Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Mir gefällt diese Erweiterung nicht weil

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Galactic Starfighter
Mir gefällt diese Erweiterung nicht weil

Zottelkrischan's Avatar


Zottelkrischan
01.15.2014 , 03:49 AM | #11
hab das neue kampfschiff ausprobiert, bin also mit einem komplett unausgerüsteten schiff rein - hab trotz vielen nichtskönnern auf impseite und vielen guten spielern auf repseite 30K schaden gemacht

es liegt also definitiv nicht am equip

allerdings macht es keinen spass ständig zu verlieren, ich hab irgendwie den eindruck, daß auf repseite auf VC wesentlich mehr vernünftige spieler unterwegs sind und die auch mehr im team bzw. zielorientiert spielen

ich überlege fast, den raumkampf komplett auf repseite zu verlegen, so ist es nämlich auf dauer zu frustrierend
(außerdem sind bis auf die scouts die imperialen schiffe total hässlich :-)
Vanjervalis Chain
Das Imperium Drez'ott'elon / Nupogodi / Trymon Rächer der Entfärbten :-) / Mr'Burns / Hódor / Pilotin Tinny'crow
Ord Mantell United Zottel / Rovdyr / Captain Mòrgan

Zaknafee's Avatar


Zaknafee
01.15.2014 , 04:10 AM | #12
Was aber bei diesen Teams gut ist, wenn man alleine zockt und man sieht wieder diese herkömmlichen Teams die wieder mal ein Schlachtfest veranstalten, dann einfach mal Jagd auf die machen und die eigenen Prioritäten beiseite legen, wenn das Spiel eh scheinbar verloren geht. Einfach einzelne raus picken und schnell kalt machen, dann abhauen und aus anderer Position das selbe machen, am besten den gleichen wieder, 3x genügt oft.

So, ab jetzt passiert eigentlich immer das gleiche, die komplette 4er-Gruppe macht Jagd auf den nervigen Quälgeist und lässt ihre Satelliten links liegen. Mein kleiner Scout ist auf Ausweichen, Triebwerksenergie etc. geskilled, mir geht niemals mein Schub aus. Also wird gekreist was das Zeug hält, die Gruppe aber auch immer wieder ran kommen lassen und weiter Katz und Maus. Ich weiß nicht wieso, aber das haben bisher alle Stammgruppen durchgezogen auf Kosten des eigentlich sicheren Sieges. Die anderen hatten meißt kein großes Problem mehr die Satelliten zu tappen. Das Ego ist wahrscheinlich viel zu groß.
Vanjervalis Chain
Republik: Walcott, Lee'Cho, Artemiz (Pilot), Mare'enzi'oali
Imperium: Misakï, Entreri (Pilot)

Zaknafee's Avatar


Zaknafee
01.15.2014 , 04:25 AM | #13
@Zottelkrischan: Ja, auf VC ist es definitiv so. Imperium ist einfach schlecht, die besten und fairsten Kämpfe kommen eigentlich nur zu Stande wenn Rep. gegen Rep. spielen. Macht sowieso 60% alle Matches aus. Imperiale sind anscheinend nicht so die Flieger. Einzig spannend wird es zwischen Rep. und Imp. wenn auf Imperialer Seite Sarah und Co. spielen. aber außer diese eine Gruppe, kenne ich nur vereinzelt Piloten auf Imp. Seite die mal auffallen.
Vanjervalis Chain
Republik: Walcott, Lee'Cho, Artemiz (Pilot), Mare'enzi'oali
Imperium: Misakï, Entreri (Pilot)

