Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Geheimbund des Lichts] Suche nach Mitgliedern

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Serverforen > Vanjervalis Chain
[Geheimbund des Lichts] Suche nach Mitgliedern

Franzferdinand's Avatar


Franzferdinand
11.27.2012 , 03:15 AM | #1
Der Gestank nach Spice, Alkohol, Schweiß, und kaltem Rauch nimmt Dir den Atem, als Du die Glatteis-Cantina auf Nar Shadda betrittst, um Dich nach einer bestimmten Person umzusehen.
Ein Bekannter hat Dir die Beschreibung des Verbindungsoffiziers des „Geheimbund des Lichts“ überlassen, um ihn in dieser Umgebung leichter finden zu können.
Erst nach einer ganzen Weile siehst Du den Gesuchten „Freihändler“, wie er sich selbst zu nennen pflegt, gelangweilt an seinem Drink nippend an der Theke stehen.

Langsam gehst Du auf ihn zu und sprichst ihn an:

»Captain Reibbus? Reibbus Sorbo?«

Er nickt Dir zu:
»Jepp. Was könnt Ihr für mich tun?«
»Nun, Captain. Ich würde mich Eurem Handelshaus gerne anschließen, wenn es genehm ist. Aber... ich hätte da noch einige Fragen offen. Immerhin... wie soll ich sagen?«
»Oh, oh, zuviel der Ehre! Aber es ist nicht mein Handelshaus, müsst Ihr wissen. Ich bin nur der Verbindungsoffizier. Aber, wenn es Euch einstweilen genügt, sprecht frei heraus. Ich bin nicht aus Zucker.« erfolgt lachend die Antwort.
»Auch ich bin ein Freund offener Worte. Also, kommen wir zum Punkt meines Besuches. Ich möchte gerne mehr über Euer Handelshaus wissen. Ich suche neue Geschäftspartner, denen ich vertrauen und bei denen ich mich wohl fühlen kann. Wenn Ihr versteht, was ich meine?«
Captain Reibbus blickt Dich freundlich und nickend an, nimmt seinen Drink und bittet Dich mit einer Geste, ihm zu folgen.

In einer gemütlichen Sitzecke angekommen, nimmt er eine Zigarre aus seinem Gürtelbehälter, zündet diese paffend an und nickt Dir erneut zu:
»Also, fragt nur. Ich habe Zeit für Euch.«
»Nun, wie ich bereits sagte, würde ich gerne mehr über euer Handelshaus erfahren. Was macht ihr, wie viele „Freihändler“ gehören dem Haus an, welche Rassen sind dem Haus angeschlossen und all diese Dinge. Versteht mich nicht falsch: aber ich würde mich ungern einem Handelshaus anschließen und dann erst bemerken, dass man unterschiedliche Ansichten vertritt. Dies macht meist böses Blut.«
Captain Reibbus zieht grinsend an seiner Zigarre, bläst den Rauch dann als Ring aus seinem Mund.
»Nun, mein junger Freund, dann will ich mal Eure Neugier befriedigen...

… der „Geheimbund des Lichts“ ist eine Gilde von älteren Spielern, die gerne gemütlich und vor allem aus Spaß am Spiel zusammen spielen. Wir hören den Missionen zu, klicken nicht alles immer gleich weg. Sind auch eher als „familiär“ zu sehen, als denn Progress-Pro-Gamer...

Auch steht bei uns die Gruppe im Vordergrund und es wird keiner, nur weil er etwas nicht kann, außen vor oder gar zurück gelassen. Was wir erreichen, erreichen wir gemeinsam oder gar nicht!

Wir sind nicht alle körperlich fit und das wirkt sich auch auf das spielen aus, klar. Aber dennoch wird keiner deswegen in unserer Gemeinschaft das zu spüren bekommen. Rücksicht auf den schwächsten der Gilde ist bei uns kein leeres Geschwafel – wir leben es!

Es gibt bei uns keine Speed-Runs. Oder nur dann, wenn wir einen Spieler mit einem bestimmtem Item ausrüsten wollen und alle damit einverstanden sind, einen Speed-Run zu machen.

Operation und Missionen spielen wir gerne, es ist aber kein muss und es wird keiner gegen seinen Willen dazu gezwungen, daran teil zu nehmen. Es soll ja Spaß machen zu spielen und kein Zwang sein.

Ebenso spielen einige von uns sehr gerne Rollenspiel und bieten jedem der es mag die Möglichkeit, mit einzusteigen.

Auch haben die meisten von uns Chars auf der Imperialen Seite und dort sogar zwei Gilden – es ist also jederzeit möglich, auf beiden Seiten gemeinsam was zu machen! Oder, wenn man möchte, alleine zu spielen.
Es gehört für uns einfach dazu, auch mal seine Ruhe haben zu wollen – und das wird einfach so wie es ist akzeptiert!

Wir sind keine Spieler, denen es wichtig wäre, unbedingt etwas zu bekommen. Loot ist für uns nicht alles! Wenn aber mal einer was braucht oder unbedingt für seinen Seelenfrieden haben möchte, dann sehen wir zu, dass zu holen. Auch mal für andere zu verzichten, ist für uns einfach selbstverständlich und unabdingbar!

Was wir auf gar keinen Fall in der Gilde haben möchten sind Spieler, die:
• nicht verzichten können
• alles immer schnell schnell machen wollen
• auf andere keine Rücksicht nehmen können
• nicht bereit sind, für einen anderen aus der Gilde auch mal etwas kostenlos und ohne etwas zu erwarten, herzustellen
• mit aller Gewalt voran kommen möchten (Missionen, Operation und Flashpoints)

Captain Reibbus zieht erneut an seiner Zigarre und bläst den Rauch langsam aus.
»Was denkt Ihr, Freund? Wollt Ihr Euch uns anschließen? Oder habt Ihr noch fragen? Dann fragt nur offen heraus.«

Der Captain drückt Dir einen Holocon in die Hand, zieht an seiner fast fertig aufgerauchten Zigarre und verlässt mit den Worten: »Meldet Euch, wenn ihr mögt!« einstweilen die Cantina.
"Lasst Euch nicht zu sehr von anderen Meinungen von Eurem Weg abbringen!"
Steve Jobs