Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welches relikt für Blutbad


TheCombine's Avatar


TheCombine
01.10.2013 , 02:46 PM | #21
Quote: Originally Posted by BassDiver View Post
Da der Blutbad Maro ja eh jede sekunde zuhaut müsste das 30% relikt eigentlich eh so gut wie immer
Zünden wenn ich da nicht ganz falsch liege.
Wenn da nicht die 4.5-Sekunden-Sperre wäre, ja. ^^
Tru'neash Sith-Marodeur .build .dps .youtube
Nimbatus 16er PVE Gilde auf Jar'Kai Sword
▲ Recruitment open! ▲

BassDiver's Avatar


BassDiver
01.11.2013 , 02:49 AM | #22
Lol das hab ich nicht bedacht ^^
woow alle 4,5 sekunden n paar hundert punkte extraschaden
Hört sich jetzt gar ned mehr so toll an ^^

LordDavic's Avatar


LordDavic
01.12.2013 , 10:04 AM | #23
Hi,

erstmal danke für das beantworten der vorherigen Fragen haben mir schon gut weiter geholfen.

Ich spielte zu Release auch Blutbad hab dann auf Vernichter geswitcht.

Zurzeit teste ich mal wieder den Blutbad ich habe dabei jedoch ein kleines Problem (das vermutlich an mir liegt) ich hab mit dem Blutbad wesentlich weniger Schaden auf den OP-Droid.

Mit dem Vernichter komme ich so auf 2200-2400 DPS auf den Dummy mit dem Blutbad bin ich froh wenn ich mal Ansatzsweise an die 2K komme. Gibt es i-wo einen brauchbareren Blutbad Guide als den hier im Forum (der nur die sowieso logischen Schlüsse nochmal in Textform wiedergibt)?

Oder ist diese Differenz nur auf dem OP-Droid festzustellen?
Mir ist schon mehrmals aufgefallen das ich sehr häufig die Aggro ziehe (daraus schließe ich ich mache mehr Schaden).

Ich habe momentan noch nicht geraidet mit der Skillung (vor 2 Tagen umgeskillt) und möchte dies meiner Gilde auch nicht zumuten solang ich mir nicht ganz sicher bin.

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.12.2013 , 01:18 PM | #24
Quote: Originally Posted by LordDavic View Post
Gibt es i-wo einen brauchbareren Blutbad Guide als den hier im Forum (der nur die sowieso logischen Schlüsse nochmal in Textform wiedergibt).
Steht doch alles hier Wär mir nichts bekannt was man noch erwähnen sollte/könnte.


Naja man könnte vielleicht noch die Priorität nochmals sagen wenn das notwendig wäre.

LordDavic's Avatar


LordDavic
01.12.2013 , 06:04 PM | #25
Ja das hab ich schon gelesen ist ja auch nicht gegen dich gerichtet ich mein du hast den Guide ja nur übersetzt soweit ich weiß. mir fehlen einfach Erfahrungsberichte.

Ein Erfahrungsbericht am Boss würde mir gefallen. Ansonsten frage ich mich ob es wirklich Sinn macht die 2 Punkte in Overwhelm zu setzen.
Stattdessen würde ich lieber in Cloak of Carnage setzen was mir gerade bei Kephess NM (als meele Tank) hilft meinen Krieger möglichst schnell zu killen.

Zudem die 2 Punkte in Short Fuse machen meines Erachtens relativ wenig Sinn da man als Blutbad Maro sowieso nur ein DoT hat und dieser einfach zu wenig Schaden macht wohingegen ich als Meele wenn ich 2 Punkte in Decimate durchaus auch einen sehr guten Bomber Schaden machen kann was z.B. bei Bossen wie Denova 3,4 sowie TfB 1,2,3 manchmal sehr hilfreich sein kann.

Zudem mal eine klare Aussage zum Schaden bei den jeweiligen Bossen. Der Schaden auf den OP-Dummy kann man ja nicht wirklich als Vergleich heranziehen. Ebenso scheint "Ask mr Robert" es noch immer nicht auf die Reihe zu bringen die DPS richtig zu vergleichen (manche Maros haben mehr als 3k DPS und nutzen und ihrer Rota Massaker und Vernichtung?!?) bzw. einfach falsch anzuzeigen.

Kennt ihr noch weitere Seiten die dies ermöglichen?

Nochmal zu den Relikten ich würde niemandem ein dauerhaftes BIS-Gear empfehlen das gibt es nicht jeder Boss hat seine eigenen spezifischen Möglichkeiten mehr Schaden auf selbigen zu fahren.
Bei Relikten kann ich nun nicht so genau sagen bei welchem Boss welches Relikt bzw. welchem Combi den besten Vorteil bringt. Bei den Armierungen ist dies jedoch offensichtlich (Maro PvE Set Boni vs. Jugger PvP Set Boni) so ist es enorm Vorteilhaft wenn man die Jugger PvP Armierung besitzt bei Kephess da sich die DMG Phasen (zumindest beim Läufer nur auf einen sehr geringen Zeitraum beschränkt da lohnt es sich selbst als Blutbad diese zu besitzen.
Kelsok
~~ DarkSocietyNetwork ~~

Leonalis's Avatar


Leonalis
01.13.2013 , 01:33 AM | #26
Nun es gibt noch Noxxic.com. Die haben im verlauf vom letzten Jahr ihre Guides auch geschrieben. (Die schreiben zu diversen spielen Guides.) Aber die schreiben nicht viel anders als ich.

