Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Danke SWTOR-Support(er)


Maglamoore's Avatar


Maglamoore
01.06.2013 , 07:18 AM | #1
Was ein Danke, hier, wo so viel gemeckert wird?
Ja !!
Mit echten Bauchschmerzen las ich immer wieder vom "ach so schlechten" Support bei Ticketbearbeitung und Supportanfragen. Als es mich nun erwischte und ich mich nach I-netrecherche doch mit dem Support in Verbindung setzen musste bereitete ich mich also schon mal seelisch auf die berühmte Höllentour vor. Nur es war gar keine Höllentour... Nach 1ner e-mail, in ruhigen, sachlichen Ton und beschränkt auf die Problembeschreibung, kam innerhalb von 24 Stunden eine Antwortmail mit dem Hinweis Account-Probleme könnten nur mit der Hotline gelöst werden. Ok, hier hatte ich dann doch n Bauchgrummeln .
Nach nichteinmal 5 Minuten hatte ich einen Menschen an der Strippe,der mir direkt eine Ticketnummer gab und mich in die Warteschleife steckte um auf die Rechnungsstelle zu warten. Dazu sei gesagt ich wurde freundlich und kompetent beraten und fühlte mich durchaus ernst genommen. Danach hiess es nochmal 40 Minuten warten auf den Rechnungssupport. Auch hier wurde ich kompetent beraten, so das ich mein Problem als gelöst betrachte.

Worums mir geht ist nicht das gelöste Prob. sondern die Ticketbearbeitung und das Verhalten der MENSCHEN auf der anderen Seite des Game´s und das war vorbildlich.
Also an die, die immer nur das Blasterfeuer von vorne und das Lichtschwert von hinten über den Schädel bekommen: Ihr seid besser als Euer Ruf! Danke und weitermachen

Edit: Falls dies woanders hin muss,verschieben und gut ist
"Mut, auch Wagemut oder Beherztheit, bedeutet, dass man sich traut und fähig ist, etwas zu wagen.
An die sprachlich alte Verwendung angelehnt bezeichnet „Mut“, insbesondere in Wortzusammensetzungen auch die allgemeine seelische Stimmung (= Gemüt)." Zitat Wiki

stahlratte's Avatar


stahlratte
01.06.2013 , 12:56 PM | #2
kann ich so aus eigener Erfahrung selber bestätigen...

In meinem Fall steckte ich auf Taris bei einer Klassenmission in einer kleinen Phasen ini fest, weil mein Begleiter aus der Ini gekickt wurde während er aggro hatte...der Mob war dann tot und von der ini aus gesehen auch triggerbar...nur zu weit weg....und ausserhalb natürlich nicht zu sehen.
Also am Sonntag vormittags um 9 zähneknirschend erstmal Ticket verfasst, und dann selbst n Workaround gefunden...also 3 min nach Ticketerstellung noch das Workaround nachgereicht und *pling ein kompetenter, offensichtlich federführender "GM" hat mich nochmal ganz gezielt auf das Workaround angesprochen und sich am Ende noch für meine Hilfe bedankt...

Vor allem WIE man ein Ticket verfasst, hat grossen Einfluss auf die Bearbeitung ! Man kann nicht selten sein Problem so darstellen, dass sich evtl neue Erkenntnisse für den Support im Verlauf der Bearbeitung ergeben...sicherlich nich mit Standardproblemen...da kann man sich eh meist denken, wie es weitergeht.

...wenn man sich n bissl informiert, bevor man sein Ticket sinnvoll verfasst, is das halt hilfreich...acc Probleme lassen sich eben generell nur über die Hotline lösen...da muss man sich ja auch identifizieren zB über Geburtsdatum oder die letzten 4 Ziffern des Kontos, als ELV Kunde....

...am anderen Ende sitzen eben auch nur Menschen.
REGULATORS
Server: T3-M4 Imp - Main: Alvyn/Sniper - Twink: Keiri/Marodeur // History: WoW/Azshara/Ally: Alvyn/Paladin - HdRo/Vanyar: Jeserac/Kundi - Rift/Brutwacht/Skeptiker: Alvyn/Magier - TacticalOps 1.6-2.15: =TOC=SteelRat aka rostfrei.fl

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
01.06.2013 , 01:10 PM | #3
Ich kann ebenfalls nur Gutes über den Support berichten, allerdings lagen meine Anliegen auch alle vor F2P.
Heute habe ich mein erstes Ticket seitdem geschrieben. Und auch da bin ich guter Dinge.
Der Mensch motzt halt gerne ...
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4

Illudh's Avatar


Illudh
01.07.2013 , 09:57 AM | #4
naja, kleinkrams wie feststeckende chars etc. das ist absolutes easy going und machen sie auch super - aber aktionen wie z.b. gelöschte chars wieder herstellen (das ist atm nicht möglich, da entsprechende tools nicht funktionieren) ist eine katastrophe! man wird erst nach fast 2 monate aufgeklärt, dass es nicht geht.
kleiner trost, einmal 375 kartellmünzen und einmal 500 als ausgleich und das versprechen, dass es gemacht wird, sobald es wieder möglich ist.

