Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Aufwertungen passen nicht mehr in aufgewertete Hosen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Aufwertungen passen nicht mehr in aufgewertete Hosen
First BioWare Post First BioWare Post

Mebab's Avatar


Mebab
06.26.2012 , 05:12 PM | #1
folgendes Problem ist heute aufgetaucht:

Hab im Patch 1.2 mir aufgewertete Hosen gekauft und ne 22 er Aufwertung reingesockelt, schön und gut hat ja vor dem patch 1.3 noch funktioniert. Jedoch jetzt das Problem: Heute wollte ich etwas testen und sockelte die Aufwertung raus aus dem Item, tja und beim erneuten reinsockeln kommt folgende Meldung: Die Aufwertung setzt einen stärkeren Aufwertungsslot vorraus.

Das kann doch nicht sein, wenn die selbe Aufwertung gerade noch in dem Item drinne war..

Auf meine Tickets inGame wird leider auch nicht geantwortet, drum hoff ich hier auf Hilfe...

Ich sehs nämlich nicht ein mir ein Aufwertungskit zu kaufen !!!!!

Twealee's Avatar


Twealee
06.26.2012 , 08:04 PM | #2
Tja das kann ich nur bestätigen und finde das auch nicht grade lustig!!!

Hab 3 Aufwertungen aus meinen Kriegsheldteilen genommen um sie gegen 3 andere mit Angriffskraft auszuwechseln .

Ergebnis wie bei dem Kollegen über mir^^ und die alten wollen jetzt auch nicht wieder rein . Meldung die gleiche wie beim TE.

Grosses Kino BW , es kann doch nicht euer ernst sein das ich jetzt drei 6er Aufwertungskids für ca 350k kaufen muss diese dann jeweils noch für 33k each einsetzen darf???? Und das in meine Setteile die vorher schon die höchsten Aufwertungen drin hatten.

Bin grad etwas angefressen und warte jetzt erstmal auf eine Antwort bevor ich fast 500k ausgen muss für eine Funktion die da war und funktionierte. Ich kann auch nirgends in den Patchnotes lesen das man die bestehenden Aufwertungen nach dem Rausnehmen nicht wieder einsetzten kann!!! Im gegenteil steht dort das bestehende Aufwertungsslots an die höchste zu tragende Rüstungsklasse angepasst werden!!! Ich trag das Gemoddete Kriegsheld Set höher gehts dann ja wohl nicht ^^

Bitte um eine gelbe Antwort

S_I_T_H_L_O_R_D's Avatar


S_I_T_H_L_O_R_D
06.27.2012 , 01:00 AM | #3
Ich bin jetzt erst auf diesen Thread gestossen, nachdem ich mein Problem schon in einem anderen Thread erklärt habe.

Ich habe auch gestern die Erfahrung gemacht, dass der Aufwertungsslot bei Gegenständen die vor 1.3 (also durch critten einen Aufwertungsslot erhalten) nicht der "selbe" ist, der durch die neuen Aufwertungskits mit 1.3 oder durch critten mit 1.3 realisiert wird.

Habe gestern eine 49er Aufwertung aus einem "alten" (vor 1.3) Lichtschwert herausgebaut und wollte eine andere 49er Aufwertung einsetzen, und bekam die Fehlermeldung (Aufwertung passt nicht zum Slot).

Wenn man den Gegenstand mit Aufwertungsslot nutzen möchte, muss man den Slot mit einem Aufwertungskit überschreiben.

Irgendwie ist das unglücklich gelöst, habe gedacht meine gecrittete 50er Ausrüstung vor 1.3 hätte eine gecritteten Aufwertungsslot für 49er Aufwertungen.

Könnte der Kundendienst hier bitte klären ob dies so gewollt ist, oder ein Bug ist? (Dann brauche ich Ingame kein Ticket schreiben)
Thraturus [Sith-Juggernaut] Ka'taramas [Sith-Attentäterin]
Sallian [Scharfschützin] Batavia [Sith-Hexerin]
Kilvaari [Söldner] A'ida [Jedi-Wächterin]
Shiála [Jedi-Gelehrterin] Veertag [Schurke]

