Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

RP-Server, was ist das? Oder auch: Rollenspiel, noch nie gehört!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
RP-Server, was ist das? Oder auch: Rollenspiel, noch nie gehört!

ChrisRaven's Avatar


ChrisRaven
03.12.2012 , 04:18 AM | #171
hehe
Klare Antwort. Etwas in der Art habe ich erwartet.

Ich persönlich bin ein Fan von Crossover, wenn es einigermaßen zusammen paßt. Kann aber auch verstehen, wenn das jemand nicht möchte – deshalb habe ich auch hier gefragt.

Vielleicht möchten ja noch weitere Rollenspieler ihre Meinung beitragen.
Vanjervalis Chain (RP-PvE)
Rhaven – Kommando | Enathan – Jedi-Wächter | Nakamoto – Revolverheld | Ivanya – Söldnerin

Dottore's Avatar


Dottore
03.13.2012 , 05:56 PM | #172
Ich sehs genauso. Wer Dinge aus einem anderem Spiel einbringen will, soll auch das andere Spiel spielen. (Und wenns keins gibt, dann es eben sein lassen.)

Star Wars bietet genug Freiheiten und Möglichkeiten, da muss man nicht aus anderen Genres/Spielen/Filmen/Büchern was dazu nehmen.

ArathornW's Avatar


ArathornW
03.26.2012 , 11:45 PM | #173
Hmm wenn ich mir den Eröffnungspost so durchlese frag ich mich gerade ob ich mich wirklich auf einen RP Server wagen sollte.

Eigentlich bin ich zwar neben PC auch P&P Rollenspieler und beides schon recht lang, aber da steht wirklich viel drin was man beachten muß.

Gut ein Teil davon ist klar, Trennung von Player- und Charwissen (dafür gibts vom SL / GM haue wenn man das in ner P&P Runde macht ), dem Gegenüber nichts vorwegnehmen sollte klar sein usw. Aber ingesammt ist das ja nen kleiner Roman.

Dabei war ich gerade am überlegen ob ich den nächsten Twink mal starte. Irgendwie find ich hier bei diesem Game gerade die Story echt gut, darum grübelte ich ob ichs nicht auf einem RP Server mal testen sollte. Allerdings sind meine Ultima Online Tage (WoW & Co zähl ich nicht wirklich als RP Game) lange her.

Und wenn ja welcher Server ?


Ich bin zur Zeit auf The Cinzia einem PvE Server unterwegs und ja gerade beim twinken hmm wird man selten von anderen Spielern behelligt. Oder anders ausgedrückt es ist nicht (mehr ? ) viel los aus dem Server. Zumindestens in den unter lvl 50 Bereichen.

ChrisRaven's Avatar


ChrisRaven
03.27.2012 , 03:03 AM | #174
Lass dich nicht entmutigen, sondern probier es einfach.

Der Leitfaden ist eine Richtlinie, wie es ideal laufen könnte/sollte (vielleicht auch vermischt mit den Wünschen der Autorin). Die Praxis ist lockerer und es wird dich niemand beflamen, wenn du einen Fehler machst (wobei es immer Besserwisser gibt ). Wenn du die Grundregeln beachtest steht deiner Geschichte nichts mehr im Wege.

Man muß halt leider aktiv nach Rollenspiel suchen – es wird einem nicht wirklich "aufgedrängt". Am ehesten ergibt es sich in Cantinas (vorallem auf den Startplaneten oder auf der Flotte) oder geplanten Events von Gilden. Im Gruppenspiel auf den Planeten oder in Flashpoints sucht man leider vergebens. Da kann man bestenfalls in der Begrüßung einen Hauch von Charakterspiel erkennen.
Wenn man aber mit einer größeren Gruppe spielt, ist mir aufgefallen, daß immerwieder Passanten spontan ins Spiel einsteigen – und sei es nur, daß sie um Verzeihung bitten, weil man grad die Tür blockiert. Andere "Spezialisten" dagegen fühlen sich bemüßigt, sobald sie Rollenspiel sehen, dieses mit Spam und penetratem Herumgehüpfe zu stören.
Es gibt da also die ganze Bandbreite auf einem RP-Server, wenn man danach sucht. Mach dir also keine Sorgen, daß du was "falsch" machen könntest. Rollenspielerfahrung hast du ja, wie du selbst schreibst.

