Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Grafikprobleme on Mass(AMD)


Madrexy's Avatar


Madrexy
12.19.2011 , 01:35 AM | #1
Zu Allererst mal mein System:
AMD Phenom 9950
AMD HD 5850
4 GB DDR2-800 Ram
Win7 Ultimate 32bit

Habe sowohl Catalyst 11.11 als auch 11.12 ausprobiert und keiner der beiden Treiber ist besser als der andere.

Die Probleme sind das entweder das Bild plötzlich stoppt und der Bildschirm kein Bild mehr kriegt.
Kurz danach freezt dann der komplette Rechner was ich vorallem am Sound merke und ich werde gezwungen einen Neustart durchzuführen.
Das Problem tritt am häufigsten auf.

Dann kommt es noch zum "normalen" Bild steht und dann zurück zum Desktop-Problem. Das tritt eher selten auf ich krieg halt eher nen kompletten Crash anstatt nur einen Gamecrash.

Und ebend kam es zu einem völlig neuem Vorkommnis.
Nachdem das Game erst einen kompletten Crash und nach erneutem einloggen kurz darauf einen Gamecrash verursachte hatte ich plötzlich dieses Bild:
hinter diesem Link versteckt sich ein Bild

Bei diesem merkwürdigen Bild gab es vorher den selben Ablauf wie bei den anderen Problemen.
Also erst stand das Bild und ich machte mir schon das gleich der Rechner oder das Game abschmiert aber nein diesmal kam das herraus.
Ich konnte soweit noch spielen aber als ich dann versucht das Problem mit einem Relog(aus und wieder einloggen) zu beheben hatte ich wieder einen Rechnerfreeze.

Das lustige dabei ist das ich stundenlang ohne Probleme spielen kann und dann gehts plötzlich wieder los, dass das Game oder der Rechner alle 5-10min abschmiert.
Hab die Warteschlange gestern abend abgewartet und gegen 0Uhr angefangen zu spielen und das ohne Probleme bis es ebend um halb 8 anfing.
Gestern war es ähnlich da konnte ich morgens/mittags ohne Probleme spielen und dann ging es plötzlich wieder los und habs dann aufgegeben weil die Warteschlangen auf Darth Traya zum WE einfach zu lang sind.
Und es bleibt dann nicht bei einem Crash sondern immer wieder völlig willkürlich.
Und dann geht der Einloggen-Crashen-Einloggen-Crashen-Einloggen... Marathon los.

Ich Hoffe dagegen wird bald etwas unternommen und eure tollen Tipps die Grafik doch einfach runterzudrehen bringen auf Dauer auch nix. Wozu bau ich denn eine gute Grafikkarte in meinen Rechner wenn ich sie nicht nutzen kann weil die Software einfach schlecht programmiert ist und mit der Grafikkarte und dem Prozessor einer Firma nicht klarkommt? Ich finde es ja schon eine Frechheit Spieler zu vergraueln nur weil sie ebend einen Prozessor und eine Grafikkarte ebend dieser Firma haben.

Ich habe mich lange auf dieses Spiel gefreut aber wenn das so weiter geht und sich nicht bald ändert werd ich nach dem freien Spielmonat wohl wieder aufhören müssen. Hab meine Hardware in den letzten Tagen genug strapaziert und langsam machts kein Spaß mehr.

Achanty's Avatar


Achanty
12.19.2011 , 01:53 AM | #2
kommt mir irgendwie bekannt vor. Wobei bei mir noch flackernder Hintergrund und Mauszeiger hinzukommen.

In welchem Modus spielst du?

Vollbild
Fenster (Vollbild)
Fenster

Ich habe mal umgestellt auf Fenster (Vollbild) und hatte danach eine Verbesserung. Aber ob das eine Lösung für dein Problem sein kann, weiss ich nicht.

