Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

How to play PvP


neonicer's Avatar


neonicer
06.03.2013 , 08:47 AM | #51
Quote: Originally Posted by Sziroten View Post
In welcher Situation bringts was ausserhalb Novare? In Hypertore macht es sogar noch weniger Sinn weil das Tappen weniger lang dauert als z.b. im Buergerkrieg. Grundsaetzlich soll einer tappen und der zweite haelt Ausschau nach Stealthern/ Gegner die er enganged/ stunned/ zurueck stoesst.

Ganz davon abgesehen das die 0815 Situation ist das man anfaengt zu tappen und sofort 2-3 andere mittappen anstatt den herankommenden Gegner zu stunnen etc. . Ergo... man faengt an zu tappen, sieht das ein zweiter "Dummy" ebenfalls tappen muss und hoert auf um selber den Gegner abzuhalten.

Mir faellt atm keine einzige Situation ein in der es Sinn macht zu zweit zu tappen (ausserhalb Novare). Man tappt nicht schneller, man ist viel anfaelliger auf Gegner die einen unterbrechen/ angreifen (manche tappen ja auch mit 10%.... zu dritt... anstatt das sich 2 hochreggen und den Tapper hochheilen usw.).
manche games verlierste, wenn nicht multigetappt wird.. zbsp hypergates kurz vorm ende des timers (viele aoe skills haben cd)...alles schon gesehen vor allem im rated bg

klar is einzelnes tappen idr besser aber wie gesagt ausnahmen bestätigen die regel
<Vaapad>
Slikhaze
proud member of the wolfpack project - r.i.p.

Thonex's Avatar


Thonex
07.14.2013 , 10:02 PM | #52
Ein Danke an den TE: Sehr guter Beitrag!
Uzzî Zaô
Initium
T3M4

SagatorX's Avatar


SagatorX
07.23.2013 , 08:46 AM | #53
Ich finde, dass sehr viele nicht auf Anweisungen von anderen oder sogar von Gruppenführern hören. Man sollte sich an die Anweisungen halten, damit die Chemie der Gruppe stimmt!

SagatorX's Avatar


SagatorX
08.22.2013 , 12:58 AM | #54
Das blöde ist, das manche gar nicht in den Chat sehen und damit sich nicht an die Pläne und Vorschläge von den Anderen oder den Gruppenführer halten!

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
08.27.2013 , 07:40 AM | #55
Quote: Originally Posted by SagatorX View Post
Das blöde ist, das manche gar nicht in den Chat sehen und damit sich nicht an die Pläne und Vorschläge von den Anderen oder den Gruppenführer halten!
Oder wie am Samstag erlebt: Jemand übernimmt Lead, macht (wirklich) sinnvolle Ansagen. Antwort: "Halts Mauls du Spack!" .... Loose natürlich! .... Sachen gibts
Ti'anka | Tas'rish
DarkSociety
- JKS -
Gutwil (Shadow @ TOFN) - Karamella (Commando @ POT5)

GabbatheBass's Avatar


GabbatheBass
10.23.2014 , 07:52 AM | #56
Weiß manchmal auch nicht ob ich lachen oder weinen soll, wenn man in Novare in der Mitte verteidigt und bei einem Inc sofort ALLE nach Ost bzw. West rennen und sich Mitte wiederum abnehmen lassen.
Azmodaan!
Freyaa!
Daiimar!

Ba-bai's Avatar


Ba-bai
12.10.2014 , 12:20 PM | #57
erledigt

Mimaaaa's Avatar


Mimaaaa
01.05.2015 , 06:45 PM | #58
PvP ohne TS ist grundsätzlich schwierig spielbar. Was ich hier bei swtor noch vermisse ist ein Zielvorgeberfenster wie es in anderen spielen vorhanden ist.

romfis's Avatar


romfis
01.05.2015 , 10:03 PM | #59
Quote: Originally Posted by Mimaaaa View Post
PvP ohne TS ist grundsätzlich schwierig spielbar. Was ich hier bei swtor noch vermisse ist ein Zielvorgeberfenster wie es in anderen spielen vorhanden ist.
Nicht so schwer wie manche immer denken.
Ein Team das sich gegenseitig kennt bei den stärken & schwächen jedes Spielers ist sehr wohl ein BG spielbar mit der Grundvorrausetzung von Kompetenz beim mitdenken z.B.: man muss nicht unbedingt jeden inc ansagen wenn man schon merkt es werden immer weniger Gegner an dem Standort wo man sich gerade befindet, na wo werden sie schon sein?
Eventuell bei jeder Map & Standort die Zeit merken wenn ein Gegner besiegt wurde mitzählt wann ein Gegner durchschnittlich braucht wieder zurück zu kommen. Falls länger dauert wird dieser auch wo anders hinlaufen und ggf. kann man schon einstweilen zum Deffer hinlaufen um die inc ansage zu ersparen...

Ich hatte genügend BGs gewonnen ohne ansagen.., man zählt auch ständig durch wenn sich mehrere Gegner an einem Standort befinden um eventuell schnell einen anderen Punkt einzunehmen oder zumindest 2-3 Gegner wegzulocken und sie dann so lange beschäftigen wie möglich.
Highscore: 341.101.299 Credits - Sponsored by Karagga @ TOFN & T3-M4
Die Ankündigung einer Verbesserung der Situation der langen Warteschlangen und ungleichen Serverpopulation. Link
Vorschlag: Neue PvP Strukturen = Kompetenz 2.0 - 3 Klassen-PvP - Bolster Abschaffung - 8er RGB! Link
sysProfile Nr.: 76123: Intel Core i7 2760QM | MS-16F2 | nVidia GeForce GTX 570M 1536 MB GDDR5 | 15.6“ 1920x1080 @ 60 Hz | 4x 4096 MB Samsung | 2x 750GB 7200 Upm Seagate Momentus | MS Win 8.1 Pro WMC 64Bit

Mimaaaa's Avatar


Mimaaaa
01.06.2015 , 10:54 AM | #60
Quote: Originally Posted by romfis View Post
Nicht so schwer wie manche immer denken.
Ein Team das sich gegenseitig kennt bei den stärken & schwächen jedes Spielers ist sehr wohl ein BG spielbar mit der Grundvorrausetzung von Kompetenz beim mitdenken z.B.: man muss nicht unbedingt jeden inc ansagen wenn man schon merkt es werden immer weniger Gegner an dem Standort wo man sich gerade befindet, na wo werden sie schon sein?
Eventuell bei jeder Map & Standort die Zeit merken wenn ein Gegner besiegt wurde mitzählt wann ein Gegner durchschnittlich braucht wieder zurück zu kommen. Falls länger dauert wird dieser auch wo anders hinlaufen und ggf. kann man schon einstweilen zum Deffer hinlaufen um die inc ansage zu ersparen...

Ich hatte genügend BGs gewonnen ohne ansagen.., man zählt auch ständig durch wenn sich mehrere Gegner an einem Standort befinden um eventuell schnell einen anderen Punkt einzunehmen oder zumindest 2-3 Gegner wegzulocken und sie dann so lange beschäftigen wie möglich.
du gehst von teams aus die sich kennen, dort ist sicherlich einfacher. grundsätzlich ist es vom vorteil wenn man sich als eingespielte 4er listet. iwie vermisse ich offenes gruppen pvp außerhalb der bg´s und arenen, wie z.b. die möglichkeit in der zuflucht oder auf ilum bestünde.