Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sammelthread: "Euer Fazit" zu SW:TOR


SithKronos's Avatar


SithKronos
05.05.2012 , 07:23 AM | #521
Als ich hier im November anfing sagte ich mir , das ist mein letztes MMO, welches ich bestimmt noch 5 Jahre spielen werde. Ja, auch ich bin auf der Hype-Welle mitgerauscht und habe mich anstecken lassen.
Meine Leidenschaft für Star Wars und "hell"-"dunkel" bzw. den zwei Fraktionen hat das Übrige getan.
Ich hab viel Geduld bewiesen, indem ich großzügig über Bugs, Performance, fehlendes Open-World-PVP etc.
hinweggesehen habe, weil ich dachte es würde sich ändern.
Aber irgendwann hat sich manifestiert, dass die Entwickler Standard-Elemente, erst nach einigen Monaten ins Spiel bringen und dann auch noch das Hauptfeature des "großen" Patches darstellt, zusammen mit dem Vermächtnis-Systems, welches eigentlich nicht dem fehlenden Endgame- Inhalt vorgezogen werden sollte .
Aber dieser Patch 1.2 war der grosse Hoffnungsschimmer, der letzte Strohhalm vieler Spieler, noch an die
Entwicklung dieses Spiels in die richtige Richtung zu glauben.. und dann Pustekuchen= keine Rated BGs, kein Open-PVP etc. Stattdessen wird die Itemspirale angekurbelt und Discount Content ala neuer FPs, Rüstungen etc. nachgelegt und das gut gebalancte PVP mit langen Kämpfen wurde gekillt und wichtige Klassen zu Tode generft.
Die Entwicklung ist fast zum Stillstand gekommen und es wird nur auf die lautesten Schreier in der Comunity gehört und deswegen so einen Quatsch wie serverübergreifende FPs gemacht.
Von mir aus können sie es reinmachen, aber bitte zum Release und nicht wenn die raffgierigen Klauen
des Herstellers schon mind. 50 Euro+ einige Monate Abogebühren von Millionen von Spielern für die Fertigstellung einer vorzeitig releasten Beta abgegriffen haben.
Na ja, es wurde schon tausendmal durchgekaut..

Grafik= 3/5- wurde verbessert, Texturen mangelhaft= zuviel copy +paste
Story= 3/5- hätte mir mehr Einfluss auf individuelle Story gehabt.- sonst interessant
Rassen= 2/5- warum keine rassenspezifischen Extras, wie Skills etc., keine Individualisierungsmöglichkeiten
Klassen=5/5- find ich gut umgesetzt, bis zur 1.2 Katastrophe
Planeten=2/5- Schlauchlevel und tote Welten, wenig Athmosphere , fehlende Interaktion mit der Umgebung,
einige Highlights, wie den Schiffsfriedhof find ich gut
PVE= 2/5 langweilig, bis auf die Vollvertonung bei den Klassenquests eher statisch,FPs un PVE Raids sind
nicht mein Ding- ich bin eher der Forscher, aber zu erforschen gab es wenig, die Datacron-
Suche hat Spass gemacht(aber mit dem Twink nicht mehr)
PVP= 1/5 ohne Worte! /Katastrophe- bis 1.2 war es einigrmaßen gebalanced
Langzeitmotivation= 1/5 nach einem hochgespielten 50er durchgenudelt,mein 50er staubt auf einem Geisterserver ein,
mit dem Twink dann nochmal alles abzugrassen lohnt sich für mich nicht .
es gibt ja nichts Neues.
Spielentwicklung= 0/5- es wurde an der Comunity vorbei entwickelt und das in einem Schneckentempo.
das kommt davon, wenn man nur auf die Ex-WOW Komfortfunktions Schreihälse hört,
und keine Ingame Auswertungen, Umfragen etc. macht. Es wurden Versprechungen
gemacht und alles wurde in den Himmel gelobt und ausser Luft ist nichts gekommen.

