Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Was haltet ihr von der Levelerhöhung


Onthu's Avatar


Onthu
12.26.2012 , 09:01 PM | #21
Die 5 nzusätzlichen Fertigkeitspunkte würden definitiv für jede Klasse ein Vorteil zu mehr Einzigartigkeit und Komplexität.
Wie Hyka schon sagte wären Klassen mit Heilbaum dann in BGs besser dran, zumal ich sowieso der Meinung bin, dass Heiler in BGs momentan keinen guten DD ersetzen können. Man kann das weiterspinnen und sagen, dass sich die Klassen nun noch individueller auf Schaden, Heilen und Verteidigen einstellen können oder mit Mischungen andere überraschen.
Auf der anderen Seite sehe ich auch die dann zunehmende Gefahr, dass Klassen mit bestimmten Skillungen an mehr Überlegenheit anderen Klassen gegenüber gewinnen als andere. Und somit sollte natürlich auf die Balance aufgepasst werden. Wer sich mit einigen Klassenbäumen auskennt, der sieht ja schon jetzt, dass es nur einige Punkte braucht um bestimme Klassen wesentlich mächtiger zu machen, wobei anderen die ganzen 5 wesentlich weniger bringen.

Seyjun's Avatar


Seyjun
12.26.2012 , 11:17 PM | #22
Ich stehe dem "Addon" ziemlich kritisch gegenüber. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es bei lvl 55 ohne neuen Gruppencontent bleiben wird. Meine Überlegung geht in die Richtung, dass sich EA/BW erst einmal Zeit erkaufen mit dem lvl Content um später OP´s/Fp´s nachzuliefern, für die man dank f2p natürlich ein zweites mal zur Kasse gebeten wird.

MfG

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
12.27.2012 , 06:29 AM | #23
Quote: Originally Posted by Seyjun View Post
Ich stehe dem "Addon" ziemlich kritisch gegenüber. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass es bei lvl 55 ohne neuen Gruppencontent bleiben wird. Meine Überlegung geht in die Richtung, dass sich EA/BW erst einmal Zeit erkaufen mit dem lvl Content um später OP´s/Fp´s nachzuliefern, für die man dank f2p natürlich ein zweites mal zur Kasse gebeten wird.

MfG
eben. solange in der hinsicht keine infos kommen ob mit addon neue inis und raids kommen bin ich mehr als skeptisch und behalte mir das recht vor dass addon als grung für ein quit bei tor zu nehmen.
was das zahlen angeht, f2p ist bisjetzt klar bis lv 50 und ohne raids. ob für f2p auch die 5 neuen lv drin sind, content eingeschlossen,darüber herscht auch schweigen. alles was die meisten hier verlangen sind genauere oder mehr infos. mit 3-4 dürftigen aussagen lockt mann nicht mal ne maus hinterm ofen vor.
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

Bobonar's Avatar


Bobonar
12.27.2012 , 06:44 AM | #24
Ich sehe es nicht so Tragisch. Nach 1 Jahr Swtor freue ich mich auf neue lvl, Skill und Planet. Skeptisch bin ich eher wie die neue Rüstung werden und ob sie in PvP die Dmg nerfen, falls die neuen Skills bzw. Talentskills zu stark ist.

Ich schätze mal das am 8. Januar 2013 im PTS die Upgrade gepatch wird und dann Februar / März in live geht. Ich hoffe aber das es lange in PTS getestet wird, damit wir im Live Server so gut wie Bugfrei spielen können.

Logathor's Avatar


Logathor
12.27.2012 , 06:50 AM | #25
Levelerhöhungen nach einer gewissen Zeit halte ich immer für gut.
Es sorgt für mehr Dynamik, ist jedoch dem higend-ausgestattetem Spieler, der eh nur noch rumposen will, ein Dorn im Auge, da es dann plötzlich was besseres gibt und er wieder "arbeiten" muss....
Von mir aus dürften sie sogar einführen, dass alle 3 Monate ein Lvl dazukommt.
Die Chars, die ich am wenigsten spiele, sind die 2 50er. Ich liebe es, voranzukommen, hasse es aber, wochenlang die gleichen Quests zu machen, nur damit mein Schnürsenkel 5 cm länger wird
In der Ruhe liegt die Kraft

Erayzor's Avatar


Erayzor
12.27.2012 , 06:51 AM | #26
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
eben. solange in der hinsicht keine infos kommen ob mit addon neue inis und raids kommen bin ich mehr als skeptisch und behalte mir das recht vor dass addon als grung für ein quit bei tor zu nehmen.
was das zahlen angeht, f2p ist bisjetzt klar bis lv 50 und ohne raids. ob für f2p auch die 5 neuen lv drin sind, content eingeschlossen,darüber herscht auch schweigen. alles was die meisten hier verlangen sind genauere oder mehr infos. mit 3-4 dürftigen aussagen lockt mann nicht mal ne maus hinterm ofen vor.
Und genau das ist es, was viele seit Start hier unermüdlich BW und auch EA ankreiden: Mangelnder bis garkein Informationsfluß. Eine Kommunikation mit der Community findet schlicht nicht mehr statt. Zumindest in Deutschland. Keine Ahnung wie es im engl. Forum bestellt ist.
Und ich spiele MMOs seit über 10 Jahren und hab seltenst ein Spiel erlebt wo so schnell ein Bock nach dem andren geschossen wurde. Und hier wurde viel konstruktiv kritisiert und diskuttiert. Aber leider herrscht mittlerweile bei vielen nur noch Frust gepaart mit Zynismus.
Und der Spruch : "Geh und spiel halt was andres" kann ich nicht mehr hören. Es gibt KEIN andres Star Wars MMO... Leider.
Ich und viele andre auch sind eben einfach der Meinung, das hier wirklich mehr Handlungsbedarf besteht, als jetzt demnächst mal so ein DLC rauszuknallen, in der Hoffnung, ausreichend Beschäftigung für ein nächstes halbes Jahr zu bieten.
Fakt ist nun mal, das das was bis jetzt an "Content" geliefert wurde ein gutes Grundgerüst darstellt. Mehr nicht. Was kam denn sonst so groß neues Innovatives hier raus?
Im Gegenteil: EIne Baustelle nach der andren wird aufgerissen...
Mir wäre es lieber gewesen, man kümmert sich erstmal um das was noch im argen liegt (Crafting, Begleiter, Neutrale Gesinnung, Auswirkungen der ENtscheidungen, etc.), anstatt schon wieder neues Konflikt-Potential zu schaffen. Aber BW ist einfach lernresistent (sieht man auch wieder am DLC für ME3 OMEGA, lieb-und belanglos hingeklatscht ohne SInn und Verstand...)
"Those are brave men knocking at our door. Let´s go kill them!!"

Redeyes's Avatar


Redeyes
12.27.2012 , 07:32 AM | #27
Quote: Originally Posted by Erayzor View Post
Und genau das ist es, was viele seit Start hier unermüdlich BW und auch EA ankreiden: Mangelnder bis garkein Informationsfluß. Eine Kommunikation mit der Community findet schlicht nicht mehr statt. Zumindest in Deutschland. Keine Ahnung wie es im engl. Forum bestellt ist.
Und ich spiele MMOs seit über 10 Jahren und hab seltenst ein Spiel erlebt wo so schnell ein Bock nach dem andren geschossen wurde. Und hier wurde viel konstruktiv kritisiert und diskuttiert. Aber leider herrscht mittlerweile bei vielen nur noch Frust gepaart mit Zynismus.
Und der Spruch : "Geh und spiel halt was andres" kann ich nicht mehr hören. Es gibt KEIN andres Star Wars MMO... Leider.


Falsch es gibt sehr wohl noch mindestens ein weiteres sw mmo, darf ich nur nicht verlinken weil Werbung für ein fremdes spiel sozusagen. Aber klonkriegeabenteuer (Abenteuer im plural) kann man auch selbst googlen^^ ebenfall ftp im übrigen und schon länger auf den markt als swtor... nur so am rande erwähnt

Ich und viele andre auch sind eben einfach der Meinung, das hier wirklich mehr Handlungsbedarf besteht, als jetzt demnächst mal so ein DLC rauszuknallen, in der Hoffnung, ausreichend Beschäftigung für ein nächstes halbes Jahr zu bieten.
Fakt ist nun mal, das das was bis jetzt an "Content" geliefert wurde ein gutes Grundgerüst darstellt. Mehr nicht. Was kam denn sonst so groß neues Innovatives hier raus?
Im Gegenteil: EIne Baustelle nach der andren wird aufgerissen...
Mir wäre es lieber gewesen, man kümmert sich erstmal um das was noch im argen liegt (Crafting, Begleiter, Neutrale Gesinnung, Auswirkungen der ENtscheidungen, etc.), anstatt schon wieder neues Konflikt-Potential zu schaffen. Aber BW ist einfach lernresistent (sieht man auch wieder am DLC für ME3 OMEGA, lieb-und belanglos hingeklatscht ohne SInn und Verstand...)
Ich finde die Entscheidung gut, sich um den space part zu kümmern und das als großen conent zu planen, danch kamm man sich gerne wieder den anderen Baustellen widmen... lobwohl bin mir ziemlich sicher das an bestimmten bereichen zeitgleich geabreitet wird, z.b buffixing und Content Erschaffung, Teamarbeit machts möglich^^

Erayzor's Avatar


Erayzor
12.27.2012 , 08:28 AM | #28
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Falsch es gibt sehr wohl noch mindestens ein weiteres sw mmo, darf ich nur nicht verlinken weil Werbung für ein fremdes spiel sozusagen. Aber klonkriegeabenteuer (Abenteuer im plural) kann man auch selbst googlen^^ ebenfall ftp im übrigen und schon länger auf den markt als swtor... nur so am rande erwähnt
Entschuldigung: Ich meinte "ernsthaftes, erwachsenes" MMORPG und nicht CW-Kindergarten-auf-Speed-pROTZ7-Gedöns
"Those are brave men knocking at our door. Let´s go kill them!!"

moriandrio's Avatar


moriandrio
12.27.2012 , 09:30 AM | #29
Quote: Originally Posted by Redeyes View Post
Ich finde die Entscheidung gut, sich um den space part zu kümmern und das als großen conent zu planen, danch kamm man sich gerne wieder den anderen Baustellen widmen... lobwohl bin mir ziemlich sicher das an bestimmten bereichen zeitgleich geabreitet wird, z.b buffixing und Content Erschaffung, Teamarbeit machts möglich^^
Sry aber ich hab da mal ein bestimmtes wort hervorheben müssen bei dem ich gerade sehr schmunzeln musste ^^
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

Kelremar's Avatar


Kelremar
12.27.2012 , 12:25 PM | #30
Quote: Originally Posted by Lerinea View Post
Also für mich ist die Levelerhöhung das AUS des Spiels. Habe bisher wirlkich viel spass gehabt, aber wenn die Level steigen steige ich aus. Alles was man bisher hat ist nur noch Schund. Und ich habe keine lust mir andauernd nen neues spiel zu kaufen/besorgen(so kommt eine Levelehöhung für mich daher). Neues ist ja gut aber warum nicht Verbesserung auf anderem wege? So wie andere Spiele es gemacht haben. Die Veränderungen waren erheblich aber kein Levelaufstieg. Nur parallele Skillsysteme.
Also von mir gibt es nen DICKEN DAUMEN RUNTER!!!

Also man sieht sich aber leider nicht bei SWTOR.
p.s. Würde aber gerne eure Meinungen dazu hören. Bin guten Argumenten ja nicht verschlossenl.

Tja dann danke für den Titel. Und den anderen für ihre Meinung. Fands interressant was aus so einer einfachen Frage wird. Allen noch viel spass bei SWTOR.

So als erstes... Kann ich den Titel bitte auch ingame haben. Jemand der beauftragt ist unliebsame Themen zu deformieren bekommt das bestimmt hin.
Und anderen nörgler.. ihr armen.

Den anderen danke für eure Meinung und auch Argumente. es gibt spiele die sind ohne Levelerhöhung ausgekommen. Das ist Fakt Doch ich habe mir alle statments mal durchgelesen und werde mir das folgende mal anschauen. Danke für eure Mühe, weil SWTOR mir wirklich Spass macht.... wünsche mir und euch das es so bleibt und unsere Erwartungen überstzeigen wird in Zukunft.

Du klingst so als wären neue Level für dich etwas schlimmes - und ich frage mich verwundert, warum das so ist.

Für mich sind Level in erster Linie ein Ausdruck des Story-Fortschritts. In klassischer RPG-Manier sammel ich beim Spielen Erfahrung, die mir neue Level bringen, die mir neue Fähigkeiten und Talentpunkte bringen. Genau so stelle ich mir den RPG-Aspekt auch in MMOs vor, ohne würde mir etwas fehlen. Außerdem ist das Leveln in SW:TOR ja das beste an SW:TOR, anders als in manch anderen MMOs. Es ist keine nervige Pflicht bis man im Endgame ankommt.

Daher freue ich mich sehr darüber, dass in SW:TOR neuer Story-Content nicht ohne neue Level kommt.
So ignoriert man Hohlnüsse. Damit sich Trolling nicht mehr lohnt, ihr Fleischsäcke!