Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

80% Imperium - 20% Republik

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
80% Imperium - 20% Republik

Haeffer's Avatar


Haeffer
12.13.2011 , 03:04 PM | #21
Quote: Originally Posted by Khrazrakh View Post
WAR ist ein sehr gutes Beispiel aus meiner Sicht - da gab es auch eine recht deutliche Trennung zwischen "gut" und "böse" und die Bösen haben doch deutlich mehr Zuspruch bekommen als die Guten. Ich unterstelle mal, dass einige Spieler sich durch die Storys dann doch eher zur Republik hingezogen fühlen (ich für meinen Teil tue mir bei den Entscheidungen schon schwer so nen richtig fießen Sith zu verkörpern), aber hey, was tun wir hier - mehr tun als abwarten können wir ja doch nicht
Ich weiß noch wie das damals bei WAR war, als "guter" hab ich mich für irgendein Schlachtfeld angemeldet und war sofort drin, die Gegenseite hat ungelogen 30-45 Minuten dafür gewartet.

Saidian's Avatar


Saidian
12.13.2011 , 03:23 PM | #22
Quote: Originally Posted by Kikakorak View Post
Ich seh's kommen. : /
Egal, je mehr vom Imperium rumlaufen desto mehr gibts zum niederschnetzeln =)

Ne im ernst, ich denke das pendelt sich mit der Zeit ein.

Es grüßt
Darred
„Am Ende sind Feiglinge die, die der Dunklen Seite folgen.“ (Yoda)

| Darred | Jedi Wächter | The Restoration Zone |

Banedictus's Avatar


Banedictus
12.13.2011 , 03:39 PM | #23
Quote: Originally Posted by Haeffer View Post
Ich weiß noch wie das damals bei WAR war, als "guter" hab ich mich für irgendein Schlachtfeld angemeldet und war sofort drin, die Gegenseite hat ungelogen 30-45 Minuten dafür gewartet.
Ich war als Imperium nicht sofort drin

Und falls es imbalancen geben sollte, kann man immer noch "blutelfen" implementieren
“Equality is a lie…A myth to appease the masses. Simply look around and you will see the lie for what it is! There are those with power, those with the strength and will to lead. And there are those meant to follow—those incapable of anything but servitude and a meager, worthless existence”

Milatari's Avatar


Milatari
12.13.2011 , 03:46 PM | #24
Quote: Originally Posted by Atheme View Post
Wobei ich die Horde bei WOW durchaus eher als die Guten empfunden habe. Die Naturnahen Tauren, die Orks, die mich an amerikanische Ureinwohner erinnert haben, die naturnahen Dunkelelfen... da war die Horde nicht wirklich böse ...
Die Horde war nicht böse. Auch wenn man der originalen Story verfolgt. Allianze hat da mehr Böses getan.
Hier miss verstehen einige Gut/Böse und Hell/Dunkel. Das ein ist Klischedenken und andere Religion. Muss man Böse sein um der dunklen Seite anzugehören??
Gerade hier hinterfragen einige manche Quest.
Der eine Empfindet das man was Gutes getan hat und wird dann dafür bestraft das man das wollte.
Zum Bespiel das man dem "Liebespaar" weiter gewährt und später mit Dunklen Punkten bestraft wird. Viele haben gemeint sie hätten was "Gutes" getan...aber vergessen das Sie gegen den Codex verstossen haben.

Jing&Jang(In jeden Guten ist was Böses und in jedem Bösen auch was Gutest)
.OPOD

Plonius's Avatar


Plonius
12.13.2011 , 03:47 PM | #25
Ich denke das wird sich nie richtig einpendeln...besser als 35% - 65% wirds nie werden...aber ich finds gut der Minderheit anzugehören, meistens hat man dann mehr zutun und es gibt auf der anderen seite genug Casual-kiddy Imperiale die man Ärgern kann !!
Ehre----->Loyalität----->Republik

Lidasel's Avatar


Lidasel
12.13.2011 , 04:06 PM | #26
Quote: Originally Posted by SenatorAlex View Post
Das sagt meine Frau auch immer

