Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Stirbt Swtor???


Peterlin's Avatar


Peterlin
09.08.2012 , 11:14 AM | #11
Quote: Originally Posted by EMK_AY View Post
Mir ist in letzter zeit aufgefallen dass die entwickler immer mehr freizugang zum spiel geben erst durch einladung bis 15 dann testwochenenden und jetzt soll man mit einschränkungen bis 50 spielen dürfen????????

Das gib einem zu denken ob da irgentwas im busch ist
zu wenig spieler?
zu wenig Profit?
dreht EA den geldhahn ab und drängt die entwickler mehr geld zu machen
ich wills einfach nicht wahrhaben dass swtor stirbt also frage ich:

IST DAS NUR EINE GROß ANGELEGTE WERBEAKTION ODER STIRBT SWTOR GERADE????????
Als relativ neuer Spieler macht mir das Spiel noch Spaß und auf der Flotte sind meistens (zumindest auf meinem Server) über 200 Spieler. Ich muss dazu aber sagen das BW was falsch macht bei Swtor: Statt Swtor kostenlos zu machen hätten die Entwickler die Spieler besser mit neuen Sachen versorgt,das hätten solche Sachen sein können
wie Gildenraumschiffe oder mehr(kommt jetzt zwar nicht besonders rüber,aber ist so) neue Flashpoints/Kriegsgebiete,oder ganz einfach bei den Crewfähigkeiten machen,das man mit Stufe 50 nicht einfach nur auf der Flotte rumsteht,sondern auch mal wieder auf die Planeten muss(betrifft mich zwar nicht,aber anderen würde es gefallen).
Bitte die Rechtschreibfehler übersehen.

blaubarschboy's Avatar


blaubarschboy
09.09.2012 , 07:24 PM | #12
Quote: Originally Posted by Peterlin View Post
Als relativ neuer Spieler macht mir das Spiel noch Spaß und auf der Flotte sind meistens (zumindest auf meinem Server) über 200 Spieler. Ich muss dazu aber sagen das BW was falsch macht bei Swtor: Statt Swtor kostenlos zu machen hätten die Entwickler die Spieler besser mit neuen Sachen versorgt,das hätten solche Sachen sein können
wie Gildenraumschiffe oder mehr(kommt jetzt zwar nicht besonders rüber,aber ist so) neue Flashpoints/Kriegsgebiete,oder ganz einfach bei den Crewfähigkeiten machen,das man mit Stufe 50 nicht einfach nur auf der Flotte rumsteht,sondern auch mal wieder auf die Planeten muss(betrifft mich zwar nicht,aber anderen würde es gefallen).
genau das hätten sie doch gerne gemacht, aber da leute gefeuert werden mussten wegen diversen gründen und das Spiel einfach zuviel gefhelt hatte kamen sie damit nicht nach. Sie haben ja immer nachgelieferit aebr es ging eben zu lahm, weil sie immer "große" updates bringen wollten. Das hat dann aber viele Spieler zum gehen gebracht, weil nix mehr zutun war und das was kam zu schnell durch ist.
nun wollen sie zackiger werden alle 6 wochen was neues - ob es jetzt nen FP ist oder nur nen PET wer weiß, aber eben was neues ^^.
Und durch F2P bekommen sie wieder neue kundschaft und alte kunden die schnell gegangen sind wieder zurück.
F2P ist eben mode, denn auch so macht das Spiel aufjedenfall noch gewinn oder zumindest bleibt es bei einem +/- 0
(nebeninformation -> offiziell macht das Spiel erst ab 500.000 Abonnenten PROFIT).
das teuerste MMORPG bisher hat eben seinem hype nicht standhalten kölnnen - hätte es auch nie, egal wie gut es geworden wäre... da hätte man schon der Packung vom Spiel ne Ladung "drogen" beilegen müssen.

