Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wie gefällt es den F2P-Spielern?

First BioWare Post First BioWare Post

Radewan's Avatar


Radewan
11.18.2012 , 05:40 AM | #181
Quote: Originally Posted by Caryhina View Post
Nächster Tag: Hmm, wir müssen die alten Charas löschen - naja, kein Ding, die sind eh nicht wichtig.
Ist das wirklich wahr muss man Chars löschen ?

Also das wäre für mich ein nogo.
Damit bleibt wohl nur nicht Spielen oder ABO .....auch recht.

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.18.2012 , 05:50 AM | #182
Du hast 2 Slots als F2P

Wenn du aber schon mehr slots belegt hast (die auch alle weiterhin spielbar sind) aber neuen char erstellen willst müssen halt alte rausfliegen.
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

Timaniac's Avatar


Timaniac
11.18.2012 , 05:52 AM | #183
Quote: Originally Posted by Caryhina View Post
F2P

Mein Freund und ich hatten die CE vorbestellt, natürlich, und mit großem Enthusiamus auf das Release gewartet. Wir waren begeistert von der Story, von dem Kampfsystem, von den Innis - ok, sie waren unausgewogen, mit Bugs behaftet - hat jedes MMO am Anfang. Ok, das Balancing am Anfang war Schrott - ist normal denken wir. Regelt sich sicher. Gut, es gab keinen Endcontent oder zumndest nicht wirklich, die Farmgebiete waren traurig - naja, auch das wird sich entwickeln. Rest war eigentlich ganz ok soweit - dumm nur dass der erste Twink schon auf die Nerven ging weil man die Story ja eigentlich schon kannte und dieses Durchgeklicke bei den Gesprächsoptionen nur noch auf den Senkel ging. Nach vier Wochen waren die Innis immer noch kaputt, das Farmgebiet für Highlevel immer noch Schrott. Wir hatten WoW gespielt, sind härteres gewohnt. Aber das Einloggen wurde weniger, und das Trainingscenter oder Essen gehen mit Freunden wurde wichtiger. Letztendlich nach drei Monaten haben wir quittiert - gibt schönere Dinge seine Zeit zu vertreiben.
Bis auf die ce, die nach meinem empfinden das Preis-Leistungsverhältnis nicht erfüllt hat, sah es bei uns genauso aus - swtor hat uns vergrault. Als Gilde kollektiv angefangen und kollektiv wieder aufgehört. Es gab einfach an allen Ecken und Enden nicht genug content (wenn auch bereits mehr als Branchenprimus wow zum start bot).
Und ich habe swtor deshalb lange in schutz genommen und ganz relaxed gewartet, dass die Fehler zeitnah behoben werden - aber anscheinend warten die Spieler heute noch drauf, dass bestimmte bugs endlich mal behoben werden...
f2p wäre eine Möglichkeit für bioware/EA gewesen, viele ex-Spieler zurück zuholen, indem man sie mit inhalt überzeugt und sie wieder ansuchtet. Aber bioware/EA zeigen mal wieder, dass sie nicht in der Lage sind eine Balance zwischen wirtschaftlichen und spielerischen Inhalten zu finden.
Die Community von swtor sorgt dann für den Rest - wenn ich ein Neuling wäre und so begrüßt worden wäre würde ich mir denken hier spielen die Leute, die bei wow schon unten durch sind... Aber wie schon angemerkt wurde: die f2p-Spieler sind diejenigen, die den Karren ausm Dreck ziehen und swtor damit auf die Erfolgsspur bringen sollen - und ich weiß nicht, ob es da die beste Option ist, seine Community vor den Kopf zu stoßen.
Und nein, auch ich habe keine internen Infos über die Zahlen von swtor, aber ich habe mir im laufe meines Informatik Fachrichtung Gamedevelopment Studiums einige ganz besondere Fähigkeiten angeeignet, die mich zu einem Alptraum... ups, falscher Film ... also, ich habe im Studium genug Wissen über diese Branche angesammelt (als Stipendiat von Deutschlands größtem f2p-Spieleunternehmen, bei dem ich auch mein Praktikum machen durfte), um zu erahnen, dass die Situation für swtor nicht unbedingt rosig sein kann, wenn nach weniger als einem Jahr bereits auf f2p umgestellt wird, bei einem solchen Mammutprojekt, welches eigentlich mit relativ wenig Spielern kostendeckend sein sollte.

Aber hated ruhig weiter gegen die neuen Leute und vergrault sie wieder und freut euch weiter auf leere Server, auf denen ihr elitär weiterspielen könnt, bis ea irgendwann den Stecker zieht...

