Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Tank Heiler ... Heiler Tank


AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
01.07.2013 , 06:39 PM | #161
Quote: Originally Posted by SickSorceress View Post
Und zum Spielerlebnis: Ich bin so oft gelobt worden, weil ich geschafft habe, dass mir in den Missis keiner weggestorben ist, da stört mich auch die "fehlende Action" nicht. Zumal ich es nicht so empfinde.
Das könnte ich einfach nicht aushalten, diese Passivität. Ich hätte immer das Gefühl, als wäre ich gleich wieder vergessen, und alle anderen heimsen die Lorbeeren ein. Aber wahrscheinlich habe ich nur ein Problem damit.

In DDO bin ich in einer recht statischen Gilde drin, da kenne ich wenigstens die Leute und weiß auch, daß ich mich auf sie verlassen kann. Da macht das wnigstens Spaß.

Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
sag was du nicht verstanden hast und ich werd mein möglichstes tun um es dir zu erklären.
Danke. Ich werde mir den Beitrag dann nochmal in Ruhe durchlesen.



Mein Hauptproblem ist wahrscheinlich, daß ich mit diesem "kastenartigen" der Triade nichts anfangen kann. Ich bin im RL ein sehr vielseitiger, fast schon multitasking-Mensch, und mich nur in exakt 1 Schublade sperren zu lassen, das mache ich nicht mit. Ich komme mit dieser "erzwungenen Kaste" nicht zurecht.

Ich bin allerdings ein ausgesprochener Teamplayer, dem sehr viel daran liegt, daß es sozusagen *alle* bis ins Ziel schaffen (siehe Pixars Cars, der erste Film ), und das ist das, worauf mein Hauptaugenmerk liegt.

Ich erinnere mich noch, daß ich beim Fußball, die einzige Zeit, in der ich aktiv gespielt habe, nämlich in der Schule , bekannt dafür war, daß ich praktisch *alle* Rollen eingenommen habe . Verteidigfer, Stürmer ..ö. wenn ich auf dem Feld war. Torwart habe ich auch ein paar Mal gemacht.
Hinzu kommt natürlich auch mein Freiheitsdrang. Ich bin es schlichtweg nicht gewöhnt, mich irgendwo in einer Rolle festlegen zu lassen.

Und deswegen komme ich auch so schlecht mit der Triade zurecht.

Mein Revolverheld entspricht da am ehesten dem, was ich spielen möchte. Aber er kann leider noch nicht einmal rudimentär/ansatzweise heilen, es sei denn, via Medipacks, sich selbst.

Ich verstehe eibnfach nicht, wieso Menschen *freiwillig* Flexibilität aufgeben möchten.

Michirure's Avatar


Michirure
01.08.2013 , 01:31 AM | #162
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
..Ich verstehe eibnfach nicht, wieso Menschen *freiwillig* Flexibilität aufgeben möchten.
Ich denke, was Du als Flexibilität siehst, empfinden andere (ich) als langweilig. Wenn jede Klasse alles kann, würde ich meine Mitspieler als absolut austauschbar ansehen. Ich hätte das Gefühl, dass ein wirkliches Zusammenspiel nicht notwendig ist und jeder sich nur um sich selbst kümmern muss, wie ein paar Solospieler, die nebeneinander her, aber nicht miteinander spielen, um ein Ziel zu erreichen. Mir persönlich sind Synergien im Gruppenspiel wichtiger als eine Eierlegende Wollmilchsau.

Vielleicht bin ich auch schrecklich eindimensional, aber ich mag jeweils dann auch nur diese eine Rolle ausfüllen, wenn ich Tank bin, ein guter Tank zu sein und meine Gruppe sicher und schnell durch den FP zu führen. Bin ich Heiler, mag ich es, alle auch in Situationen, die schief gegangen sind, am Leben zu halten. Ich mag es einfach zuzusehen, wenn die DDs mit Blutrausch in den Augen alles wegbomben und hinterher trotzdem noch am Leben sind

Booth's Avatar


Booth
01.08.2013 , 01:58 AM | #163
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
ich, Gelehrter [...] kann aber im Nebenjob auch etwas heilen, habe bloß keine Übung darin [...]Wir spielten also streng nach der Triade [...] Ich heiler
So weit, so schlecht
Quote:
da es meine ufgabe ja war, den Jedi = Tank zu heilen, und nichts weiter
Vollkommen schlecht, weil in SWTOR nahezu überall schlicht falsch. Ein Heiler hat in SWTOR fast nie nur den "Tank zu heilen, und nichts weiter", sondern muss definitiv auch oft DDs und durchaus sich selber reichlich heilen.
Quote:
und zwar schlichtweg, weil ich - als Heiler - ständig angegiffen worden bin, und dann natürlich auch nach einer weile zu Boden ging. Niemand beschützte mich
Ständig ist sicher nicht übliich... aber Heil-Aggro ist in diesem Spiel gerade in kleinen PvE-Gruppen bei Mob-Gegnergruppen nicht unüblich.
Quote:
Der Veteran vermutete zuerst, wir seien alle F2P-Spieler
Was nix mit "Veteran" zu tun hat, sondern einfach mit Idiot... aber leider zu oft anzutreffen ist. Im unteren Level-Bereich muss man seit jeher verstärkt mit ungeübteren Spielern rechnen - völlig egal, ob F2P oder nicht.
Quote:
In der Diskussion mit dem Veteran hatte ich zwei oder drei Mal vorgeschlgen, doch infach die Taktik zu ändern, da wir ja offensichtlich mit der Triade so nicht weiterkamen, wurde aber demokratisch überstimmt und hielt mich dann auch an meine Rolle
Mir ein Rätsel. Gerade "Veteranen" finden es nach meiner Erfahrung ziemlich normal in SWTOR in Kleingruppen-PvE schwächere Spieler während der Level-Phase (gerade in unteren Bereichen) in der Rolle zu unterstützen. Da macht ein Heiler mal mit Damage, oder ein DD tankt ne Gruppe mit oder heilt mit. Völlig normal nach meiner Erfahrung.
Quote:
Das Ganze hat dann auch erstaunlich gut geklappt
Für mich eher das Gegenteil von "erstaunlich".
Quote:
Ein Telekinese-Steinhagel führt bei etwas schwächeren Gegnern datzu, daß sie sich vor diesem "Mini-Steinhagel" zu schützen versuchen -> und wer sich schützt, kann auch kinen Schaden mehr machen ...
Ne - er verlangsamt die Mobs, was übrigens auch in der Skillbeschreibung erwähnt wird.
Quote:
Insofern ist der Gelehrte anscheinend mehr als bloß ein Heiler
Ja loggisch - jeder Heiler kann ja auch auf DD umskillen. Es gibt keine Tank/Heal-Klasse in SWTOR, die nicht auch DD spielen kann.
Quote:
Ihn jedoch auf einen bloßen Heiler zu reduzieren - das ist meine ganz persönliche Lehre, die ich für mich aus dieser Aktion gezogen habe - beraubt ihn seiner vielfältigen Möglichkeiten
Spätestens im Lvl50-Bereich wirst Du zumindest in den für Deine Ausrüstung dann anspruchsvolleren PvE-Bereichen nicht umhin kommen, Dich auf Deinen Heiljob zu konzentrieren. Es gibt aber diverse Bereiche, wo ein Heal auch mit Schaden machen kann... und manchmal sogar soll (wenn es u.a. gilt, schwächere DDs auszugleichen).

Tatsache ist, daß die von Dir angedeutete starre "Triade" in SWTOR nicht existiert. Ein Heiler hat so gut wie nie nur den Tank zu heilen... sondern immer auch die DDs und sich selber. Ein Tank kann gerade in grösseren Mobgruppen selten die komplette Aggro halten, und hat auch bei starken Gegnern zuweilen Probleme, wenn die DDs stärker ausgerüstet sind, als er selbst. Daß mal ein guter DD mit leichten Heilskills schwächere Heiler unterstützt, oder umgekehrt ein guter Heiler schwächere DDs unterstützt, ist auch alles andere als selten.

Zudem gibts auch einige, die ganz bewusst Hybrid spielen - gerade auch im PvP, aber durchaus zuweilen auch im PvE. Als wir mal ne OPs (PvE für 8 oder 16 Personen ab Lvl50) gespielt haben, und einen recht schwachen Heiler dabei hatten, hab ich als deutlich zu gut ausgestatteter Gelehrten-DD eben ein paar DD-Skills weniger genutzt, und den Heiler-Baum ungefähr zur Hälfte aktiviert... hat recht gut geklappt.

