Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Jedi Knight Tank im PvP

Ilithien's Avatar


Ilithien
02.26.2012 , 04:26 AM | #1
Hallo zusammen,

ich möchte auf diesem Wege gerne meine subjektive Meinung mit euch teilen und eventuell auch den ein oder anderen Vorschlag oder Dis von euch entgegenehmen.

Ich habe das empfinden, dass man als Tank in den BGs zu wenig beitragen kann.

Die Diskrepanz zwischen Schaden und Beschützen ist einfach zu immens. An dieser Stelle würde ich mir ein wenig mehr wünschen um meinen Heiler bzw. anderen Mitspieler noch besser zu schützen.

Der ausgeteilte Schaden ist für viele Klassen einfach lächerlich. Man hat das Gefühl das es Ewigkeiten dauert wenn man überhaupt jemanden mal aus den Socken hauen kann. Das ist aber nicht unbedingt mein Problem, denn als Tank soll das ja auch so sein und damit kann ich sehr gut leben.

Die Survivability empfinde ich als recht okay. Man steht sehr lange da wenn man fähige Heiler hat. Auch das ist okay.

Mein Problem liegt eher darin begraben, das ich meine Mitspieler nicht gut genug vor eingehendem Schaden schützen kann.
Guard ist zwar nett und solange man im Bereich bleibt auch hilfreich, aber die Spottfähigkeit könnte meinetwegen statt der 30% Schadensreduktion ruhig 40% oder 50% machen.

Desweiteren fehlt mir ein zuverlässiger kleiner Selbstheal/Schlag oder etwas ähnliches. Enure ist okay, aber ein zuwachs für 15 Sekunden (wenn geskillt) ist einfach zu wenig.

Die Änderung an Force Push waren schon sehr hilfreich, doch generell fehlt es mir hier noch ein wenig an CCs bzw deren Immunität. Für einen Nahkämpfer ist man viel zu langsam und zu oft wird man von manchen Klassen einfach nur gekitet.

Alles in allem bin ich nicht unzufrieden mit der Klasse. Ich finde es fehlt einfach noch ein wenig der Feinschliff um sie im PvP einfach wirklich vollwertig nutzbar zu machen.

Für Tips oder Vorschläge bin ich immer dankbar. Flamet mich nicht zu sehr, ich bin empfindlich ...

Tankqull's Avatar


Tankqull
02.26.2012 , 04:39 AM | #2
der tip ist einfach ändere deine spielweise :P
skillung ändern weg von ner reinen tank skillung zu einer hybrid oder evtl sogar reinen dd skillung die das nutzen der tankstance weiterhin erlaubt.
equip ändern def stats sind im pvp im moment leider fast vollkommen für den popes.

somit bekommst du problemlos was tot und verlierst sogut wie keine überlebensfähigkeit.

die dmg-reduktion vom taunt find ich als ausreichend eher würd ich hier eine erhöhung der dauer mir wünschen 6sec sind doch eher mal bissl mau.

Ilithien's Avatar


Ilithien
02.26.2012 , 04:44 AM | #3
Quote: Originally Posted by Tankqull View Post
der tip ist einfach ändere deine spielweise :P
skillung ändern weg von ner reinen tank skillung zu einer hybrid oder evtl sogar reinen dd skillung die das nutzen der tankstance weiterhin erlaubt.
equip ändern def stats sind im pvp im moment leider fast vollkommen für den popes.

somit bekommst du problemlos was tot und verlierst sogut wie keine überlebensfähigkeit.
Danke für den Hinweis .

Mein Problem liegt jedoch darin, dass ich eigentlich mit der Survivability zufrieden bin. Auch muss ich nicht unbedingt jemanden umhauen.

Ich wäre wie gesagt schon glücklich wenn ich meine Mitspieler vom "zu frühen" Bildschirmtod bewahren könnte .

Sollte Dualspec bald möglich werden, würde ich definitiv eine Hybridskillung wählen. So wie es jetzt aber ist, bin ich jedoch zu gerne Tank .

Tankqull's Avatar


Tankqull
02.26.2012 , 05:00 AM | #4
Quote: Originally Posted by Ilithien View Post
Ich wäre wie gesagt schon glücklich wenn ich meine Mitspieler vom "zu frühen" Bildschirmtod bewahren könnte .
das ist ja nicht deine aleinige aufgabe - mit nem heiler im rücken sind du und dein geguardeter kaum klein zu bekommen, und falls doch haben deine gegner es "verdient" da sie in spürbarer überzahl waren. wäre es anders würde es massive guard nerv heulthreads geben und das zurecht.
zur überlebensfähigkeit nochmal - du hälst ohne def stats kaum weniger aus als mit machst aber dafür mit offensiv stats massiv mehr schaden und ein toter angreifer übt keinen druck mehr auf deine jungens aus.

Tahlir's Avatar


Tahlir
02.26.2012 , 05:05 AM | #5
Nimm den Fokusbaum und skill so das du die Soresu-Form nutzen kannst. Die Shi-Ho(oder so ähnlich) einfach ignorieren da du sie eh nich brauchst.

Dann noch nen bissel was im mittleren Baum so das du die Gesamtstärke erhöhst dann kannst auf deinen Teilen auch die Ausdauer den Vorzug lassen. Dann hast beides über 1000 als frischer 50iger.

Und die Grp in der du spielst wird sich dann mit nem weiteren Melee, sowie einen Soldaten und nen Gelehrten als richtig effektiv erweisen. Dann machst du als Off-Tank richtig Schaden und Guard-Switch nicht vergessen. Und schon hast deinen Sinn im Leben und im Spiel wieder.

Fürs PVP hast denn nen netten Snare+Dot dazu bekommen sowie massiven Schaden mit dem Machtschwung. Dafür fehlt dir nun ein wenig CC z.b durch den Griffschlag. Und der macht ja auch ne Zusatzaggro im PVE, sprich MT sollte dann jemand anders machen.

Im PVE dann einfach den Secontank spielen der im Ernstfall den Boss abspottet damit der Main wieder hochgeheilt werden kann. Du hast alles da was du brauchst. Dein Schild, die Soresu-Form, deinen AOE-Taunt. Sogar der Hütersprung bleibt dir nicht verwehrt.
Warhammer Online: Tahlir | Schwertmeister
SWTOR: T3-M4 | Jedi-Ritter Hüter

MisanthropDW's Avatar


MisanthropDW
02.26.2012 , 05:08 AM | #6
Quote: Originally Posted by Ilithien View Post
Danke für den Hinweis .

Mein Problem liegt jedoch darin, dass ich eigentlich mit der Survivability zufrieden bin. Auch muss ich nicht unbedingt jemanden umhauen.

Ich wäre wie gesagt schon glücklich wenn ich meine Mitspieler vom "zu frühen" Bildschirmtod bewahren könnte .

Sollte Dualspec bald möglich werden, würde ich definitiv eine Hybridskillung wählen. So wie es jetzt aber ist, bin ich jedoch zu gerne Tank .
du kannst deinem teammate beschützen raufhauen, nen aoe dmg reduce , nen einzelziel dmg reduce (die spots) und du kannst dein mate anchargen wodurch es nochmal 20% weniger dmg bekommt...

annahme 1 gegner greift dein mate an ... Bschützen 50% beide spots jeweils 30% meine ich... anchargen auch 20%... mach das im huttenball auf den ball träger und du hast in 2 sekunden 3 medallien dann machste noch den eigenen dmg reduce an und bekommst selbst auch kaum dmg..

Ilithien's Avatar


Ilithien
02.26.2012 , 05:30 AM | #7
Quote: Originally Posted by Tahlir View Post
...Im PVE dann einfach den Secontank spielen der im Ernstfall den Boss abspottet damit der Main wieder hochgeheilt werden kann. Du hast alles da was du brauchst. Dein Schild, die Soresu-Form, deinen AOE-Taunt. Sogar der Hütersprung bleibt dir nicht verwehrt.
Tank mit Leib und Seele. Not going to happen .
Aber wie gesagt als Zweitskillung werde ich mir deinen Vorschlag definitiv mal anschauen. Klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend.

