Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wiedereinstieg!


Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
11.11.2012 , 05:12 PM | #11
Ich weiß nicht, wa smich geritten hat, vor der F2P-Umstellung wieder einzusteigen, aber ich musste halt meine alte GTC entstauben und nutzen. Ich war...gelinde gesagt, enttäuscht. Zum Positiven hin hat sich seit Mitte Juni nichts. Der Support ist nonexistent, man tingelt stundenlang in der Telefonwarteschlange herum, das Spiel strotzt weiterhin vor alten und neuen Fehlern, die Performance steht immer noch in keinem Verhältnis zum Gebotenem, die Flotte ist leer und Ingenieur-Sniper nach wie vor ein Griff ins Klo! Und dieser Gruppenfinder (den gabs noch nicht, als ich aufgehört hatte), ist ja mal ein schlechter Witz.

Verdammt, ich weiß wirklich nicht, was mich zurückgetrieben hat. SWTOR spielt sich irgendwie runder als vorher, aber ich habe nicht das Gefühl, einen akzeptablen Gegenwert für meine Abogebühr zu bekommen und nach wie vor halte ich SWTOR als MMO für gescheitert und der alten Republik wäre mit einem Kotor 3 wesentlich besser geholfen gewesen. Was also hat mich zurückgetrieben...ja, wie gesagt, ich hatte noch ne alte GTC über und naja der Markt bietet nicht wirklich gute Abo-MMO-Alternativen

Ok, ich gebs zu...ich habe discbox' Banthaschnute vermisst
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Thaleryon's Avatar


Thaleryon
11.12.2012 , 04:58 AM | #12
Jaaa … Habe auch vor wenigen Tagen meinen Account mal reaktiviert …
Eigentlich hatte ich gehofft, dass sich spürbare Verbesserungen eingestellt hätten. Nun, sie haben es nicht. Meinen Account habe ich nach einemTag des Herumprobierens wieder gecancelt.
Es ist wirklich schade, dass ein Spiel mit einem solch gigantischen Potential derartig wenig bietet. Oder halt, ich muss wohl sagen: Mir persönlich so wenig bietet …
Ob F2P der grosse Wunderpatch wird ?
Das darf wohl bezweifelt werden. Wie lange braucht der durchschnittliche F2Player bis er realisiert hat, dass das „Handwerk“ nur ein Creditgrab, das PvP unbalaciert, die Welten immer noch leblos, der Raumkampf totlangweilig und Flashpoint und/oder Raids nur den gleichen Einheitsbrei bieten, wie viele andere Vorgänger vor SWTOR schon ?
Es wird kurz einen Boom geben, dann werden die Spielerzahlen wieder fallen, dann Werbung auf Pro7, und DANN darf man hoffen, dass Disney weitere Lizenzen vergibt, damit sich jemand anderes an diesem doch eigentlich recht wertvollen Stück Universum versucht …

Ob's wirklich die grottige Engine ist ? Ist die ganz am Ende am Schlamssel schuld und hat die miesen Designentscheidungen letzten Endes verschuldet ?
Bedenkt man, das sich TES derselben Engine bedient, kann einem Angst und Bange werden, zumindest,
wenn man mal reinschauen möchte ...

Oh, fast Mittagspause …
Mahlzeit zusammen (ein enttäuschter ehemaliger Fanboy)
Es obliegt MEINER Verantwortung was ich schreibe; es obliegt DEINER Verantwortung, was Du verstehen willst!
Es war einmal in ferner Zukunft

Timideus's Avatar


Timideus
11.12.2012 , 05:02 AM | #13
test..

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
11.12.2012 , 05:09 AM | #14
Quote: Originally Posted by Timideus View Post
test..
Fail.
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

Erayzor's Avatar


Erayzor
11.12.2012 , 05:11 AM | #15
Quote: Originally Posted by Timideus View Post
test..
Failed....

