Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

3 Dinge müssen geändert werden


Meister-Flozi's Avatar


Meister-Flozi
06.24.2014 , 04:28 PM | #11
@ Lukasius: Ich glaube das hast das Spielprinzip nicht ganz verstanden. Es geht darum, dass das eigene TEAM gewinnt und wenn ein einzelner Spieler es schafft, 3-4 Gegner an sich zu binden, dann ist das eine gute taktische Leistung für das Team bzw. eine schwache Leistung des Gegnerteams, wenn sie es nicht schaffen, ihn abzuschießen.

Außerdem geht es nicht hauptsächlich darum, Medallien zu sammeln. Diese entsprechen nicht immer einer "gerechten" Leistung. Anstatt dauernd zu meckern würde ich dir vorschlagen mehr auf dich selbst zu schauen um dich zu verbessern
Vanjervalis Chain
Kisoto
Paimei

Lukasius's Avatar


Lukasius
06.25.2014 , 10:06 AM | #12
Quote: Originally Posted by Meister-Flozi View Post
@ Lukasius: Ich glaube das hast das Spielprinzip nicht ganz verstanden. Es geht darum, dass das eigene TEAM gewinnt und wenn ein einzelner Spieler es schafft, 3-4 Gegner an sich zu binden, dann ist das eine gute taktische Leistung für das Team bzw. eine schwache Leistung des Gegnerteams, wenn sie es nicht schaffen, ihn abzuschießen.

Außerdem geht es nicht hauptsächlich darum, Medallien zu sammeln. Diese entsprechen nicht immer einer "gerechten" Leistung. Anstatt dauernd zu meckern würde ich dir vorschlagen mehr auf dich selbst zu schauen um dich zu verbessern
@Meister-Flozi: dir widme ich nur diese eine Zeile, weil gleich jemanden zu unterstellen, in dem Fall mir, dass ich dass Spielprinzip nicht verstanden hätte, lässt auf geringer Alter, Forumtroll oder als genau einen derjenigen Spieler erscheinen, die mit Bombern ständig im Kreis fliegen.

Meister-Flozi's Avatar


Meister-Flozi
06.25.2014 , 02:42 PM | #13
@Lukasius: Naja, wer so einen Blödsinn schreibt, bei dem wundert mich ehrlich gesagt nix mehr
Vanjervalis Chain
Kisoto
Paimei

Entarodeath's Avatar


Entarodeath
06.26.2014 , 06:16 AM | #14
Du meine Güte..... Ionenkanone des Kampfschiffes Schild runter hauen, der Flächenschaden zerstört die Minen, anschliessend Switchen auf Railgun und weg ist dem Bomber.... man muss sich mit dem Kampfschiff nur gut positionieren und einen Jabo/Scout zum Guarden dabei haben.

Alternativ: Jabo, EMP Rakete, Ionengun, Laser und weg is er und seine Minen.
Alternativ: Angriffsbomber (Schwere Laser, Schildverstärkung, etc...) und direkt im 1:1 weghauen. Minen ignorieren.

Mitm Scout wird's natürlich schwerer, da man einfach nicht den Schaden fahren kann.
Einen einzelnen Bomber weghauen ist das einfachste, was es gibt, genau wie ein Kampfschiff weghauen.

Problem bei mir auf JKS ist eher, dass die Teams derart unbalanciert sind, dass ich als Imp nur noch Erfolge farme(5xPowerup, 8xTurrets, etc...)... alles andere ist meist Sinnlos gegen die Übermacht. Ziemlich frustrierend derzeit, zudem auf Impseite kaum Absprachen stattfinden, bzw. keine Reaktionen auf Absprachen kommen.
@ Jar'kai Sword

ghosterl's Avatar


ghosterl
06.26.2014 , 11:41 AM | #15
Quote: Originally Posted by Entarodeath View Post
Mitm Scout wird's natürlich schwerer, da man einfach nicht den Schaden fahren kann.
Scouts haben den höchstmöglichen Schaden/Sekunde aller Schiffklassen, daran liegts nicht. Das Problem gegen Bomber als Scout ist einfach dass sich Minen und Drohnen gar nichts aus der Hauptverteidigung von Scouts machen und man damit relativ schnell seinem Schiff beim explodieren zusehen kann.
Vanjervalis Chain
<Black Bantha> Boris
Nikolaj
Asozialer Welpenschläger, Mafiaboss und Spielverderber

Entarodeath's Avatar


Entarodeath
06.26.2014 , 12:24 PM | #16
Mhhh.... ok.. Stosslaser + Aufrüstung... hast Recht... hab ich übersehen ^^
@ Jar'kai Sword

