Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Entwickler-Blog: Über das Beheben von Bugs und das Eliminieren von Exploits

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Entwickler-Blog: Über das Beheben von Bugs und das Eliminieren von Exploits

StevenLink's Avatar


StevenLink
01.31.2012 , 03:04 PM | #1
Hallo Leute! Wir haben einen neuen Blog von Richard Vogel, in welchem Bug- und Exploit-Behebungen behandelt werden. Klickt hier um den Blog zu lesen!

Viel Spaß beim Lesen,
Steve

testeremx's Avatar


testeremx
01.31.2012 , 03:17 PM | #2
Dann bitte ich euch, macht doch endlich eine bessere Patchpolitik. Niemand weiß im Moment, wann bzw. OB sich etwas zur Performance in den BGs / Illum / Allgemein tut.

Man liest nur immer, man ist an einer Lösung dran und so, aber wir wollen mal Fakten haben. Wenn ihr euer Spiel wirklich selbst spielt, dann müsste das euch doch direkt ins Auge stechen, das ist leider nicht mehr ertragbar im bg mit 10 fps herumzulaufen.

Ich liebe das Spiel extrem, und habe auch vor es weiter zu spielen, aber etwas mehr Informationen könnten zu diesem extrem wichtigen Thema nicht schaden.

MfG

TechnoGod's Avatar


TechnoGod
01.31.2012 , 04:15 PM | #3
Das Ganze hört sich erstmal gut an. Ich habe mein Abo erstmal verlängert und bin nun gespannt ob ihr dass auch wirklich ernst meint und euch reinhängt. Ich hoffe es, denn ich liebe dieses Spiel! Viel Glück BioWare und macht weiter so!!
Jar´Kai Sword

Janshi's Avatar


Janshi
01.31.2012 , 04:24 PM | #4
Ein sehr bekannter Voidstar Bug ist schon seit der Beta bekannt und Euch vermutlich zigtausend mal (Achtung: Ich übertreibe!) gemeldet worden. Ich merke da nicht viel, dass Euch irgendwas gelingt.
Betatester - Level 50 Hexer (Hybridheal, Hybriddamage, Fullheal, Fulldamage)
///FlameHaze - Flame ON///

SyndicateX's Avatar


SyndicateX
01.31.2012 , 04:32 PM | #5
Quote: Originally Posted by testeremx View Post
Dann bitte ich euch, macht doch endlich eine bessere Patchpolitik. Niemand weiß im Moment, wann bzw. OB sich etwas zur Performance in den BGs / Illum / Allgemein tut.

Man liest nur immer, man ist an einer Lösung dran und so, aber wir wollen mal Fakten haben. Wenn ihr euer Spiel wirklich selbst spielt, dann müsste das euch doch direkt ins Auge stechen, das ist leider nicht mehr ertragbar im bg mit 10 fps herumzulaufen.

Ich liebe das Spiel extrem, und habe auch vor es weiter zu spielen, aber etwas mehr Informationen könnten zu diesem extrem wichtigen Thema nicht schaden.

MfG
Du willst einen Zeitplan, wo der Text doch klar machte, das das jeden Tag aufs Neue besprochen wird??

Mich nerven manche Bugs auch im Spiel, aber ich erwarte jetzt von Bioware nicht, das sie diesen Bug sofort und schnell und am besten gestern und am besten perfekt fixen, denn ich weiß, das es noch andere Baustellen gibt, die vielleicht wichtiger sind, als der grade von mir erlebte Bug!

Ich weiß, das viele Spieler immer sehr subjektiv und fasst schon engstirnig Bugs, denen sie unterlegen sind, ansehen und oft verlangen, das IHR Bug, so schnell wir möglich behoben werden soll! Nur bei tausenden von Spielern ergibt dies eine wenig hilfreiche Masse an Forderungen, deren Erfüllung nur mit Hilfe eine Prioritätenliste möglich ist. Denn ich glaube kaum, das Bioware eine unendlich große Mannschaft besitzt, die dies bewerkstelligen könnten!

Also übt Euch in Geduld, meine lieben Mitspieler, ich weiß, ich erlebe es auch häufig, noch ist da einiges zu Verbessern aber das brauch Zeit ...

Ansonsten Back 2 Topic, schöner Text ... gerne mehr!
Adora quod incendisti, incende quod adorasti!!
(Bete an, was du verbrannt hast; Verbrenne, was du angebetet hast!!)

[Server: Sith Triumvirate - Gilde: Zeisho Sha - Char: Hartul'Muul / Karnass'Muur]

SeloX's Avatar


SeloX
01.31.2012 , 04:37 PM | #6
Ich finde es schön, dass man immer über das Fixen von Bugs und Exploits liest, aber noch nie etwas über das Lösen der Imbalance zwischen den Klassen/Fraktionen geschrieben wurde.

Ich möchte gern mal einen Entwickler sehen, wie er/sie sich einen Republik-Char auf zB. Loramarr (mein Server) macht und dann im PvP besteht.

Normales Szenario ist, dass auf Ilum die Republik mindestens 1:2 in der Unterzahl ist und man nur in der Base, im sicheren Bereich steht und sich ein paar der Imperialen herauspickt.