Zu deinem Spezifiziertem Talentproblem. Was ich im Guide habe oder was Noxxic hat ist ein reines "Basic". Je nach Boss kann es immer zu abweichungen kommmen weil die Bosse was spezifisch machen. So ist bei Toth&Zorn als Vernichter es nicht ganz optimal vielleicht wenn man den Glasskanonenspecc fährt weil der AOE schaden doch sehr hoch ist. Wenn die heiler nicht so top sind sollte man eher mehr punkte in deffensive stecken als in die offensive.

Gib noch weitere solche Beispiele. Die muss man aber immer individuell betrachten. So was hat in einem Guide auch wenig platz, denn das verstört eher neulinge als es ihnen hilft.

Vergiss sachen wie Ask mr Robert. Auch die Puppe kann nicht authentisch liefern wenn nicht alle gleich nutzen. Bei den jedis ham wir so eine Diskussion. bei den Vernichter. Die Grundlage muss immer gleich sein damit man abwägen kann. Würde ich aber heute dir ein Log machen als Blutbad wäre der ziemlich mies weil ich 0 Routine in Blutbad habe. Wenn aber eben alle die gleichen Rahmenbedingungen haben, kann man eben verlgeichen, was drückt der nacheinander, was drückt spieler B und was tut Spieler A usw.


Und zum schluss noch zu den Relikten. Immer 1 nutzen das Proccen kann und 1 nutzen das Use ist. Man sollte nicht 2 Use Item oder 2 Procc item nutzen da sich beide Relikte den gleichen CD zunutze machen.

LordDavic's Avatar


LordDavic
01.13.2013 , 05:22 AM | #27
Vielen Dank für den Link werd mal schauen ob sich da was finden lässt.

Da ich normal auch den Vernichter spiele kann ich leider momentan noch nicht weitere spezifische Beispiele für den Blutbad Maro nennen beim Vernichter fallen mir da allerdings einige ein. Das hat aber ich glaube in dem Thread nichts verloren.
Natürlich hast du recht das dies Neulinge eher verstört allerdings sehe ich einen Guide nicht nur als "Lehrblatt" für Neulinge sondern auch als ein Auslöser einer dauerhaften Diskussion mit erfahrenen Spielern um so für die Klasse das Optimum heraus zu holen. Der Erfahrungsaustausch führt dann dazu das alle davon profitieren.

Nun vielen Dank das du dies machst ich hoffte jedoch eher auf einen Log eines erfahrenen Blutbad Maros. Den den Log hab ich ja selbst schon durch mich. Ich hab den Log von Tru´neash bereits begutachtet allerdings gibt der leider relativ wenig her (falls ich da was übersehen habe bitte ich um Aufklärung) da er im Endeffekt nur eine DPS-Zahl vorgibt die auf den Schiffsdummy gefahren wurde. Man hat keinerlei Einsicht in die Rota. Zudem wäre es mir mal wichtig zu sehen, wirklich zu sehen welcher Boss für welchen Spec von Vorteil ist für den Vernichter würde ich dann auch gern meine eigenen Logs veröffentlichen. Die sollten im Normalfall Vergleichsweise sein.


zu den Relikten:

Es gibt da auch noch die PvP-Relikte eines gibt einem (mit der richtigen Aufwertung) 138 AP. Hat man 2 bekommt man also einen dauerhaften AP Boost von 278 AP. Ich habe alle Relikte (Use,2xPvP,Proc). Und habe in den Raids und je Boss schon des öfteren bemerkt das eine Unterschiedliche Kombo für jeden Boss spezifisch einen Vor- bzw. Nachteil bewirkt.

So nutze ich bei den meisten Bosse die mir nicht dauerhaft ermöglichen an ihnen zu stehen das Use-Relikt und das Proc Relikt. Wohingegen es meiner Meinung immer noch mehr Sinn macht bei einem Boss der einem wirklich ermöglicht die meiste Zeit des Kampfes Schaden zu machen Das PvP Relikt zu nutzen. Das Use-Relikt macht zwar theoretisch mehr Schaden jedoch nur wenn man es wirklich perfekt einsetzt und die Rota immer so ausläuft das man zu Ende des CDs als Blutbad Maro gerade Durchbohren, Machtschrei und Verwüsten rdy hat. Sollte man jedoch für das Relikt einen CD aufsparen bzw. mit den Gebrauch abwarten bis die Attacken wieder rdy sind macht dieser DMG-Verlust den ganzen Vorteil des Use-Relikts zu nichte.

Bestes Beispiel bietet hier der Walker hier unbedingt ein Use-Relikt nutzen da man doch sehr oft keinen Schaden machen kann und in bestimmten Kampfphasen eine Schadensspitze benötigt.

Anders bei Stormcaller und Firebrand das Use-relikt ist hier vollkommen unbrauchbar da man zu oft abwarten muss und der erste CD (zumindest bei mir) immer in eine Schildphase fällt. Meist reicht die dauer der Aktivität des Relikts (bei uns im Raid) weit über die Zeit die man überhaupt Schaden auf einen der Panzer machen kann, was wiederum einen DMG-Verlust auf die Panzer nach sich zieht.
Kelsok
~~ DarkSocietyNetwork ~~

BassDiver's Avatar


BassDiver
01.28.2013 , 05:01 AM | #28
Dank für die ganzen Antworten!
Habt mir echt geholfen
Jetzt nur noch daylies farmen ^^

Blockwurst's Avatar


Blockwurst
02.04.2013 , 07:58 AM | #29
also da hätte ich gerne mal einen Combatlog von dir Kelsok wenn du 2,2-2,4 k an dem OP Dummy fährst!
(natürlich ohne ohne Rüstungsdebuffs anderer Klassen)

Leonalis's Avatar


Leonalis
02.04.2013 , 08:15 AM | #30
Kommt eben draufan welche puppe