Basskrank's Avatar


Basskrank
01.07.2013 , 11:24 AM | #5
nen kollege von mir kam nach einer halben stunde im support an, wurde dann an die Buchhaltung weitergeiletet dor dann nach 2 Std aufgegeben ..... Bei mir wars auch wie bei dir zum mindestens beim 2. mal. Beim 1. mal wars wie bei meinem Kollgen auch... Ist halt glücksache das du ne gute Zeit erwischts.

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
01.11.2013 , 09:42 AM | #6
Habe heute mein Ticket bearbeitet bekommen, fand' ich zeitlich mehr als zufriedenstellend. An der Stelle nochmal vielen Dank an G4-Z8 aka Frank!
Quote: Originally Posted by Han_Salo View Post
Ich kann ebenfalls nur Gutes über den Support berichten, allerdings lagen meine Anliegen auch alle vor F2P. Heute habe ich mein erstes Ticket seitdem geschrieben. Und auch da bin ich guter Dinge. ...
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4

Holokom's Avatar


Holokom
01.11.2013 , 10:13 AM | #7
ich kann auch nur gutes berichten hab bisher 5 sachen gemeldet...hauptsächlich bugs fehlend NPC bei denen ich missis abgeben sollte oder so ...hat nich mal 6h gedauert bis ich hilfe bekommen hab und dann auch das zeug geschafft hab....oder eine woche bis der NPC dann wieder nicht mehr unsichtbar war..wegen Nächster Wartungs arbeiten

Loreanus's Avatar


Loreanus
01.14.2013 , 04:03 AM | #8
Also ich konnte mit meinem Soldaten eine Storyquest auf Mantell nicht abschliessen...ein Ticket verfasst und das einzige was kam: NACH EINER WOCHE die Copy und paste Antwort das der Fehler weitergeleitet wurde und sie mir über den weiteren Verlauf nix mehr sagen können ...FERTISCH...das nenn ich keinen Support sondern eine Frechheit...war von dem SUpport vor dem FTP wirklich begeistert da hätte es so ein verhalten NICHT gegegeben!!!

Und wenn die sich erst melden wenn ich ihnen eine Lösung präsentiere...na Prost Mahlzeit ... dann brauch ich sie auch ned mehr...hab den Char löschen müssen...okay mit Level 11 noch nicht sooooo dramatisch aber tortzdem weas is wenn mir das mit Level 49 passiert? Ersnthaft Oo

Kelthak's Avatar


Kelthak
01.14.2013 , 10:48 AM | #9
Also ich muss sagen,vor der Umstellung war der Support super. Aber seit 2-3 Monaten geht da gar nix mehr weiter. Ich bin ein Befürworter für dieses Spiel. Ich spiele es gerne, nur wenn der Support anscheinend gar net mehr da ist und sich um uns kümmert, wie es momentan der Fall ist, vergeht mir Lust am spielen. Etliche Bugs die gemeldet werden und es kommt meisten gar nix mehr zurück etc. Bitte macht weiter wie vor F2P

LendoChaar's Avatar


LendoChaar
01.14.2013 , 10:50 AM | #10
Wie sollten sie auch ^^
Es wurden doch übelste Stellen gekürzt, es wurde doch immer wieder gesagt, dass es Entlassungswellen gab ..

Und das neuer Support kommt, das waage ich einfach mal zu bezweifeln, solange wie der Rubel rollt wird sich da auch nichts ändern ...

Selbst wenn kein Rubel rollt, die "Cashcow" wäre gemolken, machen wir es dicht ..

Aber:

Ich muss auch sagen, ich hatte noch nie Probleme mit dem Support, meine In-Game Tickets werden bis heute recht fix bearbeitet, die 2-3mal die ich anrufen musse.. ja auch da wurde mir geholfen ..

Mal sehen, wie es in Zukunft wird
So Far
Lendo Chaar