Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kartellmünzen im Spiel kaufen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Kundendienst
Kartellmünzen im Spiel kaufen

Zakrattoi's Avatar


Zakrattoi
11.05.2013 , 01:07 PM | #21
Am aller schärfsten ist ja das hier

"Zuerst müsst ihr den Kauf von Kartellmünzen im Spiel zulassen, indem ihr euer Kartellmünzen-Konto aufruft und mindestens einen Kauf von Kartellmünzen auf der Website SWTOR.com/de mit einer Kreditkarte durchführt:"

kann man sich ja die 50% auch sparen und gleich weiterhin wie immer kaufen also echt!

Myxthor's Avatar


Myxthor
11.05.2013 , 02:07 PM | #22
Das ist doch eine Unverschämtheit. Nur weil ich keine Kreditkarte besitze, darf ich nicht ingame kaufen und erhalte somit nicht diesen Bonus, dass alles 50 % billiger ist? Na, danke! Ich hab schon öfters per PayPal gekauft und nun darf ich das nicht ingame benutzen. Man muss EINMAL per Kreditkarte kaufen, erst dann darf man es aktivieren und dann muss man auch noch stets mit Kreditkarte kaufen. Also dürfen Kreditkarten-Benutzer 50 % sparen und wir haben die A-karte. Finde ich nicht gut...

Seeki's Avatar


Seeki
11.05.2013 , 02:12 PM | #23
@smartwriter und @Kill_em

ich glaube Euch das wie gesagt hier ist nur das Problem, was mein Freund und ich eben wieder ausprobiert haben mit dem KM kauf
das wir alles machen können, meine damit Menge der KM auswählen, bestätigen, Daten überprüfen, Haken setzen für Allgemeine Geschäftsbedingungen nur bleibt der "Kauf Bestätigungs Button" inaktiv wieso auch immer und die Meldung erscheint bitte wählen sie eine andere Zahlungsoption.
Nur zur Sicherheit bin ich auch noch auf ebay und hatte mir dort was ersteigert für mein Auto und es wurde auch via PayPal gezahlt und ging ohne ein Problem, damit konnte ich schonmal ausschliessen das es an PayPal lag,
desweitern hatte ich über meinen Abo Status die Zahlungsoptionen verfolgt und das letzte mal als ich KM kaufte war vor 6 Tagen, deswegen verstehe ich das ganze nicht.
Alle Einstellungen stimmen in den Rechnungsangaben überein und ein Einkaufslimit via KM geht ja nur 24std und keine 6 Tage.
Hatte auch schon Ingame ein Ticket deswegen angeschickt aber ein ausführliche Erklärung des Problems oder eine Weiterhilfe blieb bisher erfolglos und sowas bringt dann manchmal den Frust weil Sie immer irgendwas umstellen ohne irgend eine genaue Info sei es im Forum oder sonst wo und stellen irgendwas um und es war ja schon des öfteren das irgendwas mal nicht ging bei den Zahlungsoptionen also wundert mich das jetzt auch wieder nicht was BW hier mal wieder abliefert und das wo Sie auf zahlungsfähige Kunden angewiesen sind weil ich glaube nur mit F2P ohne sich was im KM zukaufen hält sichj keiner über Wasser.
Mir b.z.w uns geht es nur darum wenn sie irgendwas ändern oder Erneuern oder Erweitern, warum testet man nicht sowas vorher und wirft es einfach den Kunden vor die Füße und wir sollen sehen wie man damit zurecht kommt.
Irgendwan langt es einfach.
PS: und sollte irgendwan auch mal wieder ein fehler sein mit KK bin ich mal gespannt wie dann die Meinung von manchen ist, jetzt sind wieder PayPal Kunden betroffen es war auch schonmal andersrum :-)

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
11.05.2013 , 04:51 PM | #24
@Kill_em

Danke
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Gruppe_Hoth's Avatar


Gruppe_Hoth
11.13.2013 , 11:44 AM | #25
Liebe Gemeinde,
es geht doch nur um eines: BW/EA möchten den "gläsernen Kunden". Das geht nur über Kreditkarte ... ein solides Profil ist über PP und Sofort-Ü nicht zu erstellen und schon gar nicht handelbar ... Das müsst Ihr doch verstehen ... bekommt Ihr doch satte 50% auf den ersten KM-Münzenkauf via Kreditkarte ... stupid german money ...

*ende des zynismusmodus*

Sollen sie sich ihre Prozente sauer kochen ... als Dauerabonnent und Gelegenheits-KM-Münzen-Zukäufer werde ich glatt selbst zum Marodeur, weil die Gier dieser McKinsey-Jünger keine Grenzen kennt ...

Asche über euer Haupt.