Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Geplante Aufrüstung der Server?


Outraider's Avatar


Outraider
12.17.2011 , 11:16 AM | #11
Quote:
hab 1 stunde auf der warteliste verbracht es waren nur noch 10 spieler vor mir, dann kamm eine fehlermeldung und jetzt bin ich wieder platzt 1100 ich verbringe mehr zeit auf warteliste als im spiel..

Genau das habe ich auch immer und das sollten sie wenigstens in den Griff bekommen,
wenn man den schon ewig wartet.

Skaav's Avatar


Skaav
12.17.2011 , 11:36 AM | #12
Also scheinbar wurde schon was getan.

Nach einem Disconnect um ca 5 Uhr war ich sofort auf Warteposition 1, allerdings hatte ich inzwischen schon wieder einen DC und bin nun auf Platz 1233 -.-

IstDochGradEgal's Avatar


IstDochGradEgal
12.17.2011 , 04:38 PM | #13
/push

-Zagi-'s Avatar


-Zagi-
12.17.2011 , 07:17 PM | #14
Quote: Originally Posted by Skaav View Post
Also scheinbar wurde schon was getan.

Nach einem Disconnect um ca 5 Uhr war ich sofort auf Warteposition 1, allerdings hatte ich inzwischen schon wieder einen DC und bin nun auf Platz 1233 -.-
Dann hattest du erst Glück und dann Pech

UnbendingSpirit's Avatar


UnbendingSpirit
12.17.2011 , 09:04 PM | #15
Mich würde ein offizieller Post bzw ein offizielles Statement zu diesem Thema mehr als ansprechen.
Wann die geplanten Wartungsarbeiten nun sein sollen ist ja schon bekannt, ob aber die Server aufgerüstet werden noch nicht.

Ich kann nur nochmal sagen, dass ich vollkommen verstehe, wenn nicht alles beim Start glatt läuft. Die Warteschlangen an sich sind nervig, dennoch drücke ich mit einem leisen Stöhnen auf die "einlogggen" Taste und denke mir, dass es schon irgendwann behoben wird.

Ich zumindest denke aber, dass man Vorkehrungsmaßnahmen treffen sollte, was hier nicht ausreichend getan wurden ist.

Im folgenden Szenario spielte ich mit 2 anderen Gildenmates und questete zusammen mit ihnen. Aus irgendwelchen Gründen, die definitiv Serverseitig stattfunden (Erst abbruch mit Interaktion eines Gegenstandes, aufgrund einer Pat, dann erneuter Versuch) bekam ich einen disconnect.

Warteschlangen hin oder her, wie schon gesagt ich sehe es mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Aber dann mittem im Spiel einen disconnect zu kassieren, um dann auf Wartepostion XYZ zu landen WÄHREND man mit Gildenmates questet ist hier mehr als frustrierend.

Die Situationslage der letzten Tage, besonders an werkfreien Tagen zeigt, dass sich mindestens 3/4 aller Server im oberen Bereich der Auslastung befinden. Über den Daumen geschlagen bedeutet das, dass man sich auf 1 bis 2 oder sogar ca 3(was in diesem Fall in der extreme befindet) Stunden Wartezeit gefasst machen muss.

Man kann doch nun nicht erwarten, dass die Gildenmates solange auf jemanden warten um gemeinsam lvln zu können. Klar gehts auch alleine aber zusammen machts eben mehr Spaß.


Ich habe zumindest das Glück, dass ich mit meinem neuen System noch keinerlei Clientseitige Abstürze hatte, sondern diese nur Serverseitig stattfunden.
Andernfalls wäre es kaum auszuhalten.

Eine einfacher logg der IP hätte doch zumindest bei Fällen des Absturzes Frustration erspart. Hierfür wiederum habe ich kein Verständniss, dass man diese Maßnahmen nicht eingesetzt hat, um den Spieler dann einen unterbrechungsfreien Spielfluß zu gewährleisten und ich denke, dass die meisten Posts hier im Forum aufgrund genau dieser Tatsache entstanden sind.

Ihr plant und beugt vor, führt den gestaffelten Zugang ein, damit der Start noch Reibungsloser von statten geht, aber ergreift nicht die genannte Maßnahme... ich verstehs nicht, ehrlich....
Legacy of Darkside!klick mich!

Dottore's Avatar


Dottore
12.18.2011 , 06:57 AM | #16
Der große Ansturm ist keineswegs vorbei, dass gilt es hier zu bedenken. Dieser wird definitiv erst nach dem 20.12. vorbei sein. Ich denken, sogar erst Anfang nächsten Jahres. Warum? Weil sicher auch genug Leute das Spiel erst zu Release oder zu Weihnachten kaufen. Sind ja nicht alle solche Suchtis wie wir Also rechne ich persönlich in den nächsten Tagen schon noch mit Warteschlangen.

Ereinon's Avatar


Ereinon
12.18.2011 , 07:27 AM | #17
Ich hatte gestern auch den unangenehmen Fall eines Serverseitigen Trennens der Verbindung.
Dazu noch in einem Flashpoint mit Gildenkollegen.

Jedoch...
Wenn das so wie hier gefordert umgesetzt würde, währen die Warteschlangen noch viel höher, bzw. würden längere Wartezeiten nach sich ziehen. Ich bin für mehr Serverseitige Disconnects
Von mir aus auch ne Spielzeit Regelung (nur bis ende des Jahres) - jeder nur drei Std. am Tag - was sowieso schon viel zu viel ist.

Allerdings glaube ich ehrlich gesagt nicht, dass es jetzt bereits derartige Probleme mit der Last der Server Farm gibt. Ich glaube einfach, dass dies hier der letzte Last / Stabilitätstest für den großen Rush in den Ferien ist.

Ich bin froh schon mal was Leveln zu dürfen.

Noch was zu den HW kosten... in der Abnahmemenge kostet ein Server nix mehr...
Da sind eher Storage Systeme und Anbindungen das Problem.
Es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft. Durch Leidenschaft erlange ich Stärke. Durch Stärke erlange ich Macht. Durch die Macht erlange ich den Sieg. Durch den Sieg zerbersten meine Ketten. Die Macht wird mich befreien.

UnbendingSpirit's Avatar


UnbendingSpirit
12.18.2011 , 12:31 PM | #18
[QUOTE=Ereinon;447606]jeder nur drei Std. am Tag - was sowieso schon viel zu viel ist.

Wohne ich seit neuestem in China oO?
Legacy of Darkside!klick mich!

UrsulaBrand's Avatar


UrsulaBrand
12.18.2011 , 12:32 PM | #19
Hallo!

Es gibt im Allgemeinen Forum einige Threads zu diesem Thema, u.a. einen Sticky:

http://www.swtor.com/community/forumdisplay.php?f=165

Bitte benutzt die zur Diskussion.

Danke und