DShadowBlade's Avatar


DShadowBlade
06.27.2012 , 01:08 AM | #4
Kann mich meinen Vorpostern nur anschließen.
Entweder gehört das zu dem großen Plan von BW um Geld vom Markt zu nehmen, was ich realtiv scheiße finden würde, oder ihr habt einfach mal wieder einen Bug reingepatched. **** Happens. Aber Leute ehrlich mal, die Aufwertungskits sollte man nur benötigen, wenn man auch wirklich einen Slot hinzufügen möchte. Hat sich ein Synth Fertiger oder Rüstungsbauer, usw so angestrengt, das er kritet, dann sollte der Slot automatisch frei für alle Aufwertungen sein und nicht beschränkt, oder so wie aktuell eben nicht nutzbar.
~>Vanjervalis Chain<~
Frei Orientierte Gilde - Aa'kuan
Lieena Thynior
Rated PvP OragaTeam Mitglied <PvP-PvE >Asation HM 1 2/3 /5

cfmexp's Avatar


cfmexp
06.27.2012 , 01:09 AM | #5
mir gehts leider auch so. wollte ne woge aufwertung durch angriffskraft ersetzen. jetzt geht die aufwertung nicht in den slot und die alte kann ich auch nicht mehr einbauen

ich hab mir dann aus dem ah nochmal ein paar stiefel mit aufwertungsslot geholt. mit denen hatte ich dann auch dieses problem.

Twealee's Avatar


Twealee
06.27.2012 , 05:42 AM | #6
Woooooooooooooooooooooooooo?????

ist die Antwort von nem CM auf die wir warten?

Oder ist mal wieder totschweigen und nix sagen erste wahl??? Kommt aus euren Löchern liebe CMs!! Ich hatte in meinen Kriegsheldklamotten die höchsten Aufwertungen und rein rausnehmen muss möglich sein wenn man den Slot hatte!!

Ich will eine Antwort , Bug ?? Absicht?? Ich hab euch oben schon gesagt was in euren Patchnoten steht! Davon steht da nichts also Antwortet einfach denn dafür werdet ihr bezahlt , danke

triqueb's Avatar


triqueb
06.27.2012 , 09:29 AM | #7
Hi Leute,

wollte Euch nur darauf aufmerksam machen, dass Ihr gerade bei Items, die Ihr Euch ummoddet - aus bspw Stylegründen - aufpassen solltet, ob sie unter Lvl 50 liegen, falls Ihr diese weiterhin mit nem 22er Augment nutzen wollt - bspw für 2nd gear oder pvp gear oder companions...

Hintergrund: Ich hatte bis dato als Maro 2 Custom Built (lvl 20) schwerter mit augment-proc und 22er epic augments drin. gestern hab ich dann alles ausgebaut (inkl augments) und in neue "Style"-Schwertgriffe eingebaut, welche ich dank der mk6 kits noch upgegradet hatte.

eigentlich sollten items, die zum Patch nen 22er Augment im Slot haben, beim patchen ja automatisch nen mk6-slot bekommen (weil ja nen mk6-augment ja schon drin ist...) - dem ist aber nicht so.

denn als ich meine alten schwertgriffe dann für pvp bestücken wollte, konnte ich in den augmentslot kein 22er augment reinpacken (obwohl ich ja gerade zuvor nen 22er extrahiert hatte)

mMn ist das nicht working as intended und wenn ja, dann ist es ein schlag ins gesicht, gerade mit dem hype von 1.2 und den augment-slots, die da angepriesen wurden.

ich kann akzeptieren, wenn items mit leerem augmentslot (also OHNE ein 22er augment) beim patchen bei items unter lvl 50 ihre slot stufe auf mk1 - mk5 dem lvl des items entsprechend runtergestuft werden, aber definitiv nicht bei items mit schon vorhandenem 22er augment..

so far - testets aus, hoffe es ist Euch eine hilfe.

triqueb's Avatar


triqueb
06.27.2012 , 09:32 AM | #8
nachtrag: man kann noch nicht mal items mit nem vorhandenen 22er augment überschreiben (zb grün zu episch), wenn das lvl des trägeritems unter 50 ist.

Twealee's Avatar


Twealee
06.27.2012 , 09:45 AM | #9
wollt oder könnt ihr dazu nichts sagen??

Matricus's Avatar


Matricus
06.27.2012 , 09:51 AM | #10
Ich denke mal dazu wird was kommen sobald man sich den Fall angesehen, bestätigt und eine entsprechende "Haltung" hat ob man erstattet/hilft oder nicht.

Gab es in der Vergangenheit ja bereits mit 1.1 und 1.2 bei ähnlichen Änderung an Gegenständen.