Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entschlossenheitsbalken.....was macht der eigentlich?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Entschlossenheitsbalken.....was macht der eigentlich?

Drakar's Avatar


Drakar
12.09.2012 , 03:10 PM | #1
Wie schon im Threadtitel zu erkennen ist, würde ich gerne wissen wofür der Entschlossentheitsbalken im PvP eigenlich da ist? Ich spiele schon seit Release, aber kann keinen Effekt bzw. Sinn des Balkens erkennen. Besonders bei Werten von 1500/1000. Also was macht der bzw. soll der eigentlich machen???

Tankqull's Avatar


Tankqull
12.09.2012 , 03:59 PM | #2
kleiner werden nachdem man tot war.

Drakar's Avatar


Drakar
12.09.2012 , 04:05 PM | #3
ok das macht er ja ganz gut. ^^

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
12.09.2012 , 05:18 PM | #4
Sobald der Balken voll ist bist du immun gegen Stuns, Mezz, Ziehen und Wegkicken. Will heißen alle Effekte die deine Charakter handlungsunfähig machen.
Du kannst allerdings immer gerootet oder verlangsamt werden.
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

Ascadian's Avatar


Ascadian
12.09.2012 , 07:05 PM | #5
Was ist denn rooten?
Illuminated

Feel the light side!

Aron-'s Avatar


Aron-
12.10.2012 , 02:07 AM | #6
Man sollte eig. Immun gegen stuns sein, also handslungsunfähig machende Effekte dies ist aber momentan nicht der Fall meiner Meinung nach wie z.b. Machsprung bäng nockback mit root warten warten warten laufen smash auf Hexe bubble Platz bäng stun warten warten warten machsprung ....... Und yeah nochmal den 4sek instaant....bist dato stand man gefühlt 30 und der Balken wird nicht volll....NICE BIOWARE!!!

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
12.10.2012 , 02:37 AM | #7
Das Problem bei der Immunität gegen wegkicken ist nur, dass wegkicken den Balken ja nicht oder nur minimal füllt. Man kann 5 Sekunden durch die gegend gekickt werden, den Balken stört das nicht.
Das Entschlossenheits- & CC-System bei SWTOR ist ein schlechter Witz, aber es hat halt Tradition, nur schlechte Sachen vom gescheiterten WAR zu übernehmen
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Delaoron's Avatar


Delaoron
12.10.2012 , 04:53 AM | #8
Quote: Originally Posted by Ascadian View Post
Was ist denn rooten?
Festwurzeln/bewegungsunfähig machen. Also wie beim Machtsprung des Jediritters, dem Leg Shot des Gunslingers oder Sever Force beim Balance Sage/Shadow. Verlangsamen/rooten geht immer, egal wie die Resolve Bar gerade ist. Dadurch kann man, theoretisch, permanent bewegungsunfähig sein, wenn man viele Gegner mit solchen Skills hat, die sie nacheinander raushauen.

Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Das Problem bei der Immunität gegen wegkicken ist nur, dass wegkicken den Balken ja nicht oder nur minimal füllt. Man kann 5 Sekunden durch die gegend gekickt werden, den Balken stört das nicht.
Das Entschlossenheits- & CC-System bei SWTOR ist ein schlechter Witz, aber es hat halt Tradition, nur schlechte Sachen vom gescheiterten WAR zu übernehmen
Knockbacks erhöhen die Resolvebar um 400 (von 1000). Bei einer zuvor Leeren kann man also dreimal in kurzer Folge gekickt werden, bevor man gegen CC-Effekte immun ist.

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
12.10.2012 , 07:23 AM | #9
Das Problem ist einfach, dass viele Spieler den Unterschied zwischen Root und Stun nicht verstehen. Die merken nur "oh ich kann mich nicht bewegen - Stun", aber das ist falsch.
Im Root kann man weiterhin Schaden machen und Fähigkeiten einsetzen (so lange diese keine Bewegung auslösen).
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

Ginius's Avatar


Ginius
12.10.2012 , 08:53 AM | #10
Quote: Originally Posted by tmGrunty View Post
Das Problem ist einfach, dass viele Spieler den Unterschied zwischen Root und Stun nicht verstehen. Die merken nur "oh ich kann mich nicht bewegen - Stun", aber das ist falsch.
Im Root kann man weiterhin Schaden machen und Fähigkeiten einsetzen (so lange diese keine Bewegung auslösen).
Teilweise kennt das Spiel den Unterschied aber auch nicht. Es kommt ab und an vor, dass man mit vollem Balken angesprungen wird. Der Root zieht und... tada, alle Fähigkeiten sind ausgegraut. So kann man, obwohl man "nur" gerootet ist, keine Fähigkeiten nutzen.