BTT:
Ja ich hab auch wieder mal ne GTC rausgehauen... Bin doch zu sehr SW-Fanboy. Aber eig. gibt es nicht viel zu tun. Bin PVP-Verweigerer und eig. auch kein Raider. Twinks mag ich auch nicht... Handwerk mag ich. Und Quests. Und Story. Und Housing..... Timesink eben... Bin dann wohl einfach nicht die richtige Zielgruppe für SWTOR. Schade um das Universum.
Es tut einfach bei jedem Mal einloggen weh zu sehen, das man soviel hätte damit machen können was bereits existiert. Invasionen von NPCs, spontane Events, Raumschiff einrichten und personalisieren, epische Raumschlachten, die dem Universum und der Tradition von SW auch gerecht werden.... Stattdessen liegt wohl der Fokus auf schnell verdaulichem EInheitsbrei den ich überall anders besser haben kann...
Ich werd mir das mal nochmal 2 Monate reinziehen, und das F2P abwarten. Dachte erst ich könnte das dann nutzen, aber das is unspielbar mit solchen EInschränkungen.
SW-Fanboy seit über 30 Jahren!
"Those are brave men knocking at our door. Let´s go kill them!!"

discbox's Avatar


discbox
11.12.2012 , 05:31 AM | #16
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Zum Positiven hin hat sich seit Mitte Juni nichts ... das Spiel strotzt weiterhin vor alten und neuen Fehlern, die Performance steht immer noch in keinem Verhältnis zum Gebotenem, die Flotte ist leer und Ingenieur-Sniper nach wie vor ein Griff ins Klo! Und dieser Gruppenfinder (den gabs noch nicht, als ich aufgehört hatte), ist ja mal ein schlechter Witz.
Bei mir läuft SW:TOR inzwischen bedeutend flüssiger. Was aber weniger am Client liegt, als an der Tatsache dass ich von 32bit Windows XP auf 64bit Windows 7 gewechselt habe und meine vorhandenen 8 GB RAM (inzwischen 24) nun endlich auch vom Betriebssystem und Programmen genutzt werden. SW:TOR braucht einfach viel viel RAM. Nicht bei jedem Rechner eine Lösung, aber bei vielen. Mit Update 1.4 lief es erstmal vollkommen instabil. Erst mit der Neuinstallation udn Windows 7 wurde es besser.

Viele Klassen sind anderen unterlegen. Man muss sich schon mögen um sie trotzdem zu spielen.

Der Gruppenfinder. Ich habe ja nie WoW gespielt, aber angeblich hat man sich dort mal wieder das Ding abgeguckt. Ist mehr ein Daily-Random-Floashpoint-Finder. Bei allem anderen was man im Spiel so machen wollte hilft er nicht beim finden.

Du warst auf dem Pvp-Server wenn ich mich richtig erinnere. Der war direkt nach den Server-Transfers gut gefüllt und hat bis jetzt wieder sehr stark nachgelassen. Zur Primetime geht es, ausserhalb dieser Zeiten ist es oft grenzwertig.

Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Verdammt, ich weiß wirklich nicht, was mich zurückgetrieben hat. SWTOR spielt sich irgendwie runder als vorher, aber ich habe nicht das Gefühl, einen akzeptablen Gegenwert für meine Abogebühr zu bekommen und nach wie vor halte ich SWTOR als MMO für gescheitert und der alten Republik wäre mit einem Kotor 3 wesentlich besser geholfen gewesen. Was also hat mich zurückgetrieben...ja, wie gesagt, ich hatte noch ne alte GTC über und naja der Markt bietet nicht wirklich gute Abo-MMO-Alternativen
Ich war ja nie der Abo-Spieler. Also SW:TOR angekündigt wurde wäre mir ein KOTOR 3 lieber gewesen. Nach fast einem Jahr SW:TOR ist mein Fazit: BioWare hat es ganz gut geschafft den KOTOR-3-Fans monatlich Geld aus der Tasche zu ziehen, mit einem 0815-MMO das diese nie wollten. Die Geschichten waren in KOTOR 1 und 2 bedeutend stimmungsvoller und spannender erzählt. SW:TOR ist umfangreiche, keine Frage. Ist es ein epic awesome MMO? Nein. Aber es ist Star Wars, und deswegen das einzige seiner Art. Bei den verlorenen Spielerzahlen ist es aber gescheitert. Ich kenne Leute die sich sicher sind dass das Spiel maximal noch Jahr existiert.

Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
Ok, ich gebs zu...ich habe discbox' Banthaschnute vermisst


Der Spieler mit dem unaussprechlichen Namen ist wieder da! Der Nick der beim flüchtigen Lesen immer sowas wie Sunja-haja-lala in meinem Kopf erzeugt.

