Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schwerkraft in den Spielwelten immer gleich ?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > STAR WARS-Diskussion
Schwerkraft in den Spielwelten immer gleich ?

theultranils's Avatar


theultranils
12.30.2011 , 11:02 AM | #1
Ist euch mal aufgefallen, dass egal ob man sich auf einem kleinem Mond oder einem gigantischen Planeten befindet, die Schwerkraft immer gleich ist ?

Auch wenn es nur ein vernachlässigbares Detail ist, die Glaubwürdigkeit der Spielwelt würde davon profitieren wenn zB. die Sprungfähigkeit abhängig von der lokalen Gravitation, mal stärker und mal schwächer ist !

-Viva-'s Avatar


-Viva-
12.30.2011 , 09:17 PM | #2
Die Erklärung ist ganz einfach: unterschiedliche schwerkraft gleichen wir durch die MACHT aus, ein guter jedi/sith kann das :P

FHgLaDoS's Avatar


FHgLaDoS
12.31.2011 , 01:24 AM | #3
Quote: Originally Posted by -Viva- View Post
Die Erklärung ist ganz einfach: unterschiedliche schwerkraft gleichen wir durch die MACHT aus, ein guter jedi/sith kann das :P
und was ist dann mit meinem armen Soldaten der absolut null ahnung von der macht hat !?

Ambrosia's Avatar


Ambrosia
12.31.2011 , 02:29 AM | #4
Ich muss sagen, das ist mir gar nicht aufgefallen Aber du hast Recht. Es ist bestimmt nicht schwer auf den Planeten ne andere Gravitation einzufügen, jedoch würde man dann überall auf alles hoch kommen etc. Und da die Gebäude felsen so designed wurden, denke ich im Nachhinein eher nicht machbar!

Alizabeth's Avatar


Alizabeth
12.31.2011 , 04:53 AM | #5
die soldaten/agenten haben servos bei starker schwerkraft und wiederhaken bei zu leichter schwerkraft

Andai's Avatar


Andai
12.31.2011 , 05:49 AM | #6
Star Wars = Märchen NICHT realistisches Universum? ^^

DarthGol's Avatar


DarthGol
12.31.2011 , 06:12 AM | #7
Fällt in den selben Bereich wie "Es war einmal vor langer Zeit" und die lautstarken ´Weltraumschlachten. George Lucas sagt, es ist sein Universum und da herrschen seine Gesetze (um die Schwerkraft schert er sich ja auch nie). Und er sagte mal "Kümmert euch nicht um den wissenschaftlichen Part, es gibt keinen"
"Das ist kein Witz, ich bin wirklich Darth Revan. Hütet eure Zunge, sonst reiß ich sie euch raus!"

exeswiss's Avatar


exeswiss
01.01.2012 , 08:13 AM | #8
man nennt es auch terraforming...

HankMS's Avatar


HankMS
01.01.2012 , 08:49 AM | #9
Star Wars spielt in einem Universum, dass mehr Fantasy als Sci-fi ist, daher gibt es dort auch andere Physikalische Gesetzmäßigleiten.

Siehe die Schwerkraft oder eben Geräusche im Weltraum

Sahnor's Avatar


Sahnor
01.01.2012 , 08:57 AM | #10
Oder räumlich begrenzte massehaltige Laserstrahlen...