mein FAZIT 2/5= unteres Mittelmaß, eines Star Wars nicht würdig

Naja, wer jetzt mein Real-Life ein wenig pflegen anstatt mich in diesem langweiligen Spiel aufzuhalten,
es gibt keinen Grund für mich mehr. Bis mein Abo ausläuft werde ich jedoch noch im Forum ab und zu vorbei schauen, ist ganz unterhaltsam hier.
'Eines der wirksamsten Verführungsmittel des Bösen ist die Aufforderung zum Kampf.'Franz Kafka, Er
'......It's time for you to see what a SITH can do..'
//GNAWERS ROOST\\

Deardevile's Avatar


Deardevile
05.05.2012 , 07:36 AM | #522
Grafik: 4 / 5
Sound: 1 / 5 wegen SoundBugs nach 1.2
Spielwelt: 3 / 5 zu viele nerfige Ladezeiten
Klassen: 5 / 5
Rassen: 4 / 5
PvE: 4 / 5
PvP: 3 / 5
Performance: 4 / 5
Berufe: 4 / 5
Story: 5 / 5
Support: 0 / 5 Der Kundendienst last zu Wünschen übrig wenn ich auf ein Wichtiges Ticked 2 wochen warten muss um meine Klassenquest zu Beenden und denn noch mal eine Woche warten muss weil Ticked in eine andere Abteilung muss -.-

Fazit: Ein sehr Gut gelungenes MMO was immer noch viele Probleme hat aber auch mit noch sehr viel Spass macht wenn Bioware die bugs und ihren Kundendienst unterkontrolle bekommen und weiter in regelmäsigenabstenten Content Bietet sehe ich noch sehr viel Potenzial für das Spiel :P
Ps : Eine Addonschnittstelle war eicht Top und wurde euch eine mänge arbeit abnehmen

Dark-Agent's Avatar


Dark-Agent
05.05.2012 , 08:26 AM | #523
Grafik: 2 / 5
für das Jahr 2012 muss einfach mehr drin sein

Sound: 4 / 5
durch den Sound lebt die Atmo in diesem Spiel, hätte mir persönlich noch einige weiter Songs gewünscht

Spielwelt: 2 / 5
zu statisch, Schlauchlevel und zu oft wiederholbare Texturen schmälern das Gesamtbild

Klassen: 3 / 5
die Hauptklassen sind dabei

Rassen: 1,5 / 5
Menschen, Menschen mit Implantate, grüne Menschen etc. wo sind die spielbaren "Aliens"

PvE: 3 / 5
Levelphase spassig aber wegen der Spielwelt irgendwann langweilig (zumindest bei mir ab den 3ten Twink)

PvP: 0,5 / 5
Beim Release >50 vs Rakatar Gear hatte schon kein Spass gemacht, zwischendurch nach der 50ziger Trennung war es schon besser, mit Patch 1.2 vollkommen daneben

Performance: 4 / 5
Auf meinem Rechner bislang (ausser dem Soundbug) keine Perfomance Probs gehabt.

Berufe: 3 / 5
beim Leveln hilfreich im Endgame kaum noch nutzbar

Story: 4 / 5
Ansicht gut gemacht für ein MMO, auch die Überschneidung einiger Chars untereinander haben mir gefallen.
Support: 0,5 / 5

Gesamt: 3 / 5

OctavioSWTOR's Avatar


OctavioSWTOR
05.05.2012 , 10:28 AM | #524
Grafik: 1 / 5
Sehr nerviger Grafikstil,damit hat man voll in die Toilette gegriffen mMn.

Sound: 4 / 5
Ist Star Wars-Standard und daher spitze. Allerdings gibt es zahlreiche Sound-Bugs, die immer noch nicht behoben wurden.

Spielwelt: 2 / 5
Planeten sind viel zu klein und schlauchförmig. Dadurch ensteht kein Wir-Gefühl und man hat nie das Gefühl,irgendetwas entdecken zu können.

Klassen: 4,5 / 5
Da kann man nicht meckern,allerdings finde ich es nicht gut,dass 80% aller Charakter Jedi,Sith-Krieger etc. sind . Da hätte man es wie bei SWG handhaben sollen,dass man erst nach langer Zeit eben eine solche Klasse spielen kann.

Rassen: 1 / 5
Es gibt keine Rodianer,keine Wookies and so on. Einfach nur schlecht.

PvE: 2 / 5
Quests sind langweilig und nerven ab einer gewissen Zeit einfach nur,die Story (Hexer) ist ebenfalls unterdurchschnittlich

PvP: 2,5 / 5
Es macht auf jeden Fall spass (kurzfristig). Allerdings ist es jämmerlich,dass es immer noch keine bewerteten BG´s gibt und dass man nicht aussuchen kann,welches BG man denn spielen will. Darüber hinaus lässt die Balance der einzelnen Klassen zu wünschen übrig.

Performance: 3 / 5
Trotz erfüllter Vorraussetzungen ruckelt das Spiel relativ oft. Aber es ist hinnehmbar.

Berufe: 2/ 5
Vom Ansatz her vielleicht nett durchdacht,allerdings habe ich ,seit ich Level 50 bin, keinen Beruf mehr benutzt und vorher auch nur, um mir zwei Stims fürs PVP herzustellen.

Story: 1,5 / 5
Siehe oben,kann nicht viel über die Story anderer Klassen sagen,fand die vom Hexer aber sehr dämlich

Support: 3 / 5
Habe ich nicht oft in Anspruch genommen,aber wenn es mal der Fall war,habe ich Hilfe bekommen,wenn auch mit langer Wartezeit zum Teil.

Jediberater's Avatar


Jediberater
05.05.2012 , 02:18 PM | #525
Mein Fazit zu SWTOR ist, Tera.

Nein im Ernst, da kann man auch GW2 oder Secret Worlds einsetzen. Da ich Noten ungern vergebe beschreibe ich mein Fazit kurz. SWTOR macht Spass keine Frage, ich mag den PvP, nur das leveln im PvE nicht. Unter dem Strich ist das Game für mich (subjektiv) aber so "unfertig", daß ich in meinem Alter nicht durchgehend die Energie und Motivation aufbringen kann, um dieses zu finanzieren.

Die Details die zu meinem Fazit führen sind zu zahlreich und wurden von mir / anderen oft genug angesprochen, deswegen spare ich mir das jetzt.

Abschließend, BW möchte mit Qualität Kunden überzeugen und binden, schöne Idee wie ich finde und wenn das dann mal steht, schaue ich gerne wieder rein. Ich bereue es nicht hineingeschaut zu haben, es hat Spass gemacht, nur bekomme ich leichte Magenschmerzen, wenn ich darüber nachdenke was man aus der Idee / Lizense hätte alles machen können und das diese nun auf Jahre für einen weiteren "Versuch" blockiert ist.

Bis dahin werde ich meine restlichen Tage entspannt nutzen und wünsche allen, ohne Ironie, viel Spass Ingame. Und BW drücke ich die Daumen, ihr habt eine Bantha-Aufgabe vor euch.
- Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf - dann geht ein Bild hinein; geht durch der Glieder angespannte Stille und hört im Herzen auf zu sein! -
- Der Panther, von Rainer Maria Rilke -

Cordesh's Avatar


Cordesh
05.05.2012 , 05:17 PM | #526
Fazit: Schade!

Aus der Lizenz nichts besseres gemacht zu haben ist einfach nur schade.
Vieles ist wirklich gut, aber letztlich gibt es so viele Mängel und das Spielen macht mir ab Level 35 einfach keinen rechten Spass mehr.
Das fing schon mit dem Abo an. Es ging und geht bis heute nicht via Paypal, KK oder Lastschrift (2 Konten!) einzurichten.
Komisch dass es bei allen anderen MMO's die ich bisher spielte, nie Probleme gab.
Seit 1.2 oder einem der folgenden kleineren Patche habe ich sogar niedrige FPS, die ich sonst nie hatte (trotz 2 x GTX580 SLI, i7 2600, 16GB RAM, SSD's, ...).
Und das schlimme ist, es interessiert mich garnicht weil das eben nur der Tropfen ist der noch gefehlt hat.
Meine Gamecard läuft in paar Tagen aus, ich werde nicht mal diese Zeit fertig spielen.

Schade, ich hatte gehofft das SWTOR mich ein paar Jahre fesseln wird.
Bei anderen Spielen hatte ich dieses "ich will zocken" Gefühl. Bei SWTOR fehlt das jetzt schon total.
Schade!

Generaldoom's Avatar


Generaldoom
05.05.2012 , 06:08 PM | #527
Grafik: 2 / 5
Sicherlich gibts Schlechtere , aber für die Heutige Zeit naja , Grafik koppelt sich bei mir aber mit Performance.

Sound: 4 / 5
Sound ist gut !

Spielwelt: 2 / 5
Leblose Welten , immer wieder gleiche Höhlen und Texturen , nach dem 2´ten Twink nur noch Quälend anzuschauen.

Klassen: 3 / 5
die Hauptklassen sind dabei !

Rassen: 1 / 5
Hier hätte ich defintiv mehr vielfalt erwartet , gerade in einem Solchen universum wie Star Wars , enttäuschent

PvE: 2 / 5
Der erste Char war Super . Die Story vom Krieger war gut , auch das Vertonte. Im Endgame wirds dann richtig Gruselig. 1 Tag die Woche raid (nein das ist nicht viel) , Nach 3 Wochen fehlten zum Tank Equip noch 2 Rakata teile. FP´s und Marken waren dadurch überflüssig , höchstens für Setteile für die Begleiter. Ich hab nichts gegen leichten Content aber der Endcontent in ToR war mehr als Easy , ohne die damaligen Bugs (Eternety Vault) quasi alles Freeloot.

PvP: 1 / 5
Balance ist Spätestens seid 1.2 ein Fremdwort. Ilum der Witz des Jahres !

Performance: 1 / 5
Also es war immer Spielbar , aber diese Engine bei der Gammelgrafik , eigendlich einfach nur eine Frechheit. Ruckler auf Ilum , der Flotte , die LAdezeiten der Planeten (Alderaan und Tatoin meine Favoriten). Ein Beispiel Windows und Star Wars auf einer SSD : Mein System startet in 14 sekunden (voll hochgefahren) , Alderaan braucht Teilweise 1 min ! Schlechter gehts kaum.

Berufe: 3 / 5
Es gibt für mich im Engame nur einen Biochemie , der wird Totgenerft , Klasse
Das System mit den Handlangern die für einen Suchen finde ich Spitze , war immer ein Sammelmuffel ! Leider sind die Berufe und oder das System Müll

Story: 4 / 5
Die 3 Storys die ich kennelernen Durften waren Gut !

Support: 0/ 5
Ich kenne den Support nicht sollte er Existieren. Ich habe mir mal erzählen lassen das GM´s sogar Ingame Leute anschreiben , da ich aber auch nicht mehr an den Weihnachtsmann glaube , denke ich dies war nur ein Witz..
Ernsthaft , es wurde bis jetzt nicht ein Ticket von mir Ingame bearbeitet . Lediglich die Gelben hier im Forum versuchen mehr oder weniger ihren Job zu machen , alles anderen ist Unterste Schublade.


Gesamt: 2 / 5

Fazit :
Das Abo läuft noch , wohl aber nur bis ende des Gratis Monats. Bei der Beta und dem Early start war noch alles Top . Doch schnell machte sich bei der Vorfreude die Bitte ernüchterung breit. Vieles Halbgar , Miese Perfomance , zu viele 0815 Quest. Vorallem die Bonusquest sind auch wenn nützlich immer das Gleiche , Töte 20 , 10 , 40. Die sowieso alle auf dem Weg zum eigendlichem "Missionsziel" sind.

Das PVE ist einfach nur langweilig. Ich erwarte keine Bahnbrechenden neuerungen , ich weiss ja was ich hier Spiele , aber die Bosse sind so einfach und die MEchaniken einfach nur Draufhauen bevor der Ragetimer ausläuft , schade !

PVP : NAch 1.2 endgültig abgeschossen und zum Tode verurteilt. Einzigste was irendwie immer wieder Spaßgemacht hatt war Huttenball

Der Wille einzuloggen um dann die Runden auf der Flotte zu drehen und zu langweilen ist gänzlich weg.

Ich gönne jedem der das Spiel mag das es noch Jahre läuft , evtl kommt ja noch was richtig gutes , für mich "Persönlich" einfach eine enttäuschung.

Fellabzieher's Avatar


Fellabzieher
05.05.2012 , 10:38 PM | #528
Es ist sehr leicht zu beschreiben.

SWTOR macht bis ca.L35 Spass,aber dann ist selbst die Vollvertonung derart ausgelutscht und langweilig.Storyline hätte gereicht zu vertonen.
Auf diese Weise bliebe der wichtige Teil des Spieles immer präsent,beispiel AOC die Schicksalsquestreihe.Das wäre dann auch in Zukunft für SWTOR billiger.

Naja,SWTOR war ein Versuch ein gutes Star-Wars Spiel zu erschaffen.Respekt an die Entwickler,ob gut oder schlecht spielt hier bei keine Rolle.
Bei Kunstwerken ist es ja ähnlich.Der eine hasst es,der andere liebt es und viele stehen ihm neutral gegenüber.Wichtig,das überhaupt neue Spiele auf dem Markt erscheinen,war euer Kauf der SWTOR Spieles.Mit diesem Kauf zollt ihr den Künstlern (Spieleentwicklern)den nötigen Respekt,den sie sich verdient haben.

Was jetzt noch wichtig ist,ist das Feedback der Spieler.
Wenn die Entwickler klug sind lernen sie aus ihren Fehlern und erschaffen mit dem nächsten Star-Wars Versuch ein besseres Spiel !
Möge der Highscore mit euch sein

Luneria's Avatar


Luneria
05.06.2012 , 04:19 AM | #529
Ich bin weder eingefleischter Star Wars Fan noch ein Hardcore Spieler. Ich hab auf Grund beruflicher Verpflichtungen nicht die Möglichkeit mich hierbei allzu sehr zu binden, weil ich oft Tage oder Wochen am Stück gar nicht zum Spielen komme. Ich hab mir schon so ziemlich alle MMO's seit EQ angeschaut und teilweise auch extrem lange gespielt.
Daher war und ist mir immer das Eine bewusst: Achtung und vor allem viel Geduld wenn ein MMO gerade neu erschienen ist. In der Phase sind alle noch voll von Fehlern, bugs und auch unlogischem Unsinn teilweise. Das muss man einfach wissen, dann erspart man sich viel Frust.
Die Erwartungshaltung kann einem Einiges verderben, was eigentlich einen sehr guten Kern und Entwicklungspotential hätte.
Deshalb ist es besser man hat keine, egal wie das Spiel durch die Entwickler, die Fachpresse und die Community hochgetaktet wurde. Im Endeffekt ist es nur ein Spiel, das einem gefällt oder eben nicht.
SWTOR hat mich interessiert weil es: a. von Bioware kommt, deren bisherige Titel ich sehr geschätzt habe wegen der starken Storys und b. in der Erwartung, dass neue Wege beschritten werden.

Aber, ich dachte mir gib dem mal Zeit, schaus Dir in nem halben Jahr oder so an...also ca. 3/4 jahr nach Erscheinen´, nach den ersten patches und vieleicht sogar add-ons. Dann hatte ich aber Zeit an einem Testwochenende und dacht, schaus mir doch mal an.

Glaubt mir, wäre es so was gewesen wie: Man muss Summe X kleine schnuckelige Kerlchen mit Kerzen auf der Nase umhauen, ohne grössere Begründung, einfach nur weils ein Questgeber so will, hätt ichs gleich wieder gelassen.

Aber, ganz falsch....hier wird etwas vollkommen anderes und für ein MMO Neues geboten, was sich vom Rest absetzt....Stimmungsaufbau toll...Storyeinführung für jede Klasse ist stimmig und hält Dich am Monitor weil Du erfahren willst, was als nächstes passiert. Die SW Musik und Grafik tut ihr übriges um das Ganze schön abzurunden.
Quests werden erklärt, selbst für die kleinste Sammelquest gibt es einen Hintergrund der in die Geschichte Deiner Klasse oder des Planeten ( innerhalb Deiner Fraktion) passt.
Da steht nicht nur ein Irgendwer auf dem Marktplatz dem Du die Eingeweide von 50 Bären bringen sollst ohne ersichtlichen Grund und ohne dass dies etwas mit der Story zu tun hat.
Dieses MMO ist Storydriven und das ist total gut umgesetzt. Wer erwartet hat, wie in anderen MMO's offene Welten zu finden in denen man viel Zeit nur damit verbringt heraus zu finden was eigentlich zu tun ist, der liegt falsch. Die Zeiten sind vorbei und was wär das Geschrei gross wenn SWTOR damit angekommen wäre?

Mir persönlich würd es nichts ausmachen wenn nicht alle Dungeons, Wege und Questgeber markiert wären und so einfach zu finden.
Das kann man aber der Spielergemeinschaft heut zutage nicht mehr anbieten ohne dass einem das Haus abgebrannt wird. Alle wollen ja schnell schnell Erfolge sehen und nehmen sich keine Zeit für Details, nur um dann nach wenigen Wochen über genau das zu heulen. Es geht alles viel zu schnell..buhu...tja, da seid ihr mit am meisten schuld dran, meine Lieben!
Ich denke da noch an EQ zurück....da gabs all diese Hilfen nicht...da standen NPC's herum, ja, einer war möglicherweise ein Questgeber...aber welcher? Dann hast herausgefunden was deine Aufgabe ist, aber wo ist die Position der Fundstelle?? Ja, Freunde wenn das so wäre dann könnt sich hier keiner beschweren, dass es alles zu schnell geht, dann wäre aber das Geweine andersrum... Die WoW Welt und Community hats dann geschafft all diese Erleichterungen einzuführen und es wurd dankbar angenommen. Leider wurd auch ein gut Teil Flair von MMO's damit begraben. Aber naja, Zeichen der Zeit...die Spieler wollens einfacher und schneller, damit sie sich dann schneller darüber beschweren können, dass alles schon gesehen wurde und es nix mehr zu tun gibt im Spiel.

Beispiel SWTOR Datacrons: schwer zu finden, teilweise trickreich ran zu kommen...Wie reagiert die Gemeinde? Mit Gejammere wie unmöglich das sei....Am besten wär es doch wenn die einfach von SWTOR mit der Post geschickt werden, dann hat sie jeder....

Nun mein Fazit bisher zu SWTOR, obwohl Noten von 1 -5 das meines Erachtens nur mittelmässig ausdrücken können. Aber ist nunmal die Vorgabe, daher nehme ich den Ist-Zustand für meine Bewertungen an :

Grafik: 3 / 5
Grafik ist BW gemäss. Hierbei darf nicht vergessen werden, dass durch die Questgeber Videos Abstriche bei haaren und Rüstungen gemacht werden müssen. Dennoch und gerade deshalb gut umgesetzt. Nicht zu Comic-bunte-Bildchen mässig und eigentlich nahe an KOTOR. Könnte besser sein, möglicherweise durch Einführung von überarbeiteten Texturen etc in der Zukunft.

Sound: 5 / 5
Überzeugend, ja...es gibt bugs..aber wie schon eingangs erwähnt, das wird wohl bald behoben. Musik ist natürlich stimmig, da an SW und KOTOR angelehnt oder teilweise übernommen. Mir gefällt auch, dass es nicht andauernd im Hintergrund leiert, sodass ichs noch Gehirngewaschen höre wenn ich nach nem Spielabend im Bett liege. Stimmungsbezogenen Soundtrack find ich da viel überzeugender und besser, wie in einem guten Film..Gut gemacht, Bioware!!!

Spielwelt: 4 / 5
Tja, wer BW Spiele kennt, der weiss das nunmal. Instanzen gleichen sich ( sogenannte Schlauchlevel) zu Gunsten von grosser Story. Die Planeten sind genial umgesetzt. Hab mich oft dabei erwischt, einfach mal wo inne zu halten und mir die ganze grafische Pracht in Ruhe zu gönnen. Jeder Planet ist anders, schön...vieleicht sollte es auch mehr als nur einen Standard Raumhafen geben? Tot sind die Welten nicht, da kreucht und fleucht schon einiges, wenn man sich mal die Zeit nimmt und nicht nur durchrushed. Aber, und das ist auch mein Eindruck, es könnt noch etwas mehr Interaktion und Anlass zu mehr nebenquests geben...Geplänkel auf den Marktplätzen...Pazaak in Kantinen etc...da geb ich einigen recht!

