Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Neue Fraktion

nnaaffeettss's Avatar


nnaaffeettss
11.23.2012 , 03:03 PM | #1
Hallo Leute

Ich hab einen Vorschlag gelesen das man den Kopfgeldjäger und Schmuggler neutral machen sollte.
Das fände ich etwas langweilig!..

Wie findet ihr die Idee, wenn man eine neue Fraktion einbauen würde das "Huttenkartell" oder so^^ Und zu denen gehören dann die Kopfgeldjäger und Schmuggler und man könnte noch einen Agenten oder korrupten Sith und Jedi mit einbeziehen. Der Hauptsitz wäre auf Hutta oder Nar Shaddaa. Natürlich ist dann die Fraktion nicht gleich wie die anderen z.B keine Flotte. Sie würden eher im geheimen agieren. ^^ aähnilch wie beim Game SW Empire at War 2, wenn ihr das kennt.
Bei der Rapublik könnte man den Agenten hinzufügen und für das Imperium gibt es einen Soldaten.

Dazu könnte man noch ein neues Kampfgebiet erstellen bei den alle drei Fraktion mitkämpfen können.

Ich weiss es wäre allles sehr aufwändig und so!^^


Aber was haltet ihr von der Idee?

AFacelessOne's Avatar


AFacelessOne
11.26.2012 , 07:02 AM | #2
Eine dritte Fraktion in ein bestehendes Spiel einzufügen ist kaum möglich, da es zwangsweiße ein Ungleichgewicht geben würde. Wenn du mal die Storys beider Klassen gespielt hast, wird dir klar sein wieso Schmuggler bei den Reps sind und wir Mandalorianer beim Imperium!

Außerdem könnte man dann auch gleich fordern, die Mandalorianer als eigenständige Fraktion einzuführen, genau wie die Sith, die Jedi, das Imperium, die Reps... Und das wäre Chaos!

Downtown - Mercenary - Jar'Kai Sword
"Guildmaster" <Malkavian>

Jademon's Avatar


Jademon
12.13.2012 , 03:17 AM | #3
Eine neue fraktion wäre nicht schlecht aber der Kopfgeldjäger und der Schmuggler sind durch die Aktuelle story (1-50) nur auf eine der beiden fraktionen fixiert (rep und imp) man könnte für zukünstige Planeten wie z.b. Naboo, Dantooine usw. wenn die kommen sollten, das die beiden Klassen mal für die andere seite arbeiten aber ansonsten kann es so bleiben wie es ist mit dem Kopfgeldjäger und dem Schmuggler.

Dem SID Agent als ersatz für den Schmuggler (falls er neutral gemacht wird) ist meiner meinung nach voll blöd wenn man sich die Imp agenten story Kap 2 anschaut dann arbeitet man für ne weile als SID agent, als ersatz für den schmuggler würde ein Rep Senator marke al'la Padme Amidala und Leia Organa besser stehen und für den Kopfgeldjäger (falls er neutral gemacht wird) wäre der Imp Soldat zwar nicht schlecht aber man hat bereits einen Soldaten auf der Rep seite, wie wäre es mit dem Imp Gardisten als ersatz für den Kopfgeldjäger, denn wenn falls der schmuggler und der Kopfgeldjäger neutral gemacht werden braucht man passenden ersatz mit einer neuen Klasse und nicht eine die wie z.b. SID Agend der von namen her wie der Imp Agend anhört und ne ähnliche Klassen story hat, wäre doch langweilig wenn die sich zu ähnlich sind weil der SID und der Imp Geheimdienst die gleichen funktionen haben, dass gleiche gild auch für den Soldaten ein imp Soldat und ein rep Soldat die fast die selben aufgaben und voll die selben Funktionen haben, ne da braucht es was besseres.

Es kommt auch hinzu das man 2 (falls der Schmuggler und der Kopfgeldjäger neutral werden), 4 neue Klassen braucht für ne Neutrale Fraktion um die beiden anderen Fraktionen auszugleichen da könnte man z.b. den Piraten, Sklavenhändler usw. einbauen falls es überhaupt kommt aber das ist sache von BW.

Wir werden sehen was BW in Zukunft für swtor bereithält, denn wir wissen ja nicht was bw in Geheimen alles für swtor in Planung hat, ansonsten gefällt es mir so wie es ist aber wie gesagt über eine Neutrale Fraktion würde ich mich freuen, mach weiter so BW.