Madrexy's Avatar


Madrexy
12.19.2011 , 10:18 PM | #3
hmmm werd Fenster Vollbild mal ausprobieren. vlt kann ich dann auch nachmittags/abends zocken ohne Angst vor der Warteschlange zu haben.

Was mir inzwischen auch aufgefallen ist, ist das ein kurzes raustaben auf den Desktop und wieder rein das Problem entweder später auftreten lässt oder es ganz verhindert. Deswegen könnte Fenster Vollbild echt eine Lösung sein.

Moldier's Avatar


Moldier
12.19.2011 , 10:29 PM | #4
Falls das Problem wieder da ist, dann versuch mal folgendes :
Taste : Strg + 2 x u drücken
dadurch wird das Interface und alles andere noch mal Neugeladen.

Hoffe es hilft

Cephalgy's Avatar


Cephalgy
12.19.2011 , 11:00 PM | #5
Quote: Originally Posted by Madrexy View Post
Zu Allererst mal mein System:
AMD Phenom 9950
AMD HD 5850
4 GB DDR2-800 Ram
Win7 Ultimate 32bit
Da fängt das Problem wohl schon an.

4GB RAM und 32 Bit Windows. Windows in der 32 Bit Version verwaltet zwar die 4GB, stellt aber nur ca. 3,5GB für Anwendungen zur verfügung. Wenn du Pech hast wird der Speicher der Grafikkarte auch noch abgezogen und dir bleiben vielleicht nur 2,5GB RAM für die Anwendungen.

SWTOR Startet zwei Prozesse die bis zu 3GB brauchen (habe aber auch schon von 8 und mehr GB gelesen). Bei mir sind es gerade 800MB und 100MB , war aber noch in der Serverauswahl.

Daher kann das Problem an deinem System liegen.

MAKROLANIUM's Avatar


MAKROLANIUM
12.19.2011 , 11:03 PM | #6
ähm.. leute.. ich bitte euch.. grafikfehler durch zu wenig ram.... *hust*....
Nicht euer ernst oder!?

Cephalgy's Avatar


Cephalgy
12.19.2011 , 11:09 PM | #7
Quote: Originally Posted by MAKROLANIUM View Post
ähm.. leute.. ich bitte euch.. grafikfehler durch zu wenig ram.... *hust*....
Nicht euer ernst oder!?
Wenn du andere Idee/Lösungen hast dann Teile dein Wissen mit uns.

BoosterT's Avatar


BoosterT
12.20.2011 , 12:06 AM | #8
Kann mir auch nicht vorstellen das es mit der Rambestückung oder dem OS etwas zu tun hat, denn die Minimalvorraussetzungen sind ja schon niedriger (XP, 1,5 GB).


Schau doch mal im CCC auf welcher Temperatur sich die Graka so einpendelt, und vergleiche diese dann mit den Temperaturen die so im Normalfall bei anderen Games auftreten.
Sollte sie zu hoch sein, ggf. mal die manuelle Lüftersteuerung im CCC aktivieren.

Madrexy's Avatar


Madrexy
12.20.2011 , 01:45 AM | #9
du willst mir jetzt sagen ich kann Skyrim auf diesem Rechner mit der selben Konfig und dem selben OS mit Max. Grafikeinstellungen spielen aber SWTOR spackt wegen zu wenig Ram rum? Sry aber No F...king Way

Überhitzen der Graka kann auch nicht das Problem sein. Sonst könnte ich ja garnich spielen aber wie bereits geschrieben gehts Stundenlang ohne Probleme und dann gehts plötzlich los das das Spiel willkürlich abstürzt. Hab jetzt trotzdem einfach mal den Lüfter auf 100% gedreht und werd gucken was passiert.

Braste's Avatar


Braste
12.20.2011 , 01:48 AM | #10
SWTOR ist speicherhungriger, als Skyrim, das kann also sehr gut sein. Dafür hat es keine so hohen Anforderungen an die Graka, wie Skyrim.