Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Medaillenverteilung in den Warzones

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Medaillenverteilung in den Warzones

Adormus's Avatar


Adormus
12.29.2011 , 03:43 PM | #1
Guten Abend!

Ich habe jetzt einige Warzones hinter mir und will ebenfalls meinen Quark im offiziellen Forum loswerden. Speziell zu den Medaillen, die man sammeln kann. Diese erhöhen den Zugewinn beim Rang und den Marken doch signifikant. Das System dahinter ist an sich ganz nett. Dennoch gibt es hier schwerwiegende Fehler. Eigentlich soll durch dieses System ein guter Spieler belohnt werden. Dies geschieht aber in den seltensten Fällen. Ein Heiler, der seiner Aufgabe nachgeht und nicht wie ein Vollidiot überall rumballert, bekommt kaum Medaillen, während jeder, der "falsch" spielt, viele erhält.

Außerdem verleitet dieses System dazu, sinnlos im Feuer zu stehen und sich hinterher zu heilen - z.B. um als DD seine 75k Heal Medaille zu erhalten. Die 5k Single Heal Medaille erhält man auch nur, wenn man NICHT im Kampf und dementsprechend keinen Trauma Debuff hat. Ebenfalls eine Ermunterung, nicht richtig zu spielen. Für die Solo Kill Medaille stiefelt man erst einmal irgendwo in der Gegend rum, nur um jemanden zum 1on1 zu zwingen.

Um ordentlichen Progress bei den Rängen zu machen, bin ich also quasi gezwungen, Sinnloses zu machen. Aber das ist noch nicht einmal das Schlimmste.

2. Part: Der Sith Attentäter

Während ich, wenn ich wirklich viele Medaillen sammle, an die 10 Stück bekomme, erhält ein Kumpel von mir, problemlos in jeder Warzone 12 Medaillen. Jetzt könnte man sagen, dass er einfach besser spielt, als ich. Da dies aber nicht der Fall ist, bleibt noch immer die Frage, woran das liegt. Es liegt an einer einzigen Fähigkeit von ihm: Guard. Diese transferiert Schaden von einem anderen Spieler zu ihm und verleiht ihm somit die Möglichkeit, 4 zusätzliche Medaillen zu erreichen, die ich nicht habe. Selbst wenn ich 300k Heile und 300k Dmg mache, erhalte ich 1 Medaille weniger als er, nur weil er 1 Fähigkeit mehr hat als ich.

Wie die Medaillenverteilung bei ihm aussieht:

75k Dmg
2,5k Hit
2,5k Heal (Medpack)
5k Heal (Medpack)
1 Killing Blow
10 Kills
25 Kills
1 Solo Kill
1k Defense
1k Defender (die Fähigkeit)
5k Defender (die Fähigkeit)
10k Defender in 1 Life (die Fähigkeit)
50k Defender (die Fähigkeit)

Aber das ist noch immer nicht das Schlimmste.

3. Part: Heiler

Eigentlich sollten Heiler in Warzones doch irgendwie wenigstens gleichwertig behandelt werden, damit sie auch Heiler bleiben. Aber BioWare hat es geschafft, sie durch dieses System sogar noch zu benachteiligen.

Wie die Medaillenverteilung bei einem Heiler aussieht, der richtig spielt:

75k Healing
300k Healing
2,5k Heal
1 Killing Blow
1k Defense
3k Defense

Und das ist schon so ziemlich das Maximum.

Nun könnte man sagen, dass Medaillen nicht alles sind. Was sicherlich auch stimmt. Dennoch ist es aber ziemlich viel, wenn man die Medaillen über die Spiele hinaus summiert.

Der Unterschied zwischen Assassin und Heiler über 100 Warzones beläuft sich auf knapp 600 Medaillen, was 3000 Abzeichen und 30000 Valor ausmacht.

Danke für's Lesen, Adormus!

Perforathor's Avatar


Perforathor
12.29.2011 , 05:28 PM | #2
Die Medallienverteilung ist in meinen Augen sowieso komplett am Ziel vorbei..
Selbst da jetzt der Unterschied zwischen win/loss erhöht wurde wird Zergen vielzu sehr belohnt.

Anstatt gute Aktionen zu belohnen wie erfolgreiches tabben, tabben verhindern, passen und Tore geht es nur um eins:
Zergen!Zergen!Zergen!Zergen!Zergen!

In unserer 4er Gruppe hat der Frontkämpfer/Jediritter meist die höchste Medallienzahl unabhängig von seiner Leistung geschweige denn Teamplay, wärend der Heiler trotz enorm guter Runde in die Röhre guckt...

