Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

[Combatlog] DPS Test an Champion Puppe

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen
[Combatlog] DPS Test an Champion Puppe

GordonKa's Avatar


GordonKa
04.13.2012 , 03:17 AM | #1
Servus allerseits!


Habe noch keinen Beitrag bezüglich der DPS, die man ja nun endlich mal nachvollziehen kann, gefunden.

Mich würde interessieren wie viel DPS ihr so fahrt.

Ich bin Sith-Sorcerer (eigentlich Heal, habe auch nur das Healset/Gear an) und habe mal auf Lightning gespecct.

An der Champion Puppe fahre ich ~ 1300 DPS nach 3 mal Relikt benutzen (also 6-7 Minuten draufkloppen).
Gildenkameraden haben ähnliche Ergebnisse erzielt.



Wir haben als Combat Log Parser den MOX Parser verwendet, da der auch eine Live Anzeige hat.

googelt mal "mox parser"... solltet ihr recht schnell finden. (Möchte hier nichts linken ^^)


Grüße
Gordon

LGLM's Avatar


LGLM
04.13.2012 , 03:38 AM | #2
Find ich witzig dass alle schreiben sie schaffen nur 1,3 - 1,5 und gleichzeitig meinen die anderen schaffen aber knapp 1,8 -1,9

Enrasil's Avatar


Enrasil
04.13.2012 , 03:41 AM | #3
Quote: Originally Posted by LGLM View Post
Find ich witzig dass alle schreiben sie schaffen nur 1,3 - 1,5 und gleichzeitig meinen die anderen schaffen aber knapp 1,8 -1,9
Kommt halt auch immer auf viele Faktoren drauf an.
Ist klar wenn ich nur mit Relikten + Aufputscher ~ 30 Sekunden lang vollgas gebe , das der Wert sich von einem 20 Minutenkampf stark unterscheidet.
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=255197

Aussagen im nachhinein ändern um sagen zu können : "Wir haben das nie gesagt!"
Man beachte die Signatur der Leute und die Aussage von Steven!

GordonKa's Avatar


GordonKa
04.13.2012 , 03:46 AM | #4
lesen ftw. ich habe healgear an... keine aufputscher. zwischen 6 und 7 minuten draufgekloppt. (zeit entspricht den meisten bosskämpfen... dps trotzdem nicht zu vergleichen da es keinen bosskampf in ops gibt bei dem man ununterbrochen draufholzen kann ohne die heiler zuärgern)

wenn ich alles reinschmeisse und nur mal eben weniger als ne minute draufhau komm ich mit bisl crit und proc luck auch auf 2k ...

Enrasil's Avatar


Enrasil
04.13.2012 , 03:47 AM | #5
Quote: Originally Posted by GordonKa View Post
lesen ftw. ich habe healgear an... keine aufputscher. zwischen 6 und 7 minuten draufgekloppt. (zeit entspricht nem bosskampf, dps trotzdem nicht zu vergleichen da es keinen bosskampf in ops gibt bei dem man ununterbrochen draufholzen kann ohne die heiler zuärgern)

wenn ich alles reinschmeisse und nur mal eben weniger als ne minute draufhau komm ich mit bisl crit und proc luck auch auf 2k ...
Lesen ftw. Hab ich irgendwo geschrieben das es um DICH ging ?
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=255197

Aussagen im nachhinein ändern um sagen zu können : "Wir haben das nie gesagt!"
Man beachte die Signatur der Leute und die Aussage von Steven!

GordonKa's Avatar


GordonKa
04.13.2012 , 03:49 AM | #6
Quote: Originally Posted by Enrasil View Post
Lesen ftw. Hab ich irgendwo geschrieben das es um DICH ging ?
sry du, vergessen zu quoten xD ich meinte eigentlich den LGLM


btw. wo schreibt denn einer was? ist doch schon son thread offen? oder gehts um ingame chat?



#edit: Wie komm ich eigentlich dadrauf hier im offz. Forum anständige Antworten zu bekommen ? :/

Buddelbaby's Avatar


Buddelbaby
04.13.2012 , 03:08 PM | #7
1100-1200 dpa mit voll columni ohne stims.
Rotation 5 min.
Charakter saboteur verborgenheit!

dragonf's Avatar


dragonf
04.15.2012 , 03:38 PM | #8
hat jemand Werte mit einem DD Juggernaut?

Souldealer's Avatar


Souldealer
04.16.2012 , 12:18 AM | #9
Bei mehreren tests an der puppe bin ich auf werte von 1050 - 1370 dps gekommen. jedoch wäre es sehr hilfreich wenn andere jugger dds mal ihre momentanen Werte auflisten könnten. (eq T2+)

GordonKa's Avatar


GordonKa
04.16.2012 , 01:51 AM | #10
Hey,

hört sich ja garned schlecht an. Ich bin mittlerweile überzeugt BW hat den DMG-Output der Klassen ganz gut balanciert.

Was sagt ihr dazu ?



Grüße
Gordon