Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

3 Dinge müssen geändert werden


Zappathustra's Avatar


Zappathustra
07.19.2014 , 08:22 AM | #21
Hi zusammen,

zu Punkt 1:
Sehe ich genauso ... mich ärgert es auch wenn ich sehe, wo manche auf der Map rumfliegen um Powerups
zu sammeln (nicht mal um eine Verstärkung zu erlangen sondern um Erfolge abzuarbeiten) und sich nicht
am Teamkampf beteiligen. Powerups erlangen meist auch die Spieler, die sowieso schon erfahren sind.
Powerups raus aus dem PVP (wären ja dann auch bei den Erfolgen verschwunden).
zu Punkt 2:
Die Einführung der Bomber haben dem GSF einen enormen taktischen Tiefgang beschert. Der Bomber hat
seine Stärken und Schwächen, wie jedes andere Schiff auch. Er ist auch nicht so einfach zu spielen wie Du
meinst. Man muss, je nach Spielverlauf, auch zu anderen Punkten fliegen, um da zu helfen. Auf dem Weg
ist man da Kanonenfutter. Meiner Meinung nach ist die vermeintliche Stärke der Bomber zurückzuführen auf
die fehlende Strategie und Kontertechnik einiger Teams. Das war bei dem Kampfschiff auch so der Fall.
Jeder weiss nun, dass man sie am besten aus dem Spiel nimmt.
zu Punkt 3:
Finde die Punkteverteilung eigentlich ok so. Evtl. wäre noch Feinschliff nötig. Ich z.B. finde es auch eine
gute taktische Leistung, wenn ein Spieler ein oder zwei Gegner durch fliegerisches Können an sich bindet
und sie somit aus dem Teamspiel nimmt.

Ich hätte da noch 4 Vorschläge (eher kosmetischer Art) die ich geändert haben wollte ...
1.
Der Operationsführer sollte optisch klar erkenntlich sein und am besten der sein, der die meisten Erfolge
im GSF erreicht hat. Er sollte natürlich auch eine grobe Taktik angeben.
2.
Die Wahl der Schiffe des gegnerischen Teams sollte gar nicht zu sehen sein. Viele warten sowieso bis
die Zeit auf Null ist und wählen erst dann aus. Dafür sollte aber in der Abschlussstatistik ekennlich sein,
welches Schiff (Schiffe) die Spieler benutzt haben.
3.
Primäres Sortierungsmerkmal der Abschlussstatistik sollten nicht die Abschüsse sein sondern die
erreichten Medaillen.
4.
In der Wartezeit bis zum Kampf fände ich die Möglichkeit gut auch Komponenten der Schiffe
austauschen zu können.

Spass noch

Danalon's Avatar


Danalon
08.04.2014 , 06:06 AM | #22
Quote: Originally Posted by Zappathustra View Post
Ich hätte da noch 4 Vorschläge (eher kosmetischer Art) die ich geändert haben wollte ...
1.
Der Operationsführer sollte optisch klar erkenntlich sein und am besten der sein, der die meisten Erfolge
im GSF erreicht hat. Er sollte natürlich auch eine grobe Taktik angeben.
2.
Die Wahl der Schiffe des gegnerischen Teams sollte gar nicht zu sehen sein. Viele warten sowieso bis
die Zeit auf Null ist und wählen erst dann aus. Dafür sollte aber in der Abschlussstatistik ekennlich sein,
welches Schiff (Schiffe) die Spieler benutzt haben.
3.
Primäres Sortierungsmerkmal der Abschlussstatistik sollten nicht die Abschüsse sein sondern die
erreichten Medaillen.
4.
In der Wartezeit bis zum Kampf fände ich die Möglichkeit gut auch Komponenten der Schiffe
austauschen zu können.
Zu 1.: Auf anderen Servern als T3-M4 geben Leute auch manchmal grobe Taktiken vor. Allerdings hat man oft um die 4 Leute im Team die noch mit Grundlagen zu kämpfen haben. Von Leuten mit 10 Toden und 215 verursachtem Schaden is nich unbedingt zu erwarten, dass diese Taktikangaben verstehen geschweige denn diese brauchbar umsetzen können. Dennoch ne gute Idee, vielleicht hilfts ja in manchen Spielen.

Zu 2.: Finde es gut, sich ungefähr drauf einstellen zu können, was einen erwartet. Mir geht's da weniger um welches Schiff exakt gewählt wurde, sondern mehr um den Überblick über die Möglichkeiten die überhaupt beim Gegner und im eigenen Team vorhanden sind. Außerdem bietet es die Möglichkeit seine eigene Schiffsauswahl zu ändern und der gegnerischen Auswahl entgegenzusteuern, nachdem man getötet wurde; das sollte etwas mehr Schwung in dei Kämpfe bringen.

Zu 3.: In den meisten Fällen hat die Person mit den meisten Kills auch am meisten zum Sieg beigetragen. Dennoch eine gute Idee, weil es eventuell helfen könnte die Leute die im DOM nur Kills farmen anstatt zum Sieg beizutragen etwas niedriger ansetzen wird.

Zu 4.: Es wäre gut die Schiffe, die nicht im Spiel dabei sind ändern zu können. Bei den anderen Schiffen würde es zwar nicht unbedingt schaden, ist aber auch nicht unbedingt nötig.
Wer weiß, vielleicht is das System extra so, weil es irgendwann mal gewertete Spiele geben soll, in denen man vorher ne Aufstellung auswählen muss und nicht mehr ändern darf.