Als Server kann ich dir Vanjervalis Chain empfehlen. Vielleicht sieht man sich ja mal.
Vanjervalis Chain (RP-PvE)
Rhaven – Kommando | Enathan – Jedi-Wächter | Nakamoto – Revolverheld | Ivanya – Söldnerin

Zuya_Hiyaye's Avatar


Zuya_Hiyaye
04.11.2012 , 12:58 PM | #175
Gibt es ein kurzes Erkennungszeichen, woran man auf einem RP-Server erkennt, dass das gegenüber Roleplayer ist?

Ich gebe zu, dass ich nun mittlerweile auch über die Planetenoberflächen renne, auch wenn ich auf Gehen umschalte, wenn ich anderen Spielern begegne, bzw. stehen bleibe.
Allerdings bin ich so langsam mit dem Tippen, dass andere Spieler, wenn sie Dauerrennen, schon meilenweit entfernt sind.

Manchmal wünschte ich mir so ein Zeichen wie Gruppensuche auch für Roleplayer.

Isnogut's Avatar


Isnogut
04.11.2012 , 01:22 PM | #176
Quote: Originally Posted by Zuya_Hiyaye View Post
Gibt es ein kurzes Erkennungszeichen, woran man auf einem RP-Server erkennt, dass das gegenüber Roleplayer ist?

Ich gebe zu, dass ich nun mittlerweile auch über die Planetenoberflächen renne, auch wenn ich auf Gehen umschalte, wenn ich anderen Spielern begegne, bzw. stehen bleibe.
Allerdings bin ich so langsam mit dem Tippen, dass andere Spieler, wenn sie Dauerrennen, schon meilenweit entfernt sind.

Manchmal wünschte ich mir so ein Zeichen wie Gruppensuche auch für Roleplayer.
So etwas gibt es nicht. An sich gilt die Faustformel, jeder der auf einem RP Server ist, ist auch RP willig. Flüsstere die Leute eben an, oder gewöhne dir kurze Grußformeln, die man schnell tippen kann. Rollenspielwillige nehmen sich nicht selten die Zeit zum Chatten/Rollenspielen und wissen, dass sowas längere Zeit in Anspruch nehmen kann.

Suche dir die Hotspots, wo man üblicherweise auf Rollenspieler treffen kann: Zentralwelten und Cantinas. Versuche dich im Gespräch einzubringen ohne dabei störend zu wirken. Ein lautes, fröhliches "Sers, da bin ich. Was treibt ihr beiden hier im Dunkeln?" während die anderen Charaktäre gerade IC einen Unterwelthandel abschließen, ist tierisch blöd. Reaktionsgerecht müssten erstmal einige Blasterschüsse fallen.

SmokeDopeStuff's Avatar


SmokeDopeStuff
04.11.2012 , 02:27 PM | #177
Rollenspieler sind lustig, kenn ich noch von Neverwinter Nights. Die fragen einen wie man heißt, obwohl der Name über dem Character steht. Das sind sicher die gleichen die einen auch im RL danach fragen, selbst wenn man ein Namensschild trägt.
]

ChrisRaven's Avatar


ChrisRaven
04.12.2012 , 04:42 AM | #178
Quote: Originally Posted by SmokeDopeStuff View Post
Rollenspieler sind lustig, kenn ich noch von Neverwinter Nights. Die fragen einen wie man heißt, obwohl der Name über dem Character steht. Das sind sicher die gleichen die einen auch im RL danach fragen, selbst wenn man ein Namensschild trägt.
Nur daß man im Spiel ja eben kein Namensschild trägt. Nur weil über jedem Charakter Name, Gilde und vielleicht noch irgendwelche Titel und Vermächtnisnamen schweben, hast du IC deswegen ja nicht automatisch diese Informationen.

