Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Soldaten: loyal oder korrupt?


Sttennie's Avatar


Sttennie
03.23.2012 , 06:36 PM | #11
Meine Soldatin ist auch Gut, aber auf eine schon harte und zynische weise.

Vor dem Dienst hat sie als Sicherheitskraft (Polizistin) gearbeitet, was gelegentlich für ihre Verhaltensweise spricht.






Einige Zitate aus anderen Medien über Soldatenleben, die etwas Aufklärung wegen unehrenhaftem Verhalten bringen könnten. Sie sind aber nicht 100% wiedergegeben:


"Auf dem Schlachtfeld überlebt nur der, der Intelligent und Flink ist."

"Helden sterben. Das ist ihr größtes Erkennungsmerkmal."

"Wenn du bis zur Hüfte in Toten Männern und Pferden stehst kommt die Zeit, in der man sich über all das Gloreiche im Krieg gedanken macht."

"Nur Idioten nehmen Toten Soldaten die Schuhe. Man muss Ringe, Uhren und Goldzähne fixieren, die sind leichter zu transportieren und gleichzeitig viel mehr wert."

"Einem vorgesetzten antwortet man stehts nur mit "Ja, Herr"."

"Wenn ein Hauptmann ein Problem hat gibt es immer die selbe Lösung: Feldwebel."
(O[//\\//\\//\\//]H§}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}

{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{§[[$]]OO00OO][D)

Theradin's Avatar


Theradin
03.24.2012 , 04:38 AM | #12
Mein Frontkämpfer ist seit ca. einem Monat Stufe 50, hat Hell Stufe 5 und die Klassen-Story beendet.

Ich finde die Story hat sich gerade zu episch gespielt mit guten Antworten, zumal dein Trupp (deine Gefährten) alle Republik-Patrioten sind, die auf Ehre, Pflichterfüllung und Verteidigung der Republik etc stehen, mit Ausnahme von Tanno Vik.

Meine Hauptgefährtin Captain Elara Dorne hat einen Zuneigungswert von 10.000/10.000 bei mir, und das komplett ohne Geschenke, da sie genau auf meine zu 100% guten und pflichtbewussten Antworten steht.

Ich für meinen Geschmack finde das die passendste Art einen Soldaten zu spielen, da ich als Soldat der Republik einen Eid darauf geleistet habe, die Republik, ihre Ideale und ihre Bürger zu verteidigen unter Einsatz meines Lebens.

Und was Commander Tavus und seine Männer betrifft...
Spoiler

Zeratem's Avatar


Zeratem
03.24.2012 , 11:52 AM | #13
Quote: Originally Posted by Theradin View Post
Mein Frontkämpfer ist seit ca. einem Monat Stufe 50, hat Hell Stufe 5 und die Klassen-Story beendet.

Ich finde die Story hat sich gerade zu episch gespielt mit guten Antworten, zumal dein Trupp (deine Gefährten) alle Republik-Patrioten sind, die auf Ehre, Pflichterfüllung und Verteidigung der Republik etc stehen, mit Ausnahme von Tanno Vik.

Meine Hauptgefährtin Captain Elara Dorne hat einen Zuneigungswert von 10.000/10.000 bei mir, und das komplett ohne Geschenke, da sie genau auf meine zu 100% guten und pflichtbewussten Antworten steht.

Ich für meinen Geschmack finde das die passendste Art einen Soldaten zu spielen, da ich als Soldat der Republik einen Eid darauf geleistet habe, die Republik, ihre Ideale und ihre Bürger zu verteidigen unter Einsatz meines Lebens.

Und was Commander Tavus und seine Männer betrifft...
Spoiler
Ich spiele meinen Soldaten auch so. Und find ich gut, dass Dorne darauf steht. Die ist schließlich meine nächste Gefährtin. Aric Jorgan find ich irgendwie nervig und hässlich xD aber bin trotzdem lieb zu ihm. Außer vorm Senat hab ich gesagt, er hätte über Tavus bescheid wissen müssen :P Da nannte er mich "Mieser, kleiner ..." xD

Denke als nächstes ist nen Schmuggler dran. Son dicker, ekliger Typ, der richtig gemein ist. Passt das zum Schmuggler?

Btw. kann man beim Imperium eigentlich erfolgreich auf "hell" spielen?
Grammatik gelernt bei Yoda du hast.

Darth Encuris - Sith-Marodeur Darth Vanshara - Sith-Hexerin

Sttennie's Avatar


Sttennie
03.24.2012 , 12:26 PM | #14
Quote: Originally Posted by Zeratem View Post
kann man beim Imperium eigentlich erfolgreich auf "hell" spielen?
Ich spiele meinen Agewnten auf Hell, und das passt ganz gut.
(O[//\\//\\//\\//]H§}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}}

{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{{§[[$]]OO00OO][D)

Theradin's Avatar


Theradin
03.24.2012 , 12:38 PM | #15
Seitdem die Dunkel-Anforderungen auf vielen Waffen und Rüstungen weggepatched wurden, kann man auch beim Imperium sehr gut auf Hell spielen.

