Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Star Wars Lieblings Figuren


xeikonburns's Avatar


xeikonburns
10.08.2012 , 03:03 AM | #11
Darth Revan

dicht gefolgt von Darth Bane
Meister Roizan | Meister Shian'za | Major Dharane | Captain Syranio
Darth Xeikon | CdgJ Ozario | Agent Jarican | Ryozan

Gildenleiter von Finally Fixed - www.finally-fixed.de - T3-M4
REKRUTIERUNG OFFEN

HyperLord_MAC's Avatar


HyperLord_MAC
10.08.2012 , 05:49 AM | #12
Luke

Und natürlich Prinzessin Leia. Aber nur wenn sie den hübschen Huttenfummel anhat!
Using No Way As Way
Having No Limitation As Limitation

discbox's Avatar


discbox
10.08.2012 , 08:09 AM | #13
Sarlacc (original Version, ohne George-Lucas-Digitalmumpf).

Sajushi's Avatar


Sajushi
10.11.2012 , 12:51 AM | #14
Großadmiral Thrawn aka Mitth'raw'nuruodo (traditioneller Chissname)

Einfch weil er ein taktisches Genie ist und er so super cool ist, dass man Eiswürfel auf seinen Kopf stapeln könnte ohne dass sie schmelzen würden.

Wer die Trilogie gelesen hat, wird wissen was ich meine. Wer sie nicht gelesen hat, tut es Es lohnt sich.

maassus's Avatar


maassus
10.11.2012 , 02:28 AM | #15
Meine Lieblingsfigur ist die Verbannte so wie sie in KOTOR 2 Beschrieben worden ist.

Warum viele Revan gewählt haben denke ich da viele die KOTOR Reihe gespielt haben und jetzt SWTOR spielen und REVAN hält der EPOS Held ist.

Redeyes's Avatar


Redeyes
10.11.2012 , 02:38 AM | #16
Starkiller in der ultimate sith Edition also als dv Nachfolger in der schwarzen dv ähnlich Rüstung. Das Outfit hätte ich gern hier für meine sithis

Yptme's Avatar


Yptme
10.11.2012 , 08:02 AM | #17
Für mich zweifelsohne Yoda.
Er schaffte das, was sonst niemandem gelungen wäre.
Meine Freundin, absoluter und überzeugter Sci-Fi-Muffel, wurde nur dank ihm begeisterter Star-Wars-Fan

TKumpfmueller's Avatar


TKumpfmueller
10.11.2012 , 11:03 AM | #18
Früher ganz klar Han Solo, inzwischen aber eher Revan. Warum? Weniger wegen KOTOR (mein Revan war nicht kanon getreu), sondern einfach weil er sowohl die helle als auch dunkle Seite der Macht lernte, nutzte und beherrschte. Zwar war er am Schluß wieder auf der hellen Seite, aber seine Verachtung (oder eher Geringschätzung) gegenüber dem Jedi-Rat war unverkennbar.

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
10.11.2012 , 12:03 PM | #19
Als ich ein Kind war, kam gerade "Krieg der Sterne" (heute aka Episode IV) in die Kinos. Ich bin ein absoluter Tatooine-Fan, daher waren es damals eindeutig die Sandleute & die Jawas. Irgendwie haben die auch heute noch was.

Dennoch würde ich heute eher sagen ... Revan (Nicht wirklich überraschend, wie?)

Quote: Originally Posted by LukasBrand View Post
Viele haben Revan genommen und ich wüsste gern warum?
Naja, zum einen, weil er halt mal spiel-bar war, zum anderen, weil die Story hinter ihm einfach genial war/ist.
Und sind wir mal ehrlich, mal gut, mal böse, der Kerl hat's drauf, oder?
Und er hatte was mit Bastila ...
Handmaidens of Atris (R.I.P.) > The Jedi Tower (R.I.P.) > T3-M4
Spoiler

Allistai's Avatar


Allistai
10.11.2012 , 12:15 PM | #20
das zwischen Revan und Bastila war wohl mehr als nur hatte
Revan , Bastila , T3 M4 ,HK 47 um nur vier von meinen Lieblingsfiguren zu nennen

Server: Vanjervalis Chain und PTS