Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

server-balastung?


dimisjim's Avatar


dimisjim
12.14.2011 , 03:43 AM | #1
hy,als allererstens ich bin zwar kein techniker also hab ich 0 ahnung wie das geht aber hab paar einfache fragen. Sagen wir z.b es gibt 250.000 preoder kunden und die werden wellenweise reingelasen 10.000pro welle ungf(ok soweit so gut)damit es kein server crasch gibt ABER was ist den dann mit den 20 wenn dann die 250.000 drauf sind und auf EIN schlag kommen noch 500.000 mit release dazu(ich denk mal da wird keine wellen geben oder)und die server müssen die 750.000 auf einmal aushalten.meine frage ist warum wenn das so ist können die server die preoder nicht auf ein schlag aushalten? ist das so wie bei einen neuwagen die ersten paar tausend killometer langsam fahren und dann kann mann vollgas geben.^^ danke in voraus ,ich lass mir was besseres belehren wenn einer sich auskennt^^

Dark-Takeru's Avatar


Dark-Takeru
12.14.2011 , 03:45 AM | #2
Quote: Originally Posted by dimisjim View Post
hy,als allererstens ich bin zwar kein techniker also hab ich 0 ahnung wie das geht aber hab paar einfache fragen. Sagen wir z.b es gibt 250.000 preoder kunden und die werden wellenweise reingelasen 10.000pro welle ungf(ok soweit so gut)damit es kein server crasch gibt ABER was ist den dann mit den 20 wenn dann die 250.000 drauf sind und auf EIN schlag kommen noch 500.000 mit release dazu(ich denk mal da wird keine wellen geben oder)und die server müssen die 750.000 auf einmal aushalten.meine frage ist warum wenn das so ist können die server die preoder nicht auf ein schlag aushalten? ist das so wie bei einen neuwagen die ersten paar tausend killometer langsam fahren und dann kann mann vollgas geben.^^ danke in voraus ,ich lass mir was besseres belehren wenn einer sich auskennt^^
1. Bitte bitte ... mach Absätze so ein Text liest sich sehr beschissen oder wie die AGB von Firmen xD Will man nicht lesen.

2. Hast du rein theoretisch mit dieser Aussage recht ^^ Nur wirst du dafür keine ANtwort kriegen xD

firderis's Avatar


firderis
12.14.2011 , 03:47 AM | #3
Bitte mach zukünftig vermehrt Abstände, Dein Text ist höllisch schwer zu lesen...

Je nachdem sind solche Wellen mit unterschiedlichen Flaschenhälsen ausgestattet. Würde man alle gleichzeitig einloggen lassen, wären vermutlich die ersten 5 Server kurz nach Start komplett überfüllt. Die Gilden, welche dort wären, würden deshalb auch ihre eigenen Gildenmitglieder nicht mehr aufnehmen können, da diese in der Warteschlange stecken, welche ständig länger und länger wird.

Viele kleine Dinge, welche noch nicht richtig funktionieren, werden plötzlich zu grossen Problemen, da viel mehr Spieler betroffen sind. Das Mailingsystem spuckt und hat Fehler. Der Server hat doch irgendwie nicht ganz verstanden, dass da eigentlich erst am 20.12. Schluss sein sollte. Der Support kommt mit der Überlastung aufgrund gleichzeitiger gleichaltriger Anfragen nicht mehr nach usw.

MMOs sind komplexe Gebilde. Deshalb ist Vorsicht die Mutter der Porzellankiste

Adormus's Avatar


Adormus
12.14.2011 , 03:48 AM | #4
Die Server, die derzeit online sind, wurden für die PreOrderer kalkuliert. Sprich es werden mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit weitere Server zum Launch kommen, um die Weihnachtskäufer abzudecken.

Ob das System ein Erfolg wird, muss sich noch herausstellen.

Dark-Takeru's Avatar


Dark-Takeru
12.14.2011 , 03:51 AM | #5
Quote: Originally Posted by firderis View Post
Bitte mach zukünftig vermehrt Abstände, Dein Text ist höllisch schwer zu lesen...

Je nachdem sind solche Wellen mit unterschiedlichen Flaschenhälsen ausgestattet. Würde man alle gleichzeitig einloggen lassen, wären vermutlich die ersten 5 Server kurz nach Start komplett überfüllt. Die Gilden, welche dort wären, würden deshalb auch ihre eigenen Gildenmitglieder nicht mehr aufnehmen können, da diese in der Warteschlange stecken, welche ständig länger und länger wird.

Viele kleine Dinge, welche noch nicht richtig funktionieren, werden plötzlich zu grossen Probkemen, da viel mehr Spieler betroffen sind. Das Mailingsystem spuckt und hat Fehler. Der Server hat doch irgendwie nicht ganz verstanden, dass da eigentlich erst am 20.12. schluss sein sollte usw.

MMOs sind komplexe Gebilde. Deshalb ist Vorsicht die Mutter der Porzellankiste
Ich gebe dire Recht in den Dingen die du schreibst .. nun wenn man genau auf das Beispiel von ihm eingeht ... ob nun heute 50k und bei release direkt 500k wie handhabt das dann der server ? Können dann alle nicht meher spielen, weil alle zusammenbrechen ?

Das war ja eher mit seiner Frage gemeint. Die Warteschlangen werden sich eh nicht regeln ... die werden auf vollen Servern immer da sein .. Wieso ?

Wenn um ca 18uhr die meisten Ihren Rechner starten und dann spielen wollen .. trifft doch genau das gleiche zu .. Serverwarteschlange, weil zu viele gleichzeitig raufwollen .. dabei ist es nämlich egal in welchem Gebiet sich die Zocker befinden.

