Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

MOX Raid Meters (Dmg-Meter für SWTOR)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
MOX Raid Meters (Dmg-Meter für SWTOR)

Anedor's Avatar


Anedor
04.12.2012 , 01:51 PM | #1
Hallo liebe Comunity,
ein netter Mensch hat ein DMG-Meter entwickelt was nahezu in Echtzeit die Combatlogs ausliest und eine DPS Übersicht erstellt und mit welchen Attacken ihr welchen Schaden macht.

hier der link:

Klick Mich

Bei Fragen einfach melden.

LG
Patrick

Hell_Bovine's Avatar


Hell_Bovine
04.12.2012 , 01:54 PM | #2
gibts da probleme mit der deutschen version des spiels?

Anedor's Avatar


Anedor
04.12.2012 , 02:20 PM | #3
nein außer das umlaute und das "ß" nihct dargestellt werden aber sonst kein thema

Jogimitsu's Avatar


Jogimitsu
04.12.2012 , 02:49 PM | #4
juhu...


das erste


"du machst zu wenig dmg also kommst du nciht wieder mit"
und
"was für ein noob bist du denn mit dem equip, und so wenig dmg, da bin ich ja voll der pro"

tool ist da.......

braucht keine sau..

mein dmg meter :

mob tot >> ich lebe/teil der grp lebt = success

so einfach.
ob's am dmg, oder dem tank etc liegt, ergibt sich aus dem kampf selbst.

in diesem sinne
Wenn ich nicht schlafen kann, zähle ich bis 3....
Naja.. Manchmal auch bis halb Vier...

Ranitsa's Avatar


Ranitsa
04.12.2012 , 02:59 PM | #5
Ausprobiert und es ist echt spitze.
Damit konnte ich mit dem Dummy auf dem Schiff, welches ich mir geholt habe schön Rotationen und Skillungen testen. Unsere Raidgruppe hat dies auch. Alle haben es installiert und sie konnten während und nach dem Kampf die Damage-, Heal- und Absorptionwerte jedes Spielers für den Bosskampf betrachten.

Geiles Tool und nur zu empfehlen, wenn jemandem das Damagemeter Addon fehlte.

Thx für den Link hier.

Anedor's Avatar


Anedor
04.13.2012 , 09:32 AM | #6
Also ich find so ein Tool immer seh nützlich, alleine für mich selbst. Ich war auch kein Freund von ja du musst so und so viel DPS machen sonn kein Raidplatz. Nur gabe es bei uns auch Leute welche mit top Gear 5% unter dem letzten DD lagen und sich dann gefragt wurde was läuft da falsch.
Dieses Tool die denke ich nur zu analyse zwecken und spornt mich an um zu sehen wie ich das beste aus meinem Char raus hole. Und wer sein DMG nicht teilen möchte muss dies auch nicht tun denn man kann sich im raid nur den dmg anzeigen lassen von denen die es auch möchten.

LG

Cyrusjun's Avatar


Cyrusjun
04.13.2012 , 09:42 AM | #7
Quote: Originally Posted by Jogimitsu View Post
juhu...


das erste


"du machst zu wenig dmg also kommst du nciht wieder mit"
und
"was für ein noob bist du denn mit dem equip, und so wenig dmg, da bin ich ja voll der pro"

tool ist da.......

braucht keine sau..

mein dmg meter :

mob tot >> ich lebe/teil der grp lebt = success

so einfach.
ob's am dmg, oder dem tank etc liegt, ergibt sich aus dem kampf selbst.

in diesem sinne
lass mich raten du bist dagegen, da du die oben genannten sätze wohl schon oft gehört hast....

MagnusDrake's Avatar


MagnusDrake
04.13.2012 , 11:30 AM | #8
Solche Tools versuchsachen absolutes Egoisten play und assi verhalten gegenüber spielern die mit dem game nicht so vertraut oder geschickt sind da sie es aus "Spass am Spiel" spielen und das nicht zum Beruf machen.

Sorry ist nun mal so

Razalgaz's Avatar


Razalgaz
04.13.2012 , 11:34 AM | #9
da man nicht die Kombatlogs der Anderen auslesen kann: kein Schwanz'o'Meter und gut so ;-)

es ist für die Theorycrafter gedacht, die ihren Char "perfektionieren" wollen... nicht mehr und nicht weniger

Razalgaz's Avatar


Razalgaz
04.13.2012 , 11:36 AM | #10
Quote: Originally Posted by Cyrusjun View Post
lass mich raten du bist dagegen, da du die oben genannten sätze wohl schon oft gehört hast....
lass mich raten, Du bist dafür, da Du Dich ohne die oben genannten Sätze nicht profilieren kannst...