Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sammelthread: "Euer Fazit" zu SW:TOR


Thanarius's Avatar


Thanarius
01.17.2012 , 05:06 AM | #111
Quote: Originally Posted by geschmonz View Post
Die Ungeduld der Schnell- und Vielspieler. Spiel halt einen weiteren Char.

Progress-Gaming ist halt in einem RP-Spiel wie SWTOR ganz einfach fehl am Platze.

"Auf Level 50 rushen, dann Operations gehen und World-Firsts machen, ey!"

Die Fehler werden schon noch gefixt.
Nur wegen der Dialoge die zu 80% eh gleich sind ist SWTOR ein RP-Spiel?
Es ist eins zu eins wie in wow, raids raids raids, was auch sonst soll einen bei der Stange halten, man kann nicht alle vier Wochen nen Haufen Questchains bringen.

Wacht mal auf
Darth Traya - Empire: "Instant'invite" || 2-3 Raidtage sucht! || 10/10 nightmare: http://instantinvite.2all.de/index.php

jodeljunky's Avatar


jodeljunky
01.17.2012 , 05:08 AM | #112
Grafik: 4 / 10 (Anti-Aliasing fehlt noch;Texturen sind Matschig)
Sound: 8 / 10 (Akzeptabel)
Spielwelt: 4 / 10 (Star Wars Universum halt.Das mit den Raumstationen is sehr nervig)
Klassen: 5 / 10 (Ungewohnt,da keine wirkliche Manaklasse vorhanden ist)
Rassen: 2 / 10 (Zu wenig auswählbar,in diesem Großen Star wars Universum)
PvE: 1 / 10 (HC-Instanzen schwierige als EV8er/Schwer.Zudem Eternity Vault Gebuggt)
PvP: 1 / 10 (Unbalanced und 80% der Imperialisten spielen Sith-Hexer bzw Attentäter)
Performance: 2 / 10 (Hab einen High-End-Pc und FPS Drops..)
Berufe: 4 / 10 (Biochemie stärkster Beruf,alle andren nich unbedingt nötig)
Story: 9 / 10 (Sehr gut)
Support: 1 / 10 (Tickets werden nich beanwortet,bzw nur mit Bausteinen beantwortet)


Ich hoffe auf Patch 1.1 ... Vorallem für die Raids :S PvE-Spieler kommen absolut nich auf ihre Kosten

larinoar's Avatar


larinoar
01.17.2012 , 05:12 AM | #113
Quote: Originally Posted by geschmonz View Post
Progress-Gaming ist halt in einem RP-Spiel wie SWTOR ganz einfach fehl am Platze.

"Auf Level 50 rushen, dann Operations gehen und World-Firsts machen, ey!"
Und weil das so ist unterscheidet sich das Endgame in SWToR signifikant von dem in WoW! Oder nicht?

BioWare hat SWToR zu früh rausgebracht, weiterhin im Spiel sind folgende Bugs auf die ich täglich stoße und welche mich stören, ohne schon zu raiden oder alle heroische Flashpoints gesehen zu haben:
- UI Aussetzer weiterhin vorhanden/nichts klickbar. 2 x Strg + U hilft, aber während eines heroischen Bosskampfes führt das meist zum Ableben eines Mitglieds der Gruppe
- seit etwa einer Woche vermehrt auftretende Crash to Desktop. Ilum sowie reproduzierbar bei mehreren Gruppenmitgliedern im Flashpoint Falscher Imperator
- buggy Bosse + "Lags" trotz guter ingame Latenz (man stirbt weit neben einem einschlagenden Blitz z.B.)

Und komm mir nicht "ja selbst schuld wenn du schon 50 bist". Das Spiel besteh tnicht nur aus einer Levelphase und Twinks, bis BioWare endlich mal die gröbsten Sachen gefixt hat. In den Patchnotes zu 1.1 steht viel drin, aber es taucht auch viel nicht auf. Und ganz ehrlich: ich glaube nicht daran, dass nach den Erfahrungen der letzten Patches mit dem neuen Patch vieles besser wird. Da werden wieder ganz neue Probleme auftreten.

1 Monat hat das Spiel noch, bis ich meine Konsequenz ziehe. Dann werde ich auch die Raids gesehen haben und alle Heros. Ich glaube kaum, dass im momentanen Zustand des Endcontents es einer Aboverlängerung zuträglich ist.
EU General Beta Tester

jodeljunky's Avatar


jodeljunky
01.17.2012 , 05:15 AM | #114
Quote:
Ich würde an Biowares Stelle einfach garnichts auf das Feedback dieser Hardcore-Gamer geben, denn sie sind einfach nicht wichtig.
Ernsthaft?!?!
Wovon hat WoW gelebt?
Von den ganzen Top-Gilden.Außerdem bist du wohl nur neidisch,da dein Skill nichtmal ansatzweise für einen Raid reichen würde...
Dummes geschwätz

geschmonz's Avatar


geschmonz
01.17.2012 , 05:16 AM | #115
Quote: Originally Posted by jodeljunky View Post
Ernsthaft?!?!
Wovon hat WoW gelebt?
Ernsthaft?