Nicht umsonst sind das Ingame instanzierte Bereiche.

Ob nun Fehler aufkommen oder net, die werden bis zum 20.12 nicht behoben sein .. und dann gibt es die explosion vor die BW so viel Angst hat ... In Wellen alle reinlassen machts dabei auch nicht leichter.
Aber es täuscht dies vor und somit ist es leichter damit umzugehen.

firderis's Avatar


firderis
12.14.2011 , 03:53 AM | #6
Quote: Originally Posted by Dark-Takeru View Post
Ich gebe dire Recht in den Dingen die du schreibst .. nun wenn man genau auf das Beispiel von ihm eingeht ... ob nun heute 50k und bei release direkt 500k wie handhabt das dann der server ? Können dann alle nicht meher spielen, weil alle zusammenbrechen ?
Der Inhalt meines Postings ist, dass wir erweiterte Betatester sind. Wir werden eingeladen, damit dies eben nicht am Releasetag passiert. Das Problem sind nicht die Server ansich, sondern all die anderen Dinge, welche ein MMO ausmachen.

Dark-Takeru's Avatar


Dark-Takeru
12.14.2011 , 03:56 AM | #7
Quote: Originally Posted by firderis View Post
Der Inhalt meines Postings ist, dass wir erweiterte Betatester sind. Wir werden eingeladen, damit dies eben nicht am Releasetag passiert. Das Problem sind nicht die Server ansich, sondern all die anderen Dinge, welche ein MMO ausmachen.
Es behebt dieses Problem aber nicht, dafür war doch der sogenannte Stresstest. Um dem Risiko vorzubeugen müsste man doch deutlich mehr auf einmal einladen .. zwar nicht zu viele, aber eine ordentliche Stange mehr um zumindest langsam auf eine Ebene zu kommen, wo man dann irgendwann sagen kann .. wir brauchen irgend eine neue Idee für den ReleaseTag oder etwa nicht ?

Wenn sie wirklich testen wollen wie Stabil alles läuft .. indem sie nach und nach die Spieler rauflassen ... müssen sie Zwangweise deutlich mehr Wellen oder mehr auf einmal rausschicken.

Solange dieses Wellensystem läuft, wird eh nie genau getestet werden können.

Was nun Stabil läuft, läuft nicht mehr stabil bei Release.

Ich glaube BW hat dermaßen viel Angst einen riesen Fehler zu machen das die probieren so dagegenzusteuern, bis ihnen auffällt das es eigentlich irrelevant ist, solange sie kein größeres Risiko fahren um die Server zu testen oder etwa nicht ?

firderis's Avatar


firderis
12.14.2011 , 03:59 AM | #8
Du liest wieder nicht was ich geschrieben habe. Klammere doch bitte endlich den Server aus. Ein MMO besteht nicht nur aus der Belastung der Server. Und gerade bei einem Start ist da viel, viel mehr dabei als nur die Serverbelastung, welche zum Flaschenhals werden könnte. Und wie kann man am Besten ein System testen, ausser indem man reele Bedingungen schafft?

Das Thema dieses Threads mag schon die ungenügende Serverbelastung sein. Dies ist aber, nach meinen Erklärungsversuchen, NICHT der Flaschenhals warum bisher erst so wenige Spieler eingeladen wurden.

Vergleich es mit einem komplett neuem Auto, bei welchem der Motor getestet werden soll. Weil es komplett neu ist, ist da aber nicht nur der Motor unter Beobachtung, schliesslich könnte auch der Feueranzünder ein Defekt haben usw.

Makido's Avatar


Makido
12.14.2011 , 04:03 AM | #9
Der Stresstest war dafür da um zu sehen wie die Infrastruktur und das System sich bei massivem Andrang verhalten.
Das sollte Spitzen simulieren und mit Sicherheit nicht den Durchschnitt.

Wie bereits oft erwähnt, ist eine Wellen-Freischaltung für alle angenehmer, da man sich nicht mit den anderen 25.000 um einen Mob kloppen muss. (Übertriebene Zahl ich weiß, aber so wird es vielleicht eher deutlich was gemeint ist).

Dark-Takeru's Avatar


Dark-Takeru
12.14.2011 , 04:03 AM | #10
Quote: Originally Posted by firderis View Post
Du liest wieder nicht was ich geschrieben habe. Klammere doch bitte endlich den Server aus. Ein MMO besteht nicht nur aus der Belastung der Server. Und gerade bei einem Start ist da viel, viel mehr dabei als nur die Serverbelastung, welche zum Flaschenhals werden könnte. Und wie kann man am Besten ein System testen, ausser indem man reele Bedingungen schafft?

Das Thema dieses Threads mag schon die ungenügende Serverbelastung sein. Dies ist aber, nach meinen Erklärungsversuchen, NICHT der Flaschenhals warum bisher erst so wenige Spieler eingeladen wurden.
Ich kann nicht in den Kopf von den Leuten schauen die die Idee bei BW hatten Leider xD

Ich klammere die Server nicht aus, weil die Server das wichtigste sind, denn auf die wird zu gleichen Zeit k.a. wie oft zugegriffen. Klar wird auch getestet wie das mit den Datenfluss zu den Servern ist. Weil die ganuso stocken können.

Aber seien wir mal ehrlich SWTOR ist nicht das erste MMO, daher konnte man diese Entwicklung idealerweise aber bei den Mitbewerbern abschauen oder etwa nicht ?

Klar testen die alle Schnittstellen wo die Leute rüber müssen zum einloggen ... Wenn die Server Stabil laufen, aber davor in der Leitung alle verstopfen und dies zu Disconnects führt, bringts natürlich auch nichts.