Lukasius's Avatar


Lukasius
06.28.2014 , 08:11 AM | #17
es ist halt extrem frustrierend, wenn man auf einen bomber voll draufhält, der entspannt auf einen zufliegt, nicht ausweicht, nichts macht außer dich mit seiner kanone runterzuschießen und dann wieder entspannt wegfliegt.

besonders bitter wird es dann, wenn er das 2x hinter einander macht und nebenbei noch andere spieler killt.

aber mal abgesehen davon, es kann einfach nicht sein, dass sieht man an den ergebnissen, dass spieler extrem viele punkte dafür bekommen, dass sie doof um nen sateliten rumfliegen. das wäre genauso, wenn einer beim spieler pvp um den punkt im kreis läuft und tretminen auslegt, selbst schwer zu killen ist aufgrund der minen.

die medaillien wurde gesagt und die punkte, die vergeben werden würden nicht sich decken, fakt ist, mach ich keine medaillen krieg ich keine punkte um besser zu werden. derzeit ist weltraum pvp zeitweise absolut sinnlos, weil kaum werden einige abgeschossen, schalten sie auf bomber um und die partei ist zu 90% verloren. die bomber verstecken sich auf unzugänglichen oder schwer erreichbaren stellen und legen minen aus.

ja mit einem kampfschiff hat man chancen, aber bis man in position ist, bzw. zum 2ten oder 3ten schuss kommt, der vielleicht den bomber piloten in bedrängnis bringt, kommt der schlagartig aus seiner stellung raus, schießt auf einen und fertig ist man.

auf einigen videos, die ich gemacht habe, sieht man deutlich, dass obwohl diese schiffe eher träger sein sollten, weniger sind, als manche scouts, mehr direkte feuerkraft oft haben, als so mancher bomber.

gut man kann das schiff aufwerten, aber selbst wenn man es aufwertet, sollte es niemals wendiger und mehr feuerkraft zusammenbekommen, als alle anderen schiffe. die bomber verstecken sich feige in den kleinsten ritzen und warten. in 3d shootern nannte man solche spieler champer und das waren schon lowlife spieler.

soweit sehe ich das

da würden sich auch viele beschweren, weil es kein spieler gegen spieler mehr ist, sondern man als spieler gegen spieler und minen antritt.

Laraan's Avatar


Laraan
06.28.2014 , 01:12 PM | #18
Quote: Originally Posted by Lukasius View Post
es ist halt extrem frustrierend, wenn man auf einen bomber voll draufhält, der entspannt auf einen zufliegt, nicht ausweicht, nichts macht außer dich mit seiner kanone runterzuschießen und dann wieder entspannt wegfliegt.

besonders bitter wird es dann, wenn er das 2x hinter einander macht und nebenbei noch andere spieler killt.
Einen Joust mit einem Bomber, der Armorpiercing auf den schweren Laser hat, mit denen er dich auf 6900 m bereits angreift, und zusätzlich noch Schadensabsorb für 20 Sekunden, kannst du auf dem T1 Scout nicht gewinnen. Er feuert früher, trifft dich härter und hält mehr aus.

Quote: Originally Posted by Lukasius View Post
aber mal abgesehen davon, es kann einfach nicht sein, dass sieht man an den ergebnissen, dass spieler extrem viele punkte dafür bekommen, dass sie doof um nen sateliten rumfliegen. das wäre genauso, wenn einer beim spieler pvp um den punkt im kreis läuft und tretminen auslegt, selbst schwer zu killen ist aufgrund der minen.
Also der was denn nun, es ist unfair, wenn sie um den Sat. fliegen und unfair, wenn sie rauskommen und schießen. So langsam gehen uns da die Möglichkeiten aus.

Quote: Originally Posted by Lukasius View Post
auf einigen videos, die ich gemacht habe, sieht man deutlich, dass obwohl diese schiffe eher träger sein sollten, weniger sind, als manche scouts, mehr direkte feuerkraft oft haben, als so mancher bomber.

gut man kann das schiff aufwerten, aber selbst wenn man es aufwertet, sollte es niemals wendiger und mehr feuerkraft zusammenbekommen, als alle anderen schiffe. die bomber verstecken sich feige in den kleinsten ritzen und warten. in 3d shootern nannte man solche spieler champer und das waren schon lowlife spieler.
Also die würde ich gern mal sehen, da kann man dann auch besser etwas zu sagen. Link wäre also sehr schön.

Und sie sind nicht wendiger, die Piloten haben nur einfach mehr Plan von dem was sie tun, denn sie können von den Zahlen her schon garnicht die Wendigkeit eines Scouts bekommen.
Rettet die Kraytdragons, esst mehr Jedi.