Balvazar's Avatar


Balvazar
01.15.2014 , 05:15 AM | #14
Quote: Originally Posted by Zaknafee View Post
So, ab jetzt passiert eigentlich immer das gleiche, die komplette 4er-Gruppe macht Jagd auf den nervigen Quälgeist und lässt ihre Satelliten links liegen. Mein kleiner Scout ist auf Ausweichen, Triebwerksenergie etc. geskilled, mir geht niemals mein Schub aus. Also wird gekreist was das Zeug hält, die Gruppe aber auch immer wieder ran kommen lassen und weiter Katz und Maus. Ich weiß nicht wieso, aber das haben bisher alle Stammgruppen durchgezogen auf Kosten des eigentlich sicheren Sieges. Die anderen hatten meißt kein großes Problem mehr die Satelliten zu tappen. Das Ego ist wahrscheinlich viel zu groß.
Glaubst du wirklich, das 4er Premade teams mit 2 Kampfschiffen und 2 Scouts dann jagdt auf dich machen und den Satelitten links liegen lassen solange der keine Geschütze hat? Das ist ein wenig Naiv zu denken das dies so einfach ist.

Grundregel 1 ist immer noch, ehe nicht mindesten 2 Geschütze am Satelitten sind geht man nicht weg weil er sonst instant-tapping ist. Danach kann man kleinen Scouts nachjagen wobei mit 2 auf Distanz geskillten Kampfschiffe ist das nicht wirklich jagen sondern eher geduldiges Warten.

Btw. bringt dir dein durchskillen von Tribwerkern rein gar nichts wenn ihr dein Teil kurzzeitig unbeweglich mache. Das reicht dann auch das die Kampfschiffe deinen Sessel ordentlich anwärmen.

Mehryl's Avatar


Mehryl
01.15.2014 , 06:39 AM | #15
Hallo Rookies,

auf die Reaktionen habe ich gewartet! Klar ist es schwierig mit "nackten" Schiffen gegen die teilweise gemeisterten Schiffe zu bestehen. Aber wie schon erwähnt wurde, bleibt dran! Es macht so viel Spaß und es kommen teilweise super-spannende Zweikämpfe zustande. Rüstet evtl. erstmal die Nebenkomponenten und die Defensivkomponeneten auf. Die Nebenkomponenten kosten nicht so viel und sind ziemlich schnell gemeistert. Wenn ihr nicht direkt alles in die Waffen sondern in Schilde etc. investiert lebt ihr auch länger und habt damit länger Spaß. Auch wenn ihr nicht soviele Abschüsse bekommt; besser als bei jedem ersten kritischen Treffer direkt zu zerplatzen. Also haltet durch!

See you outer space...

Zaknafee's Avatar


Zaknafee
01.15.2014 , 10:20 AM | #16
Quote: Originally Posted by Balvazar View Post
Glaubst du wirklich, das 4er Premade teams mit 2 Kampfschiffen und 2 Scouts dann jagdt auf dich machen und den Satelitten links liegen lassen solange der keine Geschütze hat? Das ist ein wenig Naiv zu denken das dies so einfach ist.

Grundregel 1 ist immer noch, ehe nicht mindesten 2 Geschütze am Satelitten sind geht man nicht weg weil er sonst instant-tapping ist. Danach kann man kleinen Scouts nachjagen wobei mit 2 auf Distanz geskillten Kampfschiffe ist das nicht wirklich jagen sondern eher geduldiges Warten.

Btw. bringt dir dein durchskillen von Tribwerkern rein gar nichts wenn ihr dein Teil kurzzeitig unbeweglich mache. Das reicht dann auch das die Kampfschiffe deinen Sessel ordentlich anwärmen.
Denkst du das weiß ich nicht selber. Wenn dieses Team Kampfschiffe hätte, wäre ich nach 10 Sekunden Verfolgungsjagd tot. Ich hätte keine Chance. Das solche Teams ihre Satelliten nicht links liegen lassen sollten, ist mir bewusst, daher schreib ich ja auch, das dort irgendetwas an deren Ego gekratzt hat, das sie sofort Jagd auf einen machen. Daher muss ich nichts glauben, ich spreche nur über das, was tatsächlich täglich passiert gegen solche Teams.