es hat immer noch mehr Spieler als viele andere MMORPGs das sei mal gesagt... ich weis nicht, ob z.b. RIFT oder LOTRO überhaupt mal an die 1.7 Mio rankamen oder momentan soviele "abonnenten" haben wie es SWTOR hat.
Es ist zwar unter 1 Mio. aber auch unter einer MIO. ist noch ne ganze Menge.
Ich denke sie stellen es nicht nur wegen fehlender Abonnenten auf F2P sondern weil sie es einfach nicht "nur" am leben halten würden, denn ich denke es würde noch gut 5 Jahre überleben.. sondern sie wollen mehr Spieler für mehr Geld für mehr Inhalten für ein besseres Spielerlebenis und dadurch resultiert dann natürlih auch noch geld aber beiden Seiten bringt es was. Ich bleibe gespannt wie F2P hier umgesetzt wird...
Aber noch habe ich riesen Spaß am Spiel
Zhigour @ T3-M4
das Trivoz Vermächtnis
Ich möchte die Welt brennen sehen!

Tzzzentch's Avatar


Tzzzentch
09.10.2012 , 07:42 PM | #13
Stirbt Swtor???

kurz und knapp:

JA³
Narichimaru [Merc / Heal] Tranquility [Sorc / DD]
BLUE-SUNS
- pure pvp -

romfis's Avatar


romfis
09.10.2012 , 09:32 PM | #14
Da Spielen hier im Forum wieder einige als Drama Queen auf, so schnell wird das schon nicht passieren. Also ich will sagen morgen ist sicher nicht Schluss.

Tzzzentch's Avatar


Tzzzentch
09.10.2012 , 11:07 PM | #15
Quote: Originally Posted by romfis View Post
Da Spielen hier im Forum wieder einige als Drama Queen auf, so schnell wird das schon nicht passieren. Also ich will sagen morgen ist sicher nicht Schluss.
Drama Queen? Wieso denn das bitte? Weil ich mir selbst nichts vormache und nicht durch eine rosarote Brille schaue, die gekonnt alles negative ausblendet?
Und wer redet denn bitte von morgen? Längerfristig wird sich Swtor unter diesen ganzen Umständen nicht halten - ergo stirbt es aus.... Anarchy Online ist seit 11 Jahren online, und da rennen immer noch Leute rum, dies seit Release (2001) spielen - trotzdem ist das Spiel gemessen an dem was es einmal war - tot.
Wenn du schon mit auf' die Kutsche springst dann bring zumindest Argumente vor die das wiederlegen, was 8 von 10 Usern anprangern. Ansonsten kann ich dich leider absolut nicht Ernst nehmen
Narichimaru [Merc / Heal] Tranquility [Sorc / DD]
BLUE-SUNS
- pure pvp -

IanMacLain's Avatar


IanMacLain
09.11.2012 , 01:51 AM | #16
irgendwie bin ich auf dem falschen server... ich bin nach ein paar monaten abstinenz zurückgekehrt und es ist keiner mehr da.

im handelsnetz is nichts mehr drin und man sieht nie spieler irgendwo rumlaufen. und in der suche funktion findet man höchstens mal 2 andere spieler. auf welchem server ist denn noch was los?

hat auch was witziges an sich... illum habe ich gestern alleine eingenommen. da gabs mal zeiten da ist man nicht einmal aus der base rausgekommen

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
09.11.2012 , 02:21 AM | #17
@IanMacLain

Du hast die Servertransfers verpasst, deswegen bist Du alleine auf Deinem Ausgangsserver
Schau mal in Deinen SWTOR-Account --> "Mein SWTOR" (aufrufbar hier übers Forum) und transferiere Deine Chars auf den ausgewählten Zielserver.

Beachte aber, dass Du nichts mehr im Birefkasten und im Galaktischen Handelsnetz haben solltest, weil diese Items nicht mit übertragen werden - Deine eigene Bank hingegen schon.
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

IanMacLain's Avatar


IanMacLain
09.11.2012 , 04:23 AM | #18
ja das mit dem server transfer war mir bekannt. nur das alle von dem server runter sind hat mich erstaunt.

ich warte nur noch auf den zwangstransfer da ich nicht weiss ob noch wer aus meiner gilde mit f2p wieder zurück kommt. dann müsste man erst wieder alle leute zusammen suchen. das wär auch doof.

discbox's Avatar


discbox
09.11.2012 , 05:31 AM | #19
Wählt euren Pfad
Kauft jetzt The Old Republic™. Schon ab 12,99 EUR.


