Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Verlassen des Kriegsgebietes ohne Ahndung

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Verlassen des Kriegsgebietes ohne Ahndung

Magira's Avatar


Magira
11.29.2012 , 09:02 AM | #21
Quote: Originally Posted by Eskadur View Post
I
Ich habe mir im Bürgerkrieg teilweise die Mühe gemacht in einem verlorenen Kriegsgebiet zu erklären woran es lag, was man nächste Mal besser machen könnte/ sollte. Gefruchtet hat es nicht, da passiert es eher dass ein Gegner umlogt und auf der Flotte rumjammert, das Premades das PvP kaputt machen...
Das Premades im Random PVP so verfehlt sind wie der FC Bayern in der Kreisklasse halte ich duchaus für eine Tatsache. Der Fehler liegt aber nicht an den Gruppen, sondern am generellen Fehldesign des PVP seitens Bioware. Die 4-er Gruppenanmeldung sollte raus aus dem Random, dafür ein eigenes Gruppen PVP, daß auch mit kleineren Gruppen als 8 Leuten spielbar ist. Mit dem Ranked PVP wollten sie ja offensichtlich die Gruppen dorthin locken, ist aber durch die Beschränkung auf 8-er Gruppen gründlich mißlungen.

So wie jetzt ist es für alle völlig unbefriedigend: Für die PUGs, die sich mit Premades rumschlagen müssen und auch für die Gildies, denen es bei der Spielweise im Random die Zehennägel aufrollt.
Einistra - Assasin/Pilot Server: Red Eclipse
Ynaxi - Shadow/Pilot Guild: The Wookkiees Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: Endless Vengeance Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Bastion

FraDolcino's Avatar


FraDolcino
11.29.2012 , 09:33 AM | #22
Quote: Originally Posted by -Eisenwolf- View Post
10-20 min pvp Spärre würden reichen.
Bin auch dafür.
Stimme ich auch zu. Diejenigen die immer leaven vergessen nämlich viel zu leicht und zu oft die die noch drin sind. Ich war letztens in einem BG wo 5 Leute geleavt haben zwischen durch. Man liegt im Huttenball nur 0:1 hinten, schon leaven sie und der Rest muss sehen wie er klar kommt. Selbst wenn relativ zügig Ersatz kommt ist trotzdem eine massive Unterbrechung drin. Auf der Voidstar waren wir dadurch im Random-Team zwischenzeitlich mal nur zu fünft gegen 8 Gegner. Bitte eine Zeitsperre einführen für diese Frühleaver. Ich für meinen Teil spiele ein BG zu Ende das ich anfange. Ob nun Sieg oder Niederlage. Man bekommt doch auch bei einer Niederlage Belohnungen, wenn man sich gut geschlagen hat. Ich könnte das Leaven ja verstehen, wenn es nix gäbe aber das ist hier nicht der Fall.

20 Min. Sperre würden manchen Leuten vielleicht mal beibringen, das man sich auch mal für was einsetzen kann anstatt immer den leichtesten und faulsten Weg zu gehen.
History is on the move, Captain. Those who cannot keep up will be left behind, to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all.
Das Baratheon-Vermächtnis - Server T3/M4
Stolzer Member der Cookie-Connection

Vazques's Avatar


Vazques
11.29.2012 , 09:57 AM | #23
Quote: Originally Posted by Magira View Post
Das Premades im Random PVP so verfehlt sind wie der FC Bayern in der Kreisklasse halte ich duchaus für eine Tatsache. Der Fehler liegt aber nicht an den Gruppen, sondern am generellen Fehldesign des PVP seitens Bioware. Die 4-er Gruppenanmeldung sollte raus aus dem Random, dafür ein eigenes Gruppen PVP, daß auch mit kleineren Gruppen als 8 Leuten spielbar ist. Mit dem Ranked PVP wollten sie ja offensichtlich die Gruppen dorthin locken, ist aber durch die Beschränkung auf 8-er Gruppen gründlich mißlungen.

So wie jetzt ist es für alle völlig unbefriedigend: Für die PUGs, die sich mit Premades rumschlagen müssen und auch für die Gildies, denen es bei der Spielweise im Random die Zehennägel aufrollt.
Du vergleichst das also mit Fussball, ok.

Dann wollen wir deinen Vergleich mal fairer machen.

rBG = 1 Buli
normale WZ = 2 Buli

Der FC Bayern hat auch mal bewiesen das er sich gerne von unterklassigen Gegnern schlagen lässt. Aachen, 1 FC Magdeburg um mal 2 Beispiele zu nennen.

Sollte der FC Bayern aber mal normale WZ' machen, also in der 2 Liga spielen, musst du die Hälfte des Teams durch 2t Liga Spieler austauschen. Teamchemie stimmt dann nicht mehr, Taktik geht flöten und schon ist der FC Bayern auch nicht mehr so unschlagbar.

