Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Söldner Heiler 1.2


Redana's Avatar


Redana
04.03.2012 , 06:33 AM | #1
Ich hab den Verdacht, es werden Heiler auf DD umspeccen. Das bedeutet, es muß auch mutige DDs geben, die sich als Heiler versuchen wollen.

- 1.2 = weniger Heilung?! in Flashpoints kein Problem, aber wie wollen wir da Operationen überstehen? Von geposteten Spitzenwerten über 13k kann ich nur träumen, und ich glaub auch nicht dran, wenn ich ehrlich bin. (unter welchen Idealbedingungen sind diese Riesenwerte blos aufgetreten?)

Egal. Lamentieren hat keinen Sinn. Wir brauchen Lösungen.

Mal davon ausgehend, das der Durchschnittsheiler (gerne auch Neuling) nicht Alptraum raidet und sich vom Equipstand irgendwo im Columi-Bereich aufhält: Fragen an die Profis:

- Wie verhindere ich das Überhitzen mit 1.2 ? Mir scheint, das heilen wird "teuer", da ich denselben Schaden mit mehr Spells und darum auch mit mehr Energie wegheilen muss.
- Wie bekomme ich vernünftige Heilwerte hin, worauf muß ich achten?
- Welche Softcaps sind für Söldnerheiler wichtig?
- Sockelt ihr eure Klamotten um, oder lasst ihr die bestehenden Teile drin?
- gibt es gelungene Heilerguides?

JasterKagemand's Avatar


JasterKagemand
04.03.2012 , 11:22 AM | #2
ich bin ganz deiner meinung und hab auch daran gedacht mit 1.2 auf dd zu speccen aber du kannst dir eines merken Schnelligkeitswert is :/, angriffswert>wogenwert>crit>schnelligkeit
══════۩۩══════
۩ ECLIPSE ۩
J'aster

jamjbraas's Avatar


jamjbraas
04.12.2012 , 10:17 PM | #3
Söldner als Heal ist derb genervt worden.
Heilung reduziert , Hitze erhöht und HitzeReduzierungen halbiert.
Mir fiels schon bei Dailys auf das meine Hitze hochschoss ...

Im Alptraumraid hatte ich oft schon mit Hitzeproblemen zu kämpfen wenn viel AE Schaden rein kam oder nen Boss nen MiniEnrage hatte und das wird nun noch schlimmer.
Da war ich froh wenn mal das Supergeladene Gas ready war , das kannste aber nun vergessen ......

Healwerte von 13k sind momentan nicht möglich denk ich. Um 6k mit Rakata Equip geht.
Oder meinst du Life ^^ .

Ich bin auch am überlegen auf DD zu skillen obwohl ich gern Healer spiele....
Die Nervs finde ich zu heftig beim Söldner .... viel zu heftig.

Gruz Jam
Ich weis nicht ob es besser wird wenn es anders wird .
Ich weis nur nur dass es anders werden muss wenn es besser werden soll.

Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage – nicht dafür, was ihr versteht.

Pestichen's Avatar


Pestichen
04.12.2012 , 11:03 PM | #4
Also der Nerf ist in Punkto Heilleistung in meinen Augen nicht gesunken, aber das Hitzemanagement wurde um einiges erschwert. Wir hatten gestern Verlorene Insel auf Hero versucht, und ich merkte schon beim ersten Boss das wenn ich den Tank im Fokus heile (purer Schaden also nicht das verbrennen etc.) schon reichlich bedient war (Equip Tank und Heiler Columi+). Schaden an den DD's zu beseitigen war kaum noch möglich ohne komplett auf die Umgebung zu pfeiffen und nur noch auf die Balken zu achten.

Aber das ist z.B. bei dem Boss nicht möglich da man sich bewegen muss.

Leider ist gerade durch das Supergeladene Gas der Puffer extremst verdampft wie geht ihr das ganze seit 1.2 an?

Damion-Knight's Avatar


Damion-Knight
04.12.2012 , 11:33 PM | #5
Zu den Änderungen beim Heiler fällt mir eine Redenart ein:
"Man kann es treiben, man kann es aber auch übertreiben."

Sicher ist es wünschenswert das Spieler nicht einfach stumpf und ohne sich um ihre Resourcen zu kümmen heilen.
Aber die Änderungen in Patch 1.2 waren definitiv zu hart.

Vor allem die Änderung an Supergeladenes Gas finde ich persönlich zu stark.
Würde der Skill wieder einen höheren Wert kühlen, könnte ich mir vorstellen das man dann halbwegs mit der Hitze hin kommt.