Meister-Flozi's Avatar


Meister-Flozi
06.28.2014 , 01:48 PM | #19
Quote: Originally Posted by Lukasius View Post
es ist halt extrem frustrierend, wenn man auf einen bomber voll draufhält, der entspannt auf einen zufliegt, nicht ausweicht, nichts macht außer dich mit seiner kanone runterzuschießen und dann wieder entspannt wegfliegt.

besonders bitter wird es dann, wenn er das 2x hinter einander macht und nebenbei noch andere spieler killt.

aber mal abgesehen davon, es kann einfach nicht sein, dass sieht man an den ergebnissen, dass spieler extrem viele punkte dafür bekommen, dass sie doof um nen sateliten rumfliegen. das wäre genauso, wenn einer beim spieler pvp um den punkt im kreis läuft und tretminen auslegt, selbst schwer zu killen ist aufgrund der minen.

die medaillien wurde gesagt und die punkte, die vergeben werden würden nicht sich decken, fakt ist, mach ich keine medaillen krieg ich keine punkte um besser zu werden. derzeit ist weltraum pvp zeitweise absolut sinnlos, weil kaum werden einige abgeschossen, schalten sie auf bomber um und die partei ist zu 90% verloren. die bomber verstecken sich auf unzugänglichen oder schwer erreichbaren stellen und legen minen aus.

ja mit einem kampfschiff hat man chancen, aber bis man in position ist, bzw. zum 2ten oder 3ten schuss kommt, der vielleicht den bomber piloten in bedrängnis bringt, kommt der schlagartig aus seiner stellung raus, schießt auf einen und fertig ist man.

auf einigen videos, die ich gemacht habe, sieht man deutlich, dass obwohl diese schiffe eher träger sein sollten, weniger sind, als manche scouts, mehr direkte feuerkraft oft haben, als so mancher bomber.

gut man kann das schiff aufwerten, aber selbst wenn man es aufwertet, sollte es niemals wendiger und mehr feuerkraft zusammenbekommen, als alle anderen schiffe. die bomber verstecken sich feige in den kleinsten ritzen und warten. in 3d shootern nannte man solche spieler champer und das waren schon lowlife spieler.

soweit sehe ich das

da würden sich auch viele beschweren, weil es kein spieler gegen spieler mehr ist, sondern man als spieler gegen spieler und minen antritt.
1. Wenn du frontal in einen Dogfight gegen einen Bomber mit heavy laser gehst, verlierst du zu 99%. Das ist auch gar nicht deine Aufgabe. Einen Panzer knackt man auch nicht mit einer Shotgun

2. Der Vergleich mit dem Boden-PvP hinkt etwas. Im Weltraum gib es andere Mechaniken und andere taktische Optionen. Um den Satelitten fliegen heisst reines Deffen. Und Deffen ist wichtig. Dafür laufe ich als Bomber Gefahr, von Kampfschiffen abgeschossen zu werden da ich meine Position stetig ändern muss.

3. Wenn du mehr Requisiton bekommen willst, musst du auch die Sachen machen, worauf es Medaillen gibt: Unterstützung, Deffen, Türme abschießen, Reparatur. Einfach nur auf Kills zu spielen, bringt im Domination gar nichts. Selbst im TDM bekommst du mehr Requisition, wenn du das Team unterstützt.

4. Als Kampfschiff sich von nem Bomber im Dogfight abschießen zu lassen ist sagen wir mal etwas unklug Ein Schuss mit der Ionengun und die Schilde sind unten. Außerdem ist er verlangsamt. Zwei weitere Schüsse mit der Projektilgun und der Bomber ist Schrott. Wenn er dich angreift, flieg einfach auf deine 15km Range zurück und mach dasselbe nochmal.

Alles andere hat ja Laraan schon ausführlich erklärt
Vanjervalis Chain
Kisoto
Paimei

Danalon's Avatar


Danalon
06.30.2014 , 05:45 PM | #20
Am Anfang fand ich Bomber auch viel zu stark. Mittlerweile muss ich sagen, dass sie bis auf wenige Situationen relativ einfach zu knacken sind. Grundsätzlich gilt: solang der Bomber seine Minen noch nicht alle aktiv hat, ist er hauptsächlich ne große Zielscheibe. Man sollte auch beachten, dass der Bomber per se nur an der Vorderseite gefährlich is (das is da wo die Lichter rauskommen). Mit Stoßlaser auf 500m an nen Bomber hinten ranhängen und einfach draufhalten regelt in den meisten fällen. Optimalerweise sollte man Bombern gar nicht erst die Möglichkeit geben sich unter nem Satelliten festzusetzen. Wenn se schon unten drin sind, sollte man einfach nen anderen Satelliten angreifen und falls da auch welche sind muss man halt einfach gesammelt hinfleigen und entweder schießt einer EMP rein oder muss sich opfern um die Minen wegzuräumen - Alles weitere wie gehabt, ohne Minen sind Bomber nur große Zielscheiben.