Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sammelthread: "Euer Fazit" zu SW:TOR


LovarBoy's Avatar


LovarBoy
01.08.2012 , 10:29 AM | #1
Guten Abend werte deutsche SW:TOR Community,


da sich die "Mein Fazit" Threads zu SW:TOR häufen und das Forum täglich von mehreren Posts derart "überschwemmt wird", dachte ich mir, dass man ein Sammelthema erstellen könnte (nicht zuletzt auch wegen der fehlenden Suchfunktion) - um sich die Dutzenden von wohl noch kommenden "Mein-Fazit"-Posts zu sparen und um das Foren-Team zu entlasten / Übersicht zu gewährleisten.


Ich hoffe es findet anklang und Resonanz, denn ich denke eine Sammlung der jeweiligen Spielermeinungen ist ebenso eine Quelle der potentiellen Verbesserungen wie auch der Thread bezüglich der Verbesserungsvorschläge.



Den Thread könnte man in 2 separate Bereich teilen...


... 1: Euer persönliches Fazit, welches ihr bereits in einem Post verfasst habt und hier reinkopiert bzw. ein völlig neues, ausführliches Fazit erstellt

... 2: Eine schlichte Abgabe einer Punktzahl auf einer Skala von 1-10 ( in Form einer Umfrage, sozusagen als Übersicht über die gesammelten Meinungen )*




Was ich gerne noch vorne weg sagen würde:


Hier geht es um die eigene, persönliche Meinung des jeweiligen Spielers. Demzufolge sollten Diskussion, wieso oder weshalb der jeweilige Spieler dieses Fazit abgegeben hat, bitte nicht hier stattfinden ( natürlich bezogen auf Punkt 1, siehe oben ).

Dieser Thread soll auf keinen Fall als "Anti-SW:TOR"-Posting oder dergleichen angesehen werden, ich ( und vielleicht auch andere ) bin ( sind ) daran interessiert, wie die Resonanz der Community ist.


Im englischen Forum gibt es einen ähnlichen Thread: http://www.swtor.com/community/showt...=148713&page=5



_________________________________________


Wenn ihr möchtet, benutzt einfach die Kategorien in die ich es eingeteilt habe, oder nehmt eigene - ganz wie ihr wollt


Die Bewertung findet auf einer Skala von 0 - 10 statt, wobei die 0 die niedrigste und somit schlechteste Bewertung und die 10 die höchste und somit beste Bewertung darstellt.


__________________________________________



Hier ein Beispiel, wie das "Kurzfazit" aussehen könnte ( hierfür nehme ich mein persönliches Kurzfazit ):

Grafik: 3,5 / 5
Sound: 4,5 / 5
Spielwelt: 2,5 / 5
Klassen: 3 / 5
Rassen: 1 / 5
PvE: 3 / 5
PvP: 1,5 / 5
Performance: 2 / 5
Berufe: 4 / 5
Story: 4 / 5
Support: 0,5 / 5

Gesamt: 2,8 / 5 --> ~ 6 / 10


Falls die bestehenden Bugs in geraumer Zeit entfernt werden, wären es wahrscheinlich 7,5 - 8 / 10 Punkten.

P.S.: Gerne markiert eure "Endpunktzahl" farbig, denn darum geht es hier ja eigentlich.



* P.S.: Irgendwie finde ich die Umfrage-Funktion für die Threads nicht - wurde die auch entfernt, oder sehe ich sie einfach nicht?

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
01.09.2012 , 03:38 AM | #2
Das errechnete Fazit aller bisher abgegebenen Stimmen ( nur konkrete Wertungen / Zahlen berücksichtigt ) der SW:TOR Community beträgt:


5,07 --> 5 / 10 ( Ergebnis aus 142 gewerteten Stimmen )


In Worten: Gemischte bzw. durchschnittliche Bewertungen
( nach der metacritic-Skala )

_____________________________________

Maini's Avatar


Maini
01.09.2012 , 03:41 AM | #3
Ohne das böse zu meinen, aber warum die Metacritics? Lösch den Quatsch, entweder willst du hier Fazite oder ne Diskussion über Metacritics/Bewertungen. Beides, da kannst dir den Sammelthread sparen.
I reject your reality, and substitute my own.

