Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Ankündigung eines kostenlosen Spielmodells

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Ankündigung eines kostenlosen Spielmodells
First BioWare Post First BioWare Post

Kaecy's Avatar


Kaecy
08.01.2012 , 10:56 AM | #201
Eventuell hab ich es ja überlesen.........gibt es denn ne Art Boni oder Entschädigung für meine Anschaffungskosten? Oder habe ich nun einfach Pech gehabt, dass ich guten glaubens ne Batzen Geld in das Game gesteckt habe?

weal's Avatar


weal
08.01.2012 , 10:58 AM | #202
ich befürchte das durch f2p das spielerlebnis leiden wird. ich denke das man einen groß teil der spieler die das spiel nur deswegen nicht zocken weil man dafür zahlen muss auch nicht unbedingt im game haben will.
es werden vermutlich viele spieler die server verstopfen so das man als zahlendes member probme bekommen wird (warteschleife, laggs....) vorallem finde ich es unfair gegenüber den spielern die das spiel gekauft haben zum vollen preis die jetzt mit ein paar lächerlichen münzen abgespeisst werden die mir vermutlich im game nicht viel helfen werden. denn auf stylingitems gleiter und änlichen schrott kann ich gerne verzichten. das nächste ist das es in swtor eine gute community gibt die einig gute ideen zu dem spiel beigesteuert hat. genau diese community stösst man vor den kopf wenn das das geflame der f2per los geht und man dann womöglich noch auf dieses geflame gehört wird.

wenn schon f2p dann mit starken einschränkungen, wie z.b.

kein oder nur eingeschränkte nutzung des AHs, (um creditsfarmern das leben zu erschweren)
kein vermächtnis,
keine schnellen gleiter

ich denke das die unterschieden zwischen den modellen möglichst gross sein sollte um den f2p spieler das abo schmackhafter zu machen.

Ria-Lupa-Gill's Avatar


Ria-Lupa-Gill
08.01.2012 , 10:59 AM | #203
Quote: Originally Posted by Kaecy View Post
Eventuell hab ich es ja überlesen.........gibt es denn ne Art Boni oder Entschädigung für meine Anschaffungskosten? Oder habe ich nun einfach Pech gehabt, dass ich guten glaubens ne Batzen Geld in das Game gesteckt habe?
Ja du bekommst eine kleine Vergütung.

Z.B. "ein Teil" des Belohnungprogramms, man betone "ein Teil" (was wohl auf mehrere hindeuten soll)....

Quote:
Ab heute werdet ihr im Zuge unseres neuen Belohnungsprogramms Belohnungen verdienen, sodass sich euer aktuelles Abonnement noch mehr lohnt. Aktuelle und ehemalige Abonnenten erhalten 150 Kartellmünzen für jeden bezahlten Monat vor dem heutigen 31. Juli 2012 und für jeden bezahlten Monat ab 1. August 2012 bis zum Start des kostenlosen Spielmodells gibt es 200 Kartellmünzen. Alle Käufer der Collector's Edition erhalten einen zusätzlichen Bonus von 1000 Kartellmünzen.

Haysrand's Avatar


Haysrand
08.01.2012 , 11:04 AM | #204
Leute, haltet doch mal den Ball flach und wartet ab, bis es nähere Infos gibt.

Wenigstens bleibt das Spiel in den Händen von BW/EA und wird (noch) nicht an einen drittklassigen Anbieter wie Gameforge verramscht.

So wie es momentan aussieht, ändert sich für Leute, die bereit sind 13€ auszugeben erstmal gar nichts. Solange keine Pay2Win Items im Shop landen und der Support nicht runtergefahren wird, ist doch alles im Butter. Wenn sich das ändert, bin ich halt weg.

Ob das Spiel für Chinafarmer und Goldseller wirklich attraktiv ist, wage ich zu bezweifeln - mal ehrlich, wer von euch hat wirklich Creditprobleme?

Das einzige was mir wirklich Sorgen macht, sind die Leute, die von F2P angezogen werden. Momentan ist der Chat auf meinem Server meist sehr angenehm. Wie es dann im Herbst aussieht werden wir sehen...

Notiz an mich selbst - keine MMO's mehr kaufen, bei denen Lars der Com-Manager ist - die werden immer so schnell F2P.

Kaecy's Avatar


Kaecy
08.01.2012 , 11:18 AM | #205
Quote: Originally Posted by Ria-Lupa-Gill View Post
Ja du bekommst eine kleine Vergütung.

Z.B. "ein Teil" des Belohnungprogramms, man betone "ein Teil" (was wohl auf mehrere hindeuten soll)....
Danke für die Info.