Noch dazu sind das beim Fussball Profis, die gehen nicht auf das Feld um zu "zergen", die machen Teamspiel und wissen auch wie man zu ihren Objectives kommt, in dem Fall Tore schießen und eigene vermeiden.

Man kann es quasi nicht vergleichen, weil wenn es in der Liga so abgehen würde wie in den Warzones, würden einige Spieler gnatzig im Strafraum sitzen und rumbocken. Einige würden in die Kabine gehen weil sie kein Bock mehr haben und andere würden irgendwelche Spieler umtreten abseits des Geschehens.

Quote: Originally Posted by FraDolcino View Post
Stimme ich auch zu. Diejenigen die immer leaven vergessen nämlich viel zu leicht und zu oft die die noch drin sind. Ich war letztens in einem BG wo 5 Leute geleavt haben zwischen durch. Man liegt im Huttenball nur 0:1 hinten, schon leaven sie und der Rest muss sehen wie er klar kommt. Selbst wenn relativ zügig Ersatz kommt ist trotzdem eine massive Unterbrechung drin. Auf der Voidstar waren wir dadurch im Random-Team zwischenzeitlich mal nur zu fünft gegen 8 Gegner. Bitte eine Zeitsperre einführen für diese Frühleaver. Ich für meinen Teil spiele ein BG zu Ende das ich anfange. Ob nun Sieg oder Niederlage. Man bekommt doch auch bei einer Niederlage Belohnungen, wenn man sich gut geschlagen hat. Ich könnte das Leaven ja verstehen, wenn es nix gäbe aber das ist hier nicht der Fall.

20 Min. Sperre würden manchen Leuten vielleicht mal beibringen, das man sich auch mal für was einsetzen kann anstatt immer den leichtesten und faulsten Weg zu gehen.
Belohnungen sind mir Wurst, ich will PvP machen und wenn ich die Warzone verlassen sollte, dann aufgrund dieser anderen Spieler. Da würde eine Zeitstrafe nichts bringen.

Magira's Avatar


Magira
11.29.2012 , 12:42 PM | #24
Um das Thema mal von der rationalen Seite anzugehen: Wann macht Leaven für einen Spieler Sinn?

Ein laufendes Kriegsgebiet zu verlassen macht dann Sinn wenn der Tagesquest (4 Punkte) erfüllt ist, aber der Wochenquest (9 Wins) noch nicht. Dies potenziert mit jedem Tag an dem die Woche näher an Dienstag (Questreset) rückt. Ansonsten nie!

Um dem entgegenzuwirken müsste entweder die Win Wahrscheinlichkeit für Randoms deutlich erhöht werden oder die Anzahl der nötigen Wins pro Woche runtergesetzt werden.
Einistra - Assasin/Pilot Server: Red Eclipse
Ynaxi - Shadow/Pilot Guild: The Wookkiees Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: Endless Vengeance Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Bastion

roestzwiebel's Avatar


roestzwiebel
11.29.2012 , 01:08 PM | #25
Damit sagst Du eigentlich nur aus, dass Du BGs spielst, um Deine Quests zu erfüllen. Wenn das jeder so machen würde, hätten wir glaube ich nicht so viele BGs parallel offen

Der "Sinn" zu leaven muss nicht immer auf die Erfüllung von Quests zurückgeführt werden. Es gibt schlichtweg Leute, die können bis zu 20 Minuten sinnvoller verbringen und haben keine Lust auf Spielverweigerer

Es wird ja gern von "Herausforderungen" gesprochen. Die werden gern angenommen, ja, auch im Random-BG können mal spannende Spiele entstehen.

Es ist aber keine Herausforderung, vergeblich ein Spiel zu drehen in dem man rumrennt wie ein Irrer, nur weil ein Turm / eine Tür verloren wurde, da 2-3 sichtbare Leute auf der Minimap keinen Inc ansagen oder pennen / am Medipac lifetappen. Es ist auch immer noch keine Herausforderung, wenn man es dann sogar schafft zu defusen / einen Turm zurückzuholen, wenn genau die gleiche Situation 2 Minuten später wieder passiert bzw. passieren wird.
Sind einfach Erfahrungswerte und man merkt das ja im BG recht fix Das ist einfach nur nervig, und nicht fordernd.

Ich bin keiner, der direkt leaved, wenn das Spiel anfängt. Das kann aller Jubeljahre mal passieren, wenn einer den Invite verpennt und man dann kollektiv das BG verlässt, während noch genug Zeit ist für andere Spieler, nachzujoinen. Ich fange auch jedes BG erstmal an, selbst wenn der Blick aufs Operationsfenster schon manchmal gern etwas flaues Gefühl im Magen erzeugt. Es gibt ja durchaus seltene Fälle, wo trotz Gearnachteil einiger Spieler (normal, man hat ja nicht gleich alles) immerhin einiges an Hirn vorhanden ist.

Trifft aber auch dieses Kriterium nicht zu, gehe ich aus dem BG. Easy as ****.