Fazit: Nur weil ein "Veteran" was von "starrer Trinität" in SWTOR blubbert, musst Du ihm nicht gleich glauben
"Look, everybody always figures the time they live in is the most epic, most important age to end all ages. But tyrants and heroes rise and fall, and historians sort out the pieces." (Jolee Bindo)
"HOOTINI!" (an unknown Jawa)

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
01.08.2013 , 09:39 AM | #164
Quote: Originally Posted by anlashokkerrigen View Post
ein dd der auch nur etwas mit hirnspielt kommt einfach nicht auf ein solch schlechtes niveau runter. die dd´s die ihre sache anständig machen werden zwar nicht gelobt, aber sie werden geachtet als spieler. die dd die nur scheise bauen, werden VERachtet und hier breitgetreten.

noch was zum nachdenken
Mein Post sollte genau dasselbe, wie dein erster Punkt aussagen.

Zum 2. Punkt:
Mir ist klar, dass es auch schlechte Tanks/Heals gibt.
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

MisatoMusashi's Avatar


MisatoMusashi
01.08.2013 , 09:59 AM | #165
Quote: Originally Posted by SickSorceress View Post
Sith Heiler ist ein wenig schwerer zu spielen als der Gelehrte, macht dafür aber mehr Schaden, wenn es denn nötig ist.
Ein Sith Heiler ist genauso einfach/schwer zu spielen wie ein Gelehrtenheiler. Und macht genauso viel/wenig Schaden und kann genauso gut/schlecht heilen.

Aber wenn Einbildung die einzige Bildung ist, kann man natürlich solche Aussagen treffen.
Vanjervalis Chain:
Misato Musashi - Jedi Healer

Mîsato Musashi - Sith Healer

Never_Hesitate's Avatar


Never_Hesitate
01.08.2013 , 10:13 AM | #166
Quote: Originally Posted by MisatoMusashi View Post
Ein Sith Heiler ist genauso einfach/schwer zu spielen wie ein Gelehrtenheiler. Und macht genauso viel/wenig Schaden und kann genauso gut/schlecht heilen.

Aber wenn Einbildung die einzige Bildung ist, kann man natürlich solche Aussagen treffen.
Genau.
Eventuell hat er ja auf dem Gelehrten einen Heal und auf dem Hexer einen DD Specc.

Ich habe schon jemanden getroffen, der behauptete, der Sprühraketen Söldner sei generft worden und der Gravitations Kommando nicht.
T3-M4 - Lvl 55 Chars:
T'hana Jugg, Saleona Sniper, S'inthoras Mara,Hannahla Merc, Eleondra&Eleondraa Ops,
Leeonira Sorc, Caphalør Sorc, Kindarya Assa, Leonië PT,
Revuna Mando, Leojuna Scoundrel, Simon'e Shadow, Sileona Guardian

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
01.08.2013 , 11:20 AM | #167
Ich muß aber auch gestehen, daß ich ein ziemlich seltsames Problem habe, mit dem ich nicht zurechtkomme : Wie klicke ich vom Ziel zu einem anderen schnell um :

Symptome :

- Auf Coruscant gegen SD-0 (der dortige Weltenboß), wenn ich den anvisiert habe, dann schaffe ich es schlichtweg nicht, freundliche Ziele "ins Visier zu nehmen", das heißt, anzuklicken, um sie zu heilen,der Fokus bleibt ausschließlich auf SD-0.

-In der oben geschilderten Quest "Beurkundet" habe ich es genausowenig geschafft, meinen eigenen Charakter anzuklicken/zufokussieren, es bleibt ausschließlich der Gegner im Fokus, weswegen ich mich auch selber nicht heilen konnte. Ich habe das in ähnlicher Form noch ein paar Male erlebt.

Ich habe bisher noch keine Lösung für dieses Problem gefunden.

Tito_O's Avatar


Tito_O
01.09.2013 , 02:37 AM | #168
Klickst du die Spielfiguren auf dem Bildschirm an, oder die Icons im Gruppenfenster?

Wenn ich mit meinem Heal unterwegs bin, dann wähle ich meine Heilziele immer nur über das Gruppenfenster, welches ich grundsätzlich als Ops-Fenster eingestellt hab.
Wenn ich mich selbst anvisieren will, mache ich das entweder ebenso über das Gruppenfenster, oder ich klicke einfach irgendwo in die Gegend um niemanden im Fokus zu haben.

