Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

STAR WARS 1313 was haltet ihr vom neuen Star wars game

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > STAR WARS-Diskussion
STAR WARS 1313 was haltet ihr vom neuen Star wars game

LukasBrand's Avatar


LukasBrand
11.03.2012 , 08:06 AM | #1
Ich bin ehrlich schon sehr gespannt wie das spiel wird und welchen Kopfgeldjäger man spielt .Es gibt ja geruchte das man Boba Fett spielen kann das wäre echt der hammer .
Und für welche Konsolen kommt es raus noch für Wii,X-Box 360 und Playstation 3 oder für die neue Generation der Konsolen WiiU,X-Box 720 und Playstation 4.
Was haltet ihr von Star Wars 1313?

Willthor's Avatar


Willthor
11.04.2012 , 02:33 AM | #2
Von halten tue ich noch nichts von diesen Spiel. Da ich es noch nicht gesehen habe, weder als Alpha noch als Beta. Die Grafik sieht super aus, aber wie der Rest aussieht kann noch keiner sagen. Hat man Freiheiten oder ist es ein "Schlauchspiel"?
Das Spiel soll für PC und dann für die aktuellen Konsolen extrem abgespeckt erscheinen.
Mehr ist dazu nicht wirklich bekannt.
STATION-NETWORK
SciFi Games und Spacesims Fanpage seit 1999
STATION-NETWORK auf Facebook, Twitter , Youtube
Wanted: News Redakteure und Foren Moderatoren

RandyTheSalo's Avatar


RandyTheSalo
11.04.2012 , 04:24 AM | #3
Naja ich halte da nicht viel von. Das scheint mir wieder ein klassisches "auf die Grafik kommts an" Spiel zu sein, wie schon Force Unleashed 2. Und ganz erhrlich Star Wars so ganz ohne Jedis? Nee danke.

Muspelsturm's Avatar


Muspelsturm
11.04.2012 , 05:30 AM | #4
Sieht aus wie Dead Space und wird sich vermutlich auch so spielen lassen. Wird am Ende jeder selber entscheiden müssen, ob ihm sowas gefällt. Was mir persönlich allerdings schon jetzt nicht gefällt ist, dass in dem Spiel wohl ordentlich Lebenssaft vergossen wird, was so irgendwie nicht zu Star Wars passt.

Und ja, bevor da gleich einer mit kommt: ich weiß, dass Ponda in "Eine neue Hoffnung" auch blutet, nachdem Obi-Wan ihm den Arm abschlägt...

RoyceRoyal's Avatar


RoyceRoyal
11.22.2012 , 10:55 AM | #5
Ich denke das Spiel wird klasse und ich freu mich auch darauf! Natürlich ist es stark davon abhängig ob eine gute Story draufgesetzt wird. Aber das sollte im Kopfgeldjäger-Universum doch eigentlich machbar sein.
Mich hat der Trailer stark an Uncharted erinnert. Hinter Kisten ducken, schießen - aber noch viel mehr die Stelle wo das rumgehupfe losgeht. Sollte es dessen Spieldesign erreichen wäre es schonmal super!

Ich finde es gut das man auch Wege abseits der Jedis geht. Die Welt bietet soviel, warum soll man das nicht nutzen. Das wird der Auftakt zu einer ganzen Serie werden und schaut auch recht erwachsen aus!

Ich bin dabei
HEIL DEM IMPERATOR

chuuuuucky's Avatar


chuuuuucky
11.22.2012 , 11:03 AM | #6
Für mich zählt bei dem Spiel vorallem die hoffentlich perfekteste Spieleadaption von Coruscant und Unterwelt sehen zu können. Ich bin da guter Dinge das das Spiel da einen super Eindruck vermitteln kann wie wir ihn sonst nur aus den Filmen kennen wo Coruscant mich ja über ale Maßen begeistert hat.

GabbatheBass's Avatar


GabbatheBass
11.22.2012 , 12:39 PM | #7
Quote: Originally Posted by Muspelsturm View Post
Sieht aus wie Dead Space und wird sich vermutlich auch so spielen lassen. Wird am Ende jeder selber entscheiden müssen, ob ihm sowas gefällt. Was mir persönlich allerdings schon jetzt nicht gefällt ist, dass in dem Spiel wohl ordentlich Lebenssaft vergossen wird, was so irgendwie nicht zu Star Wars passt.

Warum sollte die Darstellung von Blut denn nicht zu Star Wars passen? Es wird doch ständig irgendwo geschossen,geschlitzt,geprüglet,usw.. Eben KRIEG der Sterne. Und wenn nicht in den Spielen oder gar bei The Colone Wars, dann kommen solche drastischen Szenen aber mindestens ständig in den Romanen vor und ich unterstelle den meisten SW-Fans jtzt einfach mal die nötige geistige Reife, damit fertigzuwerden.

Norfalls gibt es ja immer noch die USK-18-Wertung.
"Nichts ist dabei herausgekommen. Aber kaum schmeißt man einen grinsenden Rekruten in den letzten Winkel der verrücktesten Ecke der Galaxis, trifft man direkt ins Schwarze!"

RoyceRoyal's Avatar


RoyceRoyal
11.22.2012 , 01:01 PM | #8
Na ob Blut oder nicht ist mir eigentlich schnuppe. Sorry ich weiß auch nicht wie man von den Trailern auf ein Dead Space Feeling kommt. Wie ich schon sagte erinnert es mich vom Gameplay stark an Uncharted. Gerade im zweiten Trailerabschnitt eben, war ich sofort an die Zugszene von Uncharted 2 erinnert.
So oder so ist die Geschichte wichtig. Hoffentlich bekommen die Entwickler genug Zeit. Das Problem ist das sich das Spiel sowieso wie warme Semmeln verkaufen wird, man kann also nur hoffen das der Entwickler gnädig mit den Fans ist und auch was vernünftiges drumherum bastelt!

Wie gesagt Blut brauch ich keines, aber von mir aus darf die Story gerne so hart werden dass das USK18 drauf kommt
HEIL DEM IMPERATOR

SoranPanoko's Avatar


SoranPanoko
11.24.2012 , 07:04 PM | #9
Wenns in Richtung Uncharted gehen soll, dann bitte mal mit vernünftiger Spielzeit... Bei Uncharted kann man die 3 Spiele zusammenklebn und ich würde trozdem keine 20 Stunden dran sitzen ... Sorry das ist mir zu wenig für Vollpreistitel.

Grafik und Gameplay ist ja ganz nett, aber wenn ich sowas kaufe, dann will ich nicht nach 10 Minuten dasitzen und mit überlegen was ich jetzt mache.