Durch deinen Wiedereinstieg bekommst du aber die Kartell-Marken für vorangegangenen Abonnements gutgeschrieben. Und kannst, sofern du irgendwann F2P weiterspielen willst, diese dann dafür ausgeben. Ohne Wiederkehr zwischen Mitte Neovember bis Mitte Dezember wäre das verfallen.

Jagdfalke's Avatar


Jagdfalke
11.12.2012 , 07:11 AM | #17
Ich hab fast die gleichen Erfahrungen gemacht wie Sugandhalaya. Nach gut 2 Monaten Pause hatte ich eigentlich wieder richtig Lust TOR zu spielen aber schon nach einem Tag wurde das Abo wieder gekündigt.
Bis auf die neue Raidinstanz hat sich nicht wirklich was getan und Dailies hab ich in WOW mehr als genug (und auch weitaus spaßigere).
Die Preformence ist bei mir immer noch nicht berauschend. Zwar läuft es, aber eben nicht wirklich rund. Wenn ich das mit anderen Spielen vergleiche, sehe ich hier keine sinnvolle Relation zwischen Optik und Preformence. Wenn ich da überlege wie gut Tera (mit max. Einstellungen) läuft und vergleiche das mit SWTOR muss ich fast zwangsläufig los lachen.

Naja, ich hab mir meine Punkte gesichert, für den Fall der Fälle aber ansonsten muss ich sagen, ich sehe nach wie vor nichts, was mich dazu bringen würde, wieder aktiv zu spielen. Geschmäcker sind verschieden, keine Frage aber wenn ich aktuell TOR mit WOW vergleiche, sieht TOR bei mir kein Land. Aber so gar keins.

Wie es dann jetzt mit Free to play weitergeht... gute Frage. Ich trau mir da eigentlich gar keine richtige Prognosse zu. Müsste ich raten, würde ich sagen das sicher zu Beginn einige Leute kommen, weils eben Kostenfrei ist aber was den finaziellen Aspekt angeht, bezweifele ich, dass BioWare großartig mehr damit verdienen wird als jetzt. Dafür gibt es nach wie vor zu wenig außerhalb der (guten) Klassenstories als das jemand viel Geld investieren würde.

Aber wer weiß, vieleicht kommts ja doch noch.

Erayzor's Avatar


Erayzor
11.12.2012 , 07:38 AM | #18
@Jagdfalke: Nich böse sein, aber deine Sig verursacht bei mir Bauchschmerzen Mach die ma weg. Is ja übel ;D Ansonsten: /signed. WOW hat mit dem Addon ne ziemliche Punktlandung hingelegt wo sich einige "Mitbewerber" ganz schön anstrengen müssen. SWTOR spielt da nicht mal in der selben Liga. Mal gespannt was morgen bei RIFT abgeht. Das wird auch mal wieder eingesehen und ich denke das auch dort ganz schön die Content-Keule geschwungen wird. Alleine solche Sachen wie das Housing verspricht lange lange Spielspaß.... Dinge die SWTOR dringender denn je braucht! Und keine Throne, Speeder, Rassen etc..!!!
"Those are brave men knocking at our door. Let´s go kill them!!"

Sugandhalaya's Avatar


Sugandhalaya
11.12.2012 , 09:06 AM | #19
Awesome...da kommen die alten...öhm...Veteranen aus ihren Löchern gekrochen.

Ooooohsomm! Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhn! Emeeeesing!

Quote: Originally Posted by discbox View Post
Bei mir läuft SW:TOR inzwischen bedeutend flüssiger. Was aber weniger am Client liegt, als an der Tatsache dass ich von 32bit Windows XP auf 64bit Windows 7 gewechselt habe und meine vorhandenen 8 GB RAM (inzwischen 24) nun endlich auch vom Betriebssystem und Programmen genutzt werden. SW:TOR braucht einfach viel viel RAM. Nicht bei jedem Rechner eine Lösung, aber bei vielen. Mit Update 1.4 lief es erstmal vollkommen instabil. Erst mit der Neuinstallation udn Windows 7 wurde es besser.
Bei mir laufen sogar Tera, GW2 und Secret World flüssiger als SWTOR...und alle 3 bieten mehr fürs Auge. Wobei man dazu auch sagen muss, dass ich SWTOR in Maximaldetails spielen kann, während die anderen 3 mir das garnicht erst anbieten (was wohl auch besser ist^^)

Quote: Originally Posted by discbox View Post
Viele Klassen sind anderen unterlegen. Man muss sich schon mögen um sie trotzdem zu spielen.
Ich werd, egal was kommt, immer meinem Ingenieur-Sniper treu bleiben...allein schon wegen Knut der Plasma-Sonde.

