Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Missionsantwort falsch angeklickt wegen lag, nicht mehr abbrechbar.

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst (schreibgeschützt)
Missionsantwort falsch angeklickt wegen lag, nicht mehr abbrechbar.
 

ZockerZ's Avatar


ZockerZ
12.18.2011 , 06:53 PM | #1
Eine Lags sind ja momentan normal, leider hatte ich mehrere Sekunden ein Standbild, mitten im Dialog einer Qestbeensung.
Da nichts mehr ging habe ich einfach Tasten auf der Tastatur gedrückt, leider auch die 1 da dort mein Finger ruhte und nun habe ich plötzlich eine Frage beantwortet, welche Helle Punkte bringt, ich aber nicht haben möchte -.-
Ich habe nun eine offene Mission, ich habe aub extra nicht auf Belohnung geklickt sondern abgebrochen, die Mission im Questbook zurückgesetzt! Aber die Mission ist weiterhin offen und ich soll mir eine eine Belohnung wählen und die hellen Punkte nehmen, welche ich aber nicht will.
Bitte baut eine Moglichkeit ein, solange man keine belohnung gewählt hat den dialog zu wiederholen um bei falschantwort dies zu berichtigen.

Ich möchte eine. Abgrundtief Bösen Charakter spielen, dieses verklickern ärgert mich maßlos zumal ich durch den LAG gar nicht mitbekommen habe, für welche Antwort ich diese hellen Punkte erhalten habe...

Ich habe bereits ein Ticket geschrieben und hoffe das mir geholfen werden kann.
Vielen Dank
Bloody Resistance - Special Squad

Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug

Moerchen's Avatar


Moerchen
12.18.2011 , 06:56 PM | #2
Haste mal versucht auf zurücksetzen.

Dass kann an bei den issionen alle.

ZockerZ's Avatar


ZockerZ
12.18.2011 , 06:59 PM | #3
Habe ich getan wie oben beschrieben, qest ist zurückgesetzt und habe sie auch aus dem qestlog entfernt, trotzdem habe ich nun die offene mission mit der Wahl der Belohnung.
Normalerweise müsste diese ja auch gelöscht sein, aber jedesmal blinkt sie und will die Fortsetzung meiner Gegenstandswahl.
Bloody Resistance - Special Squad

Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug