Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

RP-Server, was ist das? Oder auch: Rollenspiel, noch nie gehört!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
RP-Server, was ist das? Oder auch: Rollenspiel, noch nie gehört!

Kinraven's Avatar


Kinraven
02.11.2013 , 09:15 AM | #211
Ich habe mich schon immer für RP interessiert und mit meiner Ankunft bei SWTOR hatte ich mir vorgenommen, dieses Interesse wieder auszubauen und umzusetzen. Leider finde ich es extrem schwierig, Anschluss an eine RP-Gemeinschaft zu finden. Das Forum des Servers scheint kaum Beachtung zu finden, wenn eine Gilde dort postet, dann sind es Gilden, die ihren Schwerpunkt auf PvE und PvP gelegt haben (und RP daher nur vordergründig oder kaum betreiben), was für mich nur nice-to-have wäre. Aber eine lockere RP-Gemeinschaft ohne feste feste Fixzeiten zu finden, ist beinahe unmöglich. Ist hier jemand, der mir einen Kontakt zu einer RP-Gemeinschaft (muss kein "Orden" oder eine andere Themengilde sein, auch eine normale Gilde als Organisationsstruktur für Spieler mit gemeinsamen Interessen wäre möglich, vermitteln kann? Momentan habe ich einen kleinen Sith-Attentäter dort...
Mal über Mitspieler ausheulen? Hier entlang!

ogxmob's Avatar


ogxmob
09.25.2013 , 12:04 AM | #212
also mal einen Kommentar nach gefühlten 3 tagen lesen :
schöner Guide,gute erklärung und vor allem,merkt man das Du RP liebst -
einzige was mich am RP hier ein wenig stört,ist das viele RPler gerne darauf bestehen das mein Char so oder so nicht reagieren darf weil er Sith/Jedi how ever ist . Ich denke wenn mein Char in einer bestimmten Situation Panisch oder einfach nur Wütend reagiert (sei es der Akolyth der aus Seelenqual oder Panik seinen Aufseher angreift oder der Padavan,der seinem Meister aus Wut ins Gesicht schlägt) ist das mein gutes Recht so zu reagieren zumal ich ja schliesslich meine ureigene Vorgeschichte zu dem Char endwickelt habe. Oder liege ich damit so falsch ?

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
09.25.2013 , 06:29 AM | #213
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post
Ich habe mich schon immer für RP interessiert und mit meiner Ankunft bei SWTOR hatte ich mir vorgenommen, dieses Interesse wieder auszubauen und umzusetzen. Leider finde ich es extrem schwierig, Anschluss an eine RP-Gemeinschaft zu finden. Das Forum des Servers scheint kaum Beachtung zu finden, wenn eine Gilde dort postet, dann sind es Gilden, die ihren Schwerpunkt auf PvE und PvP gelegt haben (und RP daher nur vordergründig oder kaum betreiben), was für mich nur nice-to-have wäre. Aber eine lockere RP-Gemeinschaft ohne feste feste Fixzeiten zu finden, ist beinahe unmöglich. Ist hier jemand, der mir einen Kontakt zu einer RP-Gemeinschaft (muss kein "Orden" oder eine andere Themengilde sein, auch eine normale Gilde als Organisationsstruktur für Spieler mit gemeinsamen Interessen wäre möglich, vermitteln kann? Momentan habe ich einen kleinen Sith-Attentäter dort...
Wie wärs mit dem Aufbauen von ner lockeren RP Gemeinschaft? Ich wär auf jeden Fall dabei
Krâyt - Hüter / Gehin - Revolverheld / Captain Metäl - Kommando / Feliadia - Frontkämpfer / Fahrina - Saboteur - Das Urlaub Vermächtnis

Lathalia's Avatar


Lathalia
12.04.2013 , 03:41 PM | #214
Quote: Originally Posted by ogxmob View Post
also mal einen Kommentar nach gefühlten 3 tagen lesen :
schöner Guide,gute erklärung und vor allem,merkt man das Du RP liebst -
einzige was mich am RP hier ein wenig stört,ist das viele RPler gerne darauf bestehen das mein Char so oder so nicht reagieren darf weil er Sith/Jedi how ever ist . Ich denke wenn mein Char in einer bestimmten Situation Panisch oder einfach nur Wütend reagiert (sei es der Akolyth der aus Seelenqual oder Panik seinen Aufseher angreift oder der Padavan,der seinem Meister aus Wut ins Gesicht schlägt) ist das mein gutes Recht so zu reagieren zumal ich ja schliesslich meine ureigene Vorgeschichte zu dem Char endwickelt habe. Oder liege ich damit so falsch ?