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
01.09.2012 , 05:31 AM | #4
Quote: Originally Posted by Maini View Post
Ohne das böse zu meinen, aber warum die Metacritics? Lösch den Quatsch, entweder willst du hier Fazite oder ne Diskussion über Metacritics/Bewertungen. Beides, da kannst dir den Sammelthread sparen.


Da es mir ja eigentlich um die Resonanz bzw. das Fazit der Spieler geht, dachte ich wäre ein Beitrag mit den dazugehörigen kritischen Stimmen ebenso angebracht - oder ist der Beitrag in irgendeiner Art und Weise diffamierend?

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
01.09.2012 , 12:13 PM | #5
Keiner, der hier sein Fazit bzw. ein schnelles 9 / 10 oder so abgeben möchte?


Wenn nicht, dann kann der Thread auch weg.


Im englischen Forum war der Ansturm aber riesig und sehr informativ, schade dass es hier nicht so ist.

JohnathanBubrak's Avatar


JohnathanBubrak
01.09.2012 , 12:15 PM | #6
Mein Fazit ist, das ich kein Fazit habe. Ich spiele SWTOR gerade mal drei Wochen. Das ist NICHTS bei einem MMO. Ich habe aber vor, es einige Jahre lang zu spielen. Das ist zu diesem Zeitpunkt Fazit genug.

Seyth's Avatar


Seyth
01.09.2012 , 12:16 PM | #7
kann das jemand bitte löschen?!

danke!
Seyth
--->Jedi-Hüter<---

Sayst's Avatar


Sayst
01.09.2012 , 12:20 PM | #8
Dein Engagement in allen Ehren, aber ich denke selbst dieser Thread wäre nach ein paar Tagen total überflutet von Hatern,Fanboys,Whinern und was weiß ich.

Meine Wertung ist bis jetzt kurz und knapp 7/10 vllt auch 8/10 wenn in nächster Zeit mal die ein oder anderen Bugs beseitigt werden.

Gruß Sayst

Elbarista's Avatar


Elbarista
01.09.2012 , 12:37 PM | #9
Quote: Originally Posted by JohnathanBubrak View Post
Mein Fazit ist, das ich kein Fazit habe. Ich spiele SWTOR gerade mal drei Wochen. Das ist NICHTS bei einem MMO. Ich habe aber vor, es einige Jahre lang zu spielen. Das ist zu diesem Zeitpunkt Fazit genug.
Eben. Wenn ich in 6 oder 7 Jahren mal mit SWTOR aufhören sollte, kann ich ein Fazit des Spiels abgeben. Vorher wird mir dies nicht möglich sein.
Neuer Anzug: 200.000 Credits - Eigener TIE-Fighter: 1.500.000 Credits - Todesstern zur Unterdrückung der Galaxis: 900.000.000.000 Credits - Die Senatorin schwängern und dann abhauen: Unbezahlbar... - Es gibt eben Dinge, die kann man nicht kaufen...

Quabbe's Avatar


Quabbe
01.09.2012 , 01:03 PM | #10
Mein Fazit: 4/10

Auf die unzähligen Bugs, von denen mir einige teils extrem den Spielspaß rauben, möchte ich gar nicht groß zu sprechen kommen. Nur soviel: als PowerTech der 50. Stufe konnte ich meine Klassenquest bis heute nicht abschließen. Die "vorübergehende" Lösung, auf den englischen Client zu wechseln, kommt für mich nicht infrage, da ich aufgrund meines bevorstehenden Umzugs momentan nur UMTS zur Verfügung habe und der 7 GB Download mein Volumenlimit mehr als sprengen würden.