Von den Casual-Gamern. Hardcore-Gamer-Gilden sind eine verschwindend kleine Gruppe an Spielern, die immer mehr und alles immer schwerer haben wollen.
Luke Skywalker: Ja, ne, is klar. Sie sind mein Vater.. und wer ist meine Mutter? Königin Amidala? Pah!

jodeljunky's Avatar


jodeljunky
01.17.2012 , 05:16 AM | #116
Quote: Originally Posted by larinoar View Post
Und weil das so ist unterscheidet sich das Endgame in SWToR signifikant von dem in WoW! Oder nicht?

BioWare hat SWToR zu früh rausgebracht, weiterhin im Spiel sind folgende Bugs auf die ich täglich stoße und welche mich stören, ohne schon zu raiden oder alle heroische Flashpoints gesehen zu haben:
- UI Aussetzer weiterhin vorhanden/nichts klickbar. 2 x Strg + U hilft, aber während eines heroischen Bosskampfes führt das meist zum Ableben eines Mitglieds der Gruppe
- seit etwa einer Woche vermehrt auftretende Crash to Desktop. Ilum sowie reproduzierbar bei mehreren Gruppenmitgliedern im Flashpoint Falscher Imperator
- buggy Bosse + "Lags" trotz guter ingame Latenz (man stirbt weit neben einem einschlagenden Blitz z.B.)

Und komm mir nicht "ja selbst schuld wenn du schon 50 bist". Das Spiel besteh tnicht nur aus einer Levelphase und Twinks, bis BioWare endlich mal die gröbsten Sachen gefixt hat. In den Patchnotes zu 1.1 steht viel drin, aber es taucht auch viel nicht auf. Und ganz ehrlich: ich glaube nicht daran, dass nach den Erfahrungen der letzten Patches mit dem neuen Patch vieles besser wird. Da werden wieder ganz neue Probleme auftreten.

1 Monat hat das Spiel noch, bis ich meine Konsequenz ziehe. Dann werde ich auch die Raids gesehen haben und alle Heros. Ich glaube kaum, dass im momentanen Zustand des Endcontents es einer Aboverlängerung zuträglich ist.
Ich geb dir zu 100% Recht! Endlich ein Konstruktiver Post ;D

jodeljunky's Avatar


jodeljunky
01.17.2012 , 05:18 AM | #117
Quote: Originally Posted by geschmonz View Post
Ernsthaft?

Von den Casual-Gamern.
Nope.Das Spiel wurde von Addon zu Addon mehr zu nem Casual-Game.
Die Pro-Gilden haben geleaved. (FTH etc.)
Und was passiert mit WoW..Immer mehr Spieler leaven.
Beim nächsten Addon,werden dann wohl nochmehr leaven und das Spiel wird langsam aber sicher aussterben.

geschmonz's Avatar


geschmonz
01.17.2012 , 05:20 AM | #118
Quote: Originally Posted by jodeljunky View Post
Nope.Das Spiel wurde von Addon zu Addon mehr zu nem Casual-Game.
Weils von Anfang an schon eine große Zahl an Casual-Gamern angesprochen hat.

Das ist bei SWTOR übrigens nicht anders. Oder empfindest Du SWTOR wirklich als "Elite-Game"?

Quote:
Und was passiert mit WoW..Immer mehr Spieler leaven.
Was nur daran liegt, dass das Spiel schon sehr alt ist. Selbst wenn die Hälfte aller WoW-Spieler leaven würde, hätte WoW noch dreimal so viele Spieler wie SWTOR.

Quote:
Beim nächsten Addon,werden dann wohl nochmehr leaven und das Spiel wird langsam aber sicher aussterben.
Mal schauen.
Luke Skywalker: Ja, ne, is klar. Sie sind mein Vater.. und wer ist meine Mutter? Königin Amidala? Pah!

Gorefind's Avatar


Gorefind
01.17.2012 , 05:25 AM | #119
Ich bin zweigeteilter Meinung zu SW:TOR. Ich habe mein Abo nach den 30 gratis Tagen auch erstmal auf Eis gelegt. Mein Fazit:

Absolut top finde die die Klassenquests und die Gefährten. Für meinen Fall vorallem der Imperiale Agent und damit verbunden Kaliyo. Besonders die Briefe gegen Ende (10K/10K Zuneigung sind einfach göttlich).

