Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wie geht es weiter?

First BioWare Post First BioWare Post

Isnogut's Avatar


Isnogut
12.23.2012 , 06:42 AM | #31
Quote: Originally Posted by Forsung View Post
Ich denke eher das die Zahlen runter sind weil eben abseits der Klassenstories nichts neues geboten wurde.
Ich gebe Dir aber recht das es eher eine Singleplayergeschichte ist, was natürlich bei nem MMO tödlich ist.
Teilweise auch. Aber die breite Masse an Spielern, die sich bei Release hier einfanden waren keine MMO'ler. Ihre Interessen lagen daher anderswo. Der Content für die MMO'ler war zudem viel zu gering oder fast identisch, gerade in Sachen PVP. Ob wir nun Alderaan oder die Küste (Name entfallen) nehmen, wo läge bei den beiden der technische Unterschied? Bis auf die Karte ist da die gleiche Vorgehensweise.
Klassische PVP Matchversionen müssen her um die PVP Gemeinde am Laufen zu halten, Capture The Flag, King of the Hill, Last Man standing, etc.
Quote:

Naja,das Leveln als Tank oder Heal fühlt sich trotz Begleiter langsamer an,ist vielleicht ein subjektiver Eindruck.
Ob die Einzelrolle wirklich einen besseren Spieler macht glaube ich nicht-ich denke eher es führt zu massiver Twinkerei.
Das ist rein subjektiv, denn die begleiter können mit guter Ausrüstung extrem viel Schaden austeilen und sehr oderntlich heilen. Dies passiert aber auch nur, wenn man sich mit denen beschäftigt.

Wenn man sich nicht für seine SPielweise interessiert, braucht man sich dann eh nicht wundern warum man Kacke ist im Gruppenspiel. Dualspecc leitet einen an sich nicht für die Spielweise zu interessieren, nach dem Motto "wird schon irgendwie passen". Nun, es passt eben nicht, wenn man nur Mist baut in einem Raid. Man kann der netteste Mitmensch sein, den es auf der Welt gibt, wenn der Raid wegen dieser Person immer wieder scheitert, dann trennt man sich von der.

Quote:
Ehrlich gesagt, so weit denke ich nicht
Mir ist es bisher noch nicht in den Sinn gekommen mit Alienrassen rumzumachen oder auch nur den Wunsch danach zu haben. Die Möglichkeit gibt es doch jetzt auch nicht, Du kannst zB als Bounty doch nicht mit Blizz rummachen, was würde sich also ändern???
Was sch ändert ist der Protagonist. DU bist dieser Hauptprotagonist. Die Begleiter sind nur Nebendarsteller. Sie haben feste Bahnen und einige davon bieten eben die Begleiterromanzen an. Dann wäre es nicht mehr Meschlichter Held mit Vette, Kalyo, Maco, etc., sondern Bettvorlegerechsenmutant mit Vette, Kalyo, Maco, etc. ...SOgar ich als freizügiger, liberaler Mensch hättre da meine grenzen erreicht.
Quote:
Die Begleiterzuneigungen gehen doch nur bis zu einem gewissen Grad, das heisst Du wirst mit Bowdaar immer "nur" befreundet sein, es wird sich nie etwas anderes abspielen, und es gibt für mich auch keinen Grund daran etwas zu ändern.
Genau aus dem Grund. Manche Begleiter erlauben keine tiefe Beziehung, andere aber schon. Diese bestimmten Begleiter geben keine Option frei, wenn du aber als Hauptdasteller auf die anderen zukommst, ist deine Rassenwahl egal, sie würden mit dir 'rummachen.

Agawa's Avatar


Agawa
12.25.2012 , 07:36 AM | #32
Interessant dürfte auch die Frage werden inwieweit sich die neuen Filme auf das Spiel auswirken. Disney hat ja Lucasfilm gekauft und will die Teile 7-9 (mindestens) herausbringen. Star Wars 7 soll 2015 erscheinen dann in einem 2-3 Jahres Ryhtmus. Story ist noch nicht bekannt.

Gibt es dann ein eigenes neues Star Wars MMO das darauf aufbaut?. Oder läuft das hier noch und wird zu den Filmen irgendwie angepasst.

Allistai's Avatar


Allistai
12.25.2012 , 07:49 AM | #33
da die Filme nach Episode 6 spielen wird Tor wohl kaum dafür angepasst werden .
Den die Handlung von Tor spielt 2000 bis 3000 Jahre vor den Filmen .
Die Episoden 7 bis 9 werden die neue Republik behandeln und wie Luke den Jediorden wieder neu aufbaut .

Server: Vanjervalis Chain und PTS

Isnogut's Avatar


Isnogut
12.25.2012 , 04:20 PM | #34
Das MMO, das klar von der Entwicklung der Epioden 7-9 betroffen wird, ist SWG. Das heißt alles was darin für Geschichten erzählt wurden, sind Null und Nichtig.

Das SWEU TOR wird in keinem Fall davon beeinflusst werden, da die Zeitspanne sehr groß ist und gezielt Geschictslüken eingebaut wurden im Expanded Universe. Erkenntnisse aus den Filmen wird es hier, wie üblich nicht geben. BioWare ist ja bekannt dafür, dass sie gerne die Lore von Star Wars eigens für sich erstellen und anpassen. Ich lasse diese Aussage offen damit jeder für sich entscheiden kann ob nun negativ oder positiv gemeint.

Redeyes's Avatar


Redeyes
12.26.2012 , 04:03 AM | #35
Quote: Originally Posted by Agawa View Post
Interessant dürfte auch die Frage werden inwieweit sich die neuen Filme auf das Spiel auswirken. Disney hat ja Lucasfilm gekauft und will die Teile 7-9 (mindestens) herausbringen. Star Wars 7 soll 2015 erscheinen dann in einem 2-3 Jahres Ryhtmus. Story ist noch nicht bekannt.

Gibt es dann ein eigenes neues Star Wars MMO das darauf aufbaut?. Oder läuft das hier noch und wird zu den Filmen irgendwie angepasst.
Warum denn ein MMO? es wird vermutlich aber Merchandise zu den filmen geben, vermutlich könnten darunter sogar Videospiele fallen, aber ein weiteres SW mmo wird es eher nicht geben, gibt ja schon 2 bzw 3 wenn man lego mitzählt