Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Frust, nach einer langen Pause - Madalorianische Räuber - verbuggt?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen > Kopfgeldjäger
Frust, nach einer langen Pause - Madalorianische Räuber - verbuggt?

Company's Avatar


Company
11.11.2012 , 04:23 AM | #1
Ich bin derzeit gefrustet mit meinem Jäger.
Habe kürzlich wieder Angefangen, und bin jetzt bei der Mandalorische Räuber Quest.
Die Kurzfassung:

Mako heilt mich nicht mehr richtig, Schaden ist Geringer, den Chefingeneur kann ich nicht Töten.
Als ich alle Teile habe um auf die Plattform zu kommen, war ich binnen nicht mal 10 Sekunden tot.
Neue Teile habe ich nicht gefunden, und die Mission Resetten, kann ich nicht.

Und die beiden Grenadiere sind doch nen Witz... was die da an DMG raushauen..
ist einfach nur Unglaublich. Ich komme nicht mal in die Nähe von denen bevor ich Tot bin...

Habe ich irgend etwas verpasst?
Geskillt habe ich mich nach Kaqq's Skilltread .. allerdings scheint der deutlich veraltet.
Den mit 3 Spürraketen komme ich nicht mal auf 5 Stacks... erzeuge viel zu viel Wärme usw.

Sarukai's Avatar


Sarukai
11.11.2012 , 04:38 AM | #2
also so weit ich weiß ist das ein Flashpoint und keine Quest, FP sind ja auch in der Regel mit 4 mann zu machen, kann mich auch täuschen was ich fast nicht glaube
"soon", "verry soon" "Frühsommer" "stay tunend"

Company's Avatar


Company
11.11.2012 , 05:23 AM | #3
Es ist meine Klassenquest. Das ist ja dass Traurige daran.
Jäger macht zu wenig Schaden, Mako heilt wieder mal nicht richtig,
Jetpack ist aufgebraucht, Grenadiere sehen dich schon auf 50 Meter und mache Aua,
und Aua ist da noch untertrieben.

Vielleicht hat ja jemand ein paar Lösungsvorschläge

Belas_'s Avatar


Belas_
11.11.2012 , 07:40 AM | #4
Deine Rüstung so wie deines Gefährten auf den aktuellen Stand halten.
Wenn es dann immer noch nicht klappt machst du deine Klassenstory 1-2 Level später da dürfte es kein Proplem mehr sein.

DerTaran's Avatar


DerTaran
11.11.2012 , 09:32 AM | #5
Teste mal die Gefährten Einstellungen, manchmal stellt man unabsichtlich den Gefährten ab (verschränkte Arme Icon).
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 55 Commando; Orotan 55 Sentinel; Taark 50 Scoundrel; Orokriste 27 Shadow; Annakami 41 Vanguard
Amitha 50 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

Faradas's Avatar


Faradas
11.11.2012 , 02:49 PM | #6
Die Probleme hatte ich auch. Nach etwa ner handvoll Versuchen, hab ich dann wie wild aufs Jetpack im Inventar geklickt und bin dann nach kurzer Zeit halbtot hochgeflogen. Ist wohl buggy, das der Sprung nicht richtig ausgeführt wird.

Versuch einfach eine freie Sichtlinie zum Ziel zu haben und klick wie ein Weltmeister. Mehr kannst du eh nicht machen. Schaden an den 2 Adds machst du kaum und sie hauen dich mit ein paar Schlägen um. Einfach so lange reinlaufen und auf Sprungglück hoffen, bis es klappt. Die 2 Adds sind dann übrigens sofort weg, nachdem du oben bist.

Vergiß nicht, Mako dann kurz auf folgen zu setzen, damit sie auch hochkommt. Sonst gibts da oben keine Heilung.
Thesaka-Kommando-Artillerist/Gefechtssanitäter; Thes-Revolverheldin-Hybrid
Therros-Frontkämpfer-Schildspezialist; Thekol'ak-Schurke-Knochenflicker

Company's Avatar


Company
11.12.2012 , 01:03 AM | #7
Also Makro sollte normal Funktionieren, da nix umgestellt ist. Sie ist also auf Mediwache.

Aber wie ich bereits geschrieben habe, habe ich kein Jetpack im Rucksack!
Ich konnte den 1x zusammen suchen und Verwenden. Nun habe ich diesen nicht mehr,
und die Quest kann ich auch nicht Zurücksetzen.

EDIT: Habe ja ganz vergessen, es gibt ja ein Missionsinventar

Jedoch, sobald ich den Jetpack Aktiviere, passiert nix.
Die Gerandiere hauen mich mit 2 Schüssen weg, und mein Jäger springt nicht hoch.