Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Logik der Laserfarben


Redeyes's Avatar


Redeyes
11.19.2012 , 06:06 AM | #41
Quote: Originally Posted by aykiras View Post
Ok, ist jetzt ein bisschen Off-Topic, aber was solls. Kann mir bitte mal jemand erklären, wie es sein kann, dass die Lichtschwerter der Sith andere Lichtschwerter brechen können, und außerdem in was für seltenen Fällen denn überhaupt? Ich habe schon überall gesucht, aber leider nichts gefunden
lg
Es gibt bestimmte kristalle, die das bewirken und eine sith machtfertigkeit mit der das bewirkt werden kann im übrigen können das selbst die sithschwerter die keine lichtklinge haben.

Redeyes's Avatar


Redeyes
11.19.2012 , 06:09 AM | #42
Quote: Originally Posted by Matyras View Post
Ich versuchs mal so... 2 Verfeindete Nationen oder Gruppen führen Krieg und werden von 2 Unterschiedlichen Waffenlieferanten beliefert (In dem Fall: Raumschiffe). Die einen stellen grüne Lasergeschütze her und die anderen stellen rote Lasergeschütze her.

Und vielleichtkann mir mal jemand beantworten wieso die Stormtropper weiße Rüstung haben obwohl weiß ja bekantlich für unschuld steht. müssten die nicht auch schwarz tragen wie Vader?....
Es soll erst gedacht werden, vom kin o besucher, das imperium sei gut, daher die grünen laser, und weiße rüstungen füür die soldaten, gleichzeitig soll klar werden das zumindest eine führende persönlichkeit dieses empires Böse ist... deswegen schwarz für vader erst stück für stück entpuppt sich das empire im film als sci fi version des 3. reiches.

LordVeXXaS's Avatar


LordVeXXaS
11.29.2012 , 03:41 AM | #43
In der "Realität" gibt es ja eigentlich bei den Jedi keine Unterteilung in verschiedene Klassen wie "Hüter", "Wächter", "Botschafter" und wie sie nicht alle heißen. In seiner Ausbildung lernt jeder Jedi erst einmal das gleiche und verwendet zuerst nur ein schwaches Übungslichtschwert, mit dem sich die Jünglinge nicht ernsthaft verletzen können (auch wenn das aus realistischer Sicht ******** ist, aber vllt geht das ja in der SW-Galaxie ). Irgendwann, wenn sie dann für reif genug erachtet werden, bauen sich Jedi-Schüler ihr eigenes Lichtschwert. Dafür suchen sie sich mit Hilfe der Macht die passenden Teile zusammen, die zu ihnen passen und basteln dann alles zusammen. Die Farbe des Kristalls, also auch der Klinge hat nichts mit irgend einem Rang oder einer Spezialisierung zu tun, außerdem wird gerade in den Büchern meistens nicht nur von "Blau" oder "Grün" gesprochen, sondern in jede Menge verschiedene Farbtöne unterteilt. Warum Jedi keine roten Kristalle verwenden steht soweit ich weiß nirgends geschrieben, scheint also einfach etwas mit Tradition zu tun zu haben.
Dass die Farben der Laser- und Blasterschüsse dann gerade andersherum sind liegt, wie schon beschrieben wurde, einfach an den unterschiedlichen Herstellern der Waffen. Die in den Klonkriegen vorkommenden, blaues Licht emmittierenden Geschütze kommen zum Beispiel dann später gar nicht mehr vor.

Fordred's Avatar


Fordred
11.30.2012 , 09:20 AM | #44
Jedi verwenden keine roten Kristalle, weil diese nicht natürlich vorkommen. Diese werden nämlich von den Sith hergestellt, in Ofen verschmolzen und mit der Macht manipuliert. Damit wollen sie stärkere Klingen herstellen, mit denen sie in der lage sind, die Klingen der Jedi zu brechen.
Quote: Originally Posted by Des Hohen Lied
Ein Unkluger Mann, der zu andern kommt, schweigt am besten still.
Niemand bemerkt, dass er nichts versteht, so lang er zu sprechen scheut.
Nur freilich weiß, wer wenig weiß, auch das nicht, wann er schweigen soll.