Vazques's Avatar


Vazques
11.29.2012 , 01:10 PM | #26
Quote: Originally Posted by Magira View Post
Um das Thema mal von der rationalen Seite anzugehen: Wann macht Leaven für einen Spieler Sinn?

Ein laufendes Kriegsgebiet zu verlassen macht dann Sinn wenn der Tagesquest (4 Punkte) erfüllt ist, aber der Wochenquest (9 Wins) noch nicht. Dies potenziert mit jedem Tag an dem die Woche näher an Dienstag (Questreset) rückt. Ansonsten nie!

Um dem entgegenzuwirken müsste entweder die Win Wahrscheinlichkeit für Randoms deutlich erhöht werden oder die Anzahl der nötigen Wins pro Woche runtergesetzt werden.
Du pochst wieder auf deinem Randomzeug rum, das sind nur Anti-Grptiraden. Zumal für mich nur 1 Grund gibt die WZ zu verlassen und zwar wenn mein Team zu dumm ist, ganz einfach.

Ausserdem liest du nicht richtig, endlose Diskussion. Egal, mach wie du denkst, aber Gruppen wirst du immer gegen dich haben und das ist meines Erachtens für ein MMO auch gut so.

Magira's Avatar


Magira
11.29.2012 , 02:02 PM | #27
Quote: Originally Posted by roestzwiebel View Post
Damit sagst Du eigentlich nur aus, dass Du BGs spielst, um Deine Quests zu erfüllen. Wenn das jeder so machen würde, hätten wir glaube ich nicht so viele BGs parallel offen
Damit sage ich aus, daß ich erst mal versuche die Gründe in der Spielmechanik zu verstehen, die Leute veranlassen können zu leaven. Herangehensweise: Aus Analyse folgt Problemlösung. Bezweifel gar nicht, daß es auch sekundäre Faktoren gibt, die mit Logik rein gar nichts zu tun haben. Über meine eigene Herangehensweise ans PVP sagt das aber null aus.
Einistra - Assasin/Pilot Server: Red Eclipse
Ynaxi - Shadow/Pilot Guild: The Wookkiees Server: Red Eclipse
Ainola - Powertech/Pilot Guild: Endless Vengeance Server: The Bastion
Lilora - Sage/Pilot Server: The Bastion

Opaknack's Avatar


Opaknack
11.29.2012 , 05:44 PM | #28
Der einzige, wirklich einzige Grund warum ein Spieler ein BG verlässt, ist dass er nicht verlieren will.
Wer aber nicht verlieren kann, sollte PVP jeglicher Art meiden.

Wenn ich mich liste, dann will ich 10 Minuten Kampf und es wird gekämpft bis zum letzten "Atemzug".
Welchen Reiz oder Sinn hat denn PVP, wenn man immer wieder einfach so das Looserteam verlässt
und hofft, beim nächsten Spiel dann die "guten" Mitspieler zu haben? Ist ja natürlich toll, wenn man dann
sagen kann: Boah... bin ich gut, die haben wir jetzt weggeschnetzelt!" PVP dient immer auch zur eigenen
Standortbestimung und da muss man sich nicht selbst auch noch anlügen!

Chronische BG-Leaver sind in meinen Augen nichts anderes als Pfeifen.
(Falls sich eine Gruppe falsch listet, ein Freund nicht dabei ist oder privat irgendwas dazwischen kommt, das ist dann natürlich was anderes)

Citinetty's Avatar


Citinetty
11.29.2012 , 06:12 PM | #29
tztz opa, gleich so radikal ^^

ich kann mileenas frust teilweise verstehen........beispiele könnte man noch und nöcher geben.......ich spiel auch nicht immer perfekt, geschweige denn auf wahnsinnig hohem niveau.........und auch ich hab mal brainafk momente.....wo man einfach mal pennt.......

aber was teilweise abgeht? joar mei, dann entweder raus, oder noch irgendwo bissl funzergen für meds, wenn erkennbar ist, das sich eh keiner fürn ball interessiert, oder die Leute bei 590:560 Rückstand schon anfangen zu viert zu deffen wenn man ein Geschütz hat........

ich find die leaverei auch nicht toll, aber hier und da kann ichs verstehen.....ich geh nur selten raus, aber wenn ich merke das es mit der grp nix wird......na dann .....zerg ich halt ne runde und stress mich nicht weiter.......

btw. wb robert
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

Vazques's Avatar


Vazques
11.30.2012 , 01:02 AM | #30
Ich fühl mich da jetzt nicht angesprochen, da ich erwähnt hatte worum es mir geht. Ist ja nicht so das ich jede zweite WZ' verlasse. Das kommt ansich nicht häufig vor, "früher" hab ich auch hart jede WZ' durchgezogen aber inzwischen schon ich halt meine Nerven wenn es nicht anders geht.

Wenn ich sehe wir sind einfach nur zu schlecht weil der Gegner koordinierter oder besser equipped ist deff ich halt mein Objective. :> Da kommt dann schon der Eine oder Andere um sich ne Schelle abzuholen und ich hab meinen Spaß.