Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


Batwer's Avatar


Batwer
04.20.2020 , 12:59 PM | #3631
Direktive 7 SM.
Hatte gerade wieder so einen Typen mit Skip-Tourette in der Gruppe. "SKIP, skip, skip, Skip jetzt Mann, SKIPPPP, SKIIIIHHHHHHIIIPP, Alter hier SKIPT EINER NICHT, Boar SEIT IHR DUMM ODER WAS? SKIPT JETZT!!!!!!!"

Ich habe vor Schreck glatt vergessen wo die Taste dafür ist. Mist aber auch.

Nach dem 3. Gespräch mit dem Droiden ist er dann abgehauen. Neu gelistet, neuer DD und keine Probleme mehr.
You! Yes, exactly you! Click me:
http://www.swtor.com/r/zwyYS6

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
04.20.2020 , 04:25 PM | #3632
Quote: Originally Posted by Batwer View Post
Direktive 7 SM.
Hatte gerade wieder so einen Typen mit Skip-Tourette in der Gruppe. "SKIP, skip, skip, Skip jetzt Mann, SKIPPPP, SKIIIIHHHHHHIIIPP, Alter hier SKIPT EINER NICHT, Boar SEIT IHR DUMM ODER WAS? SKIPT JETZT!!!!!!!"

Ich habe vor Schreck glatt vergessen wo die Taste dafür ist. Mist aber auch.

Nach dem 3. Gespräch mit dem Droiden ist er dann abgehauen. Neu gelistet, neuer DD und keine Probleme mehr.
Also ich sehe das immer so:

Erstens: der Ton macht die Musik. Man kann das Anliegen auf jeden Fall höflicher Vortragen.

Zweitens: Master-Mode. Je nach Laune initiiere oder stimme ich einen Kick gegen die Person, die nicht skippt, zu. Es gibt keinen Grund im Master-Mode die Gespräche zu verfolgen und Zeit zu verschwenden.

Drittens: Veteranen-Modus. Sollte der FP keinen Solo-Modus haben, ist das gucken von Szenen in Ordnung. Sollte es eine Solo-Version des FPs geben, denke ich, das Skippen angebracht wäre. Ich würde aber niemanden deswegen prinzipiell kicken. Es kommt dann schon eher auf den FP an. Je nachdem wie viele Gespräche im Flashpoint sind, macht es keinen Sinn.

Bei Esseles oder Black Talon würde ich schon explizit drauf hinweisen, dass man doch die Solo-Variante spielen sollte, um die Story zu gucken. Ich würde wahrscheinlich selbst den FP verlassen, wenn jemand Gespräche durchlaufen lässt.

Man darf halt nicht vergessen, dass das teilweise Content ist, der 9 Jahre alt ist. Wer nach 9 Jahren noch darauf besteht, Cutszenen im Mehrspieler-Modus zu sehen, ist meiner Meinung nach unhöflich, wenn das Spiel mit einer Solo/Story-Version des Flashpoints aufwartet.

In diesem Fall (Direktive 7) wäre ich auch selbst gegangen. Der FP hat ne Solo-Variante. Aber da es "nur" Veteran ist, in der häufig mehr Casuals anzutreffen sind, hätte ich die Newbs einfach ihr Ding machen lassen und hätte ausgeloggt.

DerEnkelYodas's Avatar


DerEnkelYodas
04.23.2020 , 10:14 AM | #3633
Sorry, das es ausschliesslich um Master-Mode ging, war jetzt für mich nicht so eindeutig ersichtlich.
Da ziehe ich dann natürlich meinen Einwand zurück.
Tue es oder tue es nicht. Es gibt kein versuchen!
Freunde werben: guggst Du hier - Mehr Infos: klickst Du
Mehr Spass: Omerta - die Gilde für Reps und Imps

Michirure's Avatar


Michirure
05.05.2020 , 04:28 AM | #3634
Gestern in Athiss MM. Unser Tank outete sich, dass er weder den FP kenne, noch viel gespielt habe. Gear war auch nicht so prall. Der Heiler und der andere DD waren aus einer Gilde, der DD kannte auch noch keinen Meistermode. Das ist ja alles nichts, was man in Athiss nicht managen könnte. Der Heiler bot sich an, die Bosse zu erklären.