MfG
Wenn sie es "sehen" kann, dann sollte sie es nicht "sagen" können...
*hust*
And now for something completly different:
Quote: Originally Posted by battlebug View Post
can you make sword in box light sword so sword come out when opened? then if sword is back after sword, use light saber on box, and saber will be boxed after sword is out.

mufutiz's Avatar


mufutiz
12.13.2011 , 04:19 PM | #27
Quote: Originally Posted by Banedictus View Post
Meine quellen sagen 50:50 und woher nehmt IHR die zahlen? ...
Das sagt mir der gesunde Menschenverstand

guild deployment hat schon recht deutliche Worte gesprochen, demzufolge auf den meisten Servern ca. 55-45 und 60-40 Verhältnisse.
Insbesondere die "guten" Spieler in den hardcore Gilden, Ausgleich auf Republik Seite wirds da wohl höchstens von mmo-newcomern und carebears zum launch hin geben.

Auf PvP Servern kann man da nochmal gut 5-10% Verschiebung zugunsten der überlegenen Fraktion draufpacken, denn man möchte im Zweifelsfall ja auf die Gewissheit zurückgreifen können, dass im open PvP die grösste Gefahr darin besteht nicht rechtzeitig ein Opfer zu finden bevor der nächste es bereits umgesägt hat.

Und meiner Erfahrung in anderen MMOs nach mögen wir Deutsche das besonders gern, denn deutsche server haben meist ein noch unausgeglicheneres Verhältnis als zB englische.

chiloba's Avatar


chiloba
12.13.2011 , 04:26 PM | #28
Auf der Republic seite wirds fein...Instant bg´s...ist doch gut
Hat man in der beta schon gesehen von daher !

Aber echt fein das es auch Open pvp gegen die eigene fraktion moeglich ist!

Kenishiro's Avatar


Kenishiro
12.13.2011 , 04:27 PM | #29
also auf dem server wo meine gilde landen soll ist schon ein spieler verhältnis von Republik zu Imperium von 1:2
find es aber net schlecht... am ende wechseln eh wieder viele weil se kein bock haben 40min pro BG zu warten

Davon ab wird das Imperium eh nur so von Hexern wimmeln alle wollen halt blitze schiessen :P wer sowas designt und das gegenstück nur mit drecks schmeißen lässt muss sich dann net wundern XD

Banedictus's Avatar


Banedictus
12.13.2011 , 04:32 PM | #30
Quote: Originally Posted by mufutiz View Post
Das sagt mir der gesunde Menschenverstand

guild deployment hat schon recht deutliche Worte gesprochen, demzufolge auf den meisten Servern ca. 55-45 und 60-40 Verhältnisse.
Insbesondere die "guten" Spieler in den hardcore Gilden, Ausgleich auf Republik Seite wirds da wohl höchstens von mmo-newcomern und carebears zum launch hin geben.

Auf PvP Servern kann man da nochmal gut 5-10% Verschiebung zugunsten der überlegenen Fraktion draufpacken, denn man möchte im Zweifelsfall ja auf die Gewissheit zurückgreifen können, dass im open PvP die grösste Gefahr darin besteht nicht rechtzeitig ein Opfer zu finden bevor der nächste es bereits umgesägt hat.

Und meiner Erfahrung in anderen MMOs nach mögen wir Deutsche das besonders gern, denn deutsche server haben meist ein noch unausgeglicheneres Verhältnis als zB englische.
Wollte mit meinem post nur darauf hindeuten, dass alles hier nur reine Spekulation ist.

Ich spekuliere darauf dass die unterschiede nicht sehr wild sein werden ( Ausnahme Server wirds sicher geben), einfach weil jedi sehr beliebt sind und noch dazu die " guten" Aber auch die Sith haben ihre Anhänger und coole Designs, weshalb es unwahrscheinlich ist, dass wir hier ein Allianz / Horde Szenario haben werden.

Und falls es krasse unterschiede über alle Server geben sollte, wird so eine Große Firma wie Bw sicher was dagegen unternehmen. Also würde ich vorschlagen einfach das zu spielen was euch am meissten intressiert, alles andere wird sich schon regeln.
“Equality is a lie…A myth to appease the masses. Simply look around and you will see the lie for what it is! There are those with power, those with the strength and will to lead. And there are those meant to follow—those incapable of anything but servitude and a meager, worthless existence”