Es gibt nahezu keine Ausnahmen, so etwas ist Fraggeilheit, diese Teams meinen sie sind allen überlegen. Da kommt nur selten der Gesunde Menschenverstand durch, wo man sich sagt, wir verfolgen den schon seit einer halben Minute, lassen wir den und kümmern uns um das wesentliche. Nein, auf Verderb komm raus, der Quälgeist muss hops gehen. Diese Teams auf unserem Server bestehen aus guten Piloten, sie spielen zusätzlich noch ihre Überlegenheit durch Teamplay aus, das heißt aber nicht das diese absolute Elitepiloten im 1vs1 sind.

Wenn es bald gewertete Raumkämpfe gibt, dann wird taktischer gespielt, dann funktioniert so etwas auch nicht mehr.
Vanjervalis Chain
Republik: Walcott, Lee'Cho, Artemiz (Pilot), Mare'enzi'oali
Imperium: Misakï, Entreri (Pilot)

Sithhunterdelta's Avatar


Sithhunterdelta
01.15.2014 , 10:27 AM | #17
Mir gefällt diese Erweiterung nicht, weil es zu viel Dinge gibt, für die man Kartellmünzen zahlen muss und ein besseres Matchmakingsystem her muss.

Das Problem an sich ist eigentlich, dass die Spieler keine Rücksicht aufeinander nehmen. Vorhin bestes Beispiel:

Imp VS Imp. Wir sehen, dass da eine Anfängergruppe ist. Es wird noch extra angesagt, dass bitte alle sich etwas zurück nehmen sollen und man nur zwei Satelliten halten soll.

Was macht einer? Nimmt den dritten ein mit seinem Hochgezüchteten Schiff und zergt die Lowies alle nieder. Großes Kino. Das sind die Spieler die zwei Matches weiter im eigenen Team sein könnten.
Spieler dennen man auch ein paar Punkte lassen sollte und gegenseitiges Tappen bringt halt am meisten Requisition für alle. Mehr Requisition -> Schneller aufgerüstet, schneller brauchbarer Verbündeter und keine Belastung. Aber nein lieber Ego streicheln und als Einzgier 15 Abschüsse haben (Das Match war wirklich Tontaubenschießen), anstatt einmal etwas Rücksicht nehmen. Alle anderen haben sich zurück genommen, ich nenne mal keine Namen. Aber einer musste aus der Reihe tanzen.
Solange es solche Spieler gibt, wird sich an dem Problem auch nix ändern. Aber das kennen wir ja schon vom normalen PvP....

Beauford's Avatar


Beauford
01.15.2014 , 12:02 PM | #18
Quote: Originally Posted by Zottelkrischan View Post
...
und warum hast du mehrere piloten? das ist doch irgendwie sinnlos - naja is ja dein ding :-) aber für mich wäre das verlorene zeit, mann muss ja dann alles doppelt und dreifach ausrüsten...
Eigentlich nur aus momentaner pve-müdigkeit. in der woche am tag 2-3h zeit bissl zu spielen und da mach ich dank mehrererer unterschiedlich gelevelten chars, bin nicht so der ein char auf 55 ziehen und dann bissl twinken typ, ein wenig pvp im weltall und am boden. ein wenig abwechseln zwischen beiden aber nicht die chars.
Da passiert es halt das ich mal lust auf soldat habe oder inqui bzw deren unterklassen.

Zum thema Gesäß sein, manchmal kann man aber nicht anderst, aus recht unterschiedlichen gründen.
Z.B. wegen der erfolge, ich bin nicht der super schütze aber der zwang den blöden erfolg zu machen hat mich halt auch schonmal bös sein lassen. Als schon zu beginn klar war, die machen kaum einen stich, hab ich mir die zeit genommen und nur mit raketen gekämpft, so hab ich jetzt endlich mal 100% trefferquote und die erfolge dafür.
Ich weis das war nicht die feine englische, aber war auch keine, guckt euch noobs an ich hau euch ganz entspannt aus der luft ding, aber jetzt isser ja durch und ich kann wieder etwas ritterlicher im kampf vorgehen.