Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

free2play oder den rest rauspressen?

First BioWare Post First BioWare Post

neocoma's Avatar


neocoma
11.16.2012 , 11:12 PM | #21
Quote: Originally Posted by Virandis View Post

Welche Einschränkungen soll es also noch geben, die einen daran hindern die Story von 1-50 zu erspielen?
Die Auswahl von Questrewards zB? Ach nein, das geht ja nur wenn ich subscribe. Stell ich mir schwierig vor, auch hinsichtlich der geringeren XP Raten, die Story zu spielen, ohne daran zu verzweifeln. Aber vielleicht wurde das ja alles geändert und die Mobs von 1-50 sind 1 Hit, ebenso der Imperator etc. Deine Companions brauchen auch kein Gear, läuft ja alles. Und die tollen Bonus Missis die notwendig sein werden um auf 50 zu kommen um die Story weiter zu machen ...joa alles super , wa?

Weißt du, das Spiel bietet im Grunde keinen wirklichen Anreiz zu subscriben. Bzw die Anreize sind einfach nur eine Verschlechterung der Situation um die Leute in die Subscription zu zwingen. Es gibt bessere, fairere F2P Modelle, aber ich bin gespannt wie lange sich das halten wird und ob Spielerzuwachs dauerhaft zu verzeichnen ist. Ich zweifle allerdings daran. Ist aber auch unerheblich denn in erster Linie leiden unter mangelnden Spielern immer noch diejenigen, die hier für auch noch monatlich zahlen.

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
11.16.2012 , 11:15 PM | #22
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
sondern ein edles Becks
Ein Widerspruch in sich

Quote: Originally Posted by chuuuuucky View Post
Ja Leisten gab es sehr lange nur 2 sehr viele haben ihre 50er mit 2 Leisten auf 50 gespielt.
Das bezweiifle ich. Und wenn sie es doch getan haben, haben sie ihre Klassen weitab jeglicher Effektivität gespielt.
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

neocoma's Avatar


neocoma
11.16.2012 , 11:20 PM | #23
Ich hab 2 Monate gespielt nach Release. Ich hatte 2 Leisten unten und je eine Leiste links und rechts. Kurz nach der UI Anpassung hab ich dann gecancelt. Also nichts da mit nur 2 Leisten. Völliger Quatsch. Es gab nicht umsonst tausende von Threads zum Thema skill bloat.

Wallahan's Avatar


Wallahan
11.16.2012 , 11:35 PM | #24
Es gab immer schon vier Leisten. Man mußte sie nur einblenden über die Einstellungen. Sie waren nicht per default aktiv.

Wer da zweifelt soll halt mal alte Release-Videos oder Screens angucken.

Franzferdinand's Avatar


Franzferdinand
11.17.2012 , 12:21 AM | #25
So, nun muss ich auch mal was zu dem Thema los werden - sonst platzt mir der Kragen...
Ich kann absolut nicht verstehen, was ihr da alle für ein Problem habt!?
Ihr dürft kostenlos und bis Level 15 ein Spiel testen - und euch dann entscheiden, ob ihr Abonnent werdet oder das Spiel wieder von der Festplatte löscht.

Wo verdammt noch mal, ist da euer Problem? Wollt ihr gleich mit allen Features des Abonnenten anfangen? Am besten gleich noch mit 1k Kartellmünzen und eingeschaltetem God-Mode?

Früher habt ihr eine Demo auf CD/ DVD bekommen und konntet mal eben 2-5 Level Testen und fertig. Da hat es keinen gejuckt. Aber nun will die "Gogogo"-Generation immer alles gleich und am besten komplett und sofort?!

Wenn es euch nicht gefällt, dann spielt es nicht! Und denjenigen, denen es gefällt, die kaufen eh ein Abonnement und gut - dann haben sie eh alles freigeschaltet.

*Kopf auf Tisch, Kopf auf Tisch*
"Lasst Euch nicht zu sehr von anderen Meinungen von Eurem Weg abbringen!"
Steve Jobs

Booth's Avatar


Booth
11.17.2012 , 12:22 AM | #26
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Und wenn sie es doch getan haben, haben sie ihre Klassen weitab jeglicher Effektivität gespielt.
Genau DAS ist für den Laufkundschaft-F2P-Spieler, der nur ein paar Wochen/Monate n bissi spielen will, um die Story zu erleben, und dabei ein paar Euro für n bissi Zeug im Shop lässt, vielleicht auch völlig egal - zumindest scheint das EAs Ausgangsvermutung zu sein. Man geht davon aus, daß diese Zielgruppe NICHT effizient spielt und es auch gar nicht will.

Es ist aus meiner Sicht ziemlich klar, daß diejenigen, die das MMO intensiv als MMO spielen wollen, insbesondere auch mit dem Gedanken, Teile der Mechanik auszuschöpfen und effektiv zu spielen, aus Sicht des Herstellers ein Abo wählen "sollen". Bioware/EA will scheinbar NICHT die MMO-Wechsel/Intensiv-Spieler, die eh zu einem erheblichen Teil in SWTOR schon mal reingeschnuppert haben, durch F2P allzu lange "beglücken". Für diese Klientel ist das F2P-Modell maximal ne Trial. Und ganz sicher will man mit der Trial auch keine Ex-Abo-Intensiv-Spieler allzu lange beglücken. Die sollen maximal wieder n bissi Lust gemacht bekommen, um dann ein Abo zu wählen, oder sich dann schnell wieder verdrücken, wenn sie merken, eben nicht fürs Spiel zahlen zu wollen.

Daß dieser VERSUCH von EA/Bioware, ein etwas strikteres Hybrid-Modell zu fahren, welches richtige Umsonst-Spieler eben nicht ansprechen soll, immer noch nicht angekommen ist, wundert mich echt.
Quote: Originally Posted by Wallahan View Post
Es gab immer schon vier Leisten. Man mußte sie nur einblenden über die Einstellungen. Sie waren nicht per default aktiv
Yup - da muss ich mich definitiv korrigieren lassen - war eine schlicht falsche Annahme von mir, die wohl auch mit meinem eigenen Spielerlebnis zu tun hatte. Denn... ich selber und auch einige andere Spieler sind wochenlang anfangs mit nur zwei Leisten rumgelaufen und konnten anscheinend nicht nur ausreichend leveln, sondern hatten auch noch Spass dabei.

Ob es ausreicht, eine solch entspanntere und weniger der Spieleffektivität zugeneigte Zielgruppe mit F2P anzusprechen, damit das Hybrid-Modell funktioniert, muss sich zeigen. Daß der Hersteller aktuell offenbar zunächst versucht, weiterhin das Abo-Modell in den Vordergrund zu rücken, finde ich sehr sinnvoll. Letztlich experimentiert der Hersteller offenbar mit dem Geschäftsmodell. Und daher geht er wohl zunächst einen nicht zu großen Schritt weg vom reinen Abo-Modell.
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Wallahan's Avatar


Wallahan
11.17.2012 , 01:14 AM | #27
Quote: Originally Posted by Booth View Post

Yup - da muss ich mich definitiv korrigieren lassen - war eine schlicht falsche Annahme von mir, die wohl auch mit meinem eigenen Spielerlebnis zu tun hatte. Denn... ich selber und auch einige andere Spieler sind wochenlang anfangs mit nur zwei Leisten rumgelaufen und konnten anscheinend nicht nur ausreichend leveln, sondern hatten auch noch Spass dabei.

Ob es ausreicht, eine solch entspanntere und weniger der Spieleffektivität zugeneigte Zielgruppe mit F2P anzusprechen, damit das Hybrid-Modell funktioniert, muss sich zeigen. Daß der Hersteller aktuell offenbar zunächst versucht, weiterhin das Abo-Modell in den Vordergrund zu rücken, finde ich sehr sinnvoll. Letztlich experimentiert der Hersteller offenbar mit dem Geschäftsmodell. Und daher geht er wohl zunächst einen nicht zu großen Schritt weg vom reinen Abo-Modell.
Hey, ich geb dir Recht bei deinen Äusserungen und wollte garnicht bezweifeln, daß man problemlos mit 2 Bars questen kann. Ich finde es sogar eher lächerlich wenn sogenannte gute Spieler meinen, sie brauchen mehr als 24 Skills um ihre Klassenstory zu vollenden. Natürlich spielt man mit 2 Bars nicht optimal aber es reicht für den Questcontent. Wenn man beim Questen ständig verreckt, ist man entweder zu low (was die Mobs bestrafen) oder das Gear ist vom Level zu low (was aufs gleiche rauskommt, solange die Mobs nicht grau sind).

Und ich gebe dir auch Recht, daß das F2P-Modell nicht die ZIelgruppe "alles aus der Mechanik herauskitzelnder MMO-Profi" ist sondern eben genau der "ich schaus mir mal an"-Spieler aus dem dann irgendwann ein abo-zahlender MMO-Profi werden soll.

Der Grund für die massiven Unterschiede zwischen F2P-Modell und Abo-Modell ist, daß das Spiel nach wie vor durch Abos oder neuerdings durch ein Pay-to-Play-Modell finanziert werden soll. Würde man all das umsetzen, was die enttäuschen "ich dachte das sei jetzt komplett f2p"-Rückkehrer erwartet haben, würde ich morgen mein Abo kündigen und für lau spielen. Kaufmännisch wohl eher ungeschickt.

Das reine F2P-Modell ist eine Demo. Mehr nicht. Die Rückkehrer sind jetzt entsetzt, daß sie gewissen Dinge freikaufen sollen, für die sie, in ihren Augen, doch schon mit Kauf des Spiels bezahlt haben. Daß sie aber ohne F2P-Modell garnicht spielen könnten, obwohl sie das Spiel im Regal stehen haben, war bis vorgestern jetzt kein Problem für sie. Ich kann es aber nachvollziehen, daß sie hier schwer schlucken. Nur ist die Sachlage jetzt so: Das Spiel gibt es für lau für jedermann. Der Client wird also erst nachträglich bezahlt indem man gewisse Dinge freischaltet und statt Abo Pässe für FP, Ops und WZ kauft. Wer das nicht will spielt als Spieler 3. Klasse. Aber bekommt eine extrem umfangreiche Demo des Spiels.

Wer nur PvP machen will z. B. kauft einmalig Artefakt-Gearzugriff + 3. Leiste (das reicht, nicht optimal aber auch nicht mehr unspielbar). Das sind keine 1500 Münzen. 2400 gibts für 17 Euro. Für 240 Münzen kriegt man 1 Woche unbegrenzt PvP-Zugriff. Für 17 Euro kann ich also 10 Wochen PvP spielen. Wenn ich nur PvP machen würde, würde ich schon jetzt mein Abo kündigen. Würde man auf die Kritiken eingehen, dann würde man die Leute dazu ermutigen ihre Abos zu kündigen, anstatt neue anzuwerben.

Falls ich mich verrechnet habe, kann man mich gerne korrigieren.

Ich kann es aber wie gesagt nachvollziehen, daß ehemalige Spieler, die das Spiel zum Vollpreis gekauft haben, nicht verstehen, daß sie so viele einmalige Dinge nachkaufen sollen. Ich hätte denen Kartellmünzen gegeben ohne daß sie nochmal ein Abo aktivieren müssen. Aber natürlich hätten dann auch eher Leute ihr Abo gekündigt, wenn sie trotzem Kartellmarken bekommen und die ganzen "ich aktiviere noch mal für einen Monat um meine Marken zu kriegen"-Leute nicht aktiviert.

Trihion's Avatar


Trihion
11.17.2012 , 02:44 AM | #28
Also ich wär auch richtig entsetzt wenn ich als Ex-Abo-Kunde jetzt erstmal ein Abo abschließen muss um an meine Kartellmünzen heranzukommen. Ich weiß nicht ob man mit dieser Praxis wirklich Abokunden zurückgewinnen kann.

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
11.17.2012 , 03:12 AM | #29
Quote: Originally Posted by Bolzano_ View Post
es wird als free2play beworben, ist aber in der momentanen form kaum spielbar. das ist als würde ich in einem lokal mit freibier werben, aber dann 5euro für die glasbenutzung berechnen.
So ungefähr kommt es einem vor.

Quote: Originally Posted by chuuuuucky View Post
Ja Leisten gab es sehr lange nur 2 sehr viele haben ihre 50er mit 2 Leisten auf 50 gespielt. Seitdem ist eigentlich kein Skill hinzu gekommen der für das Leveln bis 50 nötig ist.
Öhm nein, 4 gab es schon immer - und selbst 4 waren bei manchen Klassen zu wenig ( außer natürlich man spielt hier in der Flauschi-Verfassung und ist sowieso in rosa Watte eingepackt, es hätte ja sowieso eine Leiste schon gereicht und man kann sowieso alles aus dem Buch aus klicken, wozu Aktionsleisten? ). Und jetzt soll man mit 2 klar kommen?

Quote: Originally Posted by Frontsoldat View Post
Leg Geld auf den Tisch, dann kannste auch "richtig" spielen. Worüber nölst du? Daß du ein Spiel spielen kannst, OHNE was zu bezahlen? Manchmal muß man sich echt an den Kopf fassen, was manche Type für Vorstellungen haben.
Manchmal muss man sich an den Kopf fassen, wenn man solche Antworten liest... das Spiel wird als F2P beworben. Dass man Bereiche vom Spiel einschränkt: OK.

Dass man das Interface einschränkt: No Go.

FerrusPA's Avatar


FerrusPA
11.17.2012 , 03:19 AM | #30
Quote: Originally Posted by neocoma View Post
Weißt du, das Spiel bietet im Grunde keinen wirklichen Anreiz zu subscriben. Bzw die Anreize sind einfach nur eine Verschlechterung der Situation um die Leute in die Subscription zu zwingen. Es gibt bessere, fairere F2P Modelle, aber ich bin gespannt wie lange sich das halten wird und ob Spielerzuwachs dauerhaft zu verzeichnen ist. Ich zweifle allerdings daran. Ist aber auch unerheblich denn in erster Linie leiden unter mangelnden Spielern immer noch diejenigen, die hier für auch noch monatlich zahlen.
EA würde so oder so keine handfesten Zahlen veröffentlichen und stattdessen lieber hintenrum behaupten die Spieler wären selber schuld wenn ihnen das F2P Modell nicht passt.

Ich gebe dem System 1-2 Monate bis es umgekrempelt und gelockert wird.
December Pre-Order Best Pre-Order
Proud Guildmaster of Two Swords One Box. Apply now!

Thread = Faden Threat = Drohung