Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Solo RBG's mit dem Operative Heal

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Solo RBG's mit dem Operative Heal

Ginius's Avatar


Ginius
02.11.2014 , 07:20 AM | #11
Quote: Originally Posted by kaimelion View Post
Ich glaube es gibt keine Klasse, mit der man sein team so gut carrien kann, wie mit nem Operative Healer.
Aber auch der Operative braucht Unterstützung durch das eigene Team. Wenn er die nicht bekommt, vor allem nicht, wenn er selbst noch unerfahren ist, wird das nichts mit dem Carrien.
Ich denke der nächstbeste Carrier ist der Hüter-Tank. Pbae-Mezz, Pbae-Snare (spambar), Machtwürgen, Knaufschlag, Single-Taunt, Pbae-Taunt, Guard, Hütersprung (mit Selbstheilung und Schadensreduktion), Anspringen mit root, Machtstoß und natürlich Guard.

Einfach toll, was der alles zur Verfügung hat, um seinen Heiler zu bewachen. Aber wie viele Tanks nutzen das schon alles aus, um ihre Teammitglieder zu schützen und dem Heiler das Leben so viel leichter zu machen? Alleine der "Perma-Snare" in Verbindung mit einem in Bewegung bleibenden Operative...

Maartac's Avatar


Maartac
02.11.2014 , 09:58 AM | #12
@kaimelion Ich beschwere mich nicht über den Operative , das hast Du falsch verstanden. Ich finde die Klasse genial.
Was ich meinte waren die Duelle gegen andere Klassen . Jeder spielt halt etwas anders und Übung bekommt man halt nur durch viele Matches , weil Du halt immer andere Setups bekommst . Es vergeht einem aber die Laune , wenn man jedesmal für eine Niederlage verantwortlich gemacht wird.

Maartac's Avatar


Maartac
02.11.2014 , 10:22 AM | #13
@kaimelion Ich beschwere mich nicht über den Operative , das hast Du falsch verstanden. Ich finde die Klasse genial.
Was ich meinte waren die Duelle gegen andere Klassen . Jeder spielt halt etwas anders und Übung bekommt man halt nur durch viele Matches , weil Du halt immer andere Setups bekommst . Es vergeht einem aber die Laune , wenn man jedesmal für eine Niederlage verantwortlich gemacht wird.

Gamblex's Avatar


Gamblex
02.24.2014 , 06:29 PM | #14
Endlich mal jemand der mir aus der Seele spricht....
Im Solo-Rated ist es immo leider so das Assas und PTs in Massen da sind.... nur keiner als Tank. Ergo... Heiler hat kein Guard. Und ich finde den Unterschied sowas von extrem... ich gewinne genau die BGs in denen ich Tankguard habe.... aber 3 DDs hier und bei den Gegner :-(

Mir gehts so wie dem Threadsteller.... normale BGs Heilungen regelmässig 1mio+ .... Arena... einfach nur Opfer. Da mit den Def-CDs etc. werd ich mir auch zu Herzen nehmen.... aber wie ein anderer schon schrieb. Übung macht den Meister.... mein Rating ist eh schon am Boden ^^

Mir macht es generell trotzdem Spass.... wenn die ganzen Vollspacken an Flamern als nicht wären. Hab dann jedes BG mind. ein Kandidat den ich auf Igno setze... was natürlich im BG gar nichts nutzt. Und meine Ignoliste auch nur begrenzt ist ^^
PVE-Server : T3-M4
GILDE : Ewokpelzträger GmbH & Co KG ; www.pt-gaming.de
Ma`leus (Hexerheiler) ; Mallisa (DD-Söldner) ; Mal`riddik (Power-Tech-Tank)
Mal`rix (DD-Kommando) Mal*trix (Sabo-Heal) Vethap (Maro)

Opaknack's Avatar


Opaknack
02.25.2014 , 09:42 AM | #15
Wer mit Sabo/Schukenheiler nicht zufrieden ist, muss halt auf den Imba SöldnerKommando oder Hexer/Gelehrten rerollen.
P.S.: Trololol...
"Wer schießen will soll schießen und nicht quatschen!"
VC Black Bantha Nurania, Carok, Arunya, Arunia T3M4 Versuchung Carok, Caroka, Aru TOFN Nu'ra
VC durchschnittlich Runo

Aneddu's Avatar


Aneddu
02.25.2014 , 12:49 PM | #16
als sabo heiler opfer in ner arena.........

dann spielt mal n hexer und dann reden wir weiter
Thàna/ Knuddelmäuschen/ Chìck/ Zumadia/ Zànnah/ Zouí/ Executíoner


T3-M4

<Knuddelfightclub>

Lord_Unterhemd's Avatar


Lord_Unterhemd
02.25.2014 , 07:38 PM | #17
Quote: Originally Posted by Aneddu View Post
als sabo heiler opfer in ner arena.........

dann spielt mal n hexer und dann reden wir weiter
/sign.

Vorallem wenn man schön n Assa/shadow DD und n Vengeance Jugger im Gegnerteam hat. Da lebt man schön lange