Leonalis's Avatar


Leonalis
11.18.2012 , 06:11 AM | #184
Quote: Originally Posted by moriandrio View Post
Du hast 2 Slots als F2P

Wenn du aber schon mehr slots belegt hast (die auch alle weiterhin spielbar sind) aber neuen char erstellen willst müssen halt alte rausfliegen.
exploit

moriandrio's Avatar


moriandrio
11.18.2012 , 06:14 AM | #185
Also ich find das f2p modell super, es sorgt dafür das der typ spieler wie du sofort wieder verschwindet (natürlich nachdem er sich im forum ausgekotz hat weil er nicht alles gratis in den popo gesteckt bekommt)

Spiel gekauft + gratis monat zu spielen und nun glauben man müsse deshalb den roten teppich für einen ausrollen ist so der Tenor von vielen aber die werden glücklichrweise sehr schnell wieder abdampfen und nein nur weil ihr nicht zurückkommt werden sie die server nicht abschalten ich find diese These immer sehr amüsant...

Und wie dann immer alle plötzlich alles Branchenkenner und IT Spezialisten sind ist auch immer wieder sehr lustig mit anzuschaun.
Atsuto Powertech
XoXaan Legacy

Timaniac's Avatar


Timaniac
11.18.2012 , 06:35 AM | #186
Quote: Originally Posted by moriandrio View Post
Also ich find das f2p modell super, es sorgt dafür das der typ spieler wie du sofort wieder verschwindet (natürlich nachdem er sich im forum ausgekotz hat weil er nicht alles gratis in den popo gesteckt bekommt)

Spiel gekauft + gratis monat zu spielen und nun glauben man müsse deshalb den roten teppich für einen ausrollen ist so der Tenor von vielen aber die werden glücklichrweise sehr schnell wieder abdampfen und nein nur weil ihr nicht zurückkommt werden sie die server nicht abschalten ich find diese These immer sehr amüsant...

Und wie dann immer alle plötzlich alles Branchenkenner und IT Spezialisten sind ist auch immer wieder sehr lustig mit anzuschaun.
Weißt du wie das für mich klingt? http://www.youtube.com/watch?v=jXKUb5A1auM

Weißt Du, einem Spieleentwickler konstuktives Feedback zu seinem Produkt zu geben, ist etwas essentielles - meine Bachelorthesis handelt btw von dem Thema. Und mir is relativ wayne, ob mir hier jemand glaubt, was meine Berufswahl betrifft - ich bin glücklich und mir gehts gut. Und ich behaupte auch nicht, dass swtor scheitern wird, weil ICH nicht spiele - ich behaupte, dass es scheitern wird, weil ZUVIELE mögliche Interessenten nicht spielen und zahlen werden.
Und ich kann auch verstehen, dass meine walls of text für dich einfach quantitaiv zu viel sind, um ihren Inhalt wiederspiegeln zu können - wenn du dazu in der Lage wärst würdest Du wissen, dass ich 4 Monate gezahlt habe (und da gab es auch noch einen zusätzlichen Gratismonat, was meine Abonnementdauer auf 6 Monate erhöht) Solltest Du als uber-abonnent eigentlich wissen... Und das einzige, was ich als unfair und unnötig bemängelt habe ist es, dass Spiel im f2p mit weniger Leisten und damit (für richtige Spieler, die ALLE Fertigkeiten nutzen wollen, evtl auch weil sie pvp machen oder einfach keine 3 Tasten Klicker sind) ein pay2win statt ein free2play-System darstellt. Ob dich das interessiert ist mir genauso wayne - mein Feedback geht an die Entwickler. Wenn diese es überlesen oder ignorieren wollen - mir genauso wayne. Ich kam die letzten Monate gut ohne swtor aus und das werd ich auch in Zukunft - als Gamedeveloper machts mich nur traurig zu sehen, was eine meiner liebsten Spieleschmieden, denen ich viele unterhaltsame Stunden verdanke und jeden Erfolg gönne, mit einer der geilsten verfügbaren Lizenzen für ein mäßiges Produkt bietet. Von einem guten Community Management - Community - Verhältnis, in dem kritisch und sachlich argumentiert wird würde swtor mMn definitiv profitieren und zu einem besseren Spiel werden können. Mit seiner jetzigen Community sehe ich da aber schwarz - ein Großteil der Spieler scheint einfach nur daran interessiert zu sein, das IHRE belange erfüllt werden und als Abonnement geilen sich viele anscheinend darüber auf, dass sie etwas besseres sind und darum mehr Rechte verdient haben... Freut euch auf die pay2win Spieler, die sich beschweren werden, dass sie trotz 50 Euro im Monat noch zu wenig Vorteile haben und die irgendwann mit speziellem Shopgear ausgerüstet die Abonnementen kurz und klein prügeln..