Nun gut, auf die Quests in Ilum kann ich auch verzichten. Solche Bugs sind ganz normal für ein frisch veröffentlichtes MMO. Wenn ich mir das nur oft genug einrede, glaube ich vielleicht irgendwann selbst dran. Aber nun zu den eigentlichen Kritikpunkten.

Was mir gar nicht gefällt:
- holpriges "Spielgefühl" (man klickt auf eine Fertigkeit und sie wird und wird nicht aktiviert / der GCD ist mit 1,5 Sekunden viel zu lang / viel zu viele Fertigkeiten und keine Übersicht darüber, welcher Skill grade procct / Tanken ist ein Graus aufgrund fehlender Nameplates - ich muss mich daran orientieren, wohin ein Mob grade guckt oder schiesst - das ist nicht anspruchsvoll, das ist nervig)

- unausgegorenes CC-System (ich bin im PvP teils dauerhaft im CC, wenn die Gegner mich als Ballträger 2 x CCn, schubsen, 2 x CCn, schubsen, das kanns nicht sein)

- das Spiel bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück (Wo ist Pazzak? Wo sind Swooprennen? Warum komme ich mir vor wie in einem WoW Light mit SW-Setting? Wo sind die Neuerungen und Innovationen, die das Genre nötig hat?)

- altbackene Grafik (Wie sehr eine gute Grafik und visuelle Effekte zum Spielgefühl beitragen, zeigt (mir) Dragon Age. Allein die Karte von Dragen Age zu öffnen ist schon ein Genuss. Hier dagegen fühlt sich alles alt und lieblos an)

Sachen die mir mäßig gefallen oder die ich neutral bewerte, zähle ich mal nicht auf.

Was mir sehr gut gefällt:
- herausfordernde FPs (abgesehen von den momentan unspielbaren Heroics / Operations habe ich noch keine betreten)

- Servercommunities (keine anonymen und serverfremden Mitspieler mehr, herrlich)

... Ich habe grade lange nachdenken müssen, konnte aber keinen Punkt mehr finden, der mich wirklich von den Socken haut ... in allem anderen ähnelt SWTOR WoW einfach zu stark und macht es dabei noch oft verkehrt.

Was mir fehlt:
- Eine Option zum Deaktivieren der vertonten Quests, vor allem in FPs. Es ist leider mittlerweile so, dass jeder Mitspieler jedes Gespräch mit der Leertaste weghämmert, sobald er einen FP zum zweiten oder wievielten Mal auch immer besucht. Ist ein Spieler neu und mit drei Twinks in der Gruppe, wird er meist höflich zum Überspringen der Dialoge aufgefordert. Das mag jetzt noch nicht ganz so krass sein, dürfte aber bald zu viel Unmut führen. Aber auch beim Questen höre ich mir mittlerweile keinen Dialog mehr an und es graust mir davor, wenn ich nur daran denke, mit meinen Twinks all die tausend Dialoge wieder weghämmern zu müssen.

- innovative Neuerungen (sei es ein Skillsystem, dass noch nicht da war / vernünftige Weltraummissionen, auch im Team, vielleicht sogar PvP im Weltraum - die Möglichkeiten sind so unglaublich groß)

-----

Ich hatte eine Menge Spaß, gelegentlich etwas Frust und zum Schluss hin leider viel Langeweile. Nach dem Freimonat werde ich jedenfalls nicht verlängern. Ich werde bis dahin noch ein bisschen PvP spielen, vielleicht einen Twink anfangen und auf die kommenden Patches im Januar hoffen. Im Hinblick auf PvP soll sich ja zumindest schon bald einiges ändern. Ob ich irgendwann zurückkomme hängt davon ab, wie sehr sich das Spiel in den nächsten Monaten entwickelt und ob die schwerwiegenden Bugs gefixt werden.