Wir kämpften uns recht und schlecht durch bis zum Endboss. Der Tank starb öfter mal bei den Bossen, was ich da noch allein auf seine mangelnde Erfahrung mit Klasse und FP schob. Beim Endboss wurde dann aber klar, dass der Heiler ebenso unerfahren war und hier fängt eigentlich auch erst die Story mit den "seltsamen Leuten" an (einfach nur Anfänger zu sein gehört für mich nicht dazu).

Als sonst hauptberuflicher Heiler fiel mir auf, dass unser Heiler den Dot vom Endboss nicht dispelte. Tick tick tick lief er aus und liess die Leute jeweils mit 20% Leben zurück, mal mehr mal weniger. Wir starben, weil der Heiler kein Mana mehr hatte wegen des massiven Gegenheilens des Dots. Ich fragte, ob der Heiler den Dot nicht auf den Leuten sehen würde, ein dispel würde sein Leben massiv erleichtern.

Doch, doch, er würde den dot sehen. Ein dispel würde bloss zu viel Mana verbrauchen, deshalb würde er ihn nicht benutzen und es wäre ja "gar kein Problem, die Leute danach wieder hochzuheilen".
Äh, was??? Ok wenn er meint. Ich sagte erst einmal nichts und wir versuchten es wieder. Tick tick tick, der Heiler ist bei 15%, er versucht sich hochzuheilen, der Tank kratzt ab, wir kratzen ab. Tank entschuldigt sich mehrmals und fragt, ob der Boss die voids ankündigt. Ich sage, nein, die Voids sind hier auch nicht das Problem. Die einzigen Casts, die man sehen könne, wäre der fürs Verschwinden und den Dot, der gedispelt werden müsse (hint, hint, lieber Heiler).

Ich fang noch einmal mit dem Dispel an. Erkläre, wie der dot auf den Leuten aussieht, aber ich vermute, die Debuff Anzeige des Heilers ist zu klein und er kann den Effekt auf den Leute nicht sehen. Der Heiler sagt, er habe immer seinen dispel benutzt. Ich sage, ich habe den Dot jeweils bei den Leuten herunterticken sehen. Heiler sagt wieder, es wäre kein Problem die Leute wieder hochzuheilen. Naja. Offensichtlich ja doch.

Ich glaube, mittendrin hat sein Gildenkumpel DD sich wenigstens den Effekt selbst runtergenommen, leider hat er es nicht geschafft, das auch bei den anderen in der Gruppe zu machen. Mit Hängen und Würgen haben wir den Endboss geschafft.

Ich versteh nicht, wie man so beratungsresistent sein kann. Und dass der Tank die wipes auf seine Kappe genommen hat. Das hat mich echt geschmerzt

Lydia-Ty-Goor's Avatar


Lydia-Ty-Goor
05.05.2020 , 08:13 AM | #3635
Quote: Originally Posted by Michirure View Post

Ich versteh nicht, wie man so beratungsresistent sein kann. Und dass der Tank die wipes auf seine Kappe genommen hat. Das hat mich echt geschmerzt

Wie im RL so auch ingame.
Gerade in solchen Klassenbasierten games zeigt sich wer nicht nur lernfähig sondern auch teamfähig ist.
Auch das Prinzip: Verantwortung abgeben, aber verlangen, und wenn wer sich den Schuh anziehen mag,
hat einen Depp gefunden und alles is jut.
Am Ende heißt es dann: Hat doch geklappt so what !