Wünschenswert wäre auch eine Hitzeredutierung des Schnellen Scans. Er ist schließlich der einzige Spell ohne Cooldown.

Alles in Allem kann man als Fazit sagen, Änderungen sind angebracht und wünschenswert wenn Sie die Spielbalance verbessern. Sie müssen aber mit Augenmaß vorgenommen werden. In diesem Fall vermisse ich leider das Augenmaß vollständig.

Pestichen's Avatar


Pestichen
04.12.2012 , 11:43 PM | #6
Stimme ich zu.

Zudem klar soll ein Spiel Spaß machen, aber unter den Bedingungen zu heilen artet ja schon in extremen Stress aus.

Für Extremzocker die den kick brauchen gibt es doch Alptraum oder nicht?

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
04.13.2012 , 01:16 AM | #7
Mein Rakata-Heiler (umgebaut) hat mich in der neuen OP im Normal Modus schon im Stich gelassen.

Der Schaden, den die zwei Riesen da als AoE (dem man nicht ausweichen kann) reinhauen, ist mit dem aktuellen Hitzesystem nicht zu stemmen. Kann an mir liegen, gebe ich zu. Ich habe keinen blassen Schimmer, wie ich anders heilen könnte...
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Damion-Knight's Avatar


Damion-Knight
04.13.2012 , 01:25 AM | #8
Ach ja, da fällt mir ja noch etwas auf was recht weit oben auf meinem Wunschzettel steht.

Warum zum Teufel kann man als Söldner nicht Schnellschüsse auf sich selbst wirken?

Ich bin sicher das dieses Thema schon mehrfach im Forum behandelt wurde, aber mit Patch 1.2 bekommt es neues brisanz.

Ich will erst mal den Sinn von Schnellschüsse aufzeigen, den es meiner Meinung nach hat.
Ich nutze es zum einen um geringe HP-Verluste auszugleichen. Zum anderen baue ich damit Superladungen auf. Aber am wichtigsten ist, das ich es im laufen nutzen kann und auch dann wenn meine Hitze bei fast 100% steht.

Vor allem in Hinblick auf die riesigen Probleme die wir mit unserem Hitzemanagement haben ist es unverständlich wieso man sich damit nicht selbst heilen kann.

Nur mal als Beispiel:
Man ist in einem FP. Der Tank hat gerade volle HP. Ich habe HP verloren aber auch nahezu 80% Hitze.

Welche Wahlmöglichkeiten habe ich?

1. ich heile mich mit einem Spell und cappe damit die Hitze. Das brigt die Gefahr das ich nicht mehr auf kommende Ereignisse reagieren kann.

2. ich heile mich nicht um Hitze abzubauen. Das wiederrum birgt die Gefahr das ich vielleicht umkippe weil ich nochmals Schaden bekomme.

Also eine schöne Lose-Lose-Situation.

Das könnte man umgehen wenn man endlich Schnellschüsse auf sich selbst wirken könnte. Es ist sowieso irgendwo lächerlich das man einen seiner wichtigsten Heilspells nicht auf sich selbst nutzen kann.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
04.13.2012 , 01:32 AM | #9
Ja, sähe eben komisch aus, wenn man sich die beiden Blaster an die Schläfen hält und abdrückt...

Das ist allerdings kein Argument dagegen, da wir lediglich von einer Animation eines Skills sprechen.

Als Söldner-Heiler heile ich mich meist mit der Kolto-Rakete selbst. Ich laufe zu den Ranged DDs und ballere die Rakete in die Gruppe, um sie selbst abzubekommen. Und ja, ich weiß, auch das kostet Hitze und ist nicht das Gelbe vom Ei.

In brenzligeren Situationen muss ich dann tatsächlich auf mich selbst casten.
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Damion-Knight's Avatar


Damion-Knight
04.13.2012 , 02:14 AM | #10
Das mit der Animation mag wohl sein, aber im ernst. Was ist wichtiger. der Nutzen eines Skills oder die "coole" Animation des Skills?

Es kann doch nicht sein dass die Enwickler, nur weil sie unbedingt diese Animation rein bringen wollen, einen wichtigen Heilskill in seinem nutzen beschränken.
Wenn man einen vergleichbaren Selfheal hätten, zur not auch im Baum skillbar, würde ich nichts sagen. Aber so ist das lächerlich.

Bis 1.2 hatte mir der Heiler gefallen. Er hatte seine Stärken und seine Schwächen. Aber nun scheint es mir als ob alle Sträken verringert und im Umkehrschluß die Schwächen verstärkt würden.