Das Leveln als Imperial Agents spez. Heiler fand ich durch die Begleiter sehr gut gelöst. Ich war zwar sicher nicht "schnell" aber ich hatte nie unlösbare Probleme.
Mit Außnahme so gegen Ende der Klassenquest.
Spoiler


Naja einmal umskillen, Begleiter wechseln und schon gings fröhlich weiter bis auf Level 50.
Von mir aus hätte die XP auch gerne kleiner ausfallen können. Ich habe so ab ~38 fast alle H2/H4 Quests ausgelassen und bin trotzdem vor Ende des letzten Planeten locker 50 geworden.

Das Energie-/Hitze-System hat mir als Ressource ebenfalls sehr gefallen. Es fühlte sich fordernd genug an ohne übermäßig kompliziert zu sein.

Gut gelöst finde ich ebenfalls die "Style" sprich orange-farbenen Items.

Zu den Dingen die mir nicht gefallen gehören die Operationsframes und vorallem die viel zu kleinen Buffs/Debuffs. Göttlich wäre natürlich wenn sich z.B. ab 30% die Gesundheitsleiste in der Farbe ändern würde, aber das wäre vielen vermutlich schon wieder zu viel "Hilfe". Raten geht auch, aber . . . naja lassen wir die sinnlose Diskussion ob oder nicht .

Ich verstehe allerdings immer noch nicht wie man auf die geistlose Idee kommen kann in einem modern Spiel die immens wichtige Funktion "Ticket erstellen" fest und unabänderbar auf eine so unglückliche Taste legen kann. [Achtung Ironie enthalten].

Auch finde ich es echt nervig, das beim Umschalten zwischen verschiedenen Leisten die CDs nicht richtig angezeigt werden. [Wieder ein Fall von: "Kann man mit Leben, muss man aber nicht"].

Das AH-Interface . . . [genug gesagt].

Wieso gibts das 50-Auktionen-Limit? Mit 100 wär ich vermutlich ausgekommen, aber 50?
(Bevor einer fragt, von 50 habe ich im Schnitt 38-45 in der ersten Einstellung im AH verkauft. Aber es gibt halt auch Dinge die "eher schlecht" gehen Hell X - Relikte auf Imperium Seite z.B.).

Wieso muss ich immer zuerst den "Rucksack" schließen bevor ich das AH öffne wenn ich etwas verkaufen will?! (Wer das Problem noch nicht hatte, der Itemslot beim Verkaufen liegt sonst über dem Rucksack und man verschiebt die Sachen nur im Rucksack hin und her).

PVP und Crafting lasse ich bewusst außen vor. Da steht in den Foren schon genug von.
Geld machen geht, wenn man nicht von utopischen Vorstellungen ausgeht (Lila Level 15 Mod für 20K ? Auf welchem Mond lebt ihr eigentlich? Da nehm ich doch lieber die für Planeten-Marken). [Damit ist niemand persönlich gemeint, wer sich angesprochen fühlt sei willkommen.]

Level 50 Quests [Ilum], Operations und HCs . . . ist auch bereits genug zu gesagt worden.

Ich für meinen Teil werde die nächsten 3-4/7-8 Patches abwarten, je nach Patchnotes und mal die Patchphilosophie beobachten. Wenn der 50er-Bereich aus dem Beta-Status raus ist und noch andere Themen verbessert wurden, werde ich mir wohl noch mal 30 Tage oder so gönnen. Bis dahin nutz ich mein Geld anders wo. Diablo 3 könnte für ein paar Monate Suchtbefriedigung reichen. [Achtung, Ironie enthalten].

Für die Statistik: Ich schätze ich über eine Woche so um die 20 Stunden gespielt (1 Woche = 7 Tage); sprich ich habe ca. 90 Stunden investiert. Das ist vielleicht nicht unbedingt "casual" aber für mich erfüllt es auch nicht die Definition von "Hardcore". Und das waren mir die 45(?)€ definitv wert.

Obergoaschoitl's Avatar


Obergoaschoitl
01.17.2012 , 05:29 AM | #120
Ich habe jetzt gerade erst mal ein 3-Monats-Abo abgeschlossen.

Ich bin größtenteils zufreiden mit dem Spiel. Ich süchtle wie damals bei WoW.

Ich bin nicht der schnellste beim Leveln (hab Beruf, Frau und Freunde ), derzeit einen Lvl 38 Jugg und diverse kleine Twinks.

Bis auf die Performanceprobleme und die vielen Bugs (die aber mittlerweile bei so gut wie jedem Release Standard sind) kann ich nix Negatives melden.

Die Instanzen machen Spaß, die Story ist geil, es gibt (für mich) absolut genug zu tun und es ist noch lange kein Ende in Sicht.

Ich mag das SPiel, werd hier länger bleiben!