Vorgstern, Sonntag Nacht, hab ich mit meiner Hütertankine, Athiss HM in 20min durch gehabt.
Jeder wusste was zu tuen ist, hatte Disziplin und Vertrauen.
Es geht also - man muss es nur wollen

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
05.05.2020 , 12:10 PM | #3636
Ich weiß nicht, ob das richtig war...

… ich brauch mal eure Hilfe.

Es läuft ein Stream auf Twitch. Drei Spieler sind mit einem Heiler-Gefährten im Rakata-Flashpoint. Veteran natürlich. Gerade als ich einschalte, wipen sie wohl zum wiederholten Male am vorletzten Boss.

Ich biete meine Hilfe an und stehe bald darauf in der Instanz und wir legen die beiden verbleibenden Bosse.

Ich bedanke und verabschiede mich. Und melde mich dann auch von Twitch ab.

Die drei waren soweit ich das über den Stream mitbekommen habe, ganz nette Kerle, jung bis mittleren Alters. Und nach eigenen Aussagen ist zumindest einer schon seit einigen Jahren dabei.

Wie sagt man solchen sympathischen Leuten, dass ihre Spielweise deutlich supoptimal ist?

Ein Level 58 Hüter, ein Level 60 Revo und ein Level 75 Kommando bekommen mit Heiler-Gefährten einen Veteranen-Modus-Flashpoint-Boss nicht down, weil der Schaden, den sie austeilen so unterirdisch schlecht ist...das hab ich noch nicht gesehen.

Also so wirklich, so richtig...einfach nur wow. Nur afk sein, macht weniger Schaden.

Der Revo rennt im Kreis um den Boss und drückt dabei Autoschuss auf Cooldown. Er bleibt einfach nicht stehen. Er läuft und läuft und läuft.

Der Hüter klickt, wie ich im Stream sehen konnte, seine Fähigkeiten und wenn er keinen Fokus hat und nichts klicken kann, dann braucht er ein paar GCDs, bis er seinen Fokus generiernden Schlag findet. Bis dahin, steht er halt nur da.

Der Max-Level Kommando schien mir auch viel zu oft Autoschuss zu benutzen, als gut für die Rota sein sollte.

Ich hab es nicht übers Herz gebracht, zum Abschluss einen Kommentar da zu lassen, das es am Schaden lag, das ein Blick in einen Guide für alle Drei hilfreich wäre.

Die Aussage, „ich spiele schon seit 2 Jahren“, hat mich da total auf den falschen Fuß erwischt. Hätten die drei gesagt, „ja, wir spielen seit zwei Wochen“...sicher kein Problem, dann hätte ich Guides verlinkt, oder kurz Tipps verteilt.

Aber nach der Aussage habe ich mich nicht getraut.

Und jetzt laufen da draußen immer noch drei Leute rum, die ihre Klassen nicht ansatzweise verstehen. Ich hab das Gear nicht inspiziert. Aber die Story wird nicht leichter. Ich glaube, irgendwann stehen sie da, und kommen nicht mehr weiter.

Das Positive ist, und ich mag das so eigentlich gar nicht sagen,...das Positive ist, sie sind nicht im Gruppenfinder gewesen, sondern manuell in die Instanz reinmarschiert.

Was war richtig? Was hätte ich tun sollen? Mein Gehirn war tot...ich wusste nicht, welche Worte ich hätte wählen müssen, welchen Ton ich hätte treffen müssen, um gehört zu werden. Wenn man nach 2 Jahren im Spiel mit einem Revo mit Autoschuss um einen Boss läuft und läuft und läuft...wo hätte ich da anfangen müssen mit Tipps. Das wären Stunden geworden...2 Jahre...2 Jahre...stellt euch das vor....2 Jahre Autoschuss.

Also ich kenne Story-Streamer und wie groß die Bandbreite an Spielern oder Spielweisen ist....aber das war next level...das war eine Dimension, die ich noch nicht kannte.