In den BGs wiederum laufen alle Imperialen mit T2-3 herum und die Republik-Spieler kommen einfach nicht zum Equip. Die Daily dauert viele Stunden und von der Weekly gar nicht zu sprechen. Man hofft einfach nur noch entweder auf Huttenball, weil es da möglich ist, gegen andere Spieler der Republik zu spielen, oder (was sehr unwahrscheinlich ist) auf eine schlechte Gruppe von Imperialen. Natürlich muss man auch dazu sagen, dass mindestens die Hälfte der Gruppe der Imperialen aus Sith-Hexern besteht.

Wenn das weiterhin so bleibt wechselt entweder jeder auf Imp-Seite, oder die Spieler hören komplett auf zu spielen.

Deshalb würde ich gerne einmal hören, was man in diesem Punkt seitens der Entwickler vor hat.

StevenLink's Avatar


StevenLink
01.31.2012 , 04:39 PM | #7
Quote: Originally Posted by SeloX View Post
Ich finde es schön, dass man immer über das Fixen von Bugs und Exploits liest, aber noch nie etwas über das Lösen der Imbalance zwischen den Klassen/Fraktionen geschrieben wurde.

Ich möchte gern mal einen Entwickler sehen, wie er/sie sich einen Republik-Char auf zB. Loramarr (mein Server) macht und dann im PvP besteht.

Normales Szenario ist, dass auf Ilum die Republik mindestens 1:2 in der Unterzahl ist und man nur in der Base, im sicheren Bereich steht und sich ein paar der Imperialen herauspickt.

In den BGs wiederum laufen alle Imperialen mit T2-3 herum und die Republik-Spieler kommen einfach nicht zum Equip. Die Daily dauert viele Stunden und von der Weekly gar nicht zu sprechen. Man hofft einfach nur noch entweder auf Huttenball, weil es da möglich ist, gegen andere Spieler der Republik zu spielen, oder (was sehr unwahrscheinlich ist) auf eine schlechte Gruppe von Imperialen. Natürlich muss man auch dazu sagen, dass mindestens die Hälfte der Gruppe der Imperialen aus Sith-Hexern besteht.

Wenn das weiterhin so bleibt wechselt entweder jeder auf Imp-Seite, oder die Spieler hören komplett auf zu spielen.

Deshalb würde ich gerne einmal hören, was man in diesem Punkt seitens der Entwickler vor hat.
Die Imbalance der Fraktionen ist ein Spieler-generiertes Problem, das nur ihr beheben könnt. Wir werden niemals euch z.B. zwingen eine bestimmte Fraktion zu wählen um dies auszugleichen.

firderis's Avatar


firderis
01.31.2012 , 04:49 PM | #8
Quote: Originally Posted by StevenLink View Post
Die Imbalance der Fraktionen ist ein Spieler-generiertes Problem, das nur ihr beheben könnt. Wir werden niemals euch z.B. zwingen eine bestimmte Fraktion zu wählen um dies auszugleichen.
Teilweise. Als Entwickler hätte man drei Fraktionen einbauen können, womit es eine Art Balancing geben würde. Die Hutt hätten sich geradezu angeboten. Was machen die Schmuggler und Kopfgeldjäger auf der Seite des Imperiums und der Republik? Und all die gefallenen Jedi und Sith erst...

StevenLink's Avatar


StevenLink
01.31.2012 , 05:05 PM | #9
Quote: Originally Posted by firderis View Post
Teilweise. Als Entwickler hätte man drei Fraktionen einbauen können, womit es eine Art Balancing geben würde. Die Hutt hätten sich geradezu angeboten. Was machen die Schmuggler und Kopfgeldjäger auf der Seite des Imperiums und der Republik? Und all die gefallenen Jedi und Sith erst...
Selbst in diesem Szenario wäre eine Fraktion, was die Spieleranzahl angeht, mit hoher Wahrscheinlichkeit benachteiligt. Denn aktuell gefällt einer hohen Prozentzahl das Imperium besser, wenn jetzt noch die z.B. "Outlaws" eine dritte Fraktion bilden würden, würden wahrscheinlich noch weniger Leute die Republik spielen. Was nicht heißt, dass wir diese Möglichkeit für die Zukunft ausschließen. Nichts ist unmöglich in den Weiten des Star Wars Universums

firderis's Avatar


firderis
01.31.2012 , 05:16 PM | #10
Der Unterschied zu jetzt wäre aber, dass sich die zwei unterlegenen Fraktionen zeitweise verbünden könnten und es so eine Art Balancing gibt. Im Moment ist diese Möglichkeit überhaupt nicht gegeben. Ausserdem würde es sogar rollenspieltechnisch Sinn ergeben. Die Hutts lassen sich nun einmal vor allem von wirtschaftlichen Interessen leiten.

Der Spielehersteller hat es sehr einfach in der Hand. Die beiden Klassen Schmuggler und Kopfgeldjäger exklusiv für die Huts machen. Da gehören sie auch hin. Als Kopfgeldjäger nerve ich mich fast täglich darüber, warum ich überhaupt auf Seiten des Imperiums stehe, so ich dafür überhaupt questtechnisch keine Sympathie habe.