Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Sound-Probleme

First BioWare Post First BioWare Post

Mobarak's Avatar


Mobarak
09.14.2013 , 05:00 PM | #1
Wenn ich mich ins Spiel einlogge, dauert es ca. 5 Min. (immer während Kampfszenen) und das Spiel friert kurz ein, dann kommt ein schwarzer Screen und danach der Ladebildschirm! Wenn alles wieder läuft, dann ist der Sound (nur über HDMI (also die Monitorlautsprecher)) weg.
Ich kann dann auch nicht mehr Skypen und auch der Windows Systemsound spinnt völlig. Nur ein Neustart behebt das Problem.

!!! Dieses Problem besteht exakt seit dem letzten Patch !!!

Ich hatte nichts an meinem System geändert.

Neuinstallation des Soundtreibers, Graka-treibers oder das Reparaturprogramm von SWTOR waren erfolglos.

Spoiler


Client-Log 15.09.
Spoiler


Client Log 14.09.
Spoiler

Mobarak's Avatar


Mobarak
09.14.2013 , 05:29 PM | #2
Crash.json:
Spoiler

Naugor's Avatar


Naugor
09.16.2013 , 12:48 PM | #3 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Mobarak,

Bitte versuche es mal mit einem Clean Boot um jegliche Schwierigkeiten mit im Hintergrund laufenden Programmen zu unterbinden und versuche es dann noch einmal erneut.

Vielen Dank für deine Mühe im Voraus.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support

Mobarak's Avatar


Mobarak
09.17.2013 , 10:39 AM | #4
Hi,

leider blieb der clean-boot(nur Systemdienste laden) ohne Erfolg.
Der Zuverlässigkeits- und Systemverlauf von Windows zeigt seit dem 12.09.
"Windows - Grafikkartenfehler" in Kombination mit "swtor.exe - Reagiert nicht mehr".

Leider weiß ich nicht, wie ich den Verlauf speichern kann(da das vorgeschlagene Format *.xml leider zu groß zum posten ist).

Naugor's Avatar


Naugor
09.17.2013 , 10:55 AM | #5 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Am besten wählst du in der Zuverlässigskeitsanzeige durch Anklicken den letzten Vorfall mit einem weißen X im roten Kreis aus. Dann kannst du diesen im Bereich unten mit rechts klick auswählen und dort "technische Details" anzeigen lassen.

Den Inhalt dieser kannst du dann in die Zwischenablage kopieren und hier einstellen.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support

Mobarak's Avatar


Mobarak
09.17.2013 , 12:28 PM | #6
Spoiler

Spoiler


übrigens ist es seit heute (patch 2.3.3.) so, dass swtor nicht nur der sound ausfällt, sondern das gleich der ganze pc abstürzt (einzigste Lösung powertaste 10 sec. drücken zum ausschalten).

Mobarak's Avatar


Mobarak
09.17.2013 , 01:04 PM | #7
Hier mal der letzte crash, bei dem nur der ton danach weg war

Spoiler

Naugor's Avatar


Naugor
09.17.2013 , 03:12 PM | #8 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Quote: Originally Posted by Mobarak View Post
Wenn ich mich ins Spiel einlogge, dauert es ca. 5 Min. (immer während Kampfszenen) und das Spiel friert kurz ein, dann kommt ein schwarzer Screen und danach der Ladebildschirm! Wenn alles wieder läuft, dann ist der Sound (nur über HDMI (also die Monitorlautsprecher)) weg.
Ich kann dann auch nicht mehr Skypen und auch der Windows Systemsound spinnt völlig. Nur ein Neustart behebt das Problem.
Quote:
---------------
Display Devices
---------------
Card name: NVIDIA GeForce GTX 460M
Driver Date/Size: 3/15/2013 07:53:06, 17990800 bytes
Ist das der neueste Treiber?
Quote:
-------------
Sound Devices
-------------
Description: Lautsprecher (Realtek High Definition Audio)
Driver Name: RTKVHD64.sys
Driver Version: 6.00.0001.6162 (English)
Driver Attributes: Final Retail
Date and Size: 9/13/2013 16:41:37, 2435816 bytes
Driver Provider: Realtek Semiconductor Corp.

Description: PL2273HDS-3 (2- NVIDIA High Definition Audio)
Driver Name: nvhda64v.sys
Driver Version: 1.03.0018.0000 (English)
Driver Attributes: Final Retail
Date and Size: 2/18/2013 09:22:16, 189288 bytes
Driver Provider: NVIDIA Corporation

Description: Realtek Digital Output (Realtek High Definition Audio)
Driver Name: RTKVHD64.sys
Driver Version: 6.00.0001.6162 (English)
Driver Attributes: Final Retail
Date and Size: 9/13/2013 16:41:37, 2435816 bytes
Driver Provider: Realtek Semiconductor Corp.
Der zweite Eintrag hier macht mich stutzig, was ist denn hier für ein Gerät installiert? Soweit ich das sonst sehen kann, ist doch bereits ein Realtek Chip mit aktuellen Treibern im Betrieb.

Was die Crashberichte betrifft, fällt der Fehler in der Nvidia Panel Software auf. Wenn du den bereits gerade frisch installiert hattest, würde ich höchstens noch auf Schwierigkeiten mit dem Speicher tippen. Vielleicht kannst du ja testweise mal Memtest86+ laufen lassen, mehr dazu hier.

Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support

Mobarak's Avatar


Mobarak
09.18.2013 , 11:15 AM | #9
Hi Naugor,

zu Punkt 1.)

Nein, den du hier siehst ist in der Tat nicht der neueste Treiber gewesen, da ich diesen dxdiag-Bericht vor der Neuinstallation gemacht habe! Allerdings hat sich wie gesagt nach der Installation nichts am Fehlerbild geändert

zu Punkt 2.)

Der Realtek Audio-Treiber ist der Treiber meiner Soundkarte im Notebook.
Der Eintrag: "PL2273HDS-3 (2- NVIDIA High Definition Audio)" bezieht sich auf meinen externen Monitor. Da er über HDMI angeschlossen ist, läuft er über die graka!

zu Punkt 3.)

Habe Memtest86+ laufen lassen ohne jegliche Fehlermeldungen.


Wie gesagt, das Problem besteht exakt seit dem Aufspielen des Patch 2.3.2a (Das System hatte so wie es war vorher einwandfrei funktioniert).
Ich werde morgen nochmal mein ganzes System neu aufsetzen um sicher zu stellen, dass es nicht an Software-Konflikten liegt. Aber wirklich Hoffnung habe ich dabei nicht.

Gruß Mo

Naugor's Avatar


Naugor
09.18.2013 , 02:03 PM | #10 Click here to go to the next staff post in this thread. Next  
Hallo Mobarak,

Danke für dein Update mit der Erläuterung.

Vor der Neuinstallation könntest du vorher erst noch einmal testen, ob diese Schwierigkeiten auch auftreten, wenn du die Konfiguration deiner Hardware anpasst.

Also testweise mal nicht den Monitorsound verwenden, sondern stattdessen externe Boxen oder Kopfhörer anschließen. Falls eine Möglichkeit besteht diesen auch in der Nvidia Software abzuschalten, beziehungsweise im Gerätemanager zu deaktivieren, so wäre dies ebenso einen Test wert.

Falls dies alles und auch die Neuinstallation nicht hilft, melde dich bitte nochmal.
Naugor | BioWare Customer Service - Forum Support