Klassen: 5 / 5
Alle gut ausgearbeitet..Hab noch nicht alle durchgespielt, aber angespielt hab ich alle, nur um mal zu sehen wie die Klassenquests losgehen...Genial und gibt es so in keinem anderen MMO bisher...Gut gemacht, BW.

Rassen: 3 / 5
Die, welche es gibt sind gut, aber halt alle sehr nah an Menschen angelehnt. Klar hat das was mit der Questverfilmung zu tun. Mit exotischeren Rassen wäre das ein unglaublicher Mehraufwand. Aber hier ist durchaus noch Handlungsbedarf...Bin mir sicher da kommt noch was mit zukünftigen Add ons!

PvE: 4 / 5
Gut...wer nicht durchrushed und sich Zeit nimmt und geniessen kann, wird nicht enttäuscht. Gegner KI ist an manchen Stellen etwas lame. Wenn ich zum Beispiel gerade einen Oberst der Gegner verhaue und in Sichtweite stehen 4 Soldaten, die das nicht berührt...das stimmt dann nicht so ganz. Die müssten mir eigentlich sowas von einheizen, dass ich meine Taktik ändern muss. Man kann ja Gegner stunnen, aber pullen? Geht das überhaupt?

PvP: ohne Wertung
Bin kein Fan von PVP, deshalb ohne Wertung. Die Kriegsgebiete find ich ganz ok...aber würd mir nicht erdreisten hierzu eine Wertung abzugeben, da es mich nicht so interessiert. Gut find ich, dass es kein Muss ist und Dir nicht an jeder Strassenecke ein Hochlevel auflauert, der dich ins Jenseits befördert. Deshalb PVE server und in Ruhe geniessen. Von mir aus könnt es auch gerne offene Kriegsgebiete geben, wenn die Spieler das wollen, solange ich nicht gezwungen werde dahin zu müssen.

Performance: 3 / 5
ich vergebe mal der Fairness halber weniger Punkte, da es hier wohl Probleme gibt für Viele. ich selbst habe keine oder sie sind Vernachlässigbar. Aber ein MMO heutzutage sollte schon stabil ankommen.

Berufe: 4 / 5
Gefährten erledigen das...wundervoll! Gut umgesetzt, sicher noch viel raum für Veränderungen und Verbesserungen, aber innovativ...endlich mal was Anderes, danke BW !

Story: 5 / 5
Hier eigentlich eine 5 mit Sternen..das ist einfach Genial. Ich freue mich schon auf Fortsetzungen, Erweiterungen und unerwartete Wendungen...danke BW!

Support: keine Wertung
Hab ich noch nicht in Anspruch nehmen müssen, deshalb ohne Wertung. Kann ich einfach nicht beurteilen.

Gesamtwertung: 4 / 5

Siddhar's Avatar


Siddhar
05.06.2012 , 09:41 AM | #530
Quote: Originally Posted by SithKronos View Post
Als ich hier im November anfing sagte ich mir , das ist mein letztes MMO, welches ich bestimmt noch 5 Jahre spielen werde. Ja, auch ich bin auf der Hype-Welle mitgerauscht und habe mich anstecken lassen.
Meine Leidenschaft für Star Wars und "hell"-"dunkel" bzw. den zwei Fraktionen hat das Übrige getan.
Ich hab viel Geduld bewiesen, indem ich großzügig über Bugs, Performance, fehlendes Open-World-PVP etc.
hinweggesehen habe, weil ich dachte es würde sich ändern.
Aber irgendwann hat sich manifestiert, dass die Entwickler Standard-Elemente, erst nach einigen Monaten ins Spiel bringen und dann auch noch das Hauptfeature des "großen" Patches darstellt, zusammen mit dem Vermächtnis-Systems, welches eigentlich nicht dem fehlenden Endgame- Inhalt vorgezogen werden sollte .
Aber dieser Patch 1.2 war der grosse Hoffnungsschimmer, der letzte Strohhalm vieler Spieler, noch an die
Entwicklung dieses Spiels in die richtige Richtung zu glauben.. und dann Pustekuchen= keine Rated BGs, kein Open-PVP etc. Stattdessen wird die Itemspirale angekurbelt und Discount Content ala neuer FPs, Rüstungen etc. nachgelegt und das gut gebalancte PVP mit langen Kämpfen wurde gekillt und wichtige Klassen zu Tode generft.
Die Entwicklung ist fast zum Stillstand gekommen und es wird nur auf die lautesten Schreier in der Comunity gehört und deswegen so einen Quatsch wie serverübergreifende FPs gemacht.
Von mir aus können sie es reinmachen, aber bitte zum Release und nicht wenn die raffgierigen Klauen
des Herstellers schon mind. 50 Euro+ einige Monate Abogebühren von Millionen von Spielern für die Fertigstellung einer vorzeitig releasten Beta abgegriffen haben.
Na ja, es wurde schon tausendmal durchgekaut..

