Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Blackscreen

First BioWare Post First BioWare Post

Horroodissimoth's Avatar


Horroodissimoth
02.16.2012 , 01:24 PM | #1
Salut,

heute habe ich SW TOR auf einen neuen Rechner installiert. Installation & update liefen einwandfrei.
Doch nun habe ich nach dem Einloggen einen blackscreen. Spielsound läuft.

Grafikkarte AMD Radeon HD 6700 Series, Treiber aktuell. DirectX installiert.

Wo liegt das Problem?

MfG

Vaien's Avatar


Vaien
02.16.2012 , 02:25 PM | #2
Moin.

Schau mal hier vorbei. Da sind eigentlich alle möglichen Fehlerquellen aufgelistet.

Sollte dir Microsofts Visual C++ oder das .NET-Framework fehlen, findest du passende DL-Links im Thread in meiner Signatur.

Grüße
Kolto-Pack für Launcher-Probleme: hier klicken

+ =
.

Conveeyor's Avatar


Conveeyor
02.16.2012 , 03:07 PM | #3 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Horroodissimoth,

die einfachste Problembehebung sollte sein, mit ALT + Eingabetaste in den Fenstermodus zu wechseln, während der schwarze Bildschirm sichtbar ist und der Sound im Hintergrund läuft.

Du kannst dann in den Einstellungen die erforderlichen Werte (Auflösung und Bildwiederholfrequenz deines Monitors) eingeben und wieder in den Vollbildmodus zurückwechseln.

Wir hoffen, dir damit weitergeholfen zu haben.

Conveeyor | BioWare Customer Service - Forum Support

Horroodissimoth's Avatar


Horroodissimoth
02.17.2012 , 06:19 AM | #4
Danke für die Antworten.

Glücklicherweise hat sich das Problem gestern noch rel. zügig und kurz im Anschluß auf meinen Beitrag lösen lassen. Ein Hinweis auf diesen download:

sites.amd.com/US/game/downloads/Pages/radeon_win7-64.aspx

hat den Spuk sofort beendet.

Cheers

Conveeyor's Avatar


Conveeyor
02.17.2012 , 07:01 AM | #5 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Vielen Dank für die Rückmeldung, Horroodissimoth. Die Aktualisierung des Treibers war ein richtiger Schritt und wir wünschen dir viel Spaß in Star Wars™: The Old Republic™.

Conveeyor | BioWare Customer Service - Forum Support

Gruppe_Hoth's Avatar


Gruppe_Hoth
02.19.2013 , 04:38 PM | #6
tja ... ich behalte immernoch ein Schwarzbild. HP Envy 17", ATI Radeon 76xx. Treiber-Update vom 17.01.2013 (aktuellste Vers.), DirectX (neueste Vers. lt. Windows) ... x64er und 4-Kern-Prozessor, Intel i7.
Auch Windows 7 und HP-Treiber: alle vom heutigen Stand.
ob Vollbild oder mit ALT+Enter verkleinert ... Ton: ja, Cursor-Pfeil wie im Spiel: ja, hörbar ein Klicken beim Mouseover-gleiten über die unsichtbaren Menuepunkte ... auch nach 15 min. kein Bild. Norton Antivir und Firewall zum Test auch mal deaktiviert ... es bleibt alles schwarz.

Auf meinem 2-Jahre alten PC läuft alles von Anfang an ohne Kompromisse bis heute einwandfrei. toi.toi.toi. Screen: 1920 x 1200 ! Keine Umstellung notwendig
Nur mein Notebook mag nicht ...
Wie könnt Ihr von Bioware helfen?

Mundako's Avatar


Mundako
02.19.2013 , 08:53 PM | #7 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Gruppe_Hoth,

kannst du bitte mal Folgendes probieren: Gebe im Windows Explorer diese Adresse ein %localappdata%\SWTOR\swtor\settings und öffne anschließend die client_settings.ini.

Ändere bzw. füge folgende Zeilen hinzu:
Fullscreen = false
D3DFullScreen = false
RefreshRate = 60

Speichere die Datei und starte anschließend das Spiel.
Falls du Antialiasing im Treiber erzwungen hast, dann stelle dies bitte ebenfalls auf Anwendungsgesteuert zurück, da es sonst zu Problemen bei den Videos kommen kann.

Lasse uns doch bitte wissen, ob es helfen konnte. Danke.
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

Gruppe_Hoth's Avatar


Gruppe_Hoth
02.20.2013 , 03:16 PM | #8
same procedure as before ... nach Speicherung der Änderung und dem Zusatz RefreshRate = 60 und Prüfung der Grafikeinstellung auf anwendungsbezogenes AntiA .... > Black Screen.


und was jetzt? Was rät der Fachmann?

Mundako's Avatar


Mundako
02.20.2013 , 10:38 PM | #9 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Gruppe_Hoth,

da bin ich nun ehrlich gesagt ein wenig überfragt. Üblicherweise sollte nach der manuellen Anpassung der Datei das Spiel auf jeden Fall ein Bild zeigen. Da es dies nicht tut, lässt mich vermuten, dass etwas mit dem Grafikkartentreiber vielleicht nicht stimmt. Falls du aktuell den Treiber direkt von der AMD Seite verwendest, kannst du es mal mit der von HP zur Verfügung gestellten Version probieren?

Lief das Spiel früher schon einmal auf dem Laptop oder ist es das erste Mal, dass du es auf dem Laptop spielen willst?
Mundako | Bioware Customer Service - Forum Support

Gruppe_Hoth's Avatar


Gruppe_Hoth
02.21.2013 , 02:50 AM | #10
Hallo und danke vorab.
Erster Versuch, das Spiel auf einem Notebook zu starten überhaupt. Ich habe die Datei per Datenträger installiert (Kaufediton - also nicht aus dem Netz). Es ist die gleiche Edition, die auf meinem PC läuft. Das Spiel habe ich seit drei Monaten.

Der Grafiktreiber ist natüröich von AMDs Page runtergeladen ... Ich muss mal sehen, ob HP überhaupt einen separaten Treiber für diese Karte hat (?). Mit Verlaub, mir kommt diese Vermutung mit dem Treiber aber ziemlich vage vor. Ich denke, es muss ein konkreteres Problem sein ... Können Sie mal bitte die Technik von Bio ansprechen?

Hinweis: auf PC, wie auch auf dem Notebook laufen die gleichen Betriebssysteme (Win 7, Home Prem.), mit Ausnahme, dass der PC ein 32er ist und das Notebook ein 64er. PC = Nvidia Grafik / Notebook = ATI Radeon, Beide Geräte haben Quadcore-Prozessoren und eine Taktung von 2,1 Ghz / 2,2 Ghz ... der RAM der Grafik des Notebook ist sogar doppelt so groß, wie die des PC ... Der Treiber der NVidia (PC) ist sogar älter als 9 Monate und dennoch läuft alles ... Das Notebook hat zwei Grafikkarten, wobei die leistungsstarke aktiviert ist und auf Leistung eingestellt. Die zweite ist für Energieeinsparung und die tgl. Arbeit. Beide Grafiken sind ab Werk verbaut. Das gesamte Gerät ist im Werkszustand, also unverändert

Nu bin ich gespannt ....