Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Balance?


Eskadur's Avatar


Eskadur
10.12.2012 , 03:12 AM | #61
Quote: Originally Posted by --AnthraX-- View Post
>>> Hat schon mal jmd. probiert vor LvL 50 3500Ranglistenmarken zu sammeln?
Ja, und gerade wieder dabei. Das sind bei 100 Punkten im Schnitt ca. 100 Kriegsgbiete.

Das ist bei zwei Kriegsgebieten am Tag und einer moderaten Levelgeschwindigkeit ein Zeitaufwand von maximal 30 min am Tag über 6 Wochen. Ich denke, dass das ein vernünftiges Preis/ Leistungs- / Zeitverhältnis ist.
Server: Vanjervalis Chain
Carnivore Vermächtnis
Machtwerk & Machtzerg

acermule's Avatar


acermule
10.12.2012 , 03:53 AM | #62
ja habe mit meinem hexer vor lvl 50 beide marken auf cap gehabt sprich 3500 und 2000 marken und da man con ranglisten auf kriegsgebiet 1:1 zurücktauschen kann fängt man mit stufe 50 schonmal mit ein paar kampfmeister teilen an allerdings dauert das ganze exakt von lvl 40 bis lvl 47 bis man die marken zusammen hatt also 7 lvl nur durch pvp

wie lange das gedauert hatt kann ich nicht mehr sagen waren aber schon ein paar tage ^^

Nadila's Avatar


Nadila
10.12.2012 , 05:14 AM | #63
Zurücktauschen lohnt sich nicht ,da man wenn man sich etwas dahinter klemmt sein Kampfmeistersez in 6-7 Spieltagen zusammen haben kann,das aber beim Kriegsheld schon wieder was ganz anderes ist.

Wertet man dann sein Kampfmeister noch mit günstigen blauen Mods auf ,welche garnicht mal viel schlechter als die lila Teile sind hat man eine wirklich brauchbare Ausrüstung in sehr kurzer Zeit zusammen.

DerJogiB's Avatar


DerJogiB
10.24.2012 , 12:15 PM | #64
Nadila hat recht sammelt die Marken bis zum CAP und holt euch dafür als erstes die Heupthandwaffe und möglicherweise da sie mittlerweile billiger geworden ist sehr schnell noch ein 2tes Kriegsheldenteil. Die Kampfmeisterausrüstung hat man auch bei moderatem Spiel recht schnell zusammen.

tmGrunty's Avatar


tmGrunty
10.24.2012 , 03:41 PM | #65
Quote: Originally Posted by Nadila View Post

Wertet man dann sein Kampfmeister noch mit günstigen blauen Mods auf ,welche garnicht mal viel schlechter als die lila Teile sind hat man eine wirklich brauchbare Ausrüstung in sehr kurzer Zeit zusammen.
Das is doch Blödsinn blaue Aufwertungen zu kaufen.
Wenn schon packt man da gleich die Guten rein. Man braucht sie ja später sowieso, sie sind also nicht verschwendet. Lediglich die Aufwertungskits sind dann futsch, aber das sind sie ja auch wenn du blaue Aufwertungen reinmachst.
Valmea - Imperiale Mensch Hexe (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)
Val'ira - Imperiale Miraluka Agentin (T3-M4, ehemals Sith Triumvirate)

Come to the dark side ... we have cookies!

neonicer's Avatar


neonicer
10.24.2012 , 04:55 PM | #66
mit m maro und nun mitm sabo dabei
beim maro wars so :
5/5 kriegsheldsetteilen (juggernaut dd set) per vermächtnis set rüber gezogen und mit 3500/2000 main- und offhand warhero gehohlt

mit m sabo werd ich dann nocjh gürtel und armschienen im vorraus bauen beim maro hatt ich net die lust zu warten =D

und ja blaue aufwertungen sind crap lieber gleich die guten kann man ja wieder ausbauen
und ja kampfmeister gear sockeln bringt einiges ka warum das niemand macht...
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

DerTaran's Avatar


DerTaran
10.24.2012 , 10:43 PM | #67
Quote: Originally Posted by neonicer View Post
... und ja kampfmeister gear sockeln bringt einiges ka warum das niemand macht...
Ich würde sogar behaupten, das es mehr bringt als die Setboni, wenn man sich partout die Kosten für die Aufwertungskits sparen will, kann man die ja in Orange Ausrüstung einbauen. Die Module entnehmen kostet zwar auch eine Stange Geld (noch) aber das macht man ja sowieso, spätestens bevor man auf Kriegsheld aufrüstet.
B'zycon Legacy @ JAR'KAI SWORD
Turan 60 Commando; Annakami 60 Vanguard; Orotan 55 Sentinel; Taark 55 Scoundrel; Orokriste 55 Shadow
Amitha 55 Sorcerer; Fanalba17 Sniper

Nous voulons le retour de notre CM! Wir wollen unseren CM zurück! We want our CM back!

daripa's Avatar


daripa
10.26.2012 , 03:44 AM | #68
Quote: Originally Posted by Mitsch View Post
Nicht-Smasher waren eine Randerscheinung oder einfach nur irgendwelche PvEler, die zu faul zum umskillen waren.
Und um ehrlich zu sein gibt es gerade eher eine PT-Schwemme, obwohl die Klasse doch "so hart generft" wurde.
Ich bin kein PVEler und auch nicht zu faul. Ich stehe auf Effektivität. Und nun?

Ich habe 4 BGs als Smasher gespielt:
Das erste mit lvl 42 - an dem Tag wo 1.2 rauskamen. Fand ich Sinnfrei.
Und dann noch 3, als 1.4 rauskam --> Immernoch Sinnfrei.


Für mich sind hohe Single Target DPS mehr Wert als hohe MaxHit Werte.

Laut Kampflog mache ich nur ca. 4% meines Schadens mit "AOE".
Trotzdem komme ich auf einen Gesamtschaden zwischen 400.000 und 800.000.

Und jetzt erkläre mir bitte, warum ein Smasher mit 800.000 Schaden eine höhere Daseinsberechtigung haben sollte als ich, der von 600.000 Schaden ca. 580.000 Schaden kontrolliert auf einzelne Ziele verteilt hat?


Also ich würde mich gefährlicher als einen Smasher einstufen


PS: Bin ich der Einzige der sich fragt, warum der AOE Skill Baum "Focus" heißt? Jedes mal, wenn ich sage "Ich mache Focus Dmg" kommt "ach, noch ein Smasher..."
Supa

Soisa's Avatar


Soisa
10.26.2012 , 04:00 AM | #69
Der Unterschied liegt darin das man deinen singletarget schaden locker gegenheilt. Beim smash sieht das anders aus. Da muss sich der heiler entscheiden.
Gerade im koordinierten Zusammenspiel setzt du so mit anderen Klassen die dann singletargetscaden fahren ein Team ordentlich unter druck

Und dmg zahlen zu werten ist immer so eine Sache.
Sói

Soisa's Avatar


Soisa
10.26.2012 , 04:12 AM | #70
Der Unterschied liegt darin das man deinen singletarget schaden locker gegenheilt. Beim smash sieht das anders aus. Da muss sich der heiler entscheiden.
Gerade im koordinierten Zusammenspiel setzt du so mit anderen Klassen die dann singletargetscaden fahren ein Team ordentlich unter druck

Und dmg zahlen zu werten ist immer so eine Sache.
Sói