schuichi's Avatar


schuichi
12.13.2012 , 05:15 AM | #4
Wir haben doch schon auf Ord Mantel mit den Seperatisten zu tun. Mein vorschlag währe hier diese auf diversen Seperratistischen Planeten fortzuführen. wenn man mal durch Jedipedia klikt gibt es auch abtrünige Machtanwender beider Seiten die den Seperatisten zu Seite stehn. und na ja die Hauptklasse hier währe wohl der freiheitskämpfer oder Terrorist . ähnlich dem Imperialen saboteur und Scharfschützen. Es könnte auch Miraluka Machtanwender geben die nur auf diese Klasse gemünzt sind. Und mein spezieler vorschlag währe hier die Machtanwender nur über das abtrünig werden in diese fraktion einfließen zu lassen . Ansonsten hauptsächlich sowas wie Soldaten und Schmuggler dort drinn zu haben. Und eventuel einen botschafter der Seperratistischen bewegung. Dieser könnte eine Machtanwender sien , kann aber auch ehr wie ein Schmuggler aufgebaut sein. Oder statdessen eine Händler ähnlich dem Schurken .
Wenn mein Chef und ich schon Stundenlang bei einer mit dem PC getipten Bestellung überlegt hatten was Qualsch ist , darf sich keiner mehr über meine Tippfehler munieren . Qulasch = Gulasch

Decopol's Avatar


Decopol
12.14.2012 , 12:24 AM | #5
Im Voraus - ich bin dieser Sache relativ neutral eingestellt, die verschiedenen Möglichkeiten für die Spielerschaft und auch für das Spiel selbst faszinieren mich aber.

Daher.... mein Ansatz um deinen Vorschlag mit der bereits vorhandenen Story unter einen Hut zu bekommen:

Im Rahmen der Levelcap Erhöhung wird die 3. Fraktion eingeführt und man muss sich entscheiden ob man Rep/Imp bleibt oder zur neuen Fraktion wechselt. Dementsprechend würde sich die Klassenentwicklung ab Level 50 anders gestalten. So kann jeder wie gehabt bis 50 leveln und der bestehende Content muss von den Entwicklern nicht umgebaut werden. Wenn man bei der neuen Fraktion anheuert, werden alle 3 Skillbäume durch neue ersetzt. Die Grundfunktion der jeweiligen Skillbäume (Schaden/Tank/Heal) bleibt in groben Zügen erhalten oder wird leicht abgewandelt. Um den Aufwand gering und zu halten und das Balancing nicht noch mehr durcheinander zu bringen, erhalten die Sith Krieger die gleichen Skillbäume wie die Jediritter. Durch die Kombination der ursprünglichen Klassenfähigkeiten in Verbindung mit einer handvoll neuer Fähigkeiten der 3. Fraktion würde ein wunderbarer Mischmasch entstehen.

Natürlich besteht die Gefahr, dass zuviele zur neuen Fraktion wechseln und somit der Pool für Ü50 - FPs, OPs und vor allem PvP bei den einzelnen Fraktionen extrem ausgedünnt wird.
Desweiteren könnte die *soon* erscheinend Neuauflage von Ilum mit der Verteilung von 3 Fraktionen überfordert sein.
Ich stell mir das gerade vor:
Imps sind gerade stark in der Überzahl, deshalb werden die Reps und die Neuen zusammengelegt. Mitten in der Schlacht betreten 50 weitere Reps den Planeten, das System reagiert felxibel und mischt die Bündnisse neu -> von einer Sekunde auf die andere werden aus Freunden Feinden und umgekehrt >> Chaos, Massensterben, Forumgemecker
Kann jemand mit Erfahrung im open-3-Fraktionen-PvP diesen Knoten für mich entwirren?

Soviel zu meinem morgendlichen Kopfkino...

Edit: V2.0
R.I.P German CM
Bei Fragen, Problemen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an die
offizielle Beschwerdeabteilung

JPryde's Avatar


JPryde
12.14.2012 , 05:19 AM | #6
Ganz ehrlich, die überarbeitung von kompletten Skillbäumen würde nichtmal dann stattfinden, wenn EA mit SWTOR sich ne goldene Nase verdienen würde.

Das ist einfach viel zu komplex und zeitaufwändig, das alles abzustimmen.

Wenn überhaupt wäre es also theoretisch machbar, das die aktuell vorhandenen Klassen sich unter beibehaltung aller skills von ihrem jeweiligen System lossagen und zu einer anderen Fraktion überlaufen. Im gegensatz zu einer Überläufer-Quest würde ich so ein vorgehen sogar unterstützen, allerdings wäre das dann eine Einbahnstrasse... Man verrät das Imperium nur einmal und somit müsste das bei der Republik genauso sein (auch wenn die Jedi ja gerne gefallene Helden rehabilitieren).

Was das dann allerdings großartig bringen soll, NACH der Klassenstory zu einer dritten Fraktion zu wechseln, ist mir nicht so ganz klar.