Braaga's Avatar


Braaga
08.01.2012 , 11:20 AM | #206
Quote: Originally Posted by TheStillborn View Post
Bragga kannst du das belegen? das sony nicht bereit war, sei es zu gleichen konditionen, zu verlängern?
http://massively.joystiq.com/2011/06...wars-galaxies/

Auszug:
John Smedley: The decision to shut down SWG is first and foremost a business decision mutually agreed upon between SOE and LucasArts. LucasArts has a new game coming out, and the contract would be running out in 2012 anyway, so we feel like it's the right time for the game to end.

Die Spielerzahlen von SWG lagen zuletz weit unter denen, die aktuell SW:ToR hat. SONY hatte den neuen SW-Ableger Clone Wars als neues Spiel auf dem Markt, und im Unterschied zum zukünftigen Model von SW:ToR handelt es sich dort um ein reines pay-to-win-Spiel.
Quote: Originally Posted by MatPletschacher View Post
...Es ist allerdings nicht sinnvoll, eine bei Sonnenlicht zu Stein werdende Spezies zu füttern...Vielen Dank
Mat

Elte's Avatar


Elte
08.01.2012 , 11:24 AM | #207
Ist doch mal wieder klar wegen 50 umsonst erreichen.Ziel von BW=Spieler anlocken und Abo los werden.
Einschränkungen:da sind zu wenig Infos.
Why wohl?Die Verbergen was.Den man wird wohl,paar flashpoints nicht machen dürfen,und mit 50 darf man bestimmt keine ops machen.Um die Spiler zu nötigen ein Abo zu kaufen.
Die Sith machen uns alle Blind

Ria-Lupa-Gill's Avatar


Ria-Lupa-Gill
08.01.2012 , 11:31 AM | #208
Quote: Originally Posted by Elte View Post
Einschränkungen:da sind zu wenig Infos.
Why wohl?Die Verbergen was.Den man wird wohl,paar flashpoints nicht machen dürfen,und mit 50 darf man bestimmt keine ops machen.Um die Spiler zu nötigen ein Abo zu kaufen.
Ja genau, deswegen steht auch schon auf fast jeder Fan Site, das Flashpoints nur eingeschränkt den konstenlosen Nutzern zur Verfügung stehen und Operations gar nicht.
Weils es so hartnäckig verborgen gehalten wird *g*

Braaga's Avatar


Braaga
08.01.2012 , 11:32 AM | #209
Quote: Originally Posted by weal View Post
...wenn schon f2p dann mit starken einschränkungen, wie z.b.

kein oder nur eingeschränkte nutzung des AHs, (um creditsfarmern das leben zu erschweren)
kein vermächtnis,
keine schnellen gleiter

ich denke das die unterschieden zwischen den modellen möglichst gross sein sollte um den f2p spieler das abo schmackhafter zu machen.
Sag mal, ist das nun hier schon Absicht, Unsinn zu spamen, OHNE sich vorher mal zu INFORMIEREN?
Weißt Du überhaupt, wie oft alleine der Link zum kostenlosen Spielmodel hier gepostet wurde?
KANNST Du nicht lesen, oder WILLST Du es nicht?
Hier nochmal für Dich: http://www.swtor.com/de/free/features
Die da aufgeführten Einschränkungen für F2P sind viel krasser, als von Dir gefordert. Als Abonnent hast Du dagegen ALLES wie bisher, und noch einiges obendrauf! Reicht Dir das immer noch nicht?
Quote: Originally Posted by Elte View Post
Ist doch mal wieder klar wegen 50 umsonst erreichen.Ziel von BW=Spieler anlocken und Abo los werden.
Einschränkungen:da sind zu wenig Infos.
Why wohl?Die Verbergen was.Den man wird wohl,paar flashpoints nicht machen dürfen,und mit 50 darf man bestimmt keine ops machen.Um die Spiler zu nötigen ein Abo zu kaufen.
Und noch jemand, der des Lesens anscheinend unkundig ist. WARUM lest Ihr nicht erst, und schreibt dann?
Quote: Originally Posted by MatPletschacher View Post
...Es ist allerdings nicht sinnvoll, eine bei Sonnenlicht zu Stein werdende Spezies zu füttern...Vielen Dank
Mat

Chraisy's Avatar


Chraisy
08.01.2012 , 11:42 AM | #210
"Abonnenten haben weiter unbegrenzten Zugriff auf The Old Republic inklusive der neuen, häufiger veröffentlichten Inhalts-Updates, die für Spieler des kostenlosen Spielmodells kostenpflichtig sind."

Haha