Es wäre durchaus denkbar, dass du ab und zu, je nach Winkel der Kamera, Probleme hast, Leute über das Klicken der Spielfiguren anzuwählen.
The Coric Legacy
Nate | Pinkamina | Syskal | Cas
Zhali | Raykal | Orivik | Viraana | Geviin | Shim'rra | Vestarah | Yuun-harla
[T3-M4]

Michirure's Avatar


Michirure
01.09.2013 , 03:06 AM | #169
Quote: Originally Posted by AlrikFassbauer View Post
Ich muß aber auch gestehen, daß ich ein ziemlich seltsames Problem habe, mit dem ich nicht zurechtkomme : Wie klicke ich vom Ziel zu einem anderen schnell um :

Symptome :

- Auf Coruscant gegen SD-0 (der dortige Weltenboß), wenn ich den anvisiert habe, dann schaffe ich es schlichtweg nicht, freundliche Ziele "ins Visier zu nehmen", das heißt, anzuklicken, um sie zu heilen,der Fokus bleibt ausschließlich auf SD-0.

-In der oben geschilderten Quest "Beurkundet" habe ich es genausowenig geschafft, meinen eigenen Charakter anzuklicken/zufokussieren, es bleibt ausschließlich der Gegner im Fokus, weswegen ich mich auch selber nicht heilen konnte. Ich habe das in ähnlicher Form noch ein paar Male erlebt.

Ich habe bisher noch keine Lösung für dieses Problem gefunden.
um Dich selbst zu heilen, kannst Du auch einfach den Gegner im Ziel lassen. SChadensspells gehen dann weiterhin auf den Gegner und freundliche Spells (Buffs/Heilung/etc) auf Dich.
Und ja, wie bereits geschrieben, einfach auf das Gruppensymbol des Mitspielers klicken oder die Funktionstasten drücken. Per default wählt F3 Gruppenmitglied 2 an, F4 wählt Mitglied 3 an und F5 Mitglied 4: das ist schneller, als die Maus über den Bildschirm zu bewegen und dann auf das Icon zu klicken.

Falls vorhersehbar ist, dass hauptsächlich der gleiche SPieler geheilt werden muss, kann Du ihn auch als Fokusziel setzen. Dann kannst Du weiterhin den Mob im Target behalten und wann immer Du heilen musst, würde durch das Drücken einer zusätzlichen Taste der Heilspell auf Dein Fokusziel gehen.

Wenn Du auch Gefährten anderer Spieler heilen willst/sollst (kann ja immer mal vorkommen), dann kann ich die Raidansicht für Gruppen nicht empfehlen, weil darin der Gefährte nicht auftaucht. Und auch Debuffs, die auf anderen Spielern liegen, sind in der Raidansicht etwas schwerer zu sehen.

defende's Avatar


defende
01.09.2013 , 03:45 AM | #170
nun, obwohl ich viele Monate spiele, habe ich nie geraided. anfangs wollte ich es nicht, habe jahrelang unter anderem auch progress geraidet als Tank in anderen games, nach dem raidplaner gelebt u.s.w. das ist nix mehr fuer mich.

habe nun einige 50er darunter eben auch einen Jedi Tank.
nun dachte ich mir, fang einfach mal an mit 50er fp's u.s.w.

ich trag mich ein , Gruppe geht auf und los gehts.
während ich noch am " Hallo zusammen" schreiben bin, sitzen die dd's auf ihren Mounts.
der erste fährt nach links und huepft da irgendwelche Felsen hoch, der 2, nach rechts und versucht da eine Mobgruppe zu umfahren.
ca 1 Minute später sind beide Tod, der heiler und ich stehen da und starren uns fragend an.

nächster fp. ich markiere 2 cc und los gehst. Kommando haellt voll mit aoe rein und faellt kurz darauf tod um nachdem er umzingelt wurde, so ging das ne ganze weile weiter, im chat reagierte er nicht.

nun dachte ich, okkeeyyy, dann frag ich mal im chat ob es evnt eine Gildengruppe gibt die noch einen tank braucht fuer die fp-daily.
dann kommen erstmal 30 whisper ob ich eine gilde suche, ja , im grudne ja schon, aber wie soll man sich da entscheiden ?
in der regel mach ich das immer so, das ich eben im game welche kennen lerne und so ergibts sich was.

nun ja, auf jedenfall bekam ich dann von einem ts und er organisierte paar gildis und wir zogen los.
während ich den cc markierte bolzten die dd alles wech, waren t3 oder so, also verbrahcte ich den fp damit den dd's hinterher zu rennen die ebenfalls wie alle anderen mehr damit beschäfftigt waren Gruppen zu umlaufen als mal was zu erklären oder so.

also ich meine, hallo ?
offensichtlich gibt es keinen bedarf an tanknachwuchs.