Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Achtung aufpassen mit dem Telefonsupport! Nicht mehr kostenlos

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Achtung aufpassen mit dem Telefonsupport! Nicht mehr kostenlos

Kinraven's Avatar


Kinraven
01.09.2013 , 08:30 AM | #11
Beinahe jeder Mobilfunktarif ist auch mit Festnetzflat (oder Freiminuten) erhältlich, wer das nicht macht, ist in dem Fall selbst Schuld...
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.09.2013 , 08:43 AM | #12
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post
Beinahe jeder Mobilfunktarif ist auch mit Festnetzflat (oder Freiminuten) erhältlich, wer das nicht macht, ist in dem Fall selbst Schuld...
Und die Flatrate kostet nichts?

Es soll, - wirklich - Leute geben die so was nicht brauchen da sie die Kosten nie erreichen würden resp. es gar nicht brauchen.

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
01.09.2013 , 08:51 AM | #13
Ach ja, hat einer von euch

a) ein Handy ohne Flatrate
b) ein Festnetzanschluss ohne Flatrate.

Hmm, ja dann ist es ärgerlich.......... aber gibt es im Jahr 2013 noch Leute ohne Flatrate, hmmmm, für mich MIT FLATRATE bleibt eine 069 Nummer kostenfrei ^^

Neglience's Avatar


Neglience
01.09.2013 , 08:54 AM | #14
einige mag es nicht stören, andere schon. es gibt auch leute die haben keine ortsvorwahl (österreich, schweiz, etc) diese dürfen nun doch einiges bezahlen.

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.09.2013 , 09:00 AM | #15
Quote: Originally Posted by Neglience View Post
einige mag es nicht stören, andere schon. es gibt auch leute die haben keine ortsvorwahl (österreich, schweiz, etc) diese dürfen nun doch einiges bezahlen.
*** Leute aus der Schweiz müssen ins ausland telefonieren 0044.

Ist "sehr" günstig.

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
01.09.2013 , 09:14 AM | #16
Jo, im Ausland ist es übel, keine Frage.



sollte mal aus meinem Hamsterkäfig krabbeln ^^

FroZzen_Fire's Avatar


FroZzen_Fire
01.09.2013 , 10:21 AM | #17
Jetzt verstehe ich das^^ - Ist also weiterhin kostenlos

Sengoku-jidai's Avatar


Sengoku-jidai
01.09.2013 , 10:34 AM | #18
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Scheinbar rufen konstant viele Leute an.
Weil nichts wirklich 100% funnktioniert. Um den Satz mal zu Ende zu führen.

Das sie sich die Hotline jetzt auch noch bezahlen lassen war doch klar. Sie versuchen die Sau jetzt noch so lange abzumelken, bis die Server runtergefahren werden.

Ansonsten lebt das Spiel nur noch von F2P Heinis, die mal kurz reinschauen, was im Kartellmarkt kaufen und dann schnell schnallen, dass Forced 2 Pay nicht der richtige Weg sein kann.

discbox's Avatar


discbox
01.09.2013 , 11:07 AM | #19
Ich werde auch nicht den Eindruck los dass das Spiel längst aufgegeben ist, seites EA/BioWare, und dass man nur noch guckt wie lange man noch über den Shop und Erweiterungen (Content der in früheren Phasen erstellt wurde) noch Geld ziehen kann.

Eine motivierte Weiterentwicklung des Spiels oder nur eine sorgsame Pflege bzgl. Bugs ist nicht mehr zu erkennen.

Also wird nun an allen Ecken an der Kostenschraube gedreht. Wartungs- und Entwicklungskosten runter, Einnahmen rauf.

backoneelace's Avatar


backoneelace
01.09.2013 , 11:48 AM | #20
Quote: Originally Posted by Neglience View Post


Deutschland: (069) 99 991 5590 (telefonischer Kundendienst von 13:00 bis 01:00 Uhr erreichbar)



Überlegt euch also, ob ihr 1-2 Stunden in der Warteschleife hängen wollt
heisst das nicht 049 statt 069 ??
jetzt verstehe ich natürlich die e-mail des supportes.

mein anderer acc ist im forum gesperrt da ich null ahnung habe wieso wollte ich nachfragen, dafür wird eine e-mail adresse angezeigt. nach über 1 woche kommt die antwort ich solle doch den telefonsupport nutzen
da fragt man sich wieso geschrieben wird bei fragen bitte per e-mail melden und die adresse extra dabeigeschrieben wird.

jetzt verstehe ich aber auch beiträge der letzen tage das z.b. bei skype nicht verbunden wurde weil kein guthaben vorhanden ist.

aber eigentlich kann ich es nachvollziehen ich würde es wohl nicht anders machen.
da muss ich etwas auschweifen. 5 jahre lang hatte ich einen onlineshop betrieben anfangs auch mit normaler festnetznummer, was da teileise für fragen gestellt wurden.
als beipsiel mal sind das jetzt 1x 2m oder 2 m² oder aberdie matrazen sind 90 cm breit meinbett aber ist 1,80 wenn ich nun 2 kaufe ensteht eine lücke von 10 cm haben sie da ein zwischenstück ??
für fragen auf diesem nivau aber auch sachen die klar in der beschreibung standen konnte man problemlos eine halbtagskraft einstellen. diese benötigt aber auch ein gehalt ergo haben wir zumindest für die nichtkunden einekostenpflichtige hotline einegerichtet.

ich möchte nicht wissen was die damen und herren des swtor supports sich manchmal für fragen anhören durften. währe aber mal interessant so eine art best of
wieviel fragen davon im forum oder woanders im internet vielleicht shcon beantwortet wurden.

abergrundsätzlich nun wo der telfonsupport kostet sollte man auch die f2p accs ermöglichen im forum beiträge zu erstellen und sei es nur für technische hilfe oder bei problemen in den entprechenden bereichen