In weniger als einem Jahr auf Software-Pyramide-Preis. Noch Fragen?

Michaelius's Avatar


Michaelius
09.11.2012 , 05:36 AM | #20
Hi,

sicherlich ist in SWTOR nicht alles so gelaufen wie die meisten Spieler es sich wünschten, auch ich es mir wünschte. Aber ok man muss nehmen was einem gefällt oder weiter ziehen. Das Spiel stirbt sicherlich nicht, nur ist das Problem so das die heranwachsende Masse an MMO Spieler keine Geduld mehr hat. Die Masse möchte alle Standards von Beginn an und dann am besten noch durch die Geiz ist Geil Gesellschaft alles umsonst haben. SWTOR war frisch raus und die ersten schrien im Forum schon nach F2P.

Man nehme sich das Beispiel des Patch 1.4 auf dem PTS jetzt. Ich kann verstehen das es Gilden gibt die jetzt schon alle Bosse legen möchten um direkt beim Start erster zu sein der alles cleart. Aber naja damit kommt wieder die sofortige Langeweile. Ich muss gestehen das ich sowas in anderen Spielen früher auch machte aber macht das auf Dauer Spass ?

Man nehme sich die Masse an Spielern die am liebsten alles gleich haben möchte, sprich ob jemand 8 Stunden am Tag spielt oder 1h er möchte alles haben wie alle andere. Ein MMO lebt aber davon sich etwas aufzubauen und dazu gehört auch eine Itemspirale die man sich erabreiten muss. Will man das nicht sollte man sich lieber einen Egoshooter suchen mit Multiplayerfunktion. Aber nein die Leute möchten alles haben und sofort, blos keine Zeit investieren. Wer hat denn schon alles von Euch Tapferkeit 100 ? Oder Sozial 10 ? Es gibt immer was zu tun wenn man nur will.

Wir haben eine Community teilweise die nur noch auf Kontras aus ist ohne manche Beiträge von Spielern wirklich mal zu erfragen oder einfach im Raum stehen zu lassen. Nicht jeder kann sich gut ausdrücken oder ist Prof.Dr. XYZ der deutschen Grammatik. Wie im RL, alles geht nur noch auf Konfrontation und zerstört damit erheblich die Community eines Spiels. Viele Spieler lesen nur und schreiben nichts, sie bilden sich Ihr Urteil und gehen einfach. SWTOR hat sehr viele reife Spieler die Star Wars aus Nostalgie Gründen schon spielen. Dazu kommt eine Masse an Spielern die nicht ganz soviel mit dem Mythos anfangen können aber ein WOW2 haben wollen. Die Community kann sehr viel kaputt machen und merkt es teils nicht. Als Entwickler muss man sich irgendwann entscheiden und sagen, ich gehe auf Quantität in der Schnelle oder auf Qualität mit Geduld.

Fassen wir mal Punkte zusammen :
- alles sollte schnell gehen, wenig Zeitaufwand ich will aber alles sofort
- ob jemand 6 Monate spielte oder 1 Woche frisch auf 50, man will den gleichen Stand haben
- Operationen und Flashpoints dürfen nicht zu schwer sein aber sollen auf dem PTS spielbar sein, damit beim Start man sie sofort clearen kann um sich danach erneut im Forum nach einer neuen Operation zu erkundigen.
- sämtliche Funktionen wie in anderen Spielen müssen vorhanden sein (arme andere Spiele die kommen werden wegen der Levelphase mit den Storys)
- und am besten noch umsonst, denn der Kunde ist ja König, auf den muss man ja hören (F2P)

Meiner Meinung nach stirbt Swtor nicht, aber ich denke das eine gewisse Art von Community bald stirbt und das ist sehr schade.
Gruß
Michaelius