Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Joystick Unterstützung


aberoothST's Avatar


aberoothST
12.27.2013 , 06:14 AM | #21
Quote: Originally Posted by DIVAvonFarstar View Post
Was denkst du wieso ich "bis hin zu JTL in SWG" geschrieben habe; Jump to Lightspeed in Star Wars Galaxies war nun wahrlich kein Single Player Spiel. Gut gemacht ist die Steuerung für beide Arten der Eingabe gleich gut.
Tja, du hast meinen Post nicht gelesen und dein letzter Satz ist ohne Belege/ Begründung.

Balvazar's Avatar


Balvazar
12.27.2013 , 08:25 AM | #22
Joystick ist etwas veraltet und hat heute einfach keine Relevanz mehr. Die Menge "X" die so was haben möchte ist viel zu klein als das man gross Geld darin investiert diese happy zu machen.

Das es keine unterstützung seitens BW gibt liegt einzig und allein daran. Es gibt Emulatoren von Usern die es ermöglichen aber keine Garantie auf funktionalität oder möglichen konsequenzen (BW-Wilkürr).

Es lohnt sich aus sicht des Entwicklers einfach nicht das ins Spiel zu bringen vor allem weil eben Joystick nicht mehr "In-Mode" sind sondern zu einer veralteten Technologie gehören. Damit muss man Leben. Umgang mit Wandel, Zeiten ändern sich auch wenn früher alles besser und toller war.

EagleFalcon's Avatar


EagleFalcon
01.22.2014 , 10:56 AM | #23
Quote: Originally Posted by Balvazar View Post
Joystick ist etwas veraltet und hat heute einfach keine Relevanz mehr. Die Menge "X" die so was haben möchte ist viel zu klein als das man gross Geld darin investiert diese happy zu machen.

Das es keine unterstützung seitens BW gibt liegt einzig und allein daran. Es gibt Emulatoren von Usern die es ermöglichen aber keine Garantie auf funktionalität oder möglichen konsequenzen (BW-Wilkürr).

Es lohnt sich aus sicht des Entwicklers einfach nicht das ins Spiel zu bringen vor allem weil eben Joystick nicht mehr "In-Mode" sind sondern zu einer veralteten Technologie gehören. Damit muss man Leben. Umgang mit Wandel, Zeiten ändern sich auch wenn früher alles besser und toller war.
Unsinn!
Problem ist nur, dass sich die Hersteller zu sehr auf casual Games konzentrieren und das Genre der Joystick-Spiele vorerst tot ist.
Da es z.Z. kaum Spiele gibt, die Joysticks unterstützen, gibt es auch wenig Joysticks...
Ist also eine klassische Henne-Ei Problematik...

Bei Spielen mit Cockpit-Perspektive und Joysticksteuerung, am besten mit IR-Tracker wo man sich auch frei umschauen kann, hat man einfach das Gefühl, wirklich so ein Ding zu fliegen, statt konsolenmäßig mit Maus und Tastatur in 3rd Person View...
Die Entscheidung von MicroSoft aus Freelancer einen 3PV casual MK-Shooter zu machen hat dort sämtliche Atmosphäre und jeden Spielspaß gekillt...

Gut Galactic Starfighter ist ein netter konsoliger Snack für zwischendurch aber von einem Wing Commander, X-Wing oder Tie-Fighter von der Spieltiefe Lichtjahre entfernt...

Schauen wir mal wie StarCitizen von Altmeister Chris Roberts den Markt durcheinanderwirbelt. Vielleicht bringt dann auch EA wieder Spiele mit Joystickunterstützung raus, weil die plötzlich wieder "in Mode" sind...

DIVAvonFarstar's Avatar


DIVAvonFarstar
01.23.2014 , 03:54 AM | #24
Quote: Originally Posted by EagleFalcon View Post
Gut Galactic Starfighter ist ein netter konsoliger Snack für zwischendurch aber von einem Wing Commander, X-Wing oder Tie-Fighter von der Spieltiefe Lichtjahre entfernt...
Zu der Auflistung würde ich persönlich noch JTL hinzufügen.

Das Fliegen in SWG hatte sich dank der Joysticksteuerung [3D], mit Cockpit-Perspektive welche 8-Wege-Rundblickschalter Unterstützung geboten hat sehr viel besser angefühlt. Wenn man da beispielsweise mal eben links aus dem Fenster schauen wollte war das fix erledigt, mit dem Daumen den hat-switch nach links und fertig. Ich hoffe inständig, die Devs legen noch mal anständig Hand an und erweitern den Raumkampf um diese noch fehlenden Features; denn das was momentan an space-game vorhanden ist hält mit Sicherheit keine Pilot Community, die so gut wie kein Interesse am ground-game hat, lange im Spiel.
... die Antwort 42 ist

Mardonius's Avatar


Mardonius
02.02.2014 , 07:01 AM | #25
Ohne jetzt die 3 Seiten Text durchgelesen zu haben, würde ich eine optionale Joysticksteuerung sehr begrüßen.

Ich habe früher die WW2-Luftkampf-Simulation Warbirds gespielt, welches kein dümmlicher Arcadeshooter war und dort einen 3-Achsen-Joystick verwendet. Sämtliche Tasten und sonstigen Funktionen waren auf dem Stick und man verwendete die linke Hand lediglich um den am Joystick angebrachten Schubregler zu bedienen.

Das Ergebnis war (zumindest für mich) ein besseres Raumgefühl.

Zwar kommt dies auch zeitweise bei SWG auf, aber dann wird man durch die Verrenkungen an der Tastatur oder dem Rumgegurke mit der Maus öfters da raus gerissen. Iich vermute aber, dass der programmiertechnische Aufwand schlichtweg zu groß bzw. zu unrentabel ist, dass dies kurzfristig umgesetzt werden wird.
Flieger-Chars:
Imperium: Parsa, Xerxes, Mitth'ris, Ash'ahi'nuruodo, Mardonius
Republik: Ardashir, Rostam, Mitth'riga, Ardas'hir, Dakejras, Harpagos

EagleFalcon's Avatar


EagleFalcon
02.05.2014 , 09:55 AM | #26
Leider ginge dann das Rumgeheule der Alles-Umsonst-Konsumenten los, die keine 30€ für den Stick ausgeben wollen, dass Stickbenutzer "unfaire" Vorteile hätten...