Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Komisches Gegnerlevel?


Pionisis's Avatar


Pionisis
01.15.2012 , 06:42 AM | #11
Ich gebe dem Schreiber hier zu 100% recht. Je höher man im Level aufsteigt, um so schwierieger werden die Questen. Und es sind wirklich alle, nicht nur die Klassenquesten. Auch ich finde das stark übertrieben und langsam überwiegt der Frust den Spaß am Spiel.
Es kann doch nicht sein, das jede Solomission von Eliten überzogen ist.
Es ist richtig, reines durchrennen macht keinen Spass, aber etwas mehr ausgewogenheit wäre schon angebracht. Bin jetzt lvl 32 und überlege ernsthaft mein Abbo nicht zu verlängern. Für mich wird das hier ein durch die Missionen gesterbe.
Mir fehlt hier die Ausgewogenheit. Aber ansonsten ist das das beste Game, was ich jemals gezockt habe.

Kunaviech's Avatar


Kunaviech
01.15.2012 , 06:47 AM | #12
Quote: Originally Posted by Sir_Dragon View Post

Hatte ich als (Heal-)Hexer in den Klassenquests sehr oft, da der Tankbegleiter kein movement kennt und in sehr bösen AE's stand die man nicht Gegenheilen konnte.
Stell ihn auf passiv wenn er in nem AoE steht, dann rennter zu dir zurück... Als Heiler hat mans noch am einfachsten eig..
Find eig grad dass die Klassenquests teilweise so schwer sind macht den Reiz hier aus. Lvln kannste auch durch Fps/pvp usw. Da solln wenigstens die Klassenquest, wos um story geht halbwegs schwer sein.
oder auch nicht...