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
12.10.2012 , 02:59 PM | #45
Ach, die Farben haben Bedeutungen ???

Erinnert mich an BLumen ... Haben auch Bedeutungen ...

Mein Lichtschwert wird jedenfalls violett werden, darauf werde ich hinarbeiten : Denn Violett ist die Farbe der Spiritualität ...

( Und nebenbei auch noch meine Lieblingsfarbe. )

Samadun's Avatar


Samadun
01.22.2013 , 05:40 PM | #46
Ich glaube die Bedeutung von Farben ist nur bei jedis und sith von Belang. Republik oder die "normalen" imperialen denken eher im Sinne von Budget und Politik.
Sith Inquisitor (Attentäter): Balan - Soldat (Kommando): Lieutenant Vale - Imperialer Ziffer Agent: Maruun

AlrikFassbauer's Avatar


AlrikFassbauer
02.01.2013 , 01:36 PM | #47
Ich habe übrigens ganz zufällig mit dem Kauf eines "Schwarzmarkt"-Kartellpaketes meine violette Farbe bekommen !
"Just say no." If you feel like you are only there for generating Comms for someone else, then just stay away from PvP. Don't let yourself get farmed !

LadyTrish's Avatar


LadyTrish
07.10.2013 , 09:26 AM | #48
Anakin Solo is der 3te sohn von Leia und Han Solo. Seine 2 Geschwister heissen Jaden & jaina Solo (glaube soga es sind soga uneiige zwillinge). Wie man merkt trägt der 3te Spross den namen seines Großvaters und auch Luke nennt seinen Sohn den er mit Mara Jade (eine Sith) hat nach einer ihm sehr wichtigen Person, Ben Skywalker.

Mal zum einen auch Anakin Solos ältere schwester Jaina trägt ein Violettes Lichtschwert den Kristall hat sie im 4ten band von Young Jedi Knights selbst hergestellt und zum zweiten Mara Jade war nie eine Sith sie hat zwar Palpatine als Hand des imperators gedient aber nie aus eigensucht um ihre eigene macht zu vergrößern zitat von Luke aus der zorn des admirals: ich weiß jetzt weshalb du nicht zur dunklen seite übergelaufen bist und immer wieder an die grenze dessen geräts was du mit der macht zu tun vermagst. die essenz der dunklen seite ist eigensucht die erhebung deiner selbst und all deiner wünsche über alles andere.

der punkt ist in in der ganzen zeit in der du dem imperator gedient hast war dein motiv niemals eigen nutz du hast gedient auch wenn du es für palpatine und seine egoistischen zwecke getan hast und anderen zu dienen ist das wesentliche wenn du ein jedi bist. so gesehen ist und war mara jade immer eine jedi bis zum schluß als jacen solo /darth caedus sie getötet hat

Tylea's Avatar


Tylea
01.16.2014 , 06:26 AM | #49
GL wollte die TIE's bedrohlich fies wirken lassen - ein grüner Laser in Verbindung mit nem TIE sieht wesentlich "böser" aus als mit einem roten - andersrum gab es am Anfang bei den Lichtschwertern eigentlich nur blau und rot - grün wurde nur in RotJ eingeführt da das hellblaue Lichtschwert von Luke schlecht zu sehen war auf Tatooine in der hellen Wüste mit dem Hellblauen Himmel - wär das Problem nicht aufgetreten würde das vllt anders aussehen heute^^
Yoda: Eine Seite dunkel Sie ist, sehr dunkel ...
Obi Wan: Hör endlich auf zu meckern und iss dein Toast!!!

Klive's Avatar


Klive
03.12.2014 , 05:25 PM | #50
Diese Zuordnung von Klassen zu Lichtschwertfarben wurde, wenn mich nicht alles täuscht, nur mal eben so für KotoR erfunden, weil man sich gedacht hat, es wäre kewl, für jede Jedi-Klasse eine andere Lichtschwertfarbe zu haben.

Tatsächlich sagt die Lichtschwertfarbe überhaupt nichts aus und wurde, genau wie die Blasterfarben, allein nach dem "Was schaut am besten aus"-Faktor ausgesucht.
"Antiquierte Waffen und Religionen können es nicht mit einer guten Laserkanone aufnehmen."
Han Solo