Soetwas hat 2 Seiten: Erstmal, ist dein Char jetzt Sith/Jedi oder Akolyth/Jüngling/Padawan? Dazwischen liegen nocheinmal Welten. Ja, von einem Jedi wird erwartet, dass er seine Emotionen im Griff hat - weil er genau dazu meist jahrelang ausgebildet wurde. Auch ein Akolyth wird ab und zu titschen, das ist ganz normal - aber es senkt nunmal seine Überlebenschancen, wenn er sich nicht in der Sithideologie unterordnet.

Es geht also weniger darum, WAS dein Charakter gerade tut - das kann man keinem Spieler vorschreiben. Es geht viel mehr darum, ob du als Spieler bereit bist die Konsequenzen dieses Handelns auszuspielen. Ein Jedi der mordend durch die Lande zieht und außer Rand und Band ist, wird nunmal schnellstmöglich vom Orden eingesammelt und dem Rat vorgeführt werden. Bist du konsequent genug, einen Akolythen sterben zu lassen, weil die Obrigkeit der Aufseher in ihm einen aufsässigen, nicht-formbaren Schüler sieht? Bist du bereit die Konsequenz zu tragen, dass der Padawan seine Ausbildung um Jahre verlängern muss, wenn nicht sogar abbrechen, weil sein Meister der Meinung ist, dass er zu emotional ist, um ein vollwertiger Jedi zu werden?


Alles in Allem ist es mit Rollenspiel-"Regeln" oder "Ratschlägen" eigentlich immer so bestellt: Sei konsequent, dann ist es egal, was du tust.
Rollenspieler Bei Fragen: Einfach ansprechen!
RP-Server, was ist das? KLICK MICH!

FroZzen_Fire's Avatar


FroZzen_Fire
12.05.2013 , 12:51 AM | #215
Quote: Originally Posted by Kinraven View Post
Ich habe mich schon immer für RP interessiert und mit meiner Ankunft bei SWTOR hatte ich mir vorgenommen, dieses Interesse wieder auszubauen und umzusetzen. Leider finde ich es extrem schwierig, Anschluss an eine RP-Gemeinschaft zu finden. Das Forum des Servers scheint kaum Beachtung zu finden, wenn eine Gilde dort postet, dann sind es Gilden, die ihren Schwerpunkt auf PvE und PvP gelegt haben (und RP daher nur vordergründig oder kaum betreiben), was für mich nur nice-to-have wäre. Aber eine lockere RP-Gemeinschaft ohne feste feste Fixzeiten zu finden, ist beinahe unmöglich. Ist hier jemand, der mir einen Kontakt zu einer RP-Gemeinschaft (muss kein "Orden" oder eine andere Themengilde sein, auch eine normale Gilde als Organisationsstruktur für Spieler mit gemeinsamen Interessen wäre möglich, vermitteln kann? Momentan habe ich einen kleinen Sith-Attentäter dort...
So ist das leider auf Vanjervalis Chain. Für einen Neuanfang bin ich aber auch auf jeden Fall zu haben! Seit meiner letzten Gilde finde ich auch keinen ordentlichen Anschluss mehr. Im Rp würde ich zu gerne mal einen Padawan spielen, bisher kam ich nicht dazu, und habe nur einen Twi'lek Sith-Schüler gespielt, was äußerst interessant war. Ach, und mit einem ganzen Trupp einen Soldaten. Wobei ihn diese Ereignisse auf Taris psychisch ziemlich angeschlagen haben. Aber ich will ja keinen Roman erzählen^^
figura kash zo tash. - Frieden ist eine Lüge.

Lathalia's Avatar


Lathalia
12.07.2013 , 07:19 AM | #216
Allen Spielern, die auf Vanjervalis Chain in das Rollenspiel einsteigen möchten oder Kontakte und Informationen suchen lege ich folgende Seite sehr ans Herz:


www.vc-rp.de

Das Forum ist der Schmelztiegel der aktiven Rollenspielcommunity des Servers, mit IC und OOC Bereichen, Gilden- und Projektvorstellungen, einem Eventkalender für alle möglichen Gegebenheiten und der allseits beliebten Bekanntschaftsbörse, in denen man nach spezifischen Rollen, Charakteren oder generellen Kontakten suchen kann. Für Rollenspieler finden sich dort auf fast alle Fragen Antworten!

Hoffe, man sieht sich im (Rollen-)Spiel!
Rollenspieler Bei Fragen: Einfach ansprechen!
RP-Server, was ist das? KLICK MICH!

Waldlaeuferin's Avatar


Waldlaeuferin
01.26.2014 , 05:53 AM | #217
Wow dein Beitrag ist dir gelungen Lathalia
dank dir bin ich auf dem Rp-Server

und ich finds dort richtig schön