Wie gesagt, super nette Typen, und ja...einem hätte ich vielleicht Tipps geben können...aber allen drei die Grundlagen ihrer Klasse zu erläutern...nein...dafür fehlte mir die Zeit. Und man will das ja auch nicht on stream machen!?

Olperer's Avatar


Olperer
05.06.2020 , 06:50 AM | #3637
Naja, du sagst ja selbst, dass sie eigentlich alle nett waren. Solchen netten Spielern biete ich dann an, ein paar Tips zur Rota zu geben. Und wenn sie es annehmen, perfekt. Und wenn nein und die Beratungsresistenz durchschlägt, musst du dich hinterher nicht fragen, ob du etwas hättest machen sollen. Dann möge dich Macht mit ihnen sein, oder halt auch nicht...
OMERTA - SWTOR ohne Voice-Chat - wir rekrutieren!

7-Tage Gratis-Abo? Klick mich, und Danke dafür

Fylimar's Avatar


Fylimar
05.07.2020 , 07:02 AM | #3638
Ich stimme Olperer zu. Vielleicht anbieten, ihnen das in einer ruhigen Stunde mal zu erklären (der Revo könnte ja auch schnell hochgezogen worden sein mit Doppel-XP - keine Entschuldigung, aber das kann passieren). Im Stream hätte ich das auch nicht gemacht.
Janeí - Marei - Lia Asari - Fyliara - Míya Vykos
Fylimar - Myca Vykos - Fylianna
The Lovecraft Legacy

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
05.30.2020 , 01:43 AM | #3639
Ein neuer Streamer. Ich bin nur als Viewer dabei.

Meridian-Ziel. Master.

Streamer ist mit seinem PT-DD in 298er Gear dabei.
110% Präzi ist noch nicht vorhanden.
Eine Rota ist nicht vorhanden.

Er überhitzt nach 30 Sekunden Bosskampf. Als er merkt, dass er keine Fähigkeit mehr klicken kann, außer Autoschuss, macht er für 4 GCDs gar nichts, weil er die Information erst einmal verarbeiten muss. Dann klickt er seine Basic-Attacke sage und schreibe 15 mal, um auf null Hitze zu kommen.

Als der Boss daraufhin -logischerweise- Enrage geht, wird natürlich der Heiler angepöbelt..."wenn es dir zu langsam geht, dann mach Schaden". Hahaha...ihr müsst euch das Reinziehen...dieses Level an Ignoranz...einen Heiler, der gerade einen Enrage am gegenheilen ist, aufzufordern, Schaden zu machen.

Als man ihn darauf anspricht, und mit Guides versorgen will..."ich mag es blind in Flashpoints zu gehen. Es ist sehr viel lustiger nicht zu wissen, was auf einen zukommt". Er rafft gar nicht, dass ich ihn nicht kritisiert habe, weil er den Boss das erste Mal sieht, das er die Mechaniken natürlicherweise erst lernen muss. Ich hab ihn nicht mal kritisiert, dass er unbedingt erst Master geht, bevor er überhaupt den FP in Veteran oder auch nur Story gesehen hat. Ich hab ihn kritisiert, da er keine Rota kennt und wahllos Knöpfe drückt.

Versteh ich nicht: warum will man Bossmechaniken lernen und ist richtig geil drauf. Aber man will seine Klasse partout nicht verstehen? Das sind keine Hacks, wenn man sich Wissen aneignet.

Ich hab seine "Autoschuss-Rota" geclippt. Mal sehen, wie lange das online bleibt. Berechtigte Kritik wird ja meist gelöscht, weil sie unangenehm ist. https://www.twitch.tv/shadowwilk/cli...rbageTwitchRPG

Davor war er zum ersten Mal in Verlorene Insel. Veteran noch nicht gesehen, auch gleich Meister. Für zwei Stunden. Bei 15 Wipes haben die Zuschauer aufgehört zu zählen. Bonus-Boss wurde natürlich abgebrochen, nicht gelegt, weil...ihr könnt es sicher schon erraten...der Schaden nicht ausreichte.