Ich spiele einen Imperialen Agenten Stufe 32 auch auf Hell, und obwohl die Sith überall ihre Hände mit im Spiel haben gefällt mir die Story sehr gut.

Rollenspieltechnisch gesehen bin ich ein vom Imperium überzeugter Agent, der seine Arbeit präzise und professionell erledigt, dabei aber unnötige Gewalt und Grausamkeit vermeidet.

Die militärische und geheimdienstliche Arbeit steht für mich im Vordergrund, auch wenn der imperiale Geheimdienst über ziemlich üble Methoden verfügt. Wie ich meine Arbeit erledige bleibt meine Sache, das Ergebnis zählt.

Was die Sith-Klassen und Kopfgeldjäger angeht, kann ich leider nichts dazu sagen. Sith vielleicht eher schwierig auf Hell, Kopfgeldjäger machen eh was sie wollen ;-)

DarthRevolus's Avatar


DarthRevolus
03.24.2012 , 01:14 PM | #16
Also ich spiele einen Sith Krieger mitlerweile lv 50 und story komplett durch, bin auf Hell 4.


Und ja es geht eigentlich ganz gut, wir bekommen sogar den Einzigen begleiter in swtor der komplett anders wird je nachdem ob man hell oder dunkel spielt, welcher begleiter das ist las ich euch selbst rausfinden.


Du stellst halt als guter Sith jemanden dar der das Imperium Reformieren möchte und von innen heraus ändern will, in der Falsche Imperator [ den Flashpoint meine ich ] erlebt man wie sich ein heller Sith in etwa spielt.

Zeratem's Avatar


Zeratem
03.24.2012 , 01:56 PM | #17
Okay danke Dann überlege ich nur noch, ob ich einen Agenten oder einen Kopfgeldjäger erstelle.

Was sagt ihr zum fiesen Schmuggler?

Und nochmal eine Frage: welcher RP-Server ist gut besucht, aber nicht zu voll? Am liebsten PVE-RP, aber wenns PVP ist, ist auch ok. Spiele im Moment auf normal PVE und würde gerne eher auf die RP-Variante des Spiels zurückgreifen, da es dazu schon einiges an Potenzial bietet mit den Klassen und den Hell/Dunkel-Varianten.
Grammatik gelernt bei Yoda du hast.

Darth Encuris - Sith-Marodeur Darth Vanshara - Sith-Hexerin

DarthRevolus's Avatar


DarthRevolus
03.24.2012 , 03:06 PM | #18
Quote: Originally Posted by Zeratem View Post
Okay danke Dann überlege ich nur noch, ob ich einen Agenten oder einen Kopfgeldjäger erstelle.

Was sagt ihr zum fiesen Schmuggler?

Und nochmal eine Frage: welcher RP-Server ist gut besucht, aber nicht zu voll? Am liebsten PVE-RP, aber wenns PVP ist, ist auch ok. Spiele im Moment auf normal PVE und würde gerne eher auf die RP-Variante des Spiels zurückgreifen, da es dazu schon einiges an Potenzial bietet mit den Klassen und den Hell/Dunkel-Varianten.
Der am meisten besuchte RP Server dürfte Vanjervalis Chain sein, erlebe in letzter zeit dort auch immer öfters RP während man am anfang weniger erlebte, Naar Shaddaa hat sogar eine ganze Cantina für beide Fraktionen zum RP betreiben.

Zeratem's Avatar


Zeratem
03.24.2012 , 04:19 PM | #19
Bist du da auch auf dem Server?

Gibt es in SWTOR eigentlich auch so "strenge" RP-Richtlinien, wie es z.B. in WoW der Fall ist? Da durfte man ja quasi nicht keine Geschichte zu seinem Char haben, wenn man auf einem RP-Server spielt? Macht ja auch Sinn, sonst würde ein RP-Server ja kaum RP erfahren. Aber gibt es da in SWTOR bestimmte Richtlinien, die einzuhalten sind?
Grammatik gelernt bei Yoda du hast.

Darth Encuris - Sith-Marodeur Darth Vanshara - Sith-Hexerin

Allistai's Avatar


Allistai
03.25.2012 , 05:49 AM | #20
auch wen du auf einen RP Server bist spielst du ja die Klassengeschichte deines Char egal ob jetzt auf Rep seite oder Imperium und diese Klassengeschichte zieht sich durchs ganze spiel wobei es dir überlassen wie du die Geschichte beeinflusst . Da kommen dann die antworten ins spiel die du gibst ob du mehr dunkel ausgerichtet bist , hell oder vielleicht sogar Neutral