Ein Soldat in Uniform könnte ein Namensschild haben, vielleicht erkennst du auch seinen Dienstgrad (aka Titel im Spiel). Bei den meisten anderen Personen weißt du den Namen nicht, wenn du nicht fragst.
Vanjervalis Chain (RP-PvE)
Rhaven – Kommando | Enathan – Jedi-Wächter | Nakamoto – Revolverheld | Ivanya – Söldnerin

Isnogut's Avatar


Isnogut
04.12.2012 , 10:52 AM | #179
Quote: Originally Posted by SmokeDopeStuff View Post
Rollenspieler sind lustig, kenn ich noch von Neverwinter Nights. Die fragen einen wie man heißt, obwohl der Name über dem Character steht. Das sind sicher die gleichen die einen auch im RL danach fragen, selbst wenn man ein Namensschild trägt.
Nicht für jeden ist es selbstversändlich zu verstehen was Rollenspiel ist und wie es funktioniert.
ChrisRaven erklärte es gut genug. Spieler wie dich muss man an der Hand packen und die Sicht der Dinge aus der anderen Perspektive sehen lassen und das meine ich Spieler, die offensichtliche Sachen als selbstverständlich halten. Dazu gehören Spieler, die einen auslachen wenn man nicht weiß, was LFG heißt, oder RP Server, Tank, Heal, DD oder das gute alte ROFL nur um einige Klassiker zu nennen.
Spoiler


1. Es gibt Spieler, die gerade ein MMO erst entdecken und keine Ahnung haben unabhängig auf welchem Server.

2. Es gibt immer gute Gründe warum gewisse Spielernischen etwas tun. Am Deutlichsten sieht man das aber bei den Rollenspielern auf MMO's. Sie tragen nicht die "richtige" Kleidung, sprechen "wirres Zeug", lesen deinen Floating Name nicht und sind nicht die "offensichtliche" Klasse, die ihr Char nutzt. Das ist nicht grundsätzlich so, aber man sollte sich keineswegs wundern, wenn solche Chars einem auf einem RP Server begegnen.

RoyceRoyal's Avatar


RoyceRoyal
04.18.2012 , 04:28 AM | #180
Hoffe der Thread ist nicht schon zu alt? Da es mit dem Charaktertransfer leider noch nicht klappt, habe ich eben zähneknirschend eine Agentenlaufbahn angefangen. Da ich schon auf den normalen Servern die Sprache eines Sith pflegte und dafür sogar öfter schwach angeredet wurde, gibts ab jetzt nur noch RP Server. Am ersten Tag war ich noch begeistert, ab dann konnte ich leider keinen Unterschied mehr ausmachen. Weise ich auf die fehlerhafte Linguistik hin, bekomme ich öfter Beschimpfungen aus der untersten Schublade zu hören. Nun ja ich bin 27 Jahre alt und nehme das gerede grinsend hin, wohl wissend das diese Person wohl mal keine leitende Position in einem Unternehmen inne haben wird. Aber ich finde es trotzdem sehr schade das so tatenlos zugeschaut wird. Es gibt glaub nur einen deutschen RP-PVP Server und ich möchte am Feierabend gerne ungestört in die SW-Welt eintauchen. So etwas wie GameMaster oder ähnlich gibt es heutzutage nicht mehr oder?

Es gibt doch duzende normale Server wo jeder quatschen kann wie er möchte, warum muss man Leuten wie mir das Spiel madig machen. Letztens traf ich 2 mit Level 1. Der eine hieß Bud Spencer, der andere Terence Hill. Die hatten nichts zu tun außer nacheinander Filntitel dieser beiden überragenden Leinwanddarsteller zu zitieren. Mag ja ne witzige Idee sein, aber warum melden die sich extra an um sch**** zu labbern?

Meine eigentliche Frage ist nun ob da von offizieller Seite noch drauf geachtet wird oder ist man diesen Idioten vollkommen ausgeliefert?


PS: Wann kann ich meinen Charakter von Nurakami Orchid endlich auf den dt. RP-PVP-Server verlegen?
HEIL DEM IMPERATOR