Quote: Originally Posted by discbox View Post
Der Gruppenfinder. Ich habe ja nie WoW gespielt, aber angeblich hat man sich dort mal wieder das Ding abgeguckt. Ist mehr ein Daily-Random-Floashpoint-Finder. Bei allem anderen was man im Spiel so machen wollte hilft er nicht beim finden.
Naja, der in WoW (und Rift...dessen Gruppenfinder ist ne 1:1-Kopie des WoW-Dings) bietet mir aber mehr Möglichkeiten. Und man findet sogar Gruppen...bei SWTOR findet man trotz Tool kaum gruppen, aber dasd dürfte wohl kaum am Tool an sich liegen...Murks ists trotzdem *Schnute zieh*

Quote: Originally Posted by discbox View Post
Du warst auf dem Pvp-Server wenn ich mich richtig erinnere. Der war direkt nach den Server-Transfers gut gefüllt und hat bis jetzt wieder sehr stark nachgelassen. Zur Primetime geht es, ausserhalb dieser Zeiten ist es oft grenzwertig.
Jein...auf dem PvP-Server hatte ich nur ne 33er Miraluka...der Rest tumnmelt sich nach wie vor auf VC...aber irgendwie bin ich kurz vor der Zusammenlegung von SWTOR geflüchtet. Daher weiß ich nicht, obs mit der Zusammenlegung besser wurde...jetzt zumindest ist es fast so wie vor der Zusammenlegung...oder schlimmer?


Quote: Originally Posted by discbox View Post
Der Spieler mit dem unaussprechlichen Namen ist wieder da! Der Nick der beim flüchtigen Lesen immer sowas wie Sunja-haja-lala in meinem Kopf erzeugt.
Dabei steht die englische Beschreibung zum Nick sogar in der Signatur Obwohl ich den Namen von einem gleichnamigen Lied habe (das da...hach war ich da noch jung und unschuldig)

http://www.youtube.com/watch?v=cw1ORWs-KQgDurch deinen Wiedereinstieg bekommst du aber die Kartell-Marken für vorangegangenen Abonnements gutgeschrieben. Und kannst, sofern du irgendwann F2P weiterspielen willst, diese dann dafür ausgeben. Ohne Wiederkehr zwischen Mitte November bis Mitte Dezember wäre das verfallen.[/QUOTE]

Ich vermute und/ode rbefürchte, dass ich mir mit den ganzen dollen Münzen wohl Kodexeinträge kaufen darf...zumindest bezweifle ich, dass die Nasen von BW nach 11 Monaten die Sache mit den fehlerhaften Kodexeinträgen und Titeln noch kostenfrei hinbiegen...gibts bestimmt als Pack im Kartellmarkt...sozusagen das "100% Kodex-Paket" *schauder*

Aber aufs F2P bin ich irgendwie gespannt...ich denke im Bereich 1- bis 49 werden sich einige tummeln aber das Endgame wird dadurch nicht belebt. Naja, ich hab jua noch genug Kleine, mit denen dann "Alter Hase" spielen kann. Ich hab sogar schon DEN Satz parat:

"Hach, damals, als man Sprinten erst mit Level 14 bekam. Das waren noch Zeiten!"
You will condemn, I'll convert.
You will preach, I will pervert.

Crimsonraziel's Avatar


Crimsonraziel
11.12.2012 , 09:43 AM | #20
Quote: Originally Posted by Sugandhalaya View Post
"Hach, damals, als man Sprinten erst mit Level 14 bekam. Das waren noch Zeiten!"
"Echte alte Hasen sagen: Hach, damals, als die Begleiter einen noch verlassen haben wenn die Zuneigung zu gering war. Damals zur Glanzzeit den Orangen Pixels. Das waren noch Zeiten!"
Neuer Anzug: 200.000 Credits, Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits
Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits
Die Senatorin schwängern und abhauen: Unbezahlbar...
Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...