Der Aufwand, die kompletten Klassenstories neu zu schreiben, dürfte ziemlich sicher eine dritte Fraktion die von lvl 1-50 mit Story spielbar ist, generell ausschliessen.
~~~ Macht Wächter ~~~
Vanjervalis Chain
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

anlashokkerrigen's Avatar


anlashokkerrigen
12.14.2012 , 12:44 PM | #7
denkt mal nach, alles mussgeändert werden
von pvp über planeten und das complette setting.
alle Bg´s sind auf 2 seiten ausgelegt. wie soll ne 3. seite reinpassen?
die planeten sind auf 3 seiten ausgelegt. wie oder was soll da ne 3. seite machen? welche klassen willst du wo wegnehmen ohne eine seite zu stark zu schwächen?
alle rollen sind schon vergeben. du müsstwet also klassen specs wegnehmen. und vergissd das balancing net. ist eine der 3 fraktionen zu schwach, wird diese untergehen und du hast wieder nur 2 fraktionen.
arbeitet doch wenigatenz nen groben vorschlag bei sowas aus.

da kann ich ja auch vorschlagen dass alle frauen den männern immer willig zu diensten sein sollen. es gibt da auch zu viele grose unlösbare probleme. was ist mit menschenrechten? wie beeinflusst es die wirtschaft? was ist mit verbrechen? was ist mit frauen rechten? es ist das selbe problem, es wird irgend ein schwachsinn gefordert ohne den ganzen rattenschwanz zu sehen der hintendran hängt. dass durch so einen vorschlag mehr schaden angerichtet wird als der ganze spass wert ist is klar.
bite begreift es mal dass sowas net geht. ohne dass alles neu zu machen kann mann sowas net einfach einbauen.
das spiel ist auf 2 seiten ausgelegt und alle klassen sind spiegelbar. also wird es keinen vorteil zugunsten einer seite geben.nimmst du einer seite ne klasse weg und gibst du sie einer 3. seite ist ein ungleichgewicht da.



auserdem: laut filme gibt es nur imperium oder republik ( rebellen) also NOGO für 3. fraktion!!!
zugewiesener realm / gespielter realm : JAR'KAI SWORD
preordered und online seit 14.12.11
ich flame nicht,........der regler an meinem flammenwerfer ist kaputt
ich sprech fliesend sarkastisch, ironisch und poserflamend

Jademon's Avatar


Jademon
12.19.2012 , 01:38 AM | #8
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
auserdem: laut filme gibt es nur imperium oder republik ( rebellen) also NOGO für 3. fraktion!!!
Zu deinen Information SWTOR spielt 3600 Jahre vor den Filmen (ep 1-6) und 300 Jahre nach Kotor, in einer zeit wo es tausende Jedis und Sith gabt bei dir hört es sich so an das es nach den filmen passiert, sie dienten lediglich als Orientierungspunkt denn der Imp Agent war auch nicht in den filmen dabei und allein das sag schon alles das BW nicht nur auf die Filme setzt ansonsten kannste gleich die Republic in das Galaktische Sith Imperium umwandeln.

Und es gibt Rassen (ziehe die Bücher, Games usw.) die ebenfalls im laufe der geschichte krieg mit der Rep hatten, ich könnte mir vorstellen das es mitten im Krieg zwischen rep und imp plötzlich eine neue Fraktion auftaucht oder einer der vorhanden Neutralen Fraktionen auftaucht die sich die Streitigkeiten des Imp und der Rep zu nutze machen wollen z.b. die Hutten, die Mischen sich nicht im Krieg ein da sie keine möglichen kunden verlieren wollen.

Spoiler


Ich denke dabei an den Kalten Krieg, USA und Russland standen vor dem Atomkrieg und plötzlich war die USA nebenbei im Vietnam Krieg und so in etwa kann man auch eine völlig unparteiische Welt mitten im krieg zwischen imp und rep mitmischen und das ist dass was die SW Welt für mich interresand macht weil immer eine neue geschichte erzählt und wenn ich daran denke das sowohl in Kotor als auch in swtor die rakata techn. auftaucht kann ich mir vorstellen das sie zurückehren in einem ad one name die Rückehr der Rakata

Eine neue Fraktion könnte eventuel auch neue spieler anlocken zur auslastung der server ansonsten hätte sich bw sich die serverzusammensetzung und das f2p sparen können

naja erstmal kommt der kampf gegen das Huttenkartell nächstes jahr freu mich schon drauf wir werden sehen was bw noch alles einführt und ob das f2p ein erfolg ist, bin voll für ne Neue fraktion muss nicht unbedingt neutral sein sondern könnte gegen beide fraktionen (Rep und Imp) antreten

schmerzbringer's Avatar


schmerzbringer
12.19.2012 , 02:33 AM | #9
Die klassische Argumentation, warum man drei Fraktionen haben möchte, basiert auf ausgewogenem


OPVP


Da es das nicht mehr gibt und die grottige Engine dies auch nicht untertütztz und Swtor ein reines PVE Spiel ist mit kosmetischen Anteilen PVP, macht ES NULL SINN eine dritte Fraktion einzuführen.

RageonVart's Avatar


RageonVart
01.09.2013 , 11:07 AM | #10
Huttenkartell als Fraktion