Quote: Originally Posted by MisanthropDW View Post
du kannst deinem teammate beschützen raufhauen, nen aoe dmg reduce , nen einzelziel dmg reduce (die spots)...
Das ist richtig, ich habe jedoch wie oben beschrieben den Eindruck das hier das Verhältnis nicht ganz stimmt.

Dafür das ich weniger Schaden mache (was wie gesagt auch völlig okay so ist) reichen mir die Werte die der Damagereduce (Spott) bietet nicht aus um diesen Nachteil wettzumachen.

Zumindest ist das mein Gefühl.

MisanthropDW's Avatar


MisanthropDW
02.26.2012 , 05:33 AM | #8
Quote: Originally Posted by Ilithien View Post
Tank mit Leib und Seele. Not going to happen .
Aber wie gesagt als Zweitskillung werde ich mir deinen Vorschlag definitiv mal anschauen. Klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend.



Das ist richtig, ich habe jedoch wie oben beschrieben den Eindruck das hier das Verhältnis nicht ganz stimmt.

Dafür das ich weniger Schaden mache (was wie gesagt auch völlig okay so ist) reichen mir die Werte die der Damagereduce (Spott) bietet nicht aus um diesen Nachteil wettzumachen.

Zumindest ist das mein Gefühl.
dann musst du deine tastenbelegung iwie nochmal überdenken.. denn trotz tankskillung mache ich genug schaden um die meisten dd und andere tanks in die ewigen jagtgründe zu kloppen allerdings habe ich ein problem mit heilern aber das is ne andere story.. aber wenn dir der dmg garnicht reicht skill um auf den rechten baum (bei imperium wut) und du hast den höchsten burst aoe dmg im spiel (6k crits mit 50 locker drinne auf 5 ziele)

Tahlir's Avatar


Tahlir
02.26.2012 , 05:43 AM | #9
Full-Defftank = PVE.
Off-Tank = PVP.

Und wenn du ein Tank mit Leib und Seele bist nimmst du diesen Rat mal zu Herzen und machst es so.

Ich hab 4 Jahre lang fast jeden 3 Tag umgespecct um genau diesem Grundsatz folgen zu können. Da war es noch der Zweihänder für die Offskillung oder die Tankskillung mit dem 2m grossen Schild vor der Nase.

Aber dabei fix nen Beruf erlernt um die Kosten wieder zu deckeln.

Vorteil: 1.Flexibel. Egal was grad gebraucht wird, Schaden oder ein Tank der viel einsteckt du hast es drauf. 2.Du kennst nun jeden Specc mit deiner Klasse, du lernt deinen Char immer besser kennen.3. Egal wo du bist effektiv.

Nachteile: 1. Umgewöhnungszeit. Die ersten Male wo du andauernd wechselst musst dich erstmal wieder einspielen. Die Zeit die du aber brauchst wird mit der Übung aber immer geringer. 2. Kosten. Such dir ne Möglichkeit Geld zu scheffeln. Das Umspeccen kostet richtig. Eine Gilde die aber deinen Fähigkeiten als PVP Off-Tank und PVE Tank zu schätzen weiss schmeisst aber gern mal zusammen.


Meistens hat ne Gilde 2 Tanks. Wenn der eine Tank sowieso kein PVP betreiben will aber du ständig mit dem Schaden mitgenommen wirst bleibt erstmal Off und gewöhn dich richtig dran.
Warhammer Online: Tahlir | Schwertmeister
SWTOR: T3-M4 | Jedi-Ritter Hüter

Lidasel's Avatar


Lidasel
02.26.2012 , 02:50 PM | #10
Du kannst den Schaden von deinen Verbündeten nicht nur über Guard und Taunt senken. Du kannst sie mit Forcepush, dem einen AoE CC und Force Stasis CCn und vor allem kannst du das gesamte gegnerische Team mit Freezing Force snaren. Gute Heiler werden daraus ihren Vorteil ziehen.

Support bedeutet nicht nur reines -X% dmg...
Quote: Originally Posted by battlebug View Post
can you make sword in box light sword so sword come out when opened? then if sword is back after sword, use light saber on box, and saber will be boxed after sword is out.