Da braucht es niemanden zu wundern wenn Huttball so verkommt, da Schädeleinschlagen mehr zu bringen scheint als den Ball zu bewegen.
──────────[ Republic Rancors ]──────────
───[ Index ¥ Portal ¥ Videos ]───
────[ PvE|18+|PvP ]────

Korkmazz's Avatar


Korkmazz
12.29.2011 , 05:41 PM | #3
PvP ist momentan wirklich mit eines der schlechtesten dinge in SWTOR... neben den dropchancen der PvP Sets ganz zu schweigen.. also da muss definitiv noch ne Änderung her!
──────────[ Republic Rancors ]──────────
───[ Index ¥ Portal ¥ Videos ]───
────[ PvE|18+|PvP ]────

crankstar's Avatar


crankstar
12.29.2011 , 06:05 PM | #4
Na ein "Heiler" kriegt wenigstens noch Medallien durchs killen / Schaden machen / etc.

hab in keinem BG bis jetzt einne reinen Heiler gesehen.


Wenn sich hier einer beschweren kann oder könnte dann wohl der Marodeur plus sein Gegenpart bei der Republik. Weder ist Heilen möglich, noch guarden (wodurch immerhin der Juggernaut als Krieger noch extra Medallien kriegt)


Und dass das System teilweise ein Witz ist, ja stimm ich zu

Edit:

Wohl ganz vergessen, betrifft wohl jede reine Nahkämpfer klasse!
Turok - Sith Marodeur

Server: Vanjervalis Chain

iYannick's Avatar


iYannick
12.29.2011 , 06:55 PM | #5
mimimi ich krieg als DD nur 9 Medaillen!
Peril
Gunslinger
Darth Traya

crankstar's Avatar


crankstar
12.29.2011 , 07:09 PM | #6
Quote: Originally Posted by iYannick View Post
mimimi ich krieg als DD nur 9 Medaillen!
Gratuliere, super Beitrag!

Und bevor ein Klugscheisser kommt, meiner ist in etwas gleich nützlich
Turok - Sith Marodeur

Server: Vanjervalis Chain

Nekronihil's Avatar


Nekronihil
12.29.2011 , 07:15 PM | #7
Ich heal meist bis ich 75k hab .. danach versuch ich noch die 75k dmg voll zu machen .. das Medallien farmen ist sowieso das einzige was man im Pvp überhaupt sinnvolles machen kann , da man 90% gegen reine lvl 50er premade teams spielt während ich mit lvl 45 der höchste in meinem team bin und mit nutzlosen lvl 10-30 noobs spielen darf

Souju's Avatar


Souju
12.29.2011 , 07:17 PM | #8
Es kommt drauf an wie man es sieht.

Persönlich finde ich die Verteilung auch sehr fraglich. Oben steht ja auch ganz gut was nicht stimmt.

Allerdings sollte man mal finde ich das ganze sehen. Wozu sind die BG´s da? Klar Rang/Equip aber sie sollen auch einfach nur Instant Aktion bieten für Solo Spieler, da es keine Möglichkeit gibt gezielt eins seiner Wahl zu öffnen und gegen Gruppen anzutreten. Das tun sie soweit ganz gut und die Szenarien sind sehr abwechslungsreich. Also schnelle Instant Aktion für Randoms.

Und Heiler ziehen alles nur in die Länge. Sie sorgen eher für Frust als DD für die Masse. Deshalb wird man ja quasi nicht als Heiler gefördert. Bioware will sie gar nicht wirklich da drinnen haben.

Deshalb fällt mein Fazit bisschen anderst aus. Bioware will Heiler nicht da drinnen haben und so gesehen, dass wir überhaupt etwas bekommen ist doch was.

iYannick's Avatar


iYannick
12.29.2011 , 07:23 PM | #9
Quote: Originally Posted by crankstar View Post
Gratuliere, super Beitrag!

Und bevor ein Klugscheisser kommt, meiner ist in etwas gleich nützlich
Danke. (:
Peril
Gunslinger
Darth Traya

Nekronihil's Avatar


Nekronihil
12.29.2011 , 07:27 PM | #10
Wenn sie "Instant Aktion für Solo Spieler" erreichen wollen ist aber aber schon ziehmlich fail da premadegruppen und random spieler im selben MM hängen und dabei rauskommt das die Randomteams gnadenlos gefarmt werden

..sie sollten das MM in Gruppen .. und Solobereich trennen und dann im "Gruppenmodus" heilen sinvoller machen..dann kann man wenigstens auch halbwegs taktisch spielen