Grafik= 3/5- wurde verbessert, Texturen mangelhaft= zuviel copy +paste
Story= 3/5- hätte mir mehr Einfluss auf individuelle Story gehabt.- sonst interessant
Rassen= 2/5- warum keine rassenspezifischen Extras, wie Skills etc., keine Individualisierungsmöglichkeiten
Klassen=5/5- find ich gut umgesetzt, bis zur 1.2 Katastrophe
Planeten=2/5- Schlauchlevel und tote Welten, wenig Athmosphere , fehlende Interaktion mit der Umgebung,
einige Highlights, wie den Schiffsfriedhof find ich gut
PVE= 2/5 langweilig, bis auf die Vollvertonung bei den Klassenquests eher statisch,FPs un PVE Raids sind
nicht mein Ding- ich bin eher der Forscher, aber zu erforschen gab es wenig, die Datacron-
Suche hat Spass gemacht(aber mit dem Twink nicht mehr)
PVP= 1/5 ohne Worte! /Katastrophe- bis 1.2 war es einigrmaßen gebalanced
Langzeitmotivation= 1/5 nach einem hochgespielten 50er durchgenudelt,mein 50er staubt auf einem Geisterserver ein,
mit dem Twink dann nochmal alles abzugrassen lohnt sich für mich nicht .
es gibt ja nichts Neues.
Spielentwicklung= 0/5- es wurde an der Comunity vorbei entwickelt und das in einem Schneckentempo.
das kommt davon, wenn man nur auf die Ex-WOW Komfortfunktions Schreihälse hört,
und keine Ingame Auswertungen, Umfragen etc. macht. Es wurden Versprechungen
gemacht und alles wurde in den Himmel gelobt und ausser Luft ist nichts gekommen.

mein FAZIT 2/5= unteres Mittelmaß, eines Star Wars nicht würdig

Naja, wer jetzt mein Real-Life ein wenig pflegen anstatt mich in diesem langweiligen Spiel aufzuhalten,
es gibt keinen Grund für mich mehr. Bis mein Abo ausläuft werde ich jedoch noch im Forum ab und zu vorbei schauen, ist ganz unterhaltsam hier.

dem Fazit kann ich nur voll und ganz zustimmen, ich wollte dieses Spiel auch lieben und habe mit viel Geduld auf Besserung gewartet.
Nach dem Kaputtgepatche bei 1.2 war bei mir aber auch der Ofen aus.
Das was dort gekommen ist, bzw, was NICHT gekommen ist hat mir gezeigt, das leider BW nicht in der Lage ist das Spiel weiterzuentwickeln und stattdessen vor allem die Fehler und Fehlentwicklungen von WOW abkupfert...absolut unverständlich wieso.

Insbesondere die Balancing-Entscheidungen bei 1.2 zeigen nur völlige Ahnungslosigkeit und "Hinterden Forenschreihälsen-Hergerenne".
Nungut, nun haben wieder die 1-Tasten-pewpew-Nonmovement-ichwärgernwers das PVP hier in Besitz genommen....das hab ich mir jahrelang angetan (Stichwort: DeathKnight) und hab davon absolut genug...schade drum