Naja, und Moriandrio cleart eben weiter alle Operationen solo - mit ausschließlich einer Leiste, die auch nur mit 3 Fähigkeiten gefüllt ist. Das muss ja schließlich reichen) und lebt weiter in seiner kleinen Taumwelt, in der swtor auch die nächsten 100 Jahre noch DAS BESTE MMORPG ALLER ZEITEN ist.

sixti's Avatar


sixti
11.18.2012 , 06:44 AM | #187
für neuanfänger is das f2p modell absolut geeignet, für ehemalige, die keine abo mehr abschließen wollen, eben nicht.

die zeit wird zeigen ob ea mit dieser strategie erfolg haben wird.

Leonalis's Avatar


Leonalis
11.18.2012 , 06:51 AM | #188
Quote: Originally Posted by Timaniac View Post

Weißt Du
Absätze, Satzzeichen?

Pyrodimi's Avatar


Pyrodimi
11.18.2012 , 06:54 AM | #189
Quote: Originally Posted by Timaniac View Post
Weißt du wie das für mich klingt? http://www.youtube.com/watch?v=jXKUb5A1auM

Weißt Du, einem Spieleentwickler konstuktives Feedback zu seinem Produkt zu geben, ist etwas essentielles - meine Bachelorthesis handelt btw von dem Thema. Und mir is relativ wayne, ob mir hier jemand glaubt, was meine Berufswahl betrifft - ich bin glücklich und mir gehts gut. Und ich behaupte auch nicht, dass swtor scheitern wird, weil ICH nicht spiele - ich behaupte, dass es scheitern wird, weil ZUVIELE mögliche Interessenten nicht spielen und zahlen werden.
Und ich kann auch verstehen, dass meine walls of text für dich einfach quantitaiv zu viel sind, um ihren Inhalt wiederspiegeln zu können - wenn du dazu in der Lage wärst würdest Du wissen, dass ich 4 Monate gezahlt habe (und da gab es auch noch einen zusätzlichen Gratismonat, was meine Abonnementdauer auf 6 Monate erhöht) Solltest Du als uber-abonnent eigentlich wissen... Und das einzige, was ich als unfair und unnötig bemängelt habe ist es, dass Spiel im f2p mit weniger Leisten und damit (für richtige Spieler, die ALLE Fertigkeiten nutzen wollen, evtl auch weil sie pvp machen oder einfach keine 3 Tasten Klicker sind) ein pay2win statt ein free2play-System darstellt. Ob dich das interessiert ist mir genauso wayne - mein Feedback geht an die Entwickler. Wenn diese es überlesen oder ignorieren wollen - mir genauso wayne. Ich kam die letzten Monate gut ohne swtor aus und das werd ich auch in Zukunft - als Gamedeveloper machts mich nur traurig zu sehen, was eine meiner liebsten Spieleschmieden, denen ich viele unterhaltsame Stunden verdanke und jeden Erfolg gönne, mit einer der geilsten verfügbaren Lizenzen für ein mäßiges Produkt bietet. Von einem guten Community Management - Community - Verhältnis, in dem kritisch und sachlich argumentiert wird würde swtor mMn definitiv profitieren und zu einem besseren Spiel werden können. Mit seiner jetzigen Community sehe ich da aber schwarz - ein Großteil der Spieler scheint einfach nur daran interessiert zu sein, das IHRE belange erfüllt werden und als Abonnement geilen sich viele anscheinend darüber auf, dass sie etwas besseres sind und darum mehr Rechte verdient haben... Freut euch auf die pay2win Spieler, die sich beschweren werden, dass sie trotz 50 Euro im Monat noch zu wenig Vorteile haben und die irgendwann mit speziellem Shopgear ausgerüstet die Abonnementen kurz und klein prügeln..

Naja, und Moriandrio cleart eben weiter alle Operationen solo - mit ausschließlich einer Leiste, die auch nur mit 3 Fähigkeiten gefüllt ist. Das muss ja schließlich reichen) und lebt weiter in seiner kleinen Taumwelt, in der swtor auch die nächsten 100 Jahre noch DAS BESTE MMORPG ALLER ZEITEN ist.
Du bist Bachelor? Mal im Ernst lies dir den Stuss durch dann denkst du nochmal über die zusammenhänge nach, dann rechnest du bitte diese zusammenhänge gegen F2P und Abo und dann bitte...tu dieser Welt n Gefallen und wechsel den Beruf....
Ich bin Fremdsprachengenie: Muttersprache Sarkastisch, fliessend Ironisch und sehr gutes Zynisch

Timaniac's Avatar


Timaniac
11.18.2012 , 06:55 AM | #190
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Absätze, Satzzeichen?
Brille? Jemand der Dir vorliest? Es tut mir sehr leid, dass ich kein S.P.